Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Ligue 1 Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Metz 16. Lothringen-Cup findet statt

FC Metz - Wow - wochenlang tat sich nichts bezüglich Teilnehmeranmeldungen und heute hat sich das Teilnehmerfeld plötzlich vervollständigt! Wie bei der berühmten Ketchupflasche kam alles auf einmal!
Somit wird es in dieser Saison doch zur 16. Auflage des Turniers in Lothringen kommen, der FC Nordsjaelland wird also einen Nachfolger als Titelträger bekommen.
Noch ist es etwas hin und der FC Metz wünscht allen gemeldeten Teilnehmern bis dahin eine gute und erfolgreiche Zeit!


Autor: Holzbein - Sonntag, 18.02.2024

FC Metz Lothringen-Cup vor Absage

FC Metz - Bei weiterhin 3 freien Teilnehmerplätzen wird es in dieser Saison höchstwahrscheinlich nicht zur 16. Auflage des Turniers kommen.
Sollte sich dies bewahrheiten, bedankt sich der FC Metz schon einmal bei den Teams, die gerne (wieder) dabei gewesen wären.

Autor: Holzbein - Sunday, 18.02.2024

FC Metz Frankreich stirbt aus...

FC Metz - ...zumindest, wenn es um aktive Manager geht. 5 sind es Stand jetzt noch, vor einiger Zeit war die Anzahl zweistellig. Wäre schön, wenn jemand die Ligue 1 bereichern würde, um den Niedergang aufzuhalten.

Autor: Holzbein - Friday, 16.02.2024

FC Metz Nordsjaelland verteidigt Titel nicht

FC Metz - Der FC Nordsjaelland wird seinen Titel beim diesjährigen Lothringen-Cup nicht verteidigen. Die Dänen haben für das etwas schlechter dotierte Turnier in Liverpool gemeldet und werden wegen der Terminüberschneidung nicht in Metz am Start sein.
 
Sollte das Turnier stattfinden, wird es somit einen neuen Titelträger geben. Noch sind 3 Teilnehmerplätze frei und Anmeldungen aus allen Ligen gerne gesehen.

Autor: Holzbein - Monday, 25.12.2023

FC Metz Frohe Weihnachten

FC Metz - Der FC Metz wünscht allen Mitspielern ein schönes Weihnachtsfest. Macht es Euch mit Euren Lieben gemütlich und lasst es Euch gut gehen.


Autor: Holzbein - Sunday, 24.12.2023

FC Metz Guingamp macht Toulouse zum Meister

FC Metz - Null Gegenwehr am vorletzten Spieltag gegen Toulouse, volle Pulle am letzten Spieltag gegen Metz - EA Guingamp entscheidet die französische Meisterschaft bewusst für den FC Toulouse. Tolle Sache für Toulouse, dass sich das Abschenken in Pokal und Intercup am Ende doch noch gelohnt hat. Da wird man mächtig stolz drauf sein.
 
Für den FC Metz und Manager Holzbein die nächste bittere Enttäuschung nach der Niederlage im Intercup-Finale. Wie es nun in Metz weitergeht, steht in den Sternen...

Autor: Holzbein - Thursday, 30.11.2023

FC Metz Ein wilder Abend in Metz!

FC Metz - Über 20.000 Zuschauer unterstützten am Abend die Amateure des FC Metz bei ihrem Kampf um den Aufstieg. Der jungen Mannschaft war anzumerken, dass die Kulisse eine besondere war. Nervosität war Trumpf und die Gäste aus Lausanne sahen nach einer 2:0-Führung wie der Sieger und zweiter Aufsteiger nach Genua 1893 aus. Am Ende spielten die Lothringer jedoch wie entfesselt und konnten vor begeistertem Publikum einen tollen 3:2-Sieg einfahren.
Danach der bange Blick auf Smartphones und Anzeigetafel - und zunächst trotz des tollen Sieges Ernüchterung: Platz 3 in der Endabrechnung aufgrund des schlechteren Torverhältnisses gegenüber Korona Kielce.
Nach und nach verbreitete sich allerdings die Nachricht, dass Kielce kein Aufstiegsrecht besitzt und das Team, das oftmals als U20-Team in dieser Saison auftrat auf den letzten Drücker den Aufstieg schaffte! Durchaus verdient, denn kein Team gewann mehr Spiele in dieser Saison - Wahnsinn, dass das und der Aufstieg mit einem negativen Torverhältnis gelang!
Und genau dieser Wahnsinn brach sich im Stadion nach Abpfiff Bahn. Die Amateure steigen auf! Glückwunsch auch nach Genua zur Meisterschaft und dem damit ebenfalls verbundenen Aufstieg!

