Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

UD Levante Interview mit Ses1987

JosepGuardiola: Ses1987, am 1. August konnten wir noch ein Interview über Ihren Wechsel von Arsenal London zu Atletico Madrid lesen. Nur eine Woche später, am 8. August, die Mitteilung über Ihren Wechsel zum Meister UD Levante. Was ist vorgefallen? Was sind Ihre Beweggründe?

Ses1987: Die Chance so einen Posten bekleiden zu dürfen bekommst du womöglich nur einmal in deiner Manager/Trainerkarriere - daher war es für mich eine Ehre.

Ich möchte mich hiermit auch nochmal öffentlich bei A. Madrid bedanken die meinem Wechsel keine Steine in den Weg gelegt haben.

JosepGuardiola: Bei Ihren beiden Stationen vorher war es der Name des Vereins der Sie reizte. Nun ist UD Levante weniger namhaft, hat aber mehr Titel in der Vitrine. Wie lange bleiben Sie? Worauf dürfen sich die Fans einstellen? Was sind Ihre Ziele?

Ses1987: Der Verein hat tatsächlich eine tolle Vergangenheit und wir hoffen alle das dies nahtlos so weiter gehen wird.

Die Ziele sind in allen Wettbewerben so weit wie nur irgendwie möglich zu kommen.

JosepGuardiola: Nun sind seit Ihrem Wechsel gute 1,5 Wochen vergangen und es gab bereits eine Vielzahl von Transfers. Gibt es noch weitere Änderungen am Kader? Wie ist Ihr Eindruck von UD Levante?

Ses1987: Ja wir haben schon hier und da etwas an den Schrauben drehen können.
Das Gerüst des Kaders ist unfassbar gut… es geht nun darum in der Kadertiefe so viel Qualität wie nur irgendwie möglich zu bekommen sodass wir ein super Team haben im Kollektiv.

JosepGuardiola: Vielen Dank Ses1987.


Autor: Ses1987 - Dienstag, 17.08.2021

Atletico Madrid Interview mit Ses1987

Tomaso_Di_Sombrero: Ses1987, gerade eben sind Sie mit Araenal London in die Premiere League zurückgekehrt... Da verlassen Sie das Team. Weshalb?

Ses1987: Es war mein persönliches Ziel den Club wieder erstklassig zu machen.
Als wir das geschafft haben und sogar mit den Amateuren in die 3. Amateurliga aufstiegen halte ich diesen Abschluss nun für perfekt ein neues Kapitel zu beginnen.

Tomaso_Di_Sombrero: Sie übernehmen nun in Spanien Atletico Madrid. Was erhoffen Sie sich von diesem Wechsel?

Ses1987: Zu aller erst ist A. Madrid natürlich namenhaft … genauso wie meine vorherige Station.
Ich erhoffe mir ein etwas besseres Abschneiden in der Tabelle als in der abgelaufenen Saison.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie ist Ihr erster Eindruck von Atletico? Wo werden Sie Schwerpunkte setzen?

Ses1987: Ich werde den gesamten Kader nun analysieren und gut überlegt versuchen an 2,3 Schrauben zu drehen.
Personell wird sich hier und da Kleinigkeiten verändern … das große umschmeißen des Kaders wird es jedoch nicht geben.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Ses1987.

Autor: Ses1987 - Sunday, 01.08.2021

UD Levante Erfolgreiches Comeback von Ernst Happel

UD Levante - Recht erfolgreich startete das Comeback von Ernst Happel nach 11 Saisonen Auszeit bei soccergame.
Die Amateure von Levante konnten als Aufsteiger in die 1. Amateurliga gleich den Titel holen.
Namhafte Vereine konnten hinter sich gelassen werden.
 
