Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

1. Bundesliga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Admira Wacker Mödling Admira

Admira Wacker Mödling - Da sind wir nun in der ersten Liga angekommen, freuen uns über Mehreinnahmen durch unsere Werbepartner und TV-Gelder.
Bevor wir wieder einen Teil unseres Vermögens wie in der letzten Saison an der Börse
verzocken, wird diesesmal in den Kader und das Stadion investiert.

2 Verkäufen und einem altersbedingtem Abgang stehen 9 Neuerwerbungen gegenüber.
Zum einen fand der im letzten Jahr ausgeliehene Kirschstein über den Transfermarkt einen festen Platz im Team. Drei Verträge konnten mit Spielern geschlossen werden, welche ablösefrei gewechselt sind, ein Spieler wurde vom Scout entdeckt und in die Mannschaft integriert.
Auf den Spieler Rademacher wurden wir ebenfalls über die Transferliste fündig, der sicher
eine Verstärkung für das linke Mittelfeld bedeutet. Den alternden Stürmer Betancourt konnten wir günstig bei einer Auktion erwerben.

Das Saionziel des Managers heißt zunächst einmal Klassenerhalt, die Ziele des Präsidiums
stehen noch aus. Ein Jahr in der ersten Liga sollten zunächst ausreichen, um ein finanzielles
Polster aufbauen zu können, um sich zukünftig fest in der Liga zu etablieren.


Autor: DTH - Mittwoch, 09.04.2008

SV Ried Transfer!!!

SV Ried -
Der SV Ried trennt sich mit sofortiger Wirkung von Aleksander Huber (STU/22/6/mittel/145/A).Der Stürmer hat sich auf Grund der Starken Konkurrenz auf seiner Position dazu entschlossen ein Angebot von NAC Breda anzunehmen und dort für 4 Jahre unterschreiben. Über die Transfersumme wurden sich beide Manager schnell einig da man dem Spieler keine Steine in den Weg legen wollte. Auf diesem Wege wünscht der SV Ried dem Spieler alles gute und viel Erfolg bei seinem neuen Verein.


Autor: wolli - Thursday, 03.04.2008

Austria Wien Austria Magazin

Austria Wien - Spannend war es in dieser Saison alle Mal in der T-Mobile Bundesliga, alles war möglich für die Top-Vereine und am Ende standen SV Spittal und SV Ried auf den Plätzen 1 und 2. Die Neue Saison verspricht auch viel Spannung, mit den beiden Neuaufsteigern Admira Wacker Mödling und SW Bregenz kommen wieder zwei brandgefährliche Vereine aus der RedZak Liga nach oben. Die beiden Manager und der gesamte Trainerstab sind sich einig, dass Sie nicht gleich nach dem Aufstieg, wieder Absteigen möchten.

Aufsteiger der RedZak Liga in die T-Mobile Bundesliga:

Pl Verein Sp S U N T+ T- +/- Pkt
1. Admira Wacker Mödling 36 30 3 3 73 25 48 93
2. SW Bregenz 36 25 7 4 60 18 42 82


Internationale Startplätze in der T-Mobile Bundesliga:

Pl Verein Sp S U N T+ T- +/- Pkt
1. SV Spittal 36 25 3 8 84 46 38 78
2. SV Ried 36 22 6 8 74 49 25 72
3. Austria Wien 36 22 5 9 75 48 27 71
4. SK Rapid Wien 36 20 4 12 75 59 16 64
5. FC Kelag Kärnten 36 18 5 13 70 43 27 59


Absteiger der T-Mobile Bundesliga in die RedZak Liga:

Pl Verein Sp S U N T+ T- +/- Pkt
 
9. SV Kapfenberg 36 7 8 21 31 60 -29 29
10. FC Kufstein 36 1 6 29 15 67 -52 9


Ein trauriges Ende gab es in dieser Saison für SV Kapfenberg und FC Kufstein, wenn man sich jedoch genauer die Vereinsstruktur, die Team- und den Trainerkader ansieht, weiß man, dass man in Kapfenberg mehr als nur ein großen Fehler gemacht hat. Der Abstieg wäre noch zu verhindern gewesen, dennoch kamen die Kapfenberger nicht mehr in Form und haben Ihre Nerven weggeschmissen. Die Hoffnung des Kapfenbergers Präsidium ist jedoch da, dass ab nächster Saison wieder voll angegriffen wird und am Ende es nur ein Ziel gibt: "der wiederaufstieg in die T-Mobile Bundesliga".

