Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Jupiler League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

KSV Cercle Brügge Saisonstart

KSV Cercle Brügge - Heute beginnt nun die Saison, ich wünsche daher allen Vereinen viel Glück! 
 
Unser Ziel ist es ganz klar mind. Platz 6 zu erreichen. Alles andere wäre für mich persönlich eine Enttäuschung. 
 
Kommen wir zum Saisonstart des Amateurteams!
 
Deren Saison bereits am vergangenen Sonntag gestartet ist und man je 1 Sieg und 1 Niederlage verzeichnen konnte!! 
 
Im Pokal haben wir echtes Pokalpech gehabt!! 
 
Denn es spielt das Amateurteam gegen das Profi-Team und somit scheidet leider schon 1 Team sehr früh aus


Autor: bada1991 - Donnerstag, 31.03.2016

Germinal Beerschot Antwerpen Glückwünsche nach Anderlecht

Germinal Beerschot Antwerpen - ...zum überstehen der Quali im Inter-Cup. Diesmal sind wir mit 4 Teams im internationalen Geschäft vertreten, was sich als eine gute Möglichkeit erweisen könnte, um den Anschluss zum 12. Platz nicht zu verlieren.
 
Wir wünschen allen Teams Erfolg im internationalen Geschäft und hoffen auf ein gutes Endergebnis für die 5 Jahreswertung. 

Autor: Dirkules - Friday, 25.03.2016

RSC Anderlecht Saisonziel erreicht.....

RSC Anderlecht - Die Saison hat noch gar nicht angefangen und für den RSC Anderlecht ist sie auch schon zu Ende ?!?

Nein.... natürlich nicht, aber mit dem Erreichen des Inter-Cups setzt der Club jetzt schon der Saison die Krone auf. Nach einer spannenden Qualifikation, die viel Kraft und Tore gekostet hat konnte die Mannschaft endlich international ein kleines Ausrufezeichen setzen. In der Hauptrunde startet man nun als krasser Aussenseiter -  aber dabei sein ist alles.

Außerdem erfährt Anderlecht einen Strategiewechsel. Denn wirtschaftlich schloß man zum zweiten Mal in Folge mit einem dicken Minus ab. Die Gründe dafür sind unterschiedlich, aber alles stand in der Vergangenheit unter dem Zeichen, den Abstand zum Top-Trio Liege, Brugge und Antwerpen zu verkürzen. Zuviel Zeit und Geld wurde dafür verwendet. Schnellschüsse auf dem Transfermarkt und Fehleinkäufe waren die Folge. Mit dem Ergebnis, dass die Mannschaft auf den Schlüsselpositionen hoffnungslos veraltet ist. Demnach liegt der Fokus diese Saison auf eine Verjüngung derselbigen. Und auf dem Transfermarkt wird nun genau geprüft ob der Wunschspieler tatsächlich zum Verein passt. Aufgrund dieser Vorzeichen wird diese Saison eine eher schwierige werden. Minimalziel ist der 6. Platz.

Sportlich allerdings war die abgelaufene Spielzeit sehr erfolgreich. Noch nie hatte Anderlecht so viel Punkte und so wenig Gegentore. Außer im Pokal war man, gemäß der Tradition, schwach.

Ich wünsche allen Mitspielern eine faire und erfolgreiche Saison.

.....und zum Schluß möchte ich noch sagen: Ik ben Brussel / Je suis Bruxelles!

Autor: JoeDoe - Thursday, 24.03.2016

KSV Cercle Brügge Spieler abzugeben

KSV Cercle Brügge - Ich hätte noch 4 Spieler abzugeben!!! 
 
Tremmel IV 30J. St. 10 Österreich 
 
Webers RV 31J. St. 10 Belgien 
 
Taider RV 30J. St. 8 Portugal 
 
Sobieray DM 32J. St. 9 Schottland

Autor: bada1991 - Thursday, 10.03.2016

KSV Cercle Brügge Hallo Belgium

KSV Cercle Brügge - Hallo Belgium :) schweren Herzens musste ich den FC Augsburg verlassen, war diese große finanzielle Lücke, die dort mein Vorgänger überlassen hat einfach nicht zu schließen. So bin ich nun hier in Belgien beim KSV Cercle Brügge gelandet! 
 
Es ist nicht der FC Brügge, nicht Anderlecht oder Lüttich, dennoch freue ich mich sehr auf diese Herausforderung, zumal ich zum ersten Mal seit meinem beginn (2009) hier in Belgien bin!! 
 
In der ersten Saison hier, hab ich persönlich keine wirklichen Saisonziele, jedoch mind. Platz 6 soll erreicht werden! 
 