Autor: Holzbein - Sunday, 26.11.2023

FC Metz Holzbein unter Druck

FC Metz - Wie Präsident Jean-Jacques Jardiniers heute verlauten ließ, könnte die gestrige Niederlage im Intercup-Finale noch Folgen im Gesamtverein FC Metz haben. Von einem unwürdigen Auftritt war die Rede: Siegertrikots auf den Bänken eine Viertelstunde vor Spielende, die Meinung, 95% könnten am Ende ausreichen und ganz besonders die grün-weißen Trikots! Wie sind nicht St. Etienne. Wir sind der FC Metz! Wir sind Lothringen! Und die Farben des Clubs sind unantastbar!
 
Manager Holzbein äußerte im Anschluss Verständnis für die Sichtweise, gratulierte aber ausdrücklich noch einmal dem FC Southampton zum Titel: "Die Jungs haben es genauso verdient wie meine. Das Quäntchen war auf ihrer Seite und das gilt es, zu akzeptieren. Meine Konzentration gilt jetzt der Mannschaft und den letzten Saisonspielen. Da geht es in jedem einzelnen Match noch um etwas und das wird entscheiden, ob die Saison am Ende versöhnlich oder im Fiasko endet. Ich denke, wir sind mit dem Verein auf einem guten Weg. Wer diesen Weg weiter beschreiten soll, entscheiden andere. Ich kann mir auch andere spannende Aufgaben vorstellen - und wenn es die Verbesserung meines Golf-Handicaps ist."
 
Viel Eaumbfür Spekulationen also in Metz. Wir sind gespannt auf die Entwicklung der nächsten Tage.

Autor: Holzbein - Wednesday, 22.11.2023

FC Metz Frust und Ungläubigkeit

FC Metz - Wieder verloren. Für Manager Holzbein unerklärlich, wie Southampton trotz schwächerer Spielstärke 2 Zusatztore erzielen konnte. Bei allem Kopfschütteln sportlich fair aber natürlich der Glückwunsch nach England.

Autor: Holzbein - Tuesday, 21.11.2023

FC Metz Der nächste Versuch

FC Metz - Zum dritten Mal steht der FC Metz heute Abend in einem europäischen Finale. Die ersten beiden Male gingen die Lothringer als Verlierer vom Platz.
Was wird heute anders sein als in früheren Jahren? "Früher", so Manager Holzbein, "hatten wir noch einen Kaiser und es gab vor den großen Europacup-Finals den Sangria-Talk. Das kann man gar nicht mehr vergleichen. Dreimal war aber auch Bremer Recht und vielleicht ziehen wir heute Abend grüne Trikots an, um Ottos Geist zu beschwören."
Schwurbelige Aussagen des langjährigen Metz-Managers...
 
Gegen Southampton erwartet die Lothringer auf jeden Fall ein heißer Tanz: beide Mannschaften sind nahezu gleichwertig und werden darauf vorbereitet sein, über die volle Distanz zu gehen. Ausgang völlig offen.
Hierzu noch einmal Holzbein: "Egal wie offen - heute Abend wandern die europäischen Pokale nach Livorno, zu Cambuur und in mein Bettchen!"
 
Schaun' mer mal...

