Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Ligue 1 Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Metz 12. Lothringen-Cup

FC Metz - 7 Teilnehmerplätze sind nun vergeben. Wer sichert sich den letzten freien Platz und macht damit die Durchführung  des Turniers möglich?


Autor: Holzbein - Freitag, 05.08.2022

FC Metz 12. Lothringen-Cup

FC Metz - Damit die zwölfte Auflage des Turniers starten kann, sind noch 2 teilnehmende Teams nötig. Es wäre schade, wenn das Turnier mangels Teilnehmern abgesagt werden müsste.

Autor: Holzbein - Saturday, 30.07.2022

SC Bastia Solider Saisonstart

SC Bastia - Besser als erhofft
Der SC Bastia ist richtig gut in die neue Saison gekommen. Platz 4 in der Liga, dazu im Pokal noch mit beiden Teams dabei.
"Das haben wir so nicht erwartet. In der Saisonpause haben wir die angestrebte Verstärkung des Teams nicht umsetzen können. Dafür sitzen wir jetzt auf einem grossen Haufen Geld", sagt Manager SirJucker schmunzelnd.
 
Umso erfreulicher ist jetzt der gute Lauf. 
"Wir wollen alles raushauen. Eventuell gelingt uns der grosse Wurf ja schon diese Saison. Ansonsten sind wir gut aufgestellt, um in naher Zukunft eine gute Rolle zu spielen!" 

Autor: SirJucker - Friday, 22.07.2022

Girondins Bordeaux sofortiger Rücktritt

Girondins Bordeaux - Aufgrund fehlender Motivation erklärte Neu-Manager LarryLiter, trotz 4 Punkten aus den ersten beiden Spielen unter seiner Führung, seinen sofortigen Rücktritt - hier der genaue Wortlaut seiner Begründung:
 
"Da mich die Vereinsführung in jeglicher Hinsicht total ausbremst und mir keinerlei Handlungsspielraum ermöglicht, sehe ich keine Perspektive für die Mannschaft und mich, künftig erfolgreich zu arbeiten.
 
Die Jungs haben sich vorbildlich verhalten und vollen Einsatz gezeigt - dennoch bin ich zu der Erkenntnis gekommen dass wir künftig nicht ansatzweise die Ziele miteinander erreichen werden, welche ich persönlich vertrete und anpeile !
 
Es fällt mir, trotz der verdammt kurzen Amtszeit, zwar schwer, halte es allerdings für unvermeidbar, meinen sofortigen Rücktritt zu erklären - hoffentlich findet das Team schnellstmöglich einen passenden Nachfolger !"
 
Mit sportlichen Grüßen
Larry Liter

Autor: LarryLiter - Friday, 22.07.2022

FC Gueugnon Pause

FC Gueugnon - Bonjour zusammen,
Ich werde mich zurückziehen auf unbestimmte Zeit.
Momentan lässt es die Zeit nicht zu mich adäquat um mein Team zu kümmern .
Ich hoffe ich werde bald wieder zurückkehren.
War eine geile Zeit auf eine bessere Zukunft!
 
Schöne Grüße, 
Bds1909

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Sunday, 17.07.2022

FC Metz Saisonstart mit freien Turnierplätzen

FC Metz - Der Start in die neue Saison beginnt heute mit dem Auftakt der Amateure. Nachdem die letzte Runde mit einem Platz im vorderen Mittelfeld zu Ende ging, erhofft sich die junge Truppe wieder eine Saison ohne große Abstiegssorgen. Ziel ist es, den ein oder anderen aufstrebenden Nachwuchsspieler an die Profis heranzuführen.
 
Die Profis starten im weiteren Wochenverlauf in die Saison und gelten zumindest in den heimischen Wettbewerben als Mitfavoriten. Mit einem schwierigen Auswärtsspiel beim amtierenden Meister aus Straßburg wird auch direkt eine erste Standortbestimmung erfolgen. Das Rennen ist aber lang und wird sicher nicht auf den ersten Metern entschieden.
 