FC Kufstein hingegen, hat sich eingestehen müssen, dass die Top-Teams zu gut sind und es einfach nicht möglich war, den Klassenerhalt zu schaffen. Es ist zwar traurig, aber dennoch sind sich die Fans sicher, dass Kufstein wieder aufsteigen wird, ob es jedoch schon in der nächsten Saison gelingen wird, ist für die meisten Experten fraglich, jedoch könnten diese ja belehrt werden.

Autor: Mephisto - Friday, 21.03.2008

SV Ried Neuer Stürmer!!!!

SV Ried - Manager Wolli vom SV Ried hat heute auf einer PK bekannt gegeben das er den 23 Jahre jungen Schwedischen Stürmer Thorarinn Jönsson (Stärke 9) Ablösefrei für die neue Saison verpflichten konnte!!!! Thorarinn dessen Vertrag beim IFK Göteborg zum Saisonende ausläuft hat sich entschieden zum SV zu wechseln da er hier International Spielen kann und er als Junges Talent in das Anforderung Profil vom SV paßt!!



Autor: wolli - Friday, 14.03.2008

SV Ried Große Fete in Ried!!!!

SV Ried - Nach einer tollen und spannenden Saison konnte man beim SV Ried den zweiten Platz und damit dir Vize Meisterschaft feiern!!!! Mit einer Riesen Fete an der alle Spieler, Verantwortlichen sowie Fans teilnahmen wurde die Saison in Ried beendet!!! In einem Interview sagte Manager Wolli „Wir sind stolz auf unsere Jungs sie haben bis zum Schluß alles gegeben und sind dafür belohnt worden!!! Wir werden und können uns nicht auf dem erreichten ausruhen sondern werden versuchen uns weiter zu verstärken!! Aber Priorität hat die Integration der jungen Talente!!!“
Wir möchten uns nochmals bei alles Fans für die tolle Unterstützung bedanken!!!

Autor: wolli - Friday, 07.03.2008

Austria Wien Austria Magazin

Austria Wien - Die Wiener Austria kann wieder auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Mit dem dritten Platz in der Meisterschaft, zweiter im ÖFB Pokal und vierter im Pokalsieger Cup, kann man zufrieden auf die Saison zurückblicken. Manager wie auch Trainer sind sich einig und werden natürlich versuchen in Zukunft, die Mannschaft weiterhin National, wie auch International im vorderen Tabellendrittel zu platzieren. Gratuliert wurde auch dem Manager „Ernst Happel“ vom SV Spittal zum zweiten Meisterschaftsgewinn, wie auch dem Fizemeister SV Ried. Man darf sich also schon auf die neue Saison freuen, welche sicherlich wieder spannend bis zum Schluss bleibt.

Autor: Mephisto - Wednesday, 05.03.2008

Schwarz-Weiß Bregenz Aufstieg?Ja klar sind war dabei

Schwarz-Weiß Bregenz - der Sw Bregenz hat die erste liga erreicht,als zweitplatzierter in der liga nach allen spieltagen ist es nicht mehr möglich auf den dritten oder vierten platz zu komen das ist klar :-),da ich das team zum anfang des dritten viertels der saison übernommen hatte waren schon einige spiele gespielt darunter qauch zwei klare niederlagen gegen den erst platzzierten admiral wacker Bölging aber als ich zum ersten mal gegen sie spielt verloren wir knapp da ich das team erst eine woche hatte nd es noch nicht sonderlich verbessern konnte ganzanders zum saison ende ich hab mit dem team wieder schwarze zahlen geschrieben und konnte mit einigen guten einkäufen provetieren indemm ich den zweiten platz gehalten habe den abstand zum dritten platz verkürzt und zum ersten verringert. Ich glaube das wenn ich das team eher übernommen hätte wären wir erster geworden da wir gegen den erst platzierten klar mit 5 zu 0 gewonnen habe aber trotzdem gratuliere ich dem Admira Wacker Mödling zumersten platz und zu einer ser souveränen saison und freue mich auf die begegnungen gegen der mannschaft in der kommenden saison in der ersten liga

Autor: jonkos - Friday, 29.02.2008

SV Ried Meisterschaft in Ried abgeschrieben!!!

