Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Bundesliga Zweite Bundesliga 3. Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

SSV Jahn Regensburg Manager

SSV Jahn Regensburg - Hallo ich bin der Herr Marcus,
 
ich habe das Amt vom SSV Jahn Regensburg übernommen und ich freue mich bei diesem Verein sein zu dürfen! Bald geht es los und meine Manschafft ist heiß auf das erste Spiel. Wir haben uns gut vorbereitet und viele neue Taktiken überlegt.
 
Das Saisonziel ist ein Mittelfeldplatz. Wenn wir mehr schaffen wäre das großartig aber wir hallten den Ball flach, den unser erster gegner ist SSV Reutlingen und die haben eine starke Manschafft. Ich hoffe ja, dass unsere Fans zahlreich erscheinen, denn wir müssen Auswärts ran und das wird nicht einfach. Aber mit unseren Fans im Rücken denke ich werden wir ein gutes Ergebniss schaffen.
 
Ich weiß der Vorgänger war auch ein guter und er hat hier auch gute Arbeit geleistet; ich werde versuchen das auch zu machen und mit dem Vorstand und den Fans werde ich mein bestes geben.
 
Gut das soll es erst mal gewessen sein von mir. Ich wünsche uns das wir alle Ziele schaffen.
 
 
Euer Manager Marcus!


Autor: Marcus - Mittwoch, 16.01.2013

Arminia Bielefeld Hammerlos im Pokal

Arminia Bielefeld - Arminia Bielefeld trifft in der 1. Pokalrunde auf den letztjährigen Sieger FC St. Pauli. Doch damit nicht genug, das Spiel wird auch noch auswärts stattfinden!
 
Manager Dennso: Eine schier unlösbare Aufgabe, aber im Pokal ist alles möglich! Wir werden kämpfen bis zum Umfallen, der FC St. Pauli kann sich auf was gefasst machen!
 
Für die Saison erwartet der Verein einen oberen Tabellenplatz, vielleicht geht ja noch etwas in Richtung Platz 3. Aber der Aufstieg ist nicht unbedingt zwingend. Topstürmer Smistik hat in der Pause den Verein verlassen und nun setzt der Trainer auf junge Spieler. Zu geplanten Transferaktivitäten wollte der Manager keine Angaben machen, jedoch werden einige bekannte Namen im Umfeld des Vereines gehandelt.

Autor: Dennso - Wednesday, 16.01.2013

FC Bayern München Bayern in Liga 2 und genervt von diversen Angebote

FC Bayern München - Nachdem es in der letzten Saison zum Ende der Hinrunde noch recht gut aussah, was den Klassenerhalt anbelangt, war die Rückrunde ein Desaster weshalb man nun in wieder in Liga 2 rumdümpelt.
Nun heisst den Kader neu aufzbauen, was man mit diversen Eigengewächsen schaffen möchte.
Deshalb erscheint es auch langsam als ziemlich nervig, das ständig irgendwelche total miesen Angebote für die Nachwuchsperlen im Briefkasten zu finden sind. 
Ich bitte dies zu unterlassen.

Autor: Willi Bison - Friday, 11.01.2013

FC St. Pauli Jubel in Hamburg+++Rekordminuskulisse im Berliner Olympiastadion

FC St. Pauli -
Der FC St. Pauli hat es tatsächlich geschafft: Die Kiezkicker holten in einem packenden Finale den DFB-Pokal in die Hansestadt. Bis zur Halbzeit sah es nach einem Erfolg für den wacker aufspielenden Vfl Bochum aus: 2:0 führte man gegen die harmlosen Hamburger, musste aber kurz vor der Pause einen empfindlichen Dämpfer hinnehmen. Eine umstrittene gelb-rote Karte gegen Marlet, und die Bochumer standen ab der 41. Minute nur noch mit zehn Mann auf dem Platz. Folgerichtig drehten die Jungs von der Waterkant nach der Pause denn auch mächtig auf. Drei Tore in 13 Minuten besiegelten schließlich das Schicksal der tapfer kämpfenden Unabsteigbaren.
Ein denkwürdiger Abend, auch weil zum ersten Mal in der Geschichte des Pokalendspiels nur 16000 zahlende Zuschauer dem Spektakel beiwohnten. Aus wie für gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen wurde berichtet, dass zwar viele der angereisten Hamburger Fans schon vor dem Stadion an den kurzfristig errichteten Astrabuden ins Straucheln gekommen seien, die weitaus meisten aber scheiterten wohl wiederholt am Nacktscanner.
Gern hätten wir Stimmen der Verantwortlichen zum größten Erfolg der Vereinsgeschichte gehört, es konnte aber leider keiner mehr sprechen. Wir sind gespannt, wie sich St. Pauli in der kommenden Saison auf der internationalen Bühne präsentieren wird.

