Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Campeonato Nacional Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

CD Estrela Amadora Estrela Amadora feiert die fünfte Meisterschaft!

CD Estrela Amadora - Zum wiederholten Male erreicht CD Estrela Amadora die Meisterschaft in Portugal. Mit der fünften Meisterschaft unterstreicht der Verein seine Vormachtstellung. Manager Vliz LaRue:" Natürlich freue ich mich, dass wir die Meisterschaft wieder erlangen konnten. Es ist schön zu sehen, dass sich meine Spieler kontinuierlich weiterentwickeln. Einige Jugendspieler sowie die neuen Transfers haben in der abgelaufenen Saison für Aufsehen gesorgt. Stellvertretend hierfür sei mein offensiver Mittelfeldspieler Agge genannt, der auch Torschützenkönig der Liga wurde. Das hatte so keiner erwartet. Für die neue Saison werden wir uns von ein paar Hochkarätern trennen, sie haben mich enttäuscht und einfach nicht die Leistung gezeigt, die wir hier in Amadora von ihnen erwarten. Das Preis-Leistungsverhältnis hat z. B. bei dem Spieler Miljus überhaupt nicht gestimmt. Von daher wird er den Verein verlassen. Aber es kommen auch neue Spieler wie immer aus unserer hervorragenden Jugendabteilung sowie von anderen Vereinen. Sie werden uns sicher weiterhelfen, auch nächstes Jahr eine gute Rolle in der Meisterschaft zu spielen. Weiter hoffe ich, dass wir endlich einmal über die Gruppenphase im Champions-Cup hinaus kommen. Auch auf unsere Amateurabteilung bin ich stolz. Sie haben einen hervorragenden vierten Platz in der 6. Amateurliga erreicht und lange Zeit um den Aufstieg mitgespielt." Vielleicht feiert Amadora nächstes Jahr auch wieder, die Klasse dazu haben sie allemal.


Autor: Vliz LaRue - Montag, 05.09.2011

Benfica Lissabon Benfica Lissabon Präsentiert neuen Trainer!

Benfica Lissabon - Benfica Lissabon hat den neuen Trainer vorgestellt.
Es sah erst so aus , dass sie sich für einen Ehrfahrenen entscheiden ,
aber sie haben sich überraschend doch für den Newcomer Angelo_
entschieden.
 
Dieser will nun das Saisonziel Klassenerhalt in die tat um setzten.


Autor: Angelo_ - Thursday, 09.06.2011

CD Estrela Amadora Kontinuität lohnt sich!!

CD Estrela Amadora - Mit der vierten Meisterschaft und dem gleichzeitigen vierten Pokalsieg ist CD Estrela Amadora in Portugal zur erfolgreichsten Mannschaft geworden. Nun hat man auch die Spitze der ewigen Tabelle übernommen. Damit steigt Manager Vliz LaRue zum erfolgreichsten Manager in Portugal auf. Das Präsidium des Vereins zeigt mit dieser Kontinuität, dass Erfolg auf lange Sicht planbar scheint. Manager Vliz LaRue:"Natürlich freue ich mich mit meiner Mannschaft sehr, die Titel in Meisterschaft und Pokal eingefahren zu haben. Es zeigt in der heutigen Zeit, dass Vertrauen zwischen Vorstand und Manager auf dauerhafte Sicht am besten für beide Seiten ist. Auch das Abschneiden im Meisterpokal war für uns zufriedenstellend. Die zur Saison neueröffnete Amateuerabteilung liegt ebenfalls noch gut im Rennen der Meisterschaft in der 7. Amateurliga. Die Tatsache, dass wir zum Ende der Saison auch die Spitze der ewigen Tabelle übernommen haben, freut mich ebenso. Ich möchte weiterhin den Verein führen und hoffe, dass das Präsidium wegen einer Vertragsverlängerung bald auf mich zukommt. Die Ziele für die kommende Saison stellen sich von selbst - die Verteidigung beider Titel wird von mir und der Mannschaft angestrebt. Aber es wird schwierig. Vielleicht können wir auch, mit etwas Losglück, im Meisterpokal die nächste Runde erreichen. Zur kommenden Saison verstärken uns wieder etliche Jugendspieler, die das Zeug haben, später in der ersten Mannschaft für Furore zu sorgen. Zunächst aber werden sie unseren Amateurkader bereichern und dort Spielpraxis sammeln, damit sie sich entwickeln können." Somit kann die nächste erfolgreiche Saison für CD Estrela Amadora kommen.