1. UD Levante
2. Rushden & Diamonds (aktueller Pokalsiegercup-Gewinner)
3. Tottenham (6-facher Meistercup-Gewinner)
4. Arminia Bielefeld (heuriger Intercup-Finalist)
5. Hibernian FC Edinburgh (14-facher Schottischer Meister)
6. Liverpool (aktueller Meistercup-Gewinner)
 
Natürlich hat man nicht die Kampfmannschaften der Vereine geschlagen. Aber über die Qualität der Manager muss man nicht diskutieren.
Wie eng es in der 1. Amateurliga zugeht, sieht man daran , dass die Amateurmannschaft des aktuellen Intercup-Siegers San Sebastian abgesteigen musste.
 
Gegen San Sebastian geht es heute im Fernduell der Profis um die Spanische Meisterschaft. Auch hier könnte des Pendel zugunsten von Levante ausschlagen.
 
Also alles in allem einen ausgezeichnete Saison für Ernst Happels Comebacksaison.

Autor: Ernst Happel - Thursday, 29.07.2021

Fortuna San Sebastian Interview mit JosepGuardiola

Tomaso_Di_Sombrero: JosepGuardiola... Da ist das Ding. Ihr vierter Europapokalsieg mit Fortuna San Sebastian, die internationale Dreierkrone für Sie und den Club. Beschreiben Sie bitte das Gefühl...

JosepGuardiola: Unbeschreiblich. Die Arbeit, um dieses Ziel zu erreichen, hat ja schon bereits letzte Saison begonnen. Das es dann sogar direkt im ersten Versuch gelingt ist unglaublich. Obwohl man in den letzten Saisons in San Sebastian regelmäßig internationale Titel gewonnen hat, ist dieser Erfolg doch noch einmal etwas ganz Besonderes!

Tomaso_Di_Sombrero: Sie haben letzte Saison die Liga und das Pokalfinale abgeschenkt, nur um in den Inter-Cup zu kommen. Wie groß war der Druck heute, aber auch während der gesamten Inter-Cup-Saison?

JosepGuardiola: Sie sagen es. Bereits letzte Saison wurde alles darauf ausgelegt sich für den Inter-Cup zu qualifizieren. Da wurde womöglich die Liga und tatsächlich das nationale Pokalfinale gegen CD Teneriffa abgeschenkt, aber auch der Meister-Cup gewonnen.
Der Druck hielt sich eine ganze Zeit lang in Grenzen, da wir eine lösbare Gruppe und einen machbaren Gegner im Viertelfinale erwischt haben. Brenzlig wurde es dann tatsächlich im Halbfinale obwohl wir haushoch überlegen waren. Im Hinspiel haben wir uns verschätzt und im Rückspiel kam Pech hinzu, sodass wir glücklicherweise das Elfmeterschießen gewonnen haben. So wollten wir dann letztendlich auch das Finale gewinnen und uns die Dreierkrone holen, dementsprechend war der Druck groß. Das dies dann in der regulären Spielzeit erfolgte war umso schöner.

Tomaso_Di_Sombrero: Und nun? Man muss es fragen... Alles erreicht... Wird es Sie nun weiterziehen oder sind Sie mit Ihrem Raketenauto umd dem Haus aus Gold ganz zufrieden?

JosepGuardiola: Raketenauto *lach*, das wäre noch was, sich hinter Richard Branson & Jeff Bezos einzureihen hätte was.

Es gibt da einen oder zwei Vereine die mich derzeit reizen würden. Bei einem Verein versuche ich es tatsächlich schon seit der Saison 2017-01/2017-02 jede Saison immer wieder dort den Manager posten zu ergattern. Aber nada, somit werde ich wohl auch diese Saison mit Fortuna San Sebastian bestreiten.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank JosepGuardiola.

Autor: JosepGuardiola - Wednesday, 21.07.2021

Fortuna San Sebastian Einen fahren lassen...

Fortuna San Sebastian - ließ San Sebastian.
Und zwar einen Historiker nach Italien, Genua. Genauer gesagt zu Aris Selmet.
Dieser hatte die Nachricht im Gepäck, dass im Baskenland im Schnitt 2,146 Punkte pro Spiel geholt werden.

