Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Jupiler League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FCV Dender EH Neuer Trainer zutiefst geschockt

FCV Dender EH - Amen4 neuer Trainer des FCV Dender EH ist bestürtzt über die Verfassung des Vereins.In einem Interviev gab er bekannt: Ich kann nicht glauben wie man einen Verein dermaßen misswirtschaften kann denn er hat mehrere Millionen Schulden und die Manschaft an sich ist auch nicht die beste, ganz zu schweigen von der Jugendarbeit die mir die Nackenhaare zu Berge stehen lässt.Alles in allem ein katastrophaler Zustand.Am liebsten würde sofort wieder wechseln


Autor: Amen4 - Freitag, 03.12.2010

RC Genk Erster Sieg unter Vio!!!

RC Genk - Im Freudschaftsspiel gegen AJ Auxerre konnte Genk denn ersten Sieg unter Managerin Vio einfahren!!
Der RC gewann 9:8 nach Elfmeter Schiessen!!!!
Vio war nach demm Spiel sehr zufrieden und ist davon überzeug das man darauf aufbauen kann, ein Sieg im ersten Spiel ist immer gut, auch wenn es nur ein Freudschafstspiel war!!!!
Es gibt Selbvertrauen für die kommenden Aufgaben!!!!
 
Das ist ein Auszug aus einem TV Bericht auch einem belgischen Sportsender

Autor: vio - Sunday, 21.11.2010

RC Genk Neues System und neue Ziele!!!

RC Genk - „ Ich bin hier her gekommen um etwas zu erreichen, das ist mir in Salzburg gelungen und ich bin davon überzeugt das ich/wir auch hier, mit dem super Umfeld und denn fanatischen Fans im rücken einiges erreichen können!!!
Es muß aber auch jedem klar sein das wir einen neuen weg gehen werden, wir müssen das Stadion Sanieren das ist absolut wichtig das ist kapital das wir nutzten müssen!!!!
Es wird mit Sicherheit auch Veränderungen im Kader geben, jeder weis das ich auf Junge Talentierte Spieler setzt aber auch erfahrene Spieler brauche um das Team zu führen!!!!
Zudem werde ich das System ändern, allein das bedeutet Veränderungen im Kader!!!
Im Trainerstab gab es schon Veränderungen und ich werde beobachten was wir hier noch besser machen können!!!!!
Ich freue mich Total auf diese Herausforderung und hoffe wir werden unsere Ziele erreichen!!!
Ich werde aber nicht wie einige Reporter schon von Meistertitel reden, mein Ziel wird es sein unter die ersten vier zu kommen und das halte ich auch für machbar!!!"

Das ist ein Ausschnitt aus der PK in der Managerin Vio beim RC Genk vorgestellt wurde!!!!

Autor: vio - Tuesday, 16.11.2010

SV Zulte-Waregem Zulte - Waregem im Ausnahmezustand!!!!!

SV Zulte-Waregem - Nachdem man gestern am 31. Spieltag, durch einen 4-3 Auswärtssieg gegen Westerlo die Meisterschaft klar gemacht hatte, gab es am 32. Spieltag gegen Lokeren ein große Sause im Stadion. Die Stammspieler wurden allesamt geschont und feierten mit den Fans auf den Rängen die erste Meisterschaft unter der Regie von Willi Bison.
Es war ein langer Weg zur Meisterschaft deswegen kann jetzt auch ausgiebig gefeiert werden.

Autor: Willi Bison - Friday, 15.10.2010

Excelsior Mouscron Interview mit Kuddy

Jörg Schneider: Hallo Kuddy! Schön, dass sie sich Zeit für unser Saarblatt genommen haben. Sie führen mit ihrem Team Excelsior Mouscron die Tabelle der Jupiler League an und stehen als Finalist des nationalen Pokals gegen den FC Brügge fest. Eigentlich müssten sie doch Grund zur Freude haben und hoch zufrieden sein. Allerdings kommen immer wieder Pressemitteilungen aus Belgien zu uns herüber, wonach sie völlig unzufrieden und wechselwillig sein sollen. Was ist dran an den belgischen Pressemitteilungen?

Kuddy: Hallo Körg!  Zuerst einmal ein Dankeschön, dass sie sich Zeit genommen haben! Also nun zu der Frage. Ja, natürlich ist es schön ganz vorne dabei zu sein und das heutige Pokalfinale bstreiten zu können. Ich will den Pokal auch gewinnen mit meiner Truppe - genau so wie die Meisterschaft! Ich dachte allerdings nicht, dass es so schwierig werden sollte. In der Meisterschaft das Brügge so hartnäckig sein würde hätte ich nicht gedacht. Ich hatte da eher Westerlo auf meiner Rechnung! Ja ich bin nicht zu frieden hier in Belgien. Nach dieser Sasion werde ich weg sein . Es gibt verschiedene Gründe, die ich aber derzeit nicht öffentlich machen will! Ich werde aber zu 100% den Verein verlassen !!