Autor: Vliz LaRue - Saturday, 19.03.2011

Benfica Lissabon Causa Benfica Lissabon & Alex0549

Benfica Lissabon - REPORTER:Herr Alex0549 was sagen sie zu der Vereins News ihres Vorgaengers, das er den Klassenerhalt, mehr noch Platz 9 oder 8 erreichen wird?
ALEX0549:Habe sie gelesen und finde es Schade das er das Ziel nicht erreicht hat wobei ich aber glaube das er alles Versucht hat um es zu erreichen!
REPORTER: Doch wenn er es erreicht haette waeren sie jetzt nicht da! oder?
ALEX0549: Vielleicht, Vielleicht aber auch nicht!
REPORTER: Wie wird es nun bei Benfica weiter gehen?
ALEX0549: Ich verstehe die Weltuntergangsstimmung nicht die ihr Reporter verkuendet.Ganz normal.Wir werden das Ding anpacken und uns auf den Aufstieg Konzentrieren!
REPORTER: Also heisst ihr Ziel Wiederaufstieg in die 1. Liga!?
ALEX0549: Klar alles andere waere voelliger Schwachsinn!
REPORTER: Nun wird man sich die teuren Spieler in der 2. Liga noch leisten koennen?
ALEX0549: Alle Spieler haben langfristige Vertraege zum einen und zu anderen ist das Mannschafts bzw. Kollektivdenken so stark verwurzelt das keiner daran denkt Benfica jetzt zu verlassen!
REPORTER: Das heisst also es wird keine Abgaenge bei Benfica geben! und wie siehts mit Zugaengen aus?
ALEX0549: keine Abgaenge stimmt nicht ganz. Es werden vielleicht solche Spieler gehen von denen wir uns auch in der 1. Liga getrennt haetten, aus welchen Gruenden auch immer. Zu ihrer zweiten Frage muss ich sagen, dass mein Ziel ist wieder mehr Inlaendische Spieler in das Team einzubauen was natuerlich nach sich zieht das es Zugaenge "Portugisische" geben wird!
REPORTER: Wieviel Legionaere werden bei Benfica bleiben?
ALEX0549: Fuer diese Frage ist es noch zu Frueh, ich werde sie ihnen am Ende der Saison beantworten.
REPORTER: Vielen Dank fuer das Interview
ALEX0549: Ebenfalls vielen Dank
 


Autor: alex0549 - Thursday, 04.11.2010

CD Estrela Amadora Amadora feiert dritte Meisterschaft

CD Estrela Amadora - Aufbruchstimmung in Amadora, man ist wieder Meister. Nachdem CD Estrela Amadora letzte Saison von Sporting Lissabon vom Thron verdrängt wurde, konnte die Mannschaft dieses Jahr endlich wieder die ersehnte Meisterschale in Empfang nehmen. Dies ist nun der sechste Titel, den CD Estrela Amadora in seiner Vereinsgeschichte einheimste; nach drei Pokalsiegen nun die dritte Meisterschaft. Auf die Frage, was nun in der nächsten Saison wohl mit Amadora passiert, antwortete der Manager Vliz LaRue:" Nun, sicher wollen wir die Meisterschaft verteidigen und auch den Pokal nach Amadora holen. Außerdem würden wir uns freuen, die 2. Runde im Championspokal zu erreichen. Wir starten nächstes Jahr mit einer zusätzlichen Amateurmannschaft, sodaß ich glaube, dass meine jungen Spieler noch eine größere Chance haben, sich weiterzuentwickeln. Wie jedes Jahr verstärken uns einige große Talente aus unserer Jugend. Vielleicht werden wir die nächste Zeit in Portugal Geschichte schreiben, aber das geht eben nur, wenn meine Spieler auch die entsprechende Spielpraxis bekommen. Nur so werden wir uns kontinuierlich steigern. Es bringt nichts, viel Geld für neue Spieler auszugeben. Wohin das führt, haben wir ja in Lissabon gesehen. Dort haben sie Kloppo entlassen, weil er den Verein sportlich sowie auch finanziell nicht gut genug geführt hat. Wir haben dieses Jahr die Liga dominiert und sind zurecht portugiesischer Meister." Wir werden sehen, wohin die sportliche Reise von CD Estrela Amadora führt. Es darf weiter gefeiert werden im Estádio José Gomes.

Autor: Vliz LaRue - Thursday, 14.10.2010

Benfica Lissabon Benfica-kein Abstieg

Benfica Lissabon - Hallo,
 
Ich bin der neue Manager von Benfica Lissabon,und ich wollte hier mitteilen das der Abstieg nicht mit meinem Team Benfica Lissabon sein wird.
Ich hoffe und glaube daran noch ca. 8-9 Platz zu werden.
 
