Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Campeonato Nacional Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Benfica Lissabon Amateure weiter am Platz der Sonne

Benfica Lissabon - Die Amateure sind weiter am Platz der Sonne, denn sie verteidigen ihren 1.Platz wie die Löwen.
 
Auch wenn die Spiele mal nicht so ausfallen wie sie sollten, denn am 5.7 hatten sie zwei Ligaspiele die nicht zu ihnen passten.
 
Erst ging es lahm los mit einem 0-0 bei RCD Mallorca, obwohl sehr viele Chancen da waren .
Dann ging es aber ebenso lahm Zuhause weiter und das Spiel gegen Ipswich Town ging dann auch mt 0-0 zuende.
 
Die Profis bleiben weiter auf dem 4.Platz, was ihnen und auch dem Manager garnicht gefällt. Denn die internationalen Plätze sind gefährdet, auch wenn ein gutes Punkteposter vorhanden ist.
 
Das erste Spiel im eigenen Estadio da Luz haben sie gegen Desportivo Aves vor 35.920  Zuschauern mit 1-0 gewonnen.
Das zweite Spiel auch Zuhause ging gegen CD Estrela Amadora mit 1-1 aus.
 
Da muss einfach mehr kommen, meint Manager Heinzi. Wir wollen wieder International spielen, fügt er hinzu.


Autor: Heinzi - Freitag, 10.07.2015

Benfica Lissabon Benfica weiter auf internationale Plätze

Benfica Lissabon - Bei den Amateuren ist man ausser sich vor Freude und die Spieler tanzen im Kreis, denn sie sind auch jetzt noch auf dem 1.Platz.Dem Manager gefällt das und meint: Leute,bitte seid nicht so Euphorisch, da sind noch einige Spiele zu meistern. Doch davon wollen die Spieler erstmal nichts wissen.


Warum auch? Sie haben sich ja auch gut geschlagen.
 
Denn am 28.6 haben sie zuerst den SC Freiburg in ihrem  Mage Solar Stadion vor 10.985 Zuschauern mit 2-0 besiegt.
Dann im eigenen Estadio da Luz den Austria Wien mit 2-1 nach Hause geschickt. Damit haben sie ihren 1.Platz verteidigt- Das ist doch ein Grund zum Feiern, oder?
 
Doch die Profis sin dann leider aus dem Schritt gekommen.Bei ihnen will es einfach nicht so laufen, denn sie verlieren immer mehr Boden da Oben. Sie stehen ja noch auf dem 4.Platz, aber das wird immer enger.
 
Nun aber zu ihren Spielen:
 
Sie holten sich beim Uniao Leiria ein tolles 2-0 und freuen sich Diebisch. doch dann bekommen sie Zuhause  vom Fc Porto einen mit 0-1 auf den Sack.
 
Das ist natürlich nicht gut, doch  Manager Heinzi hält eine Moralpredig. Denn so kann es einfach nicht weitergehen.

Autor: Heinzi - Thursday, 02.07.2015

Benfica Lissabon Profis fallen weiter,Amas ganz Oben

Benfica Lissabon - Was ist denn bloß mit den Profis los? Das fragt sich Manager Heinzi und holt sich den Trainer ins Büro. Der Trainer erklärt,dass leider sehr viele Verletzte zu beklagen sind und er es einfach nicht kompensieren kann. Muss man eventuell neue starke Spieler besorgen?
 
Die Spiele spiegeln es wieder, dass die besten Spieler nicht dabei sind:
 
Bei Desportivo Aves hat man Gott sei Dank gerade noch ein 1-1 hinbekommen, doch bei CD Estrala Amadora gabs dann eine 0-4 Packung. Das ist zu wenig und jetzt kommt auch noch Sporting Braga, als Tabellenführer. Da hoffen wir mal das beste, denn der 3.Platz ist echt gefährdet.
 
Die Amateure machen es besser, denn sie bleiben mit  47 Punkten auf dem 1.Platz.
 
Sie holten  sich bei AC Arles-Avignon ein knappes 1-0 und gewannen dann noch Zuhause ein 2-1 gegen SSC Neapel.
 
Der Manager fordert Siege bei den Profis, sonst gibt es leider nichts mit dem Europapokal.

Autor: Heinzi - Wednesday, 24.06.2015

Benfica Lissabon Pokal aus für die Amateure

Benfica Lissabon - Manager Heinzi ist trotzdem Stolz auf seine Amateure, denn sie haben ja gegen die Großen von Sporting Braga gespielt.
 