Auf eine spannende Saison! 
 
Hochachtungsvoll 
 
 
bada1991

Autor: bada1991 - Wednesday, 09.03.2016

Standard Lüttich Lüttich wieder Meister ein THRILLER

Standard Lüttich - Ein Irres Finale wobei wir an die Faire Mannschaft nach Anderlecht unseren Dank aussprechen die sowohl gegen uns als auch gegen den FC Brügge je 3 Tore gesetzt haben.
 
Ich bin stolz auf meine Mannschaft, was für ein Irres geiles Finale. Auch sportliche Grüsse nach Antwerpen die uns einen super Kampf geliefert haben und auch im Europacup Ihren Mann gestanden haben.
 
Ähm Ähm ein Seitenhieb auf den Artikel es rauscht im Blätterwald vom FC Brügge kann sich Lüttich nicht verkneifen, erstens kommt es anders und zweitens als MANN denkt :) !!!
 
Wer wird Deutscher Meister BVB Borussia :) :) Grüsse vom FCB geil war es am Mittwoch in Bochum im Pott wir haben mit den Blauen gefeiert! Bayern und der VFL !!!

Autor: Struppi - Friday, 12.02.2016

FC Brügge Es rauscht im Blätterwald

FC Brügge -
„Gewunderte Blicke“ aus Antwerpen. Warum eigentlich? Wenn man die Country-Coeff-Tabelle richtig lesen kann erkennt man das in der letzten (2015-1) Saison drei Siege und zwei Unentschieden geholt wurden vom FC Brügge. Das diese Saison Lüttich und Antwerpen 3 bzw. 2 Siege holten wurde schon mit Applaus bedacht. Und wieso Struppie wegen meiner schwarz-gelben Affinität ausgerechnet an Biene Maja denkt? Das kann sich jeder selber ausmalen. Einen Zweikampf zwischen Brügge und Antwerpen mache ich deswegen aus weil Lüttich nur noch wenige Tore zum setzen hat. Noch Fragen?"

Autor: nurderbvb09 - Sunday, 10.01.2016

Standard Lüttich Realitätsverlust in Brügge???

Standard Lüttich - Ich weiss ja nicht wieviel Energydrinks der Kollegen von Brügge der bekanntlich auch Biene Maja Fan ist täglich zu sich nimmt. Ähhh Lüttich hat derzeit 5 Punkte Vorsprung auf Brügge. 
 
Warum spricht man hier von Zweikampf?
 
Naja was solls wir werden sehen wie die Meisterschaft ausgehen wird.
 
Struppi ist schon gespannt aufs Rückspiel :) Möge der bessere den Titel holen!
 
Und Titel sind nicht alles! 
 
Wenn es danach gegangen wäre hätte Lüttich im Europacup null Tore gesetzt und hätte locker einen Titel holen können, aber es ist wie im richtigen Leben man muss Prioritäten setzen!

Autor: Struppi - Sunday, 10.01.2016

Germinal Beerschot Antwerpen Welche ordentlichen Punkte?

Germinal Beerschot Antwerpen - Gewunderte Blicke gab es vom Manager aus Antwerpen, als er von einem Journalisten auf die Pressekonferenz von der Konkurrenz angesprochen wurde.
 
Der FC Brügge holte einen stolzen Punkt letzte Saison für die 5 JW, was von Lüttich mit 1,75 und von Antwerpen 2 Punkten getoppt wurde. Dazu verlor man in der Quali kein einziges Tor (siehe Torkonto am 1. Spieltag letzte Saison. Die 2 Tore wurden am 1. Spieltag gesetzt). Der Manager von Brügge hat wohl eine andere Definition von reinhängen, was die anderen Manager die international vertreten waren nicht teilen. Darunter fällt auch Anderlecht, die in der Quali über 8 Tore aufopferten um für die 5 JW etwas zu tun.
 
Trotzdem ist man mit der Leistung im Hinspiel nicht zufrieden und wird im Rückspiel gegen Brügge endlich wieder mit voller Stärke spielen können. Auch ein Trainingslager ist unumgänglich, damit man sich für das Hinspiel revanchieren kann.
 
 


Autor: Dirkules - Friday, 08.01.2016

FC Brügge Duell in Belgien

FC Brügge - Ein wichtiger Sieg im Kampf um die Meisterschaft gelang gestern Abend dem FC Brügge. Auswärts bezwang man den einzigen verbleibenen Mitkonkurrenten Antwerpen mit 4:3. Das darauffolgende 3:5 in Lüttich tat dann nicht mehr so weh. Es war ja auch zu erwarten. Lüttich die diese Saison den nