Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Campeonato Nacional Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

CF Belenenses Neuer Manager, Verein

CF Belenenses - Guten Tag,ich  Herr Klose habe mich nach langen überlegen dazu entschieden das ich ab sofort den Verein CF Belenenses betreuen und zum Erfolg verhelfen möchte.
Natürlich steht hier noch viel Arbeit an,es müssen viele Spieler gehen,und neue kommen um so den Erfolg zu erzielen aber auch in der Personalabteilung mußte ich leider schon viel entlassen.
Der Verein hat es einfach verdient das er auch Pokale gewinnt.
So das war es erstmal,habt ihr einen Überblick was hier alles gemacht werden muß.
 
Dankes Grüße an Sir Ulrich für diesen Verein.
 
VG: Klose


Autor: Klose - Samstag, 13.02.2021

Sporting Braga Interview mit versorgermarco

Tomaso_Di_Sombrero: Endlich startet die neue Saison 2021-01 und Sie gehen als amtierender Meister ins Rennen. Wie lautet Ihr persönliches Saisonziel?

versorgermarco: Der Wunsch ist natürlich die Titelverteidigung, was auch das Präsidium als Ziel vorgibt.
Wir werden alles versuchen, um dieses Saisonziel zu erreichen, auch wenn es die vielleicht schwerste Saison werden wird.

Tomaso_Di_Sombrero: Welche Teams erwarten Sie im Rennen um die Meisterschaft unter den ersten Drei?

versorgermarco: Naja, Maia und Madeira zählen wie jedes Jahr zu den Mitfavoriten. In der letzten Saison wendete sich das Blatt zu meinen Gunsten innerhalb von 2 Spieltagen, es hätte aber auch wieder anders kommen können.
Ich denke, es wird auf jeden Fall wieder spannend an der Spitze.

Tomaso_Di_Sombrero: Was erwarten Sie ansonsten von Ihrer Liga? Wer kann aus Ihrer Sicht diese Saison für eine Überraschung sorgen?

versorgermarco: Bei 5 aktiven Vereinen gegenüber 7 MLV sind die Überraschungen eher überschaubar. Benfica könnte mit der wiedererstarkten Truppe für eine Überraschung sorgen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank versorgermarco.

Autor: versorgermarco - Tuesday, 17.11.2020

Vitoria Setubal Sommer Strand und Zärtlichkeiten

Vitoria Setubal - Mama Mia heißt es aus dem Munde John Dahls, endlich wieder warme Temperaturen. Und die Strandbar hier an der Küste Setubals sei sensationell. John Dahl scheint nach dem schwer zu verdauenden Abstieg wieder im fröhlichen Managerleben zurück zu sein. Nur die Frage warum Portugal? Ganz einfach ist die Antwort murmelt John Dahl "niemand anders wollte mich nach drei Jahren Abstiegskampf im deutschen Unterhaus".
 
"Zu den Aussichten des neuen Vereines kann ich leider noch nicht viel sagen ich muss mich erst mit den Jungs beschäftigen aber ein Fiasko wie in Mannheim das wird mir nicht mehr passieren. Sonst konzentriere ich mich voll und ganz aufs Cocktail trinken" gibt John Dahl ins Mikro wieder.
 
So und jetzt gibts noch ein Caipi auf die neue Saison ;)
 
Und weg war er!!!!

Autor: John Dahl - Tuesday, 03.11.2020

FC Maia Triumph

FC Maia - Als man 2015 hier Aufschlug, konnte niemand ahnen das 5 Jahre später der historische Erfolg eintreten würde.
Eine Mannschaft mit potential wurde gezielt aufgebaut, Stadion hoch gezogen und dann alles sich entwickeln lassen.
Von Rückschlägen nicht entmutigen lassen, weiter machen, kämpfen.
Und dann war es soweit, der 31.Spieltag 2020-02.
Man hatte 4 Punkte Vorsprung auf Braga, der Dauermeister.
Das Spiel begann zügig flott und man führte 2:0 (Gerov, Dobie), dann kam Maritimo zurück.
Die kämpften um die begehrten EC-Plätze.
Avci erhöhte auf 3:1, doch auch diesesmal gleich Martimo wieder aus.
Dann kamen die magischen zwei Minuten (84./85.)  
Erst Rivelino und dann Cramer erhöhten auf 5:3, von den Doppelschlag erhohlte sich Maritimo nicht mehr.
Als der Schiri in der Nachspielzeit das Spiel Abpfiff, wich alle Last von der Schulter. 
Spieler lagen sich in den Armen, Trainer und Manager schauten sich ungläubig an.
Es flossen Tränen, Bier und man Schrie die Freunde heraus.
Man wird in den nächsten Tagen erst richtig begreifen was passiert ist.
Und natürlich gilt ein Dank an Braga, Maritimo, Amadora, Benfica und den anderen Klubs für die tolle Saison.
Wir sind nun nächste Saison die gejagten.
Und eine Wunsch hatte der Manager zum Ende noch, im Meister-Cup ein Spiel gegen FC Biel-Bienne.