Autor: Sepp Fett - Wednesday, 19.12.2012

Bayer 04 Leverkusen Paukenschlag in Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen - Freude, unbändige Freude im Rheinland.
Alle Menschen rechts des Rheins jubeln und tanzen miteinander, freuen sich über den Klassenerhalt.
 
Mit einem enormen Kraftakt hat es Bayer 04 geschafft, den Abstieg zu verhindern.
5 Siege in den letzten 5 Spielen und die damit verbundenen 15 Punkte haben die "Pillendreher" gerettet, sodass man am Ende nicht absteigt.
 
"Das war natürlich Rettung in letzter Sekunde und alles andere als gesund für mein Nervenkostüm, aber jetzt können wir uns alle freuen," so der Manager.
 
 
Doch dem Manager steht viel Arbeit ins Haus, viele namhafte Spieler werden den Verein verlassen, sodass c4mike gezwungen ist, den gesamten Kader zu überarbeiten.
 
 
MfG

Autor: c4mike - Sunday, 16.12.2012

1. FC Saarbrücken Neuer Verein, noch mehr Glück?!

1. FC Saarbrücken - Angelo Merte übernimmt mit sofortiger Wirkung den deutschen Vizemeister 1. FC Saarbrücken und will mit den Saarländern noch mehr erreichen als vorher - jedenfalls international. Der Ex-Manager von Sparta Rotterdam hat in einem Jahr Holland gleich die Meisterschaft und den Pokalsieg geholt und scheint der perfekte Mann für die Landeshauptstädter. Und nun möchte er international richtig durchstarten!
 


Autor: Angelo Merte - Friday, 14.12.2012

Bayer 04 Leverkusen Manager fassungslos

Bayer 04 Leverkusen - Vier verletzte oder gesperrte Spieler- und das in der wohl wichtigsten Phase der Saison.
 
"Das ist doch absoluter Kuh-Mist, so etwas habe ich schon lange nicht mehr erlebt und ich bin schon eine halbe Ewigkeit im Geschäft.
 
Klar hatten wir schon während der gesamten Saison die Seuche am Fuß, konnten kaum ein Spiel mit unserer besten Mannschaft auflaufen, aber die aktuelle Situation ist da noch ein gutes Stück heftiger.
 
Mit Kroll und Erlhoff fehlen uns gleich zwei 9er verletzungsbedingt, Keeper Gronbach und unser linker Läufer Schiel, beide unersetzbare Spieler der Stärke 8, fehlen auf Grund von Sperren.
 
Unsere Aufstellung ist ein absoluter Witz, die Männer sind kaum eingespielt, die Abstimmung wird am nächsten Spieltag eine Katastrophe, viele Spieler müssen auf Positionen aushelfen, die sie sonst nur von der Mannschaftsbesprechung kennen.
 
So kurz vor dem Saisonfinale ist das einfach ein unfassbar schlechter Zeitpunkt. Durch die letzten zwei enorm starken Spiele und die wichtigen 6 Punkte konnten wir uns noch einmal herankämpfen und können sogar noch den Abstieg verhindern.
Dass uns jetzt solche Steine in den Weg gelegt werden ist schon enorm ärgerlich."
 
Die letzten beiden Partien der Saison bestreitet Bayer also mit einem stark geschwächten Kader und muss jetzt auf das Glück vertrauen, das ihnen im bisherigen Saisonverlauf so oft fehlte.

Autor: c4mike - Friday, 07.12.2012

FC Schalke 04 Aufstieg!

FC Schalke 04 - 9 Punkte Vorsprung auf den Tabellenvierten und dies 2 Spieltage vor Schluss bedeutet auch rechnerisch den Wiederaufstieg des FC Schalke 04. Damit hat die Mannschaft ihr Image als Fahrstuhlmannschaft eindrucksvoll bestätigt: Aufstieg - Abstieg - Aufstieg...mal sehen ob nächstes Jahr wieder ein Abstieg auf dem Programm steht.
Natürlich werden jetzt in den verbleibenden 2 Spielen vermehrt Nachwuchs- und Ergänzungsspieler zum Einsatz kommen um diesen auch etwas Spielpraxis zu gönnen.
Den Fans und allen Freunden des FC Schalke 04 soll ein erholsames Jahresende beschert sein.
Ausserdem will ich von dieser Gelegenheit profitieren allen Managern der 2. Bundesliga für eine spannende und faire Saison meinen Dank auszusprechen und Ihnen wünschen, dass sie ihre Ziele doch noch erreichen und auch nächste Runde wieder mit vollem Einsatz dabei sein werden.