Jörg Schneider: Wären die saarländischen Teams wie Saarbrücken oder Neunkirchen eine Option für sie? Zumal man in Saarbrücken bei Sir Tommes in letzter Zeit eine gewisse Amtsmüdigkeit ausmachen konnte...

Kuddy: Saarbrücken wäre natürlich meine absolute Traumstation. Ich verfolge diesen CLub schon seit Jahren. Es ist einfach super was dort derzeit vorsich geht und dabei wäre es auch super wenn ich in Saarbrücken arbeiten könnte, da ich ja selbst von dort komme und müsste nicht immer diese weiten Anfahrtszeiten in Kauf nehmen. Dasselbe geht auch für die Borussia aus Neunkirchen, die ja leider derzeit drittklassig sind aber ich hoffe das sie aufsteigen, denn die Saarländischen Teams gehören einfach zum Fussball dazu, wobei ich hoffe dass irgendwann auch die SV Elversberg den Sprung in die Liga 3 packt !! Also Das Saarland steck voller guten Teams die ich alle in Erwägung ziehen würde !!

Jörg Schneider: Ein anderes Gerücht besagt, dass sie sich gerne mit den Managern, der selbsternannten stärksten Liga der Welt (Anm. d. Red.: Italien) messen möchten. Wie viel Wahrheitsgehalt steckt hinter diesem Gerücht und halten sie die italienische Liga überhaupt für so stark wie sie geredet wird?

Kuddy: Also ich persönlich sehe Italien als eine der Stärksten Ligen der Welt. Es wird sehr auf die Jugendarbeit geachtet und keine überflüssigen Dinge getan !! Ich war ja selbst schon in der 2 Liga in Italien und sehe da mein Ex-Team Cagliaria steht ganz oben in der Tabelle auf dem Sprung in Liga 1 aber unbedingt nach Italien zurück weiß ich nicht?! Deutschland geht vor, dort würde ich am liebsten in nächster Zeit wieder arbeiten. Aber natürlich für jeden ist es ein Traum in Italien arbeiten zu dürfen aber ich Träume mehr oder weniger davon eins der Saarländischn Teams zu übernehemen dann verabschiede ich nun mal un werde mich auf das Pokalfinale vorberetein. Jörg dir noch viel Glück im Aufstiegskampf! 

Jörg Schneider: Vielen Dank Kuddy und alles Gute fürs Pokalfinale!

Autor: Kuddy - Tuesday, 07.09.2010

Excelsior Mouscron Kuddy vor dem aus

Excelsior Mouscron - Seit Heute gehen gerüchte um
das Manager Kuddy nach dem geplatzten Wechsel nach Holland
bald Vereinslos sei da er nicht mit dem Vorstand über einen wechsel von
Excelsior nach Holland sprach !!

Autor: KuddyDerBVBFan - Monday, 16.08.2010

Excelsior Mouscron Er will weg

Excelsior Mouscron - Auf dem Sportgelände am Mittag  von Mouscron
war großes treiben es ging um den Spieler
RM A. But 27 Lettland 8
der unbedingt den Verein wechseln möchte und der deshalb auch seit Wochen schon nicht mehr aufm Traning auftauchte und man mehrere Skandale über ihn in der Zeitung lesen konnte. Er hätte ein Verhältnis mit Manager Kuddy Russischen Freundin oder er soll in Discotheken mehrere Schlägereien angezettelt haben!!
 
Manager Kuddy gab prombt die Antwort darauf: 
Wissen sie nach diesen Schlagzeilen musste ich mir ein kühles Blondes aufmachen und meine Polnische Putzfrau in mein Büro rufen die mir meine Tränen trocknen muss. Desweiteren hab ich den Spieler dessen Namen ich nicht in den Mund nehmen will auf die Versteigerungsliste gesetzt aber derzeit gibt es leider noch keine Interessen. Ich hoffe, dass es noch jemanden gibt, der ihn bis heute Abend haben möchte. Wenn nicht muss er in den Amateurkader und wird auf die Transferliste gesetzt zum Kauf. Mehr kann ich dazu nicht sagen ....... und Kuddy verschwand mit einem Ptuzlumpen in der Hose wieder in seinem Büro was er da wohl macht ??

Autor: KuddyDerBVBFan - Thursday, 15.07.2010

Excelsior Mouscron One80y und Kuddy das Interview

Excelsior Mouscron - Guten Tag sehr Geehrter Herr One80y
zuerst einmal dankeschön das sie sich die Zeit genommen haben
für rede und Antwort zu stehen !!

Kuddy: One80 wenn ich sie so nennen darf im Pokal leider unglücklich ausgeschieden
passt das in ihre Planungen oder wollten sie um den Pott mitspielen ??