Autor: LaNoise - Thursday, 21.05.2020

Vitoria Setubal Neuer Manager bei Vitoria Setubal

Vitoria Setubal - So seit kurzem gibt es bei Vitoria Setubal einen neuen Manager.
 
Nämlich der Paetty  der vor kurzem seine Soccerprolizenz absolvierte. Der President hat ihn nach einigen treffen bestätigt um den Klassererhalt zu erziehlen die erste Saison im einsatz.
 
Wie weit er gehen wird wissen wir noch nicht aber wir hoffen das er nach einige Saison den Oberentabellenplatz mitspielen kann.
Einige Spielern haben Ihre Verträge bereits verlängert also nur abwarten welche neue Spielern noch reinkommen und welchen nicht mehr im Kader passen.
 
Viel Erfolg wünschen wir Ihn und den Vitoria Setubal

Autor: Paetty - Wednesday, 29.04.2020

Sporting Braga Interview mit versorgermarco

Tomaso_Di_Sombrero: versorgermarco, Sie gehen als amtierender Meister in die neue Saison. Die Fans hoffen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung - wie sehen sie das?

versorgermarco: Auch diese Saison kann es nur dieses Ziel geben und ich werde alles in meiner Macht stehende dafür tun, den Titel zu verteidigen.
Nichts anderes erwartet übrigens mal wieder auch das Präsidium...

Tomaso_Di_Sombrero: Wer werden aus Ihrer Sicht am Ende die Top3 Ihrer Liga sein?

versorgermarco: Nachdem das andere Sporting-Team ja für den Titelgewinn vorletzte Saison kurzfristig aufgeblasen wurde und danach ja vom Manager fluchtartig verlassen wurde (da ja nur aufgeblasen zum schnellen Titelgewinn), muss man schauen, wer langfristig plant.
Neben meinem Dauerrivalen LaNoise (FC Maia) leistet Streettom (Benfica Lissabon) gute Arbeit.

Tomaso_Di_Sombrero: Und wer hat in Ihrer Liga aus Ihrer Sicht das meiste Potential zum Überraschungsteam 2020-02 zu werden?

versorgermarco: Magic00 (CD Estrela Amadora) könnte überraschen und das Team demnächst zu alter Stärke zurückführen...aber auch Spielleitung (Vitoria Setubal) hat die Saison gut begonnen

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank versorgermarco.

Autor: versorgermarco - Friday, 07.02.2020

CD Estrela Amadora Interview mit Magic00

Tomaso_Di_Sombrero: Magic00, Sie sind zurück bei CD Estrela Amadora, mit denen Sie bereits einmal die portugiesische Meisterschaft feiern konnten. Wie fühlen Sie sich?

Magic00: Sehr gut, es ist wie eine Heimkehr, fast wie, als würde man nach Hause kommen und man kennt noch alles und muss sich nicht lange eingewöhnen. Der Wechsel ist mir somit nicht schwer gefallen.

Tomaso_Di_Sombrero: In wie fern hat Sie die zweifache Vizemeisterschaft mit Antalyaspor gewurmt?

Magic00: Überhaupt nicht, denn wir hatten aus der Mannschaft alles herausgeholt was möglich war.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie stark schätzen Sie Ihren neuen Club ein?

Magic00: Wir sollten unter die ersten vier kommen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Magic00.

Autor: Magic00 - Tuesday, 10.09.2019

Sporting Lissabon Interview mit Mr. J

Tomaso_Di_Sombrero: Mr. J, Glückwunsch zur Meisterschaft mit Sporting Lissabon. Und nicht nur das - es ist sogar das Double. Wie fühlt es sich an?

Mr. J: Danke. Natürlich fühlt es sich sehr gut an. Als Saisonziel hatten wir den Pokalsieg erhofft; das es das Double wird hat alle überrascht.