Autor: Pircpirc - Friday, 07.12.2012

FC St. Pauli Die Hand Sepps

FC St. Pauli -  
Was für ein grandioser Fußballabend im ausverkauften Neckarstadion. 51000 Zuschauer verfolgten eine spannende Partie zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC St. Pauli, die eigentlich keinen Sieger verdient hatte. Nachdem Denegri die Gäste in der 18. Minute in Führung gebracht hatte dominierte St. Pauli über weite Strecken die erste Hälfte der Partie. Erst in der 60. Minute gelang Friedländer nach einem tollen Solo der mittlerweile auch verdiente Ausgleich.
Was aber dann folgte, raubte den Zuschauern den Atem. Beide Mannschaften warfen alles nach vorne, Strafraumszenen ohne Gleichen, weinende Männer, schreiende Frauen und auch auf den Tribünen war einiges los. Nach 120 irrsinnigen Minuten, als eigentlich alles vorbei war, traten die beiden Mannschaften dann zum unvermeidlichen Elfmeterschießen an. St. Pauli hatte das glücklichere Ende für sich, auch Dank eines überragenden Sam, der die Stuttgarter schon während der gesamten 120 Minuten zur Verzweiflung gebracht hatte.
Wieder einmal war es am Ende aber Fett, der Manager des FC St. Pauli, der dafür verantwortlich zeichnete, dass ein fader Nachgeschmack blieb. Kurz vor dem entscheidenden siebten Elfmeter lief Fett zum Torwart der Gästemannschaft, flüsterte ihm etwas ins Ohr und wedelte anschließend kurz mit der rechten Hand in Richtung des Elfmeterschützen. „Ich habe nichts gemacht, absolut nichts, und außerdem können sie mir das gar nicht beweisen“, erklärte Fett anschießend den staunenden Journalisten. „Was kann ich dafür, dass der Scharping nicht weiß, wo das Tor steht.“ Tatsächlich flog der Ball rückwärts über den Schützen hinweg und landete in den Armen des verdutzten Trainers der Stuttgarter, Fabian TorresGomez. Dieser war es auch, der nach dem Spiel eine „brutalstmögliche Aufklärung der skandalösen Vorgänge“ forderte.
St. Paulis Anhänger ließen sich nicht stören und feierten ausgelassen den Finaleinzug. Auch auf dem Schillerplatz, dem weit über die Stadtgrenzen bekannten und beliebten Stuttgarter Weihnachtsmarkt, wird es danach wohl nie wieder so sein können wie zuvor und die Stuttgarter haben zudem viele interessante Verwendungsarten für aufblasbare Weihnachtsmänner kennengelernt, an die sie vorher sicher nie gedacht hatten. Gegen Ende der Feierlichkeiten, am Abend des folgenden Tages, verkündete schließlich ein sichtlich mitgenommener Vereinsvorstand St. Paulis den Bau einer überlebensgroßen Skulptur von Fetts Hand vor dem Millerntorstadion, was der Vereinsvorstand anschließend umgehend dementierte. Wir sind gespannt.

Autor: Sepp Fett - Wednesday, 05.12.2012

SSV Jahn Regensburg Die Unterstützung der Fans wird gebraucht

SSV Jahn Regensburg - Liebe SSVler, der Vorstand, Trainer und die Manschaft haben mich gebeten dieses bekannt zu geben, dass alle Freundschaftsspiele nur 2,00 € kosten, egal wo.
In der Hoffnung, dass Ihr den SSV in den letzten Ligaspielen zahlreich unterstützen werdet, denn der Verein braucht Euch mehr denn je.

Es sollen Gerüchte rumgeistern, die sagen der Manager will oder soll aufhören, dieses wollen wir verhindern, da er allen etwas Wiedergegeben hat, was schon lange verloren gegangen war, das der SSV Jahn nächstes Jahr aufsteigen wird oder soll. Wir haben in der letzten Saison fast in der 4. Liga gestanden, doch nun haben einige schon an die 2. Liga geglaubt, also kommt zu den Spielen und unterstützt den SSV Jahn, so dass jeder sich sagen muss WIR SCHAFFEN DAS und steigen mit dem Manager die die 2.Liga auf.