Ob es beim Lothringen-Cup diese Saison tatsächlich zur 12. Auflage kommt, steht noch nicht fest. Derzeit ist das Teilnehmerfeld noch nicht vollzählig und in Metz hofft der Veranstalter, dass sich noch zwei Teams zur Teilnahme an diesem doch auch schon traditionsreichen Turnier entscheiden.

Autor: Holzbein - Sunday, 05.06.2022

Racing Strassburg Interview mit Snekna

Holzbein: Mit dem Gewinn der Meisterschaft haben Sie letzte Saison ein großes Ziel erreicht. In der Vorbereitung gab es bereits einen Sieg im Spiel gegen Metz. Sehen Sie sich für die Mission Titelverteidigung gut gerüstet?

Snekna: Die Meisterschaft war das große Ziel und ich bin immer noch überrascht, dass diese Ziel so schnell verwirklicht werden konnte und auch wenn das Testspiel gegen Metz ein furioses 5:3 war,bei dem beide Mannschaften richtig Spaß und Freude über den Saisonbeginn zeigten, lassen sich hieraus keine Rückschlüsse über die Konkurrenzfähigkeit von RCS ziehen.
Wenn ich Favoriten auf die Meisterschaft nennen würde, wären dies die gleichen wie immer seit ich wieder da bin, mit Toulouse, Metz und Etienne.

Holzbein: Im Meister-Cup warten harte Gegner auf Ihr Team. Wird da mehr drin sein, als weitere internationale Erfahrung zu sammeln?

Snekna: Ich hoffe das mal mehr drinnen ist, ein erreichen der Ko Runde wäre mal schön. Persönlich mag ich den Modus des Meister Cup lieber, da ich der Meinung bin, dass beim Intercup normalerweise immer nur das stärkste Team der Gruppe weiter kommt das nicht ab schenkt.

Holzbein: Die Spitze in der Liga scheint langsam breiter zu werden. Wie sehen Sie die Entwicklung und auf was freuen Sie sich mit Blick auf die neue Saison am meisten?

Snekna: Es ist eine gute Entwicklung das immer mehr Teams Konkurrenfähig werden und ich hoffe es geht hier weiter positiv nach oben, damit wir auch mal endlich Internationale Titel holen.
Ansonsten freue mich auf eine hoffentlich tolle und spannende Saison in der neben unseren alt eingesessenen Managern noch hoffentlich neue zu uns stoßen werden.

Holzbein: Vielen Dank Snekna.

Autor: Snekna - Thursday, 02.06.2022

Paris Saint-Germain Interview mit Gallardo

Holzbein: Am Ende hat es in der letzten Saison nicht ganz für Europa gereicht. Weshalb wird PSG in dieser Saison stärker sein?

Gallardo: Wir sind mittlerweile ein eingespieltes Team und viele Spieler konnten sich verbessern, daher gehen wir mit einer positiven Einstellung in die neue Saison. Wir sind aber realistisch und sehen auch dass die Konkurrenz nicht schläft, daher wird es auch diese Saison wieder ein harter Kampf um die Europaplätze geben.

Holzbein: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Kader zum aktuellen Stand der Vorbereitung?

Gallardo: Ich bin mit meinem Kader sehr zufrieden und wir konnten auch viele junge Spieler mit einbauen. Klar würde ich gerne unser Kader noch auf 1-2 Positionen verbessern, aber unsere finanzielle Lage lässt leider auch diese Saison nicht sonderlich viel zu.

Holzbein: Auf was freuen Sie sich am meisten, wenn Sie an die neue Saison denken?

Gallardo: Ich freue mich wieder auf den Geruch des Rasen, auf harte, aber faire Zweikämpfe, viele schöne Tore und den Nervenkitzel bei all den spannenden Duellen. Wie jedes Jahr freue ich mich wieder extrem auf den Saisonstart und möchte an dieser Stelle allen Teams einen guten Start in die neue Saison wünschen.

Holzbein: Vielen Dank Gallardo.