Autor: JosepGuardiola - Sunday, 25.04.2021

UD Levante Interview mit Ernst Happel

Tomaso_Di_Sombrero: Ernst Happel, Ihre Rückkehr sorgte für einige Überraschung... Nun sind Sie der neue Mann bei UD Levante. Wie ist Ihr Eindruck vom neuen Verein?

Ernst Happel: Ja, es ist auch für mich eine Überraschung. Eigentlich wollte ich noch etwas Urlaub machen vom Fußball.
Aber nun ist es eben wie es ist. :)

Levante ist im Prinzip eh Recht gut aufgestellt. Einzig den Ausfall von Führungsspielern kann man schwer kompensieren. Es wären aber finanzielle Möglichkeiten da um da gegenzusteuern


Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie die spanische Liga?

Ernst Happel: Die spanische Liga ist in der Spitze aktuell nicht so breit aufgestellt wie zum Beispiel die englische Liga. Auch gibt es nicht bei allen Vereinen einen Manager.
Aber genau dies war der Grund,wieso ich mich entschieden habe, hier meine Zelte aufzuschlagen.
Denn mehr lässt aktuell meine Zeit nicht zu.

Zudem freut es mich, hier auf Kamikaze zu treffen. Einen alten Konkurrenten aus der gemeinsamen österreichischen Zeit.
Ich erinnere mich aber auch gerne an die Jahre um 2008 zurück, als Jose Maria Jimenez oder weed80 mit mir gemeinsam um europäische Titel gespielt haben.

Tomaso_Di_Sombrero: Welche Ziele haben Sie bei UD Levante?

Ernst Happel: Persönlich möchte ich hier eigentlich nur dafür sorgen, dass Spanien im SOIX nicht zu weit zurück fällt. Spanien verliert nach dieser Saison viele SOIX Punkte und droht aus den Top 4 der Wertung rauszufallen. Hier liegt also mein Hauptinteresse.
Natürlich werde ich auch in der Liga und im Pokal mein Bestes versuchen.
Aber dies hat nicht Priorität.

Ich wünsche alle spanischen Managern eine tolle Saison und ich hoffe,dass man mich hier gut aufnimmt, auch wenn ich nicht mehr so aktiv mitspiele wie vor 10/15 Jahren.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Ernst Happel.

Autor: Ernst Happel - Friday, 02.04.2021

Athletic Bilbao Interview mit Qubert

Tomaso_Di_Sombrero: Qubert, eine neue Aufgabe bei Atletic Bilbao - wo Sie ja schon einmal waren. Wie ist Ihr erster Eindruck von Ihrem neuen Verein?

Qubert: Das Herz hing doch irgendwie immer noch hier. Die Fianazen sahen nicht nur gut aus, sie sind es. Der Kader ist für einen Aufsteiger solide, ein paar Positionen konnten schon verstärkt werden, so wird der Kader konkurrenzfähig sein. Das Stadion ist allerdings zu klein.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie La Liga grundsätzlich?

Qubert: Sicherlich nicht so stark wie England oder Deutschland, aber Platz 3 in der 5-Jahreswertung sagt doch einiges aus. Die Liga ist groß und gut besetzt- ich freue mich auf die Herausforderung!

Tomaso_Di_Sombrero: Welche Ziele haben Sie bei Ihrem neuen Verein?

Qubert: Diese Saison gibt es nur ein Ziel: den Klassenerhalt. Ich denke aber, dass wir in zwei oder drei Saisons das Mittelfeld erreichen können. Diesmal ist es ein langfristiges Engagement.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Qubert.

