Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Süper Lig Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Adana Demirspor Domedeik in Adana gelandet

Adana Demirspor - Heute morgen um 7:12 landete die von Journalisten und Fans lang ersehnte Maschine auf dem Adana Şakir Paşa Havalimanı Airport in der auch “Heilsbringer“ Domedeik saß. Leider war dieser nur für eine kurze Stellungnahme zu erreichen: „Ich freue mich wieder hier (der Türkei) zu sein und bin sehr gespannt was in der Liga zu erreichen ist. Sie müssen aber verstehen das ich in Eile bin, denn ich habe leider meinen Anschlussflug in Istanbul verpasst und muss um 10 Uhr schon mein erstes Training leiten. Aber das ist schon okay, konnte ich so doch ankaragucu persönlich zu seinem Double gratulieren. Ich hab ihm aber auch gesagt, dass ich mir nächstes mal ein wenig mehr Spannung wünsche und das ich meine Spieler vor unserem ersten Duell richtig heiß machen werde! Aber generell kann er im Meistercup ohne Druck der Liga groß auffahren. Immerhin sieht er ja selber das der Rest von uns in einer anderen Liga kickt... Bitte nur kein weiteres Wien in Zukunft“. Und geschwind verschwand er im nächsten Taxi.


Autor: Domedeik - Montag, 29.02.2016

Sakaryaspor Willkommen Domedeik

Sakaryaspor - Adana Demirspor stellt einen fürs Land berühmt berüchtigten Manager ein. Domedeik darf Adana Demirspor übernehmen. Zum Wiederaufbau der Liga nach dem Manipulationsskandal. Manager Erva Yilmaz heißt ihn Willkommen in einer der chaotischten Ligen im Spiel, er selber hatte auch schon Adana Demirspor trainiert.
 
Berühmt berüchtig wurde Domedeik, nachdem er mit Sivasspor die Meisterschaft gewonnen und die Vorherrschaft von MKE Ankaragücü beendet hat. Somit begann eine neue Ära in der Liga, die leider ein schwarzes Ende diese Saison fand.
 


Autor: Erva Yilmaz - Saturday, 27.02.2016

Galatasaray Istanbul Rivalität?

Galatasaray Istanbul - Wir bedanken uns für die Glückwünsche, auch wenn der Begriff Rivalität etwas weit hergeholt ist - Galatasaray domininiert seit Jahren ganz alleine die türkische Liga, von einer Rivalität kann man demnach nicht sprechen. 
 
Falls hierbei die Rivalität zwischen den anderen türkischen Vereinen gemeint ist schließen wir uns dem Manager E.Y. an, immerhin haben alle das gleiche Ziel, der 2. Platz. 
 
 
Galatasaray S.K.

Autor: ankaragucu - Monday, 22.02.2016

Sakaryaspor Erva beglückwünscht Galatasaray

Sakaryaspor - Trotz der Rivalität, darf man dennoch Galatasarays Manager zur Meisterschaft beglückwünschen. Einen gewissen Repesekt sollte man immer zollen. Somit beginnt kommende Saison eine neue Saison, hoffentlich ohne Manipulation. Dazu steigen die Mannschaften Gaziantep, Osmanli sowie Sivasspor ab. Die Karten werden neu gemischt.
 
Somit beginnt auch eine neue Ära in der Türkei, was für Abenteuerlustige Manager auch einen gewissen Reiz hevorbringen könnte.

Autor: Erva Yilmaz - Saturday, 13.02.2016

Galatasaray Istanbul Galatasaray ist Pokalsieger!

Galatasaray Istanbul - Einmal mehr beweisen die Löwen vom Bosporus, dass sie die beste Mannschaft der Türkei, gar ganz Europa sind. Ohne Probleme haben sie sich gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt und verdient den Titel geholt. 
 
 
Der Vorstand gratuliert dem gesamten Team für diesen Erfolg, nächstes Ziel ist die Meisterschaft!
 
 
Galatasaray S.K.

Autor: ankaragucu - Tuesday, 12.01.2016

Galatasaray Istanbul ADHS

Galatasaray Istanbul - Wir, als größter Verein der Türkei werden nicht weiter auf den Zickenkrieg kleiner Vereine eingehen. 
 
"Was kümmert es den Mond, wenn ihn die Hunde anbellen."
 
Galatasaray S.K.

Autor: ankaragucu - Wednesday, 16.12.2015

Sakaryaspor Lügen haben kurze Beine

Sakaryaspor - Der Manager von Galatasaray hat Mut solch ein Statement abzugeben. Aber anstatt, sich auf ein "Zickenkrieg" einzulassen will man es bei dieser Nachricht sein lassen. Letzendlich wurde damals Galatasaray bestraft und es macht die Art und Weiße nicht besser, nur weil es keine Folgen hatte (selbst das ist eine Lüge). Fakt ist, dass der Manager von Galatasaray keine weiße Weste hat, sich aber über die Manipualtion in der Liga mit Empörung außert. Sowas nennt man Heuchlerei.
 
Vielleicht war das nur die Freude dessen, dass der Verein jetzt sehr gute Chancen auf die Meisterschaft hat?
 
Wie dem auch sei, nach solch einem Statement ist man als Manager doch gewillt bei Sakarayaspor zu bleiben.  Galatasaray sollte aufpassen nicht von Sakaryaspor überrannt zu werden in den kommenden Saisons !

Autor: Erva Yilmaz - Tuesday, 15.12.2015

Galatasaray Istanbul Ergänzung zur Stellungnahme vom 14.12.2015

Galatasaray Istanbul -
"Mit dem Statement von Galatasaray wäre man zwar einverstanden, jedoch sieht man da eine Art Heuchlerei des Manager, der selber mit yusuf damals ähnliche Geschäfte gemacht hat, welches damals auch mit einer Strafe der Spielleitung geahndet wurde."
 
 
Mit diesen Worten versuchen gewisse Manager den Namen unseres Vereines mit den, mit Manipulation beschuldigten, Vereinen in Verbindung zu bringen. 
Dass es sich bei dem Ereignis in der Saison 2012-01 um etwas ganz anderes handelte und dass das ganze keinerlei Einfluss auf den weiteren Verlauf des Spiels hatte, unserem Verein weder einen Stärkeanstieg, noch finanziellen Vorteil verschaffte, wird im oberen Text leider nicht erwähnt. Wenn jedoch Zweifel in diesem Thema aufkommen, so kann die Spielleitung kontaktiert werden. 
 
 
Galatasaray S.K.

Autor: ankaragucu - Tuesday, 15.12.2015

Sakaryaspor Statement zum Manipulationsskandal

Sakaryaspor - Drei Topklubs aus der türkischen Liga wurden der Manipulation beschuldigt. Da kann man nur sein Empören ausdrücken. Mit dem Statement von Galatasaray wäre man zwar einverstanden, jedoch sieht man da eine Art Heuchlerei des Manager, der selber mit yusuf damals ähnliche Geschäfte gemacht hat, welches damals auch mit einer Strafe der Spielleitung geahndet wurde. Als Manager der türkischen Liga sowie mit türkischen Migrationshintergrund kann ich nur sagen, dass solche Skandale die Lust einem am Spiel nehmen. Nun stellt man sich die Frage lohnt es sich in dieser Liga weiterzuspielen? Oder vielleicht ein Karriereende? Immerhin vergeht einem die Lust bei solchen Vorfällen.
 
Letztendlich ist es ein Spiel und wenn man versucht in diesem Spiel auch noch zu schummeln vorallem in diesem Ausmaß, dann ist echt Schade. Ich hatte zu meinen Anfangszeiten auch mal einen Doppelaccount aber damals war ich noch neu im Spiel und habe es einfach gelassen, und verscht dieses Spiel fair zu spielen. Das würde ich auch jedem empfehlen auch den aktuellen Managern.

Autor: Erva Yilmaz - Tuesday, 15.12.2015

Galatasaray Istanbul Stellungnahme zum Manipulationsskandal in der türkischen Liga

Galatasaray Istanbul - STELLUNGNAHME
 
Zu unserem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Liga einer
internationalen Manipulations-Mafia ausgesetzt wurde. An dieser Stelle möchten 
wir der Spielleitung für das Aufdecken dieses Skandals danken und
ihnen gratulieren. Ein großer Dank gebührt außerdem dem Manager Dirkules, der 
auf den Skandal aufmerksam wurde und die Spielleitung kontaktierte. Wir als Galatasaray S.K.
haben der Spielleitung jegliche Informationen die uns zur verfügung standen mitgeteilt. 
Wir hoffen, dass auch in Zukunft aktiv gegen Manipulation vorgegangen wird.
 
In diesem Sinne möchten wir darauf hinweisen, dass Manipulation in unserer Liga in keinster Weise 
geduldet wird. Deshalb rufen wir alle betroffenen Manager auf, ehrenvoll von ihrem Posten 
zurück zu treten. 
 
 
Galatasaray S.K. 

Autor: ankaragucu - Monday, 14.12.2015

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018