Autor: Gallardo - Tuesday, 31.05.2022

SC Bastia Interview mit SirJucker

Holzbein: Sie konnten die Mannschaft in der letzten Saison spürbar weiterentwickeln. Dennoch wirkte es am Ende so, als seien Sie nicht wirklich zufrieden gewesen mit dem Erreichten. Täuscht dieser Eindruck?

SirJucker: Nein, der Eindruck täuscht nicht. Wir haben eine solide Saison gespielt, mehr aber auch nicht. Mit einer Stärke von über 120 träumst du immer ein bisschen von Europa. Davon waren wir doch recht weit entfernt.

Holzbein: Wieso werden Sie sich in der neuen Saison für einen Europapokalplatz qualifizieren?

SirJucker: Weil wir dranbleiben und voll motiviert sind. Allerdings sind wir finanziell recht eingeschränkt, die ganz grossen Transfer werden schwer zu realisieren. Ich denke es wird wieder ein Fight. Wir sind von der Stärke her wohl wieder irgendwo zwischen 5-7 anzusiedeln. Das zeigt: Wir brauchen eine Top-Saison für Europa.

Holzbein: Auf was freuen Sie sich am meisten, wenn Sie an die neue Saison denken?

SirJucker: Ich freue mich schlicht auf tolle Spiele und hoffentlich viel Spannung. Wir haben viele motivierte Manager hier in Frankreich - es macht Spass mit euch! Ein besonderes Augenmerk legen wir in Bastia auch auf die Amateure, da haben wir mittlerweile viele toptalentierte Junge. Ich hoffe, dass auch sie einen schönen Schritt nach vorne machen.

Holzbein: Vielen Dank SirJucker.

Autor: SirJucker - Sunday, 29.05.2022

EA Guingamp Interview mit CMRoger

Holzbein: EA konnte sich wieder für das internationale Geschäft qualifizieren. Wie wird Ihr Team mit der Mehrfachbelastung zurecht kommen?

CMRoger: Wir versuchen eine gute Rolle zu spielen, mehr wird nicht gehen. Wenn man rückblickend schaut, sind es immer die selben die es gelingt, den internationalen Titel zu holen mit verschiedenen Vereinen. Das ist mir zu einseitig geworden, nicht mehr wirklich ein fairer Wettbewerb. Daher schenk ich oft ab und spare mir die Tore.

Holzbein: Die Spitze scheint in Frankreich langsam breiter zu werden. Wie schätzen Sie vor diesem Hintergrund die Entwicklung der Liga ein?

CMRoger: Das die Liga breiter geworden ist, finde ich sehr gut. Klar wird der FC Toulouse als hoher Favorit gehandelt, aber mit ein wenig Glück können SC Bastia, FC Metz oder AS St.Etienne ein Wörtchen oben mitreden. Wir sind nur Außenseiter, aber unter die Top 10 kommen ist unser Ziel.

Holzbein: Auf was freuen Sie sich am meisten, wenn Sie an die neue Saison denken?

CMRoger: Das es wieder los geht. Man hat kein Druck irgendetwas gewinnen zu müssen. Vlt mal im Pokal ins Halbfinale erreichen.

Holzbein: Vielen Dank CMRoger.

Autor: CMRoger - Saturday, 28.05.2022

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Tromsö ILAdalward Tarnat bei Tromsö IL beurlaubt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Tromsö IL Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Adalward Tarnat. Der wurde einen Tag nach der 1:2-Pleite am Mittwoch bei Molde FK mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer Artur Emmerling übernommen.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Bohemians 1905 PragManagerwechsel
Bohemians 1905 Prag
Bernie, Manager von SpVgg Greuther Fürth wechselt mit sofortiger Wirkung zu Bohemians 1905 Prag und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Standard LüttichManagerwechsel
Standard Lüttich
Soeben wurde bekannt, dass sich Standard Lüttich von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Chappi(bislang bei FC Kelag Kärnten unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Bröndby IFManagerwechsel
Bröndby IF
Ab sofort werden die Fäden bei Bröndby IF von einem neuen Manager gezigen. Aus Vereinskreisen wurde bekannt das Sero mit dieser Aufgabe betraut wurde.