Tomaso_Di_Sombrero: Sie haben nach vier Meisterschaften am Stück nun Sporting Braga abgelöst. Woran lag es aus Ihrer Sicht?

Mr. J: Letztlich an zwei Faktoren: Wir hatten den Stärkevorteil und das glücklichere Händchen beim Setzen. Braga war m. E. in der Hauptrunde zu passiv.

Tomaso_Di_Sombrero: Nach bisherigen Meisterschaften in Schweden, Russland und den Niederlanden wechselten Sie in der Regel danach das Land... Was planen Sie nun?

Mr. J: Na, das stimmt nur fast. In allen genannten Ländern habe ich mindestens zwei Saisons gespielt. Ob ich bleibe oder nicht, steht heute allerdings noch nicht fest. Ich werde mir in den nächsten Tagen Gedanken machen.
Vielleicht Spanien, vielleicht eine zweite Liga oder oder oder...

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Mr. J.

Autor: Mr. J - Saturday, 10.08.2019

Sporting Braga Interview mit versorgermarco

Tomaso_Di_Sombrero: Am Donnerstag startet endlich die neue Saison. Sie als amtierender Meister eröffnen die Saison mit einem Spiel zuhause gegen CD Estrela Amadora. Wie bewerten Sie diesen Auftaktgegner?

versorgermarco: Guten Abend! Die Saison startet gleich mit einem Spitzenspiel gegen einen Gegner auf Augenhöhe. Da heisst es sofort die Mannschaft einschwören und den Vorbereitungstran austreiben.
Letzte Saison kamen sie schon dicht ran und dank unserer Stärkenanpassung nach unten wird es wieder spannend in dieser Saison.
CDE hat ein paar erfahrene Halunken an Bord...den Manager eingeschlossen.

Tomaso_Di_Sombrero: Welches Saisonziel erachten Sie für Ihr Team in dieser Saison als realistisch?

versorgermarco: Nunja, wenn ich jetzt etwas anderes als die Verteidigung der Meisterschaft und des Ligapokals nenne, werde ich zum Gespräch beim Präsi vorge...ähh eingeladen.
Wie ich aber bereits erwähnte, wird es diese Saison schwerer als es in den letzten Spielzeiten war. Nach längerer Zeit sind wir auch nicht mehr die stärkste Truppe in der Primeira Liga...die Spannung kommt zurück nach Portugal.

Tomaso_Di_Sombrero: Wenn Sie sich Ihre Vorrundengruppe im Meister-Cup ansehen – wie wahrscheinlich ist es aus Ihrer Sicht, dass Sie ins Viertelfinale einziehen können?

versorgermarco: 137, 130, 137 und 136 gegen meine 120...da muss ich kein Mathematiker sein, um die Chancen auszurechnen.
Seit der unsäglichen Saison 01.2018 habe ich das Thema ad acta gelegt.
Danke und gute Nacht!

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank versorgermarco.

Autor: versorgermarco - Monday, 29.04.2019

Sporting Lissabon Interview mit Mr. J

SirUlrich: Mr. J, ein für den Außenstehende überraschender Wechsel nach Portugal... Direkt nach dem Europapokal-Aus... Länger geplant oder doch emotional gesteuert?

Mr. J: Moin. Das war länger geplant. Sicherlich wäre ich beim Finaleinzug bis zum Endspiel geblieben, aber so kann ich jetzt schon für die nächste Saison die Weichen stellen und um die ablösefreien Spieler werben.

SirUlrich: Was reizt Sie an der neuen Aufgabe besonders?

Mr. J: Ich mag Sporting und wollte schon 02-2014 nach Lissabon wechseln. Ich möchte aus einer Mittelklasse-Mannschaft wieder ein Topteam machen.

SirUlrich: Was möchten Sie den Fans aus Eindhoven noch gerne sagen?

Mr. J: Danke für die schöne und erfolgreiche Zeit.

SirUlrich: Vielen Dank Mr. J.

Autor: Mr. J - Tuesday, 05.03.2019

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 
DSV LeobenDSV Leoben trennt sich von Bocar Moreau
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist DSV Leoben. Bocar Moreau ist nicht mehr Trainer bei DSV Leoben.

Wie Manager TheSal am Samstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 56-Jährigen aufgelöst.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager TheSal "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Samstag, 04.12.2021
 
Airdrieonians FCManagerwechsel
Airdrieonians FC
Bei Airdrieonians FC freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird StolperHarry, welcher noch bis vor kurzem bei St. Mirren FC unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 03.12.2021
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Grasshopper Zürich zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Cinos das Amt des Managers übernehmen.