Autor: Qubert - Friday, 02.04.2021

Fortuna San Sebastian Spanien im Wandel

Fortuna San Sebastian - Die Saison 2016-02 war es als PepGuardiola nach Spanien kam und die Geschicke von freethank (kurzzeitig Hummli13) mit Fortuna San Sebastian übernahm.
Damals hießen die großen Konkurrenten noch Julian mit CD Teneriffa und kamikaze mit dem FC Cartagena. Der FC Cartagena hat sich nach der Saison 2017-02 aus den oberen Gefilden der Liga verabschiedet und sich im Mittelfeld abgesetzt. Bis auf letzte Saison, dort konnte sich der 4. Platz gesichert werden, mal schauen ob es nur ein Lucky-Shot oder doch eine nachhaltige Entwicklung sein wird.
Mit CD Teneriffa wurde sich dann in den folgenden Jahren duelliert. Ehe auch hier seit 2018-02 kein Titel mehr geholt werden konnte und der nicht ganz gelungene Umbruch Teneriffa wohl zurückgeworfen hat. Nun hat in der Saison 2021-01 SirGalahad übernommen und direkt den nat. Pokal geholt. Lucky-Shot oder nachhaltige Entwicklung bleibt abzuwarten.
Sehr zur Freude von PepGuardiola kam ab 2017-01 ebenfalls SirUlrich nach Spanien und übernahm erst die Geschicke von Atletico Madrid und ab 2018-01 dann UD Levante. Hatte dort tatsächlich etwas aufbauen können und spielte fortan oben mit dabei. Gewann auch 2x die Meisterschaft und 1x den Pokal. Aber ob das Setzen auf ältere und erfahrenere Spieler letztlich der nachhaltige Weg zum Erfolg war? Vielleicht war gerade das der Grund warum viele Elfmeterschießen und Titel verloren gingen. Jetzt hat Ernst Happel übernommen. Ich bin gespannt.
Brazo mit Celta de Vigo spielt zwar auch immer oben mit, aber dort fehlt so etwas das letzte i-Tüpfelchen.
Viele Manager kamen und gingen nach der letzten Saison. Mal schauen wo das alles hinführt.
 
Jetzt heißt es erstmal abwarten, Sangria trinken und die neuen Manager kennenlernen.
 
*good old times*

Autor: JosepGuardiola - Thursday, 25.03.2021

Atletico Madrid Interview mit juergenthebull

Tomaso_Di_Sombrero: juergenthebull, Sie sind der neue Manager bei Atletico Madrid. Was reizt Sie an der Aufgabe?

juergenthebull: Mich reizt bei einem Traditionsklub an vorderster Front zu arbeiten und diesen zu Verbessern.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie Ihren Kader und das Umfeld?

juergenthebull: Im großen und ganzen recht gut, wir werden nur punktuell Veränderungen vornehmen.

Tomaso_Di_Sombrero: Sie neigen zu häufigeren Wechseln. Wie wahrscheinlich ist es, dass sich die Fans länger an Ihnen als Manager erfreuen können?

juergenthebull: Jetzt habe ich erstmals die Leitungen bei einem echten Traditionsklub übernommen und dort will ich mit Erfolgen aufwarten und eine Ära starten.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank juergenthebull.

Autor: juergenthebull - Monday, 15.03.2021

UD Levante UD Levante sucht Manager:in (m/w/d)

UD Levante - Mit Beginn der neuen Spielzeit 2021-02 suchen wir eine:n neue:n Manger:in.
 
Das bieten wir:
* Start im Meister-Cup
* Nummer 1 im 5-Years-Team-Ranking
* Amateure in Amateurliga 1
* Stadion mit mehr als 100.000 Plätzen
* alle Angestellte mit Stärke 10
* vollständig ausgebautes Jugendinternat
 
Das suchen wir:
* du gibst in Europa und Liga Vollgas
* du gehst verantwortungsbewusst mit unseren Finanzen um
* du baust den Kader schrittweise entsprechend der Erfordernisse um
* du hältst uns mehrere Saisons die Treue
* du gewinnst auch mal ein Elfmeterschießen
 
Wenn du Interesse besitzt, bewirb dich direkt zu Beginn der neuen Saison bei uns. Wir werden uns so schnell, wie möglich, entscheiden.
 
UD Levante
Vereinspräsidium

Autor: SirUlrich - Tuesday, 16.03.2021

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Malmö FFManagerwechsel
Malmö FF
Die Spekulationen über eine Managerentlassung bei Malmö FF wurden heute beendet.

Der Verein präsentierte mit Jens auch gleich einen Nachfolger.