One80y: Natürlich dürfen Sie mich so nennen. Müssen Sie nun auch noch darauf rumreiten? Ne, Spaß beiseite, Sie haben sich den Sieg verdient. Mir war allerdings auch schon nach der Auslosung klar, dass es ein schwieriges Unterfangen werden wird diese Saison. Jedoch muss ich sagen, dass ich mir schon ein wenig mehr ausgerechnet hatte, aber das Glück war nicht auf meiner Seite im Elfmeterschießen. Im Gegensatz dazu konnte wenigstens meine Amateurmannschaft für eine Sensation sorgen, daher sehe ich das Ganze mit einem weinenden und einem lachenden Auge.



Kuddy: Da sie ja schon etwas länger hier in Belgien sind können sie was über die derzeitige Ligasituation und deren Manager sagen ? Wer wird um die Meisterschaft Spielen wer wird den Pokal in Angriff nehmen wie werden sich die Internationalen Teams anstellen ??

One80y: Naja, solange bin ich jetzt noch nicht dabei, gerade mal die zweite Saison. Ich finde, dass die Liga mit fussballfreak3000 (Manager Westerlo) einen guten Manager verloren hat, jedoch ist auch wieder viel Qualität nachgekommen (Kuddy, jonkos). Ich denke die belgische Liga stellt eine der qualitative gleichwertigsten Ligen im Soccergame dar, wo 4-5 Mannschaften um den Meistertitel mitspielen können. Genauso sieht es im Pokal aus, die Plätze um die internationalen Plätze werden wohl auch sehr umkämpft sein. Dennoch werden wohl wieder Westerlo, Mouscron, Brügge und Zulte-Waregem vorne mitspielen. Es wird wohl sehr schwer für mich den Erfolg der letzten Saison zu wiederholen.




Kuddy: Derzeit steht ihr Team auf dem 6 Tabellenplatz zufrieden oder eher weniger ? werden sie in den Meisterschafts eingreifen wollen oder abwarten und Tee Trinken wie man so schön sagt ?


One80y: Wissen Sie, ich habe einen klaren Plan und werde zwischenzeitlich nicht auf die Platzierungen schauen. Kurzfristige Misserfolge werde ich in Kauf nehmen, den mein Fokus richtet sich eher auf die nächsten 2 Saisons.


Kuddy: Wird  man sie länger in Belgien sehen oder ist es nur eine zwischen Station für sie ??


One80y: Wie schon gerade erwähnt, sehe ich meine Zukunft weiter hier in Belgien. Ich finde hier in Antwerpen ein sehr angenehmes Umfeld vor und fühle mich auch sehr wohl. Zwar hab ich vorher schon einige Vereine nur kurz gecoacht, aber die Zeiten sind jetzt vorbei.

Ich wünsche ihnen noch einen schönen Abend und Prost :-)






Somit bedanke ich mich für das Interview und hoffe das ich sie noch zu einem Kühlen Bierschen einladen kann da das Wetter ja derzeit sehr schön ist und hoffe wir können bald wieder ein schönen abend plausch zusammen machen mit vielleicht noch anderen Belgieschen Managern

Autor: KuddyDerBVBFan - Wednesday, 14.07.2010

KVC Westerlo Manager FCUnglaublich kommt für KVC Westerlo

KVC Westerlo - Und wieder ein Manager in der Managerserie des KVC Westerlo... Vorstand hatte sich ordentliche Gedanken gemacht über meine junge Kaierre. Aber NEIN, ich bin nicht nur ein Manager der kommt und dann wieder geht. 
 
Wir bringen unser Team zum Erfolg! Gute Vorraussichten aufgrund des letzten 1. Platzes. Ein kommen und ein gehen. Naja, ich hoffe es wird eine gute Sasion.

Autor: FCUnglaublich - Saturday, 22.05.2010

KVC Westerlo Fussballfreak3000 weg aus Westerlo!

KVC Westerlo - Wie heute in der Pressekonferenz bekannt gegeben worden ist, wird Manager Fussballfreak3000 den KVC Westerlo verlassen! Er hat mit dem KVC viel erreicht, sucht jetzt aber neue Herausforderungen in anderen Ländern. 'Wir wollten ihn halten, doch letzendlich ist es seine Entscheidung. Wir sind sehr stolz darauf was er hier aus der Mannschaft gemacht hat und was er in den 2 Jahren geleistet hat. Von einem fast Absteiger zu einem deutlichen Meister und Pokalsieger' , so das Präsidium.
Wohin es Fussballfreak3000 ziehen wird, weiß er noch nicht. Zu den Gerüchten, das er beim SV Werder Bremen schon als Nachfolger von Jörg Schneider, den es wohl zu Absteiger Osnabrück zieht, wollte er sich nicht äußern. 'Es seien alles nur Gerüchte', meinte er.
 
Ich werde die Mannschaft und alle Angestellten vermissen und hoffe, das der Verein einen guten Nachfolger findet und genauso erfolgreich bleiben wird. Ebenso werde ich mir die Spiele angucken und wenn ich Zeit habe, auch ins Stadion kommen. Ich wünsche der Mannschaft ich den nächsten Jahren viel Glück und alles Gute.

Autor: FussbaLLfreak3000 - Sunday, 16.05.2010

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018