Samstag, 27.11.2021
 
Sportfreunde SiegenTrainer ist das schwächste Glied!
Erstligist Sportfreunde Siegen hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Timo Weiserich mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Dies teilte der Klub am Freitag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Freitag, 26.11.2021
 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Das Loddar kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Airdrieonians FC unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Sportfreunde Siegen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Loddar ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 26.11.2021
 
Tromsö ILFerre fliegt!
Tromsö IL und Trainer Camille Ferre gehen ab sofort getrennte Wege.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Goalgetter86, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 11 rangiert.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Jan Gunnar Jester, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Freitag, 12.11.2021
 
Heart of MidlothiandeBoeck beurlaubt.
Heart of Midlothian und Trainer Quincy deBoeck gehen ab sofort getrennte Wege.

Midlothian Manager Sir Coulman war zu keiner Stellungnahme bereit.

Favorit auf die Nachfolge scheint Mickey Flitney zu sein.

Donnerstag, 11.11.2021
 
Standard LüttichStandard Lüttich entlässt Trainer!
Am Donnerstagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Omar Rabier bekannt.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager joghurtjan am Donnerstag im SHSG-TV.

Während als Nachfolger zunächst Jeremy Mostert gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Anouar Simaeys, die Geschicke leiten.

Donnerstag, 11.11.2021
 
FC Thun 1898FC Thun 1898 löst Vertrag mit Onix Squeo auf!
Der FC Thun 1898 entlassen den derzeitigen Chef-Trainer Onix Squeo mit sofortiger Wirkung.

"26 Punkte aus 22 Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Franky, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 12 rangiert.

Sonntag, 07.11.2021
 
TrabzonsporTrabzonspor beurlaubt Damijan Kozma!
Die Amtszeit von Damijan Kozma bei Trabzonspor ist beendet.
Wie der Klub am Freitagmorgen bekannt gab, wurde der 57-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

"37 Punkte aus 22 Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Hamilton, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 4 rangiert.

Freitag, 05.11.2021
 
Helsingborgs IFTrennung von Berens besiegelt!
Erstligist Helsingborgs IF hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Egbert Berens mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie die Klubführung am Montag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Als heißester Kandidat auf den vakanten Posten wird Agne Hiiland gehandelt, der zuletzt bei FC Genua 1893 entlassen worden war.

Montag, 01.11.2021
 
Helsingborgs IFManagerwechsel
Helsingborgs IF
Das olenilsson kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Ciudad de Murcia unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Helsingborgs IF zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt olenilsson ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Sonntag, 31.10.2021
 
FC SevillaManagerwechsel
FC Sevilla
Soeben wurde bekannt, dass sich FC Sevilla von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Stehgeiger(bislang bei Manchester United unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 30.10.2021
 
Zenit St. PetersburgZenit St. Petersburg - Coach gesucht!
Am Mittwochmittag trennte sich Zenit St. Petersburg nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Moreira Bareino.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Parker bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Als heißester Kandidat auf den vakanten Posten wird Beria Mladenov gehandelt, der zuletzt bei Como Calcio entlassen worden war.

Mittwoch, 27.10.2021
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Istanbul Basaksehir FK hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird K3V1n das Manageramt übernehmen.

Mittwoch, 27.10.2021
 
Rosenborg TrondheimManagerwechsel
Inter Mailand
Die Vereinsführung von Inter Mailand hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Ado als Nachfolger verpflichten konnte.

Für Ado ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.
Dienstag, 19.10.2021
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
RSC Anderlecht vermeldet einen Managerwechsel. mike_hanson wurde mit sofortiger Wirkung für die Aufgabe verpflichtet.

Sonntag, 17.10.2021
 
Malmö FFManagerwechsel
Malmö FF
Die Spekulationen über eine Managerentlassung bei Malmö FF wurden heute beendet.

Der Verein präsentierte mit Jens auch gleich einen Nachfolger.

Montag, 11.10.2021
 
AC LuganoMassimilian Brindisi bei AC Lugano entlassen!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Super League zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-18ten die Konsequenz und trennten sich von Massimilian Brindisi.

Wie die Klubführung am Montag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Montag, 11.10.2021
 
AC LuganoManagerwechsel
AC Lugano
Der Verein AC Lugano hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Steven, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Montag, 11.10.2021
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018