Autor: Holzbein - Tuesday, 21.11.2023

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
CD TeneriffaManagerwechsel
CD Teneriffa
Das FlyingDutchman kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Ciudad de Murcia unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei CD Teneriffa zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt FlyingDutchman ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 26.02.2024
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Ein Managerwechsel wird von Tom Tomsk vermeldet. Der Verein hat sich mit Vasektomie(bislang EA Guingamp) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 16.02.2024
 
FC Zug 94Managerwechsel
FC Zug 94
Das Lucinda kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Toulouse unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Zug 94 zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Lucinda ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 16.02.2024
 
Lyngby FCManagerwechsel
Lyngby FC
Lyngby FC vermeldet einen Managerwechsel. FeliXI wurde mit sofortiger Wirkung für die Aufgabe verpflichtet.

Donnerstag, 15.02.2024
 
FC KopenhagenManagerwechsel
FC Kopenhagen
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Kopenhagen zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Hamilton das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Montag, 12.02.2024
 
SV PaschingManagerwechsel
SV Pasching
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Schlemihl das Training bei SV Pasching leiten

Freitag, 09.02.2024
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Die Vereinsführung von FC Porto hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Bluemax als Nachfolger verpflichten konnte.

Samstag, 03.02.2024
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Soeben wurde bekannt, dass sich SK Slavia Prag von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Portuso(bislang bei Ajax Amsterdam unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 13.01.2024
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Barcelona zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird rappelthom das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 06.01.2024
 
Yverdon-Sport FCManagerwechsel
Yverdon-Sport FC
Soeben wurde bekannt das man sich bei Yverdon-Sport FC zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Matal wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Montag, 25.12.2023
 
St. Mirren FCManagerwechsel
St. Mirren FC
Soeben wurde bekannt, dass sich St. Mirren FC von seinem bisherigen Manager getrennt und mit RudyVoeller(bislang bei FK Teplice unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 23.12.2023
 
Rubin KazanWer folgt auf Hundshagen?
Nach nur 0 Spielen ist für Bernwald Hundshagen als Trainer beim Rubin Kazan Schluss.

Der 49-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Freitagmorgen anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Der entlassene Hundshagen wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Freitag, 22.12.2023
 
Nottingham ForestManagerwechsel
Nottingham Forest
Soeben wurde bekannt, dass sich Nottingham Forest von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Caesar(bislang bei Paris Saint-Germain unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 16.12.2023
 
Legia WarschauLegia Warschau zieht Konsequenzen!
Am Freitagvormittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Przemyslaw Szentes.

Wie der Klub am Freitag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Szentess Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Als Interimslösung wurde Philipp Klotz präsentiert. Der 53-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Freitag, 15.12.2023
 
Hammarby IFPeitsch beurlaubt.
Erstligist Hammarby IF hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Tobias Peitsch von seinen Aufgaben entbunden.

Wie die Klubführung am Mittwoch mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Mittwoch, 13.12.2023
 
Schwarz-Weiß BregenzSchwarz-Weiß Bregenz - Coach gesucht!
Schwarz-Weiß Bregenz hat sich am Mittwoch von Trainer Milko Beverungen getrennt.

Das teilte der Verein am Mittwoch mit.

Am Morgen leitete bereits Amalfried Kremer das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Mittwoch, 13.12.2023
 
IFK GöteborgArvidsson bei IFK Göteborg entmachtet.
Am Dienstagmorgen musste Manager ByFjord eine Entscheidung fällen, die er eigentlich bedauert.

Der Vorstand von IFK Göteborg hat Trainer Charlie Arvidsson mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

ByFjord selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-5. der Allsvenskan leiten.

Dienstag, 12.12.2023
 
Molde FKEdvaldsson beurlaubt.
Odd Inge Edvaldsson ist nicht länger Trainer des Tippeligaen-Klubs Molde FK.

Dies bestätigte der Klub am Montag auf seiner Website.

Montag, 11.12.2023
 
RCD MallorcaManagerwechsel
RCD Mallorca
RCD Mallorca hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sero das Amt übernehmen.

Montag, 11.12.2023
 
IFK GöteborgMiddleby beurlaubt.
Frank Middleby ist nicht mehr Trainer bei IFK Göteborg.

Wie Manager ByFjord am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 59-Jährigen aufgelöst.

Wie die Klubführung am Montag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Am Abend leitete bereits Jiri Borovicka das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 11.12.2023
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018