Die Amateure spielten Zuhause im eigenen Estadio da Luz vor 45000 Zuschauern gegen die Profis von Sporting Braga,die ja wie alle wissen sehr stark sind. Sie sind die ärgsten Verfolger von unseren Profis. Das Spiel ging dann leider mit 2-4 verloren. Die Tore für Benfica Lissbon machten in der 26.min und in der 40.min Mellberg. Ok,da konnte man auch verlieren.
 
Aber im Amateur-Pokal haben sie dann einen Tag später auch verloren.Sie spielten Zuhause vor 11460 Zuschauern gegen Willem II Tilburg und verloren dann mit 7-8 im Elfmeterschiessen. Bis zum Ende der Verlängerung stand es 3-3 durch Tore von Koctürk und 2X Lopez.
 
Das ist natürlich echt schade, aber in der nächsten Saison werden wir neu angreifen, sagt Manager Heinzi

Autor: Heinzi - Thursday, 18.06.2015

Benfica Lissabon Profis fallen auf Platz 2

Benfica Lissabon - Manager Heinzi hat bei seinen Mannen nichts auszusetzten,auch nicht wenn sie in der Tabelle mal nicht so gut stehen.
Aber was heißt hier mal nicht so gut stehen?Denn sie sind ja nur auf dem 2.Platz gerrutscht.
 
Es gibt hier wohl einen richtigen Kampf zwischen Sporting Braga und Benfica Lissabon. Sogar im Pokal der Amateure spielt man gegen die Großen von Braga. Wo die Profis dran gescheitert sind, sollen die Amateure nun morgen alles retten. Haha,das wäre ein Fest.
 
Aber nun erstmal die Spiele:
 
Am 11.6. hatten die Profis zwei Ligaspiele.
Das erste Spiel wurde leider bei Martimo Mardeira mit 0-4 verloren,keiner weiß wie das passieren konnte.
Das zweite Spiel wurde aber dann wieder gewonnen und zwar Zuhause gegen CD Nacional Funchal mit 2-0,wo Eich in der 13.min und Seinor in der 34.min die Tore machten.
 
Die Amateure hatten am 14.6 ein Ligaspiel,was sie Zuhause mit 2-0 gegen Salarnita Sport gewannen.Hier machten in der 9.min Ivankov und in der 53.min Biallas die Tore.
 
Nun heißt es für die Amateure den Mann stehen,denn erst steht das Pokalspiel gegen die Profis von Sporting Braga an und dann noch ein weiteres Amateurpokalspiel am nächsten Tag.


Die Profis drücken den Amas die Daumen und ich glaube ganz Lissabon auch.

Autor: Heinzi - Tuesday, 16.06.2015

Benfica Lissabon Benfica Lissabons Profis aus im Inter-Cup

Benfica Lissabon - Das ist leider nicht gut gelaufen für Benfica Lissabon im Inter-Cup,denn sie sind als Tabellen 3. leider raus.Gute gespielt haben sie ja ,aber leider zu wenig Tore gemacht.Der Manager ist traurig doch er sagt,das wir halt nächste Saison neu angreifen.


Die Spiele liefen eigendlich ganz gut,denn sie gewannen Zuhause mit 3-1 gegen Celta Vigo,doch das 2-2 Unentschieden gegen AS Rom dann der Schlusspunkte für die tapferen Spieler von Benfica Lissabon.Schade.


Die Amateure hatten auch noch zwei Spiele.Das erste gewannen sie mit 1-0 Zuhause gegen Fc Saturn Ramenskoje.Das zweite dann mit 3-0 bei Patrick Thwistle FC.


Der Manager ist eigendlich mit beiden Mannschaften sehr zufrieden,auch wenn die Profis im Pokal und im Inter-Cup raus sind,denn beide Manncshaften stehen in der Liga noch auf dem 1.Platz.

Autor: Heinzi - Thursday, 11.06.2015

Benfica Lissabon Amateute haben den Platz an der Sonne

Benfica Lissabon - Aber zuerst zu den Profis,die natürlich auch einen tollen Tabellenplatz haben.Sie stehen auf dem 2.Platz. Manager Heinzi ist echt erfreut.


Die Profis hatten zwei Ligaspiele und ein Freundschaftsspiel.
Das erste Spiel wurde Zuhause mit 1-0 gegen Fc Maia gewonnen.Das Tore machte in der 78.min Spörl
 
Das zweite Spiel wurde beim Lokalrivalen Sporting Lissabon mit 4-0 gewonnen.Die Tore machten: 15.min Matbuena, 33.min Zinho, 48.min Mahoney und 52.min Senior.
 
