Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

1. Bundesliga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

 Terzic übernimmt Austria Wien

- Austria Wien stellte heute Vormittag Terzic als neuen Manager vor. Nach einer Auszeit sprüht Terzic voller Tatendrang und möchte mit den Violetten ein neues, erfolgreiches Kapitel aufschlagen.
Die Spielleitung wünscht Terzic Gut Leder und freut sich über dessen Rückkehr zu soccergamepro.de.


Autor: SirUlrich - Montag, 16.01.2023

 Terzic übernimmt Austria Wien

- Austria Wien stellte heute Vormittag Terzic als neuen Manager vor. Nach einer Auszeit sprüht Terzic voller Tatendrang und möchte mit den Violetten ein neues, erfolgreiches Kapitel aufschlagen.
Die Spielleitung wünscht Terzic Gut Leder und freut sich über dessen Rückkehr zu soccergamepro.de.

Autor: SirUlrich - Monday, 16.01.2023

FC Kelag Kärnten erneuter Abschied

FC Kelag Kärnten - Nachdem Chappi bereits am Ende der Spielzeit 2020-03 dem Hut nahm
dann aber das Team durch den neuen Manager völlig zerfiel, Chappi zurückgeholt wurde um dann in den kommenden Spielzeiten das Team wieder an die Spitze zu führen,
wird nun damit gerechnet das Chappi das Team erneut verlässt und einem neuen GM den Platz überlässt.
 
Danke Chappi und Du weisst, wie haben für Dich hier immer einen Tür offen!
 
Wohin es Chappi zieht wurde bisher nicht bekannt, aber nach Stationen in der Schweiz (Wil, GC Zürich und Schaffhausen) in Russland (Dynmao Moskau), in England (Watford) und Deutschland (Reutlingen) geht man davon aus dass er sich eine neue Destination sucht. Wie wärs mit Bella Italia?

Autor: Chappi - Wednesday, 05.10.2022

FC Kelag Kärnten FC KELAG - 3 Titel in einer Saison!

FC Kelag Kärnten -  
FC KELAG - 3 Titel in einer Saison!
 
Der FC Kelag Kärnten dominierte die österreichische Meisterschaft!  
Meister, Pokalsieger, Pokalsieger-Cup-Halbfinalist und der Aufstieg der Amateure in die oberste Amateurklasse!
 
Eine unwahrscheinlich erfolgreiche Saison geht zu Ende, mit einem spannenden Kampf gegen den DSV Leoben
Bis zur (zweit-)letzten Runde, und auch im Pokal hat man sich im Finale erst mit dem letzten Elfer durchgesetzt!
Gratulation auch an den DSV Leoben für eine tolle Saison!
 


Hier noch ein paar nackte Zahlen:
 
Österreichischer Rekordmeister, 17 Titel: 10x Ernst Happel, 7x Chappi
Österreichischer Rekordpokalsieger, 15 Titel:  6x Ernst Happel, 9x Chappi
 
Double:           4x Ernst Happel, 6x Chappi

Autor: Chappi - Friday, 13.05.2022

Austria Wien Interview mit hinterholz1971

Tomaso_Di_Sombrero: hinterholz1971, Willkommen zurück. Sie sind neuer Manager bei Austria Wien. Eine Herzenssache?

hinterholz1971: Danke für den Herzlichen Empfang.Manager bei der Austria zu werden war eine reine Herzenssache.Als das Mail kam das Meine Austria frei ist brauchte ich nicht lange zu überlegen.Kein andere Verein hätte mich hierher zurück holen können außer Meine Austria.


Tomaso_Di_Sombrero: Wie beurteilen Sie die österreichische Bundesliga?

hinterholz1971: Das muss ich mir erstmal genauer ansehen,aber ich glaube das es eine relativ ausgeglichene Liga sein dürfte.

Tomaso_Di_Sombrero: Was sind Ihre Ziele bei Ihrem neuen Verein?

hinterholz1971: Das erste Ziel wird mal sein mich wieder etwas zurecht zu finden,war ja doch eine kleine Ewigkeit weg von diesen Game. Ein weiteres Ziel wird sein Meisterschaften mit Meiner Austria zu Feiern und dann noch Meine Austria wieder International zu Erfolgen zu verhelfen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank hinterholz1971.

Autor: hinterholz1971 - Tuesday, 14.09.2021

Schwarz-Weiß Bregenz Alles vergebens...?!

Schwarz-Weiß Bregenz - Trauer in Bregenz nach den hochdramatischen Begegnungen
im Pokalsiegercup.
Alles gegeben aber wiedermal alles verloren...
Herzliche Grüsse nach Saarbrücken...

Autor: Goalgetter2018 - Wednesday, 19.05.2021

FC Kelag Kärnten Abschied und Nachfolger gesucht

FC Kelag Kärnten - Nach 1 Saison wird Manager FD Kelag Kärnten wieder verlassen. In der heutigen Pressekonferenz teilte dies der Aufsichtsrat mit. Diese Entscheidung hat mehrere Gründe:
1. Das voraussichtliche Saisonergebnis spiegelt micht die Erwartung des Vorstandes wieder. 
2. Die Differenzen zwischen Vorstand und Management sind zu gross und nicht überbrückbar.
 
Dazu nun das Statement von FD in einem persönlichen Gespräch mit dem Kärntner Sportblatt:
" Als ich Kelag übernahm freute ich mich sehr auf diese Aufgabe. Es waren auch emotionale Gründe, diesen traditionsverein zu übernehmen. Schnell wurde mir klar, das es eine schwierige Aufgabe werden würde. Jahrelang spielte Kelag zwar in den oberen Gefilden der Tabelle mit, aber es wurde zu wenig für einen kontinuierlichen Aufbau der Mannschaft getan. Zu hohe Gehälter, eine überalterte Struktur. Finanziell stand Kelag schlecht da, durch zu hohe Gehälter und Ausgaben. es musste eingespart werden und dadurch verloren wir Leistungsträger und mussten junge Spieler im Profibereich etablieren. Die Saison ist sportlich kein Leckerbissen gewesen, aber ein Pokalfinale und eine Platzierung unter den besten 4 finde ich persönlich noch eine sehr gute Ausbeute aus den Möglichkeiten, die wir hatten. Das die Aamateurmannschaft abgstiegen ist, liess sich leider nicht verhindern und in Liga 3 der Amateure kann sich der potentiell neue Manager neu positionieren. Kelag hat einen zweistelligen Mio Betrag auf dem Konto und mit Geduld kann man hier auch wieder Erfolge erreichen. Ich persönlich werde in der neuen Saison eine neue Herausforderung anstreben mit einem Vorstand, der realistische Ziele setzen und akzeptieren kann".
Wir danken für diese offenen und ehrlich wirkenden Worte.

Autor: FlyingDutchman - Tuesday, 09.03.2021

Austria Wien Austria News

Austria Wien - Die Saison hat für die Wiener Austria passabel begonnen. Nachdem man in der Liga 4 Punkte, an den ersten zwei Spieltagen einhamstern konnte, liegt man nach einem 2:0 Erfolg gegen DSV Leoben und einem 0:0 Remis gegen SV Mattersburg auf dem 6 Platz in der 1 Bundesliga Österreich. 
 
Auch im Pokal konnte sich das Profikader mit 3:0 gegen die SK Sturm Graz Amateure durchsetzen und man verhinderte so eine negative Presse. Stolz ist man vor allem auf die Amateurmannschaft, in einen spannenden Elfmeterkrimi gegen SV Austria Salzburg, haben die jungen wilden aus Wien die nerven behalten und am Ende einen 8:7 Sieg feiern können. 
Einen Aufwärtstrend kann man in der 1. Bundesliga auch feststellen. Nachdem einige Jahre nur 2 – 3 Vereine um den Titel spielten, sieht es in dieser Saison schon etwas anders aus.
 