Euer Klumfuss

Autor: Klumfuss - Friday, 30.11.2012

Seite: 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 
Östers IF VäxjöKrogh bei Östers IF Växjö entmachtet.
Erstligist Östers IF Växjö hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Emille Krogh mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Dies teilte der Klub am Sonntag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Sonntag, 25.09.2022
 
FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss Jena feuert Eloy!
Bundesliga-Klub FC Carl Zeiss Jena hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marlon Eloy getrennt.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Eloy mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied wetdog auf der Geschäftsstelle bekannt.

Als Nachfolger werden Ralf Froh und Aldiger Kitzinger gehandelt.

Samstag, 24.09.2022
 
1. FC MagdeburgBary beurlaubt.
Drittligist 1. FC Magdeburg hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Fulvio Bary von seinen Aufgaben entbunden.

Manager andipoppe teilte diese Entscheidung am Abend Fulvio Bary telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Freitag, 23.09.2022
 
UD LevanteManagerwechsel
UD Levante
Ein Managerwechsel wird von UD Levante vermeldet. Der Verein hat sich mit Hitzfeld Bernd(bislang Dukla Prag) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 16.09.2022
 
Helsingborgs IFZwangspause für Bareino bei Helsingborgs IF
Trainer Moreira Bareino ist nicht mehr länger Trainer bei Helsingborgs IF.

Erst am Freitagabend hatte der 46-Jährige am Rande der Partie bei den Qviding FIF angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Freitag, 09.09.2022
 
Erzgebirge AueManagerwechsel
Erzgebirge Aue
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Marcellius das Training bei Erzgebirge Aue leiten

Dienstag, 06.09.2022
 
Legia WarschauWendlandt bei Legia Warschau entmachtet.
Legia Warschau hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Benny Wendlandt, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Die Entscheidung sei "aufgrund der jüngsten Ereignisse getroffen" worden, erklärte Manager CMRoger.

Freitag, 26.08.2022
 
CD TeneriffaZwangspause für Tito bei CD Teneriffa
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Primera Division zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-1ten die Konsequenz und trennten sich von Mauro Tito.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Titos Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 26.08.2022
 
1. FC MagdeburgÜberraschung bei 1. FC Magdeburg! Wer folgt auf Schachner?
Adrian Schachner, Trainer von 1. FC Magdeburg ist am Donnerstagabend fristlos entlassen worden.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Schachner daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Donnerstag, 25.08.2022
 
Tottenham HotspurBernie Hausmann bei Tottenham Hotspur beurlaubt!
Die Amtszeit von Bernie Hausmann bei Tottenham Hotspur ist beendet.
Wie der Klub am Montagnachmittag bekannt gab, wurde der 64-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Spurs Manager Nick McMoney war zu keiner Stellungnahme bereit.

Montag, 22.08.2022
 
Helsingborgs IFManagerwechsel
Helsingborgs IF
Vasektomie, Manager von Gefle IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Helsingborgs IF und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 19.08.2022
 
Lechia DanzigBayock bei Lechia Danzig entmachtet.
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Ekstraklasa zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-17ten die Konsequenz und trennten sich von Richard P. Bayock.

Das gab der Ekstraklasa-Verein am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt.

Bayocks Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Sören Hansson.

Mittwoch, 17.08.2022
 
Strömsgodset IFTrennung von Casey besiegelt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Strömsgodset IF Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Nicholas Casey. Der wurde einen Tag nach der 0:1-Pleite am Sonntag gegen Brann Bergen mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Casey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Sonntag, 14.08.2022
 
TokatsporTrennung von Howey besiegelt!
Darel Howey ist nicht länger Trainer des Süper Lig-Klubs Tokatspor.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Howey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Donnerstag, 04.08.2022
 
OSC LilleManagerwechsel
OSC Lille
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Fabio wird ab sofort das Manageramt von OSC Lille übernehmen.

Samstag, 30.07.2022
 
1. FC Magdeburg1. FC Magdeburg - Trainer gefeuert!
Albero diSalvo ist nicht mehr Trainer bei 1. FC Magdeburg.

Wie Manager andipoppe am Donnerstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 49-Jährigen aufgelöst.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager andipoppe am Donnerstag im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Donnerstag, 28.07.2022
 
Girondins BordeauxManagerwechsel
Girondins Bordeaux
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird LarryLiter das Training bei Girondins Bordeaux leiten

Mittwoch, 20.07.2022
 
TokatsporManagerwechsel
Tokatspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Tokatspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Klose(bislang bei CF Belenenses unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 13.07.2022
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Nun also doch - Dynamo Moskau hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Larsson99 das Manageramt übernehmen.

Freitag, 01.07.2022
 
Brechin City FCZwangspause für Farfan bei Brechin City FC
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Murat Farfan.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager Kehle wissen.

Der entlassene Farfan wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Freitag, 01.07.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018