MVL
Manager des Benfica Lissabons
Alperen66

Autor: Alperen66 - Friday, 30.07.2010

CD Estrela Amadora Am Ende kein Meister

CD Estrela Amadora - Als Pokalsieger beendet CD Estrela Amadora diese Saison. Zeit für ein Fazit von Manager Vliz LaRue. "Eigentlich wollten wir diese Saison unsere Titel, Meisterschaft und Pokalsieg, verteidigen, aber Kloppo und sein Verein aus Lissabon haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir hatten insgesamt die stärkste Mannschaft der Liga und am Ende reichte es nur für den Pokalsieg. Ich denke , dass die Doppelbelastung von Meisterschaft und Europäischen Championspokal meiner noch jungen Mannschaft sehr zu schaffen gemacht hat. Außerdem hatten wir einige Verletzungen bei Schlüsselspielern, die wir in den Momenten nicht kompensieren konnten. Zudem kamen Abstellungen einiger Nationalspieler, die nach ihren Spielen erschöpft von der Länderspielreise zurück kamen. Mit der Qualifikation für den Europopokal bin ich aber letztlich sehr zufrieden. Nächste Saison greifen wir wieder an und versuchen Kloppo den Meistertitel streitig zu machen. Trotz alledem gratuliere ich Sporting Lissabon zur vierten Meisterschaft. Wer am Ende vorne ist, der hat es auch verdient. Zur neuen Saison könnte es außerdem die ein oder andere Neuverpflichtung geben, die keiner auf der Rechnung hat. Wir sind mit Starspielern im Gespräch, die letztlich das Niveau meiner Mannschaft mehr als heben. Außerdem dürfen wir uns auf erfolgshungrige Jugendspieler der A-Jugend freuen, die den momentanen Kader verstärken und den Stammspielern Druck machen, damit sie in die Mannschaft kommen. Für die nächste Saison bin ich sehr optimistisch."

Autor: Vliz LaRue - Sunday, 09.05.2010

CD Estrela Amadora Der Liga den Stempel aufgedrückt

CD Estrela Amadora - CD Estrela Amadora hat in der abgelaufenen Saison unter der Führung von Manager Vliz LaRue extrem erfolgreich gespielt. In der aktuellen Meisterschaftsrunde und auch im Pokal waren seine Mannen siegreich. Einziger Wehrmutsstropfen war in der abgelaufenen Saison das Abschneiden im Europapokal. Als Pokalsieger gestartet schied man im Viertelfinale verdient aus dem Pokalwettbewerb aus. "Es ist nicht so tragisch, dass wir im europäischen Wettbewerb ausgeschieden sind. In der Meisterschaft sowie im Pokal hat meine Mannschaft gezeigt, was in ihr steckt. Ich bin stolz auf das Geleistete. Kloppo und seine Mannschaft haben uns bis zum Schluß der Saison in Augenhöhe verfolgt, aber sie konnten uns nicht aufhalten. Ich wünsche mir für die nächste Saison, dass wir eine ähnliche Leistung abrufen, wie in dieser. Außerdem verspreche ich personelle Änderungen, was den Spielerkader angeht. Noch ist nichts spruchreif, aber jeder Spiler muß sich aufs Neue beweisen."
Eine spannende neue Saison steht vor der Tür.

Autor: Vliz LaRue - Monday, 07.12.2009

CD Estrela Amadora Mittelmäßige Saison - gekrönt mit Pokalsieg

CD Estrela Amadora - Auf einem etwas enttäuschenden 4. Tabellenplatz beendet CD Estrela Amadora diese Saison. Hoffnung für die Mannen um Vliz LaRue gibt allerdings der diesjährige Pokalgewinn. Somit konnte der Verein diese Saison doch noch als relativ erfolgreich betrachten. "Natürlich war der Pokalsieg das Nonplusultra in dieser Saison, aber in der Liga hätte ich von meiner Mannschaft schon eine Verbesserung des letztjährigen Tabellenplatzes erwartet. Nun, nach der Saison ist vor der Saison, und die Planungen für die nächste Serie läuft auf vollen Touren. Wir werden uns mit einem international erfahrenen Torwart verstärken und eventuell einige Jugendspieler aus unserem Internat mit Profiverträgen ausstatten. Außerdem schenke ich meinem aktuellen Kader das Vertrauen für nächstes Jahr. Meine Mannschaft ist noch sehr jung, sodass ich einige Leistungssteigerungen von ettlichen Spielern zur nächsten Saison erwarte. Große Stücke setze ich auf Strömberg, der nach dieser Saison von Werder Bremen zu uns zurückkehrt und dort Spielpraxis sammeln konnte. Unser Ziel nächste Saison kann daher nur lauten, in allen drei Wettbewerben das Maximum für uns herauszuholen. Ob dann ein Titel wieder für uns herausspringt werden wir sehen. Aber ich bin sehr zuverlässig, was dies betrifft. Gratulieren möchte ich der Mannschaft um Kloppo zur diesjährigen Meisterschaft. Er hat der Liga von Anfang an seinen Stempel aufgedrückt. Nächstes Jahr wird es nicht so einfach wie dieses Jahr."

Autor: Vliz LaRue - Friday, 26.06.2009

CD Estrela Amadora Hurra Pokalsieger!

CD Estrela Amadora - In einem spannungsgeladenen Finale setzte sich die Mannschaft von Vliz LaRue im Elfmeterschießen verdientermaßen durch. "Nachdem wir letztes Jahr im Finale verloren haben, bin ich nun überglücklich, dass wir uns dieses Jahr den Pokal nach Amadora geholt haben. Meine jungen Spieler haben Moral gezeigt und sie konnten sich trotz dreimaligen Rückstandes im Elfmeterkrimi gegen Naval durchsetzen. Jetzt ist feiern angesagt." Wir sind gespannt, wie sich die Mannschaft in der Liga weiter präsentieren wird.

Autor: Vliz LaRue - Tuesday, 21.04.2009

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018