Das Freundschaftsspiel gewannen sie dann gegen RW Oberhausen mit 3-2 ganz knapp. Hier machten  2.min Melberg, 47.min Gomez und 73.min Dida die Tore.


Die Amateure holten sich Zuhause einen 1-0  Erfolg gegen Ruben Kazar,wo Zandie in der 47.min das Siegtor machte.
Das Spiel bei Deportivo Alaves wurde leider mit 0-1 verloren.
 
Aber Heinzi ist mächtig Stolz auf seine Leute und gibt eine kleine Party.Doch zu lange darf es nicht dauern,denn Morgen steht für die Amateure wieder ein Pokalspiel an

Autor: Heinzi - Tuesday, 02.06.2015

Benfica Lissabon Im Inter-Cup läufts recht gut

Benfica Lissabon - Naja man kann sich nicht beschweren,sagt Manager Heinzi .Es könnte aber auch etwas besser laufen,denn es sind nur noch zwei Gruppenspiele und nur der Erste wird weiterkommen. Da muss Benfica Lissabon sich aber nochmal richtig anstrengen. Die nächsten Spiele müssen unbedingt gewonnen werden.

 
Das erste Spiel war ein grosser Sieg, denn man hat gegen den großen Favoriten AS Rom mit 3-2 Zuhause gewonnen.Die Tore machten in der 27.min Mahoney,33.min Taider und 92.min Zinho
Das zweite Spiel ging dann 2-2 Unentschieden beim Randers FC zuende.Die Tore für Benfica Lissabon machten in der 38.min Vidmar und in der 83.min Flotho.
 
Die Amateure hatten auch noch am 24.5 zwei Ligaspiele.Wobei sie das erste gegen Aarhus leider Zuhause mit 0-2 verloren haben.Beim zweite Spiel holten sie sich ein 1-1 Unentschieden gegen GAIS Göteburg.Hier machte in der 4.min Melberg das Tor.
Das macht dann weiterhin der 1.Platz für die Amateure.Damit sind alle einverstanden.

Autor: Heinzi - Wednesday, 27.05.2015

Benfica Lissabon Benfica gewinnt weiter

Benfica Lissabon - Das tut dem Verein echt gut,nachdem die  Profis ja überraschend aus dem Pokal flogen.
 
Denn die Amateure gewinnen ihr Spiel am 20.5 im Amateur-Pokal im Linzerstadion vor 7850 Zuschauern mit 2-1 gegen SC Untersiebenbrück.Die Tore machten  in der 73.min Afek und 90.min Coppell.
 
Die Profis hatten am 21.5 ein Ligaspiel im Estadio do Drageo.Die gewannen sie gegen den FC Porto mit 2-1,wo in der 16 .min Meira und 54.min Mataboena die Tore machten.
Heute am 22.5. machten sie ein Freundschaftsspiel im schönen Faith Sultan Mehmet Stadyumu von Osmanlispor,was sie dann auch gewannen und zwar mit 2-0.Hier machten in der 61.min Hernandez und in der 75.min Taider die Tore.
 
Der Manager ist mit seinem Trainer und seiner Mannschaften echt zufrieden und wünscht sich weitere Erfolge beider Mannschaften.

Autor: Heinzi - Friday, 22.05.2015

Benfica Lissabon Profis aus im Pokal,Amateure weiter

Benfica Lissabon - Wie gesagt hier geht es echt Schlag auf Schlag mit den Spielen,deswegen ist es wohl auch so das die Profis etwas überfordert waren.
Schade,aber sie sind nach einem 7-8 gegen Sporting Braga ausgeschieden.Das Spiel ging erst in die Verlängerung,dann nach einem 3-3 ins Elfmeter schiessen.Vor 12.575 Zuschauern im Estadio da Luz verschiesst Mahoney den ersten Elfmeter,das war das Ende für Benfica Lissabon.
 
Die Amateure haben dagegen im eigenen Stadion vor 54.420 Zuschauern mit 2-1 gewonnen.Die Tore machten Tamini(41.min) und Coppell(86.min).Es gab für beide Teams insgesamt 8 gelbe Karten,das bedeutet wohl das hart gekämpft wurde.
 
Die Amateure hatten aber auch noch 2 Ligaspiele am Sonntag.Das erste war im eigenen Stadion und wurde mit 2-0 gegen Luch Energie Vladivustok gewonnen.Das zweite Spiel gewannen sie dann bei Viktoria Setubal mit 2-1.So bleiben sie damit auf dem 1.Platz.
 
Das ganze geht im Sauseschritt weiter wo die Amateure dann Morgen schon im Amateurpokal gewinnen wollen.

Autor: Heinzi - Tuesday, 19.05.2015

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018