SV Ried - Als erstes möchte ich Ernst Happel und seinem Team zur Meisterschaft Gratulieren, es war eine Tolle Saison und sie haben es auch verdient ganz oben zu stehen.
Auch wenn es noch vier Spiele sind bin ich der Meinung da geht nichts mehr schief für die Jungs aus Spittal.
Für uns bleibt nur noch der Harte Kampf um Rang zwei!!!!! Und den haben wir noch nicht aufgegeben, wir wissen natürlich das es schwer wird da Mephisto alles versuchen wird seinen Platz zu halten und sein Team ist sehr gut Auf und Eingestellt!! Wenn wir am ende „nur“ dritter werden sollten werden wir trotzdem ein Faß aufmachen da wir unser Saisonziel mehr als erreicht haben!!! Wir sind stolz auf unser Team!!!!!!
Das war ein kleiner ausschnitt aus einem TV Auftritt des Manager Wolli von SV Ried.


Autor: wolli - Saturday, 16.02.2008

Austria Wien Austria Magazin

Austria Wien - Nachdem, die Wiener Austria in den letzten Wochen die Spieler beim Training schonte und mehr oder weniger ein „Schonprogramm“ gefahren ist, können die Trainer und das Management beruhigt ins Saisonfinale hineinblicken. Adelhard Bobel (Trainer) ist voller Zuversicht, da sich kein Spieler verletzte oder gar gesperrt ist. Die Wiener Austria wird weiterhin versuchen um den Meistertitel mitzuspielen. Es ist jetzt wichtig, für die Mannschaft gegen den direkten Konkurrenten SV Ried zu gewinnen, weiters sollte auch der SV Salzburg bezwungen werden.

Wer dennoch sehr realistische aussagen an die Presse weitergibt, ist Mephisto (Manager), er ist weiterhin noch davon überzeugt, dass die 5 Punkte auf SV Spittal so schnell nicht gutzumachen sind, also wird sich weiterhin alles um Platz 2 drehen. Dennoch sagte er in der Pressekonferenz am Montag „Wir sind gut genug um den 2. Platz in dieser Saison zu erreichen, dennoch sollte man SV Ried nicht unterschätzen. Falls SV Spittal, keinen ‚Stolperer’ hat, können wir den Rückstand nicht mehr aufholen und müssen daher, einen Punktevorsprung vor SV Ried erzielen, damit wir diesen auch erreichen können. Dies kann aber nur gelingen, wenn wir die wichtigen Spiele gewinnen.“

Es wird wieder zu einen Engen und hoffentlich auch Spannenden Saisonfinale kommen.

Autor: Mephisto - Thursday, 14.02.2008

SV Ried 

SV Ried - Vor den Spitzenspielen gegen Austria Wien und dem SV Splittal nutzt der SV Ried noch die letzte Möglichkeit in Trainingslager zu fahren!!! Auf einer PK sagte Manager Wolli “Wir wollen alle Kräfte bündeln um diese Spiele zu Gewinnen!! Wir haben keine Chance und die wollen wir nutzten!!” fügte er mit einem Lächeln hinzu. Die Meisterschaft währe ein Traum für alle beim SV Ried und deshalb wird hier auch alles erdenkliche getan um diesen Traum wahr zu machen!!

Autor: wolli - Saturday, 09.02.2008

Seite: 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Die Mannschaft von FC Porto wird zukünftig von einem neuen Übungsleiter trainiert. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz des Klubs bekannt. Demnach sei man sich mit Taz bereits einig.