Montag, 03.10.2022
 
Hertha BSC BerlinHerrmann bei Hertha BSC Berlin entmachtet.
Hertha BSC Berlin hat sich am Sonntag von Trainer Rick Herrmann getrennt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Herrmann, der Aristedes Ocio beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Sonntag, 02.10.2022
 
Sampdoria GenuaSampdoria Genua entlässt Trainer!
Sampdoria Genua hat sich am Sonntag von Trainer Lamine Colleau getrennt.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager xavi "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer übernommen.

Sonntag, 02.10.2022
 
Sandefjord FotballVertrag mit Valverde aufgelöst!
Sandefjord Fotball hat den Trainer am Sonntagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 60-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager xavi "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Als Nachfolger werden Cato Backasch und Lassi Bisgaard gehandelt.

Sonntag, 02.10.2022
 
Celtic GlasgowWer folgt auf Larsson ?
Celtic Glasgow und Trainer Gardar B. Larsson gehen künftig getrennte Wege.

Der 44-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Samstagnachmittag anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Samstag, 01.10.2022
 
Lyngby FCManagerwechsel
Lyngby FC
Ein Managerwechsel wird von Lyngby FC vermeldet. Der Verein hat sich mit Portuso(bislang FC Basel) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 29.09.2022
 
Östers IF VäxjöKrogh bei Östers IF Växjö entmachtet.
Erstligist Östers IF Växjö hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Emille Krogh mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Dies teilte der Klub am Sonntag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Sonntag, 25.09.2022
 
FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss Jena feuert Eloy!
Bundesliga-Klub FC Carl Zeiss Jena hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marlon Eloy getrennt.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Eloy mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied wetdog auf der Geschäftsstelle bekannt.

Als Nachfolger werden Ralf Froh und Aldiger Kitzinger gehandelt.

Samstag, 24.09.2022
 
Helsingborgs IFZwangspause für Bareino bei Helsingborgs IF
Trainer Moreira Bareino ist nicht mehr länger Trainer bei Helsingborgs IF.

Erst am Freitagabend hatte der 46-Jährige am Rande der Partie bei den Qviding FIF angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Freitag, 09.09.2022
 
Legia WarschauWendlandt bei Legia Warschau entmachtet.
Legia Warschau hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Benny Wendlandt, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Die Entscheidung sei "aufgrund der jüngsten Ereignisse getroffen" worden, erklärte Manager CMRoger.

Freitag, 26.08.2022
 
CD TeneriffaZwangspause für Tito bei CD Teneriffa
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Primera Division zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-1ten die Konsequenz und trennten sich von Mauro Tito.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Titos Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 26.08.2022
 
Tottenham HotspurBernie Hausmann bei Tottenham Hotspur beurlaubt!
Die Amtszeit von Bernie Hausmann bei Tottenham Hotspur ist beendet.
Wie der Klub am Montagnachmittag bekannt gab, wurde der 64-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Spurs Manager Nick McMoney war zu keiner Stellungnahme bereit.

Montag, 22.08.2022
 
Helsingborgs IFManagerwechsel
Helsingborgs IF
Vasektomie, Manager von Gefle IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Helsingborgs IF und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 19.08.2022
 
Lechia DanzigBayock bei Lechia Danzig entmachtet.
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Ekstraklasa zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-17ten die Konsequenz und trennten sich von Richard P. Bayock.

Das gab der Ekstraklasa-Verein am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt.

Bayocks Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Sören Hansson.

Mittwoch, 17.08.2022
 
Strömsgodset IFTrennung von Casey besiegelt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Strömsgodset IF Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Nicholas Casey. Der wurde einen Tag nach der 0:1-Pleite am Sonntag gegen Brann Bergen mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Casey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Sonntag, 14.08.2022
 
TokatsporTrennung von Howey besiegelt!
Darel Howey ist nicht länger Trainer des Süper Lig-Klubs Tokatspor.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Howey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Donnerstag, 04.08.2022
 
OSC LilleManagerwechsel
OSC Lille
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Fabio wird ab sofort das Manageramt von OSC Lille übernehmen.

Samstag, 30.07.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018