Montag, 11.10.2021
 
AC LuganoMassimilian Brindisi bei AC Lugano entlassen!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Super League zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-18ten die Konsequenz und trennten sich von Massimilian Brindisi.

Wie die Klubführung am Montag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Montag, 11.10.2021
 
AC LuganoManagerwechsel
AC Lugano
Der Verein AC Lugano hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Steven, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Montag, 11.10.2021
 
Ajax AmsterdamManagerwechsel
Ajax Amsterdam
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

Ajax Amsterdam hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von blutgraetsche geleitet.

Samstag, 02.10.2021
 
FC BarnsleyManagerwechsel
FC Barnsley
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Barnsley zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit WRooney wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Mittwoch, 29.09.2021
 
Qviding FIFFloyd DooIk bei Qviding FIF beurlaubt!
Die 10 Trainerentlassung der Allsvenskan ist perfekt. Nach nur 12 Spielen wurde Floyd DooIk (59) von seinem Amt als Trainer beurlaubt.

Manager Lucinda teilte diese Entscheidung am Abend Floyd DooIk telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Das Training wird vorerst von Torwart-Trainer Balko Greaves übernommen.

Sonntag, 26.09.2021
 
EA GuingampAus für Misha Cois!
Am Samstagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Misha Cois bekannt.

Guingamp Manager CMRoger war zu keiner Stellungnahme bereit.

Cois hatte erst vor kurzem seinen Vertrag vorzeitig verlängert. Ein Nachfolger konnte noch nicht präsentiert werden.

Samstag, 25.09.2021
 
FK JablonecManagerwechsel
FK Jablonec
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird YankeeBoy neuer Manager bei FK Jablonec. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Montag, 20.09.2021
 
AJ AuxerreTrainerentlassung bei AJ Auxerre!
Erstligist AJ Auxerre hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Kevin Curri mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der 54-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Montagmorgen anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 20.09.2021
 
FK HaugesundFK Haugesund beurlaubt Coach Heider!
Einen Tag nach dem 0:0 gegen Str?msgodset IF gab der im Abstiegskampf steckende Tabellen-17. die Trennung von dem 51-Jährigen bekannt.

Dies teilte der Klub am Samstag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Samstag, 18.09.2021
 
Austria WienManagerwechsel
Austria Wien
Soeben wurde bekannt das man sich bei Austria Wien zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit hinterholz1971 wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Montag, 13.09.2021
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Soeben wurde bekannt, dass sich IF Elfsborg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit pyrat(bislang bei FC Sevilla unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 12.09.2021
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Ein Managerwechsel wird von SV Austria Salzburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Magic00(bislang Kuban Krasnodar) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 10.09.2021
 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Goalgetter2018, Manager von Schwarz-Weiß Bregenz wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sportfreunde Siegen und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 10.09.2021
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Soeben wurde bekannt das man sich bei AJ Auxerre zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit SGDDaniel wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Donnerstag, 09.09.2021
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Klose, Manager von Naval 1 de Maio wechselt mit sofortiger Wirkung zu CF Belenenses und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Donnerstag, 02.09.2021
 
GaziantepsporManagerwechsel
Gaziantepspor
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Gaziantepspor zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird juergenthebull das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Mittwoch, 25.08.2021
 
Excelsior MouscronManagerwechsel
Excelsior Mouscron
Bei Excelsior Mouscron freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Setenza, welcher noch bis vor kurzem bei Luch-Energia Vladivostok unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 20.08.2021
 
Ayr United FCStruppi übernimmt Brescia Calcio
Die Verlockung war dann allem Anschein nach zu groß. Wenige Tage nach seinem Antritt bei Kickers Offenbach machte Manager Struppi von seiner Ausstiegklausel Gebrauch und wechselte zu Brescia Calcio in die Serie A. Viel Erfolg dort... 
Dienstag, 17.08.2021
 
Zaglebie LubinManagerwechsel
Bröndby IF
Soeben wurde bekannt, dass sich Bröndby IF von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei SV Austria Salzburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.
Montag, 16.08.2021
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018