Die 6 Favoriten im Detail:
 
1 – SV Austria Salzburg (Mannschaftsstärke: 133,96) bleibt weiterhin Favorit
2 – FC Wacker Tirol (Mannschaftstärke: 131,05) dicht an Salzburg dran
3 – FC Kelag Kärnten und Schwarz-Weiß Bregenz spielen am selben Niveau (122,05 / 122,03)
5 – Austria Wien (Mannschaftsstärke: 120,32) liegt dicht hinter Kärnten und Bregenz
6 – SV Ried (Mannschaftsstärke: 116,47) leicht abgeschlagen zu den anderen, weit vor dem Rest
 
Die jüngste Truppe in der 1. Bundesliga wird von Manager Goalgetter2018 (Schwarz-Weiß Bregenz) mit einem Altersdurchschnitt von 24,48 Jahren in die Saison geführt. SK Rapid Wien mit einem Altersdurchschnitt von 24,77 Jahren belegt Platz 2, dicht gefolgt von Austria Wien mit 24,83 Jahren.
 
Austria Wien hat es auch geschafft, das größte und modernste Stadion in der Liga zur Verfügung zu stellen. Mit einer Gesamtkapazität von 108410 Zuschauern, ist die Generali Arena auf Platz 1.

Autor: Mephisto - Wednesday, 25.11.2020

FC Kelag Kärnten Der Umbruch beginnt

FC Kelag Kärnten - Kelag Kärnten beginnt den notwendigen Umbruch. Um Gehälter zu sparen werden die beiden LM Spieler McNamara und Livathinos über die VL heute den Verein verlassen. Desweiteren werden momentan noch Gespräche über etwaige Spielertausch oder Transfer Optionen geführt. Es muss ein radikaler Umschwung passieren, damit Kelag iwann wieder Konkurrenzfähig ist. Dies hat aber erstmal zur Folge, das man sowohl national als auch international nicht angreifen kann. Plan ist es, in 3-4 Saisons an die alte Stärke anknüpfen zu können. 

Autor: FlyingDutchman - Wednesday, 18.11.2020

FC Wacker Tirol Interview mit michi

Tomaso_Di_Sombrero: Endlich startet die neue Saison 2021-01 und Sie gehen als amtierender Meister ins Rennen. Wie lautet Ihr persönliches Saisonziel?

michi: Ja, endlich geht es wieder los. Natürlich werde ich mich an letzter Saison messen müssen. Aber es wird ganz, ganz schwierig meine Titel zu verteidigen. Das Augenmerk liegt am Anfang vor allem auf dem Meistercup. Ich möchte da schon die nächste Runde erreichen. In der Meisterschaft und im Pokal möchten wir solange wie möglich vorne mitspielen. Aber das wir nicht leicht sein.

Tomaso_Di_Sombrero: Welche Teams erwarten Sie im Rennen um die Meisterschaft unter den ersten Drei?

michi: Salzburg ist für mich der Favorit in beiden Wettbewerben und auch Kärnten wird ein Wörtchen mitreden wollen.

Tomaso_Di_Sombrero: Was erwarten Sie ansonsten von Ihrer Liga? Wer kann aus Ihrer Sicht diese Saison für eine Überraschung sorgen?

michi: In Österreich gibt es weiterhin die Großen Drei; mit Salzburg, Kärnten und Tirol. Dahinter traue ich Bregenz am ehesten zu die Drei Mannschaften zu ärgern. Aber man wird sehen was die Saison bringen wird. Ich bin gespannt. Endlich geht es los.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank michi.

Autor: michi - Tuesday, 17.11.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
TrabzonsporTrainer ist das schwächste Glied!
Der Traditionsverein Trabzonspor hat sich von seinem Trainer Quido Köller getrennt.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Die Massnahme Köller ist die 18. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Montag, 06.02.2023
 
Desportivo AvesManagerwechsel
Desportivo Aves
Ein Managerwechsel wird von Desportivo Aves vermeldet. Der Verein hat sich mit Valhalla(bislang Östers IF Växjö) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 03.02.2023
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
FC Barcelona hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Undertaker das Amt übernehmen.

Montag, 23.01.2023
 
Austria WienAustria Wien beurlaubt Trainer!
Austria Wien muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Austria Wien hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Matt Lineker, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Montag, 16.01.2023
 
FC Slovan LiberecManagerwechsel
FC Slovan Liberec
FC Slovan Liberec hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager bada1991 das Amt übernehmen.

Samstag, 07.01.2023
 
SivassporManagerwechsel
Sivasspor
Sivasspor vermeldet einen Managerwechsel. LePetitMouton wurde mit sofortiger Wirkung für die Aufgabe verpflichtet.

Donnerstag, 29.12.2022
 
FC Thun 1898Managerwechsel
FC Thun 1898
Die Vereinsführung von FC Thun 1898 hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Franky als Nachfolger verpflichten konnte. Für Franky ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 17.12.2022
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei SV Mattersburg zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sverker das Manageramt übernehmen. Für Sverker ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Montag, 12.12.2022
 
FC SchaffhausenManagerwechsel
FC Schaffhausen
FC Schaffhausen hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager STIRN3000 das Amt übernehmen.

Sonntag, 11.12.2022
 
Halmstads BKManagerwechsel
Halmstads BK
Soeben wurde bekannt, dass sich Halmstads BK von seinem bisherigen Manager getrennt und mit olenilsson(bislang bei Kalmar FF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 09.12.2022
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Iceman wird ab sofort das Manageramt von Dunfermline Athletic übernehmen.

Donnerstag, 01.12.2022
 
Karlsruher SCManagerwechsel
Karlsruher SC
Soeben wurde bekannt, dass sich Karlsruher SC von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Brazo(bislang bei Celta de Vigo unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Donnerstag, 01.12.2022
 
NEC NijmegenManagerwechsel
NEC Nijmegen
Mit sofortiger Wirkung hat sich NEC Nijmegen von seinem bisherigen Manager getrennt und Soccerking als Nachfolger eingesetzt.

Dienstag, 29.11.2022
 
Arminia BielefeldManagerwechsel
Arminia Bielefeld
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Arminia Bielefeld zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird PhilippBarra das Manageramt übernehmen. Für PhilippBarra ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Mittwoch, 23.11.2022
 
FC Wacker TirolAkman beurlaubt.
Nach nur 2 gab Emre Akman am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Manager Parker teilte diese Entscheidung am Abend Emre Akman telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Montag, 31.10.2022
 
FC Wacker TirolManagerwechsel
FC Wacker Tirol
Soeben wurde bekannt, dass sich FC Wacker Tirol von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Parker(bislang bei Dunfermline Athletic unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 30.10.2022
 
Vejle BKManagerwechsel
Vejle BK
Bei Vejle BK freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Rea, welcher noch bis vor kurzem bei SK Sturm Graz unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Samstag, 29.10.2022
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Die Mannschaft von FC Barcelona wird zukünftig von einem neuen Übungsleiter trainiert. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz des Klubs bekannt. Demnach sei man sich mit Volker88 bereits einig.

Freitag, 28.10.2022
 
Thisted FCManagerwechsel
Thisted FC
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Hamilton neuer Manager bei Thisted FC. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Donnerstag, 27.10.2022
 
FC Kelag KärntenManagerwechsel
FC Kelag Kärnten
Bei FC Kelag Kärnten freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Klose, welcher noch bis vor kurzem bei Tokatspor unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Dienstag, 25.10.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018