Dienstag, 09.07.2024
 
Legia WarschauLegia Warschau verabschiedet sich von Waniek!
Der Vorstand von Legia Warschau hat Trainer Anatolij Waniek mit sofortiger Wirkung entlassen.

Das teilte der Verein am Mittwoch mit.

Mittwoch, 26.06.2024
 
AC FlorenzAC Florenz beurlaubt Trainer!
Nach nur 12 gab Mendes Lafon am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Lafon selbst gab das Aus nach einem zweistündigen Gespräch mit Manager ERipole bekannt.Lafons Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Montag, 17.06.2024
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Ein Managerwechsel wird von AC Florenz vermeldet. Der Verein hat sich mit ERipole(bislang St. Johnstone FC) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Montag, 17.06.2024
 
SSC NeapelManagerwechsel
SSC Neapel
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SSC Neapel zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Hummli13 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Freitag, 07.06.2024
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Dude, Manager von AC Florenz wechselt mit sofortiger Wirkung zu Atletico Madrid und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 05.06.2024
 
Real MadridManagerwechsel
Real Madrid
Bei Real Madrid freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SupaScoopa, welcher noch bis vor kurzem bei SSC Neapel unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.06.2024
 
FC VaduzManagerwechsel
FC Vaduz
Das Setenza kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Blackburn Rovers unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Vaduz zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Setenza ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 28.05.2024
 
US PalermoManagerwechsel
US Palermo
Das sandra kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Hertha BSC Berlin unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei US Palermo zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt sandra ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Samstag, 18.05.2024
 
Dundee FCDundee FC beurlaubt Ferhat Adin !
Am Montagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Ferhat Adin bekannt.

Mannschaftskapitän zeigte sich geschockt. Der Verein gab als Auslöser für die Entlassung "Differenzen über die zukünftige sportliche Ausrichtung" an.

Das Duo Arnfinn Jansson/Youl Alidor Viana, übernimmt vorübergehend die Trainingsleitung.

Montag, 13.05.2024
 
FK TepliceManagerwechsel
FK Teplice
Soeben wurde bekannt, dass sich FK Teplice von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Terzic(bislang bei Willem II Tilburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 12.05.2024
 
FC CartagenaManagerwechsel
FC Cartagena
Ein Managerwechsel wird von FC Cartagena vermeldet. Der Verein hat sich mit Lucinda(bislang FC Zug 94) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 11.05.2024
 
Atalanta BergamoManagerwechsel
Atalanta Bergamo
Ein Managerwechsel wird von Atalanta Bergamo vermeldet. Der Verein hat sich mit Vasektomie(bislang Tom Tomsk) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 09.05.2024
 
Dundee FCZwangspause für Johansson bei Dundee FC
Am Donnerstagvormittag musste Manager Hamilton eine Entscheidung fällen, die er eigentlich bedauert.

Gabriel Johansson, Trainer von Dundee FC ist am Donnerstagvormittag fristlos entlassen worden.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Johansson daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Donnerstag, 09.05.2024
 
Dundee FCManagerwechsel
Dundee FC
Bei Dundee FC freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Hamilton, welcher noch bis vor kurzem bei FC Kopenhagen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 09.05.2024
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Ein Managerwechsel wird von FC Barcelona vermeldet. Der Verein hat sich mit Hitzfeld Bernd(bislang Schwarz-Weiß Bregenz) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 09.05.2024
 
FC Wacker TirolManagerwechsel
FC Wacker Tirol
Das Loddar kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei VfL Wolfsburg unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Wacker Tirol zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Loddar ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Mittwoch, 08.05.2024
 
FC MaiaFC Maia beurlaubt Coach Rinaldi!
Die Saison hat noch nicht begonnen, doch der Trainer ist schon weg: FC Maia hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Sandro Rinaldi, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager LaNoise wissen.

Montag, 06.05.2024
 
AS RomManagerwechsel
AS Rom
Soeben wurde bekannt, dass sich AS Rom von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Caesar(bislang bei Nottingham Forest unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 06.05.2024
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Klose(bislang bei Dynamo Moskau unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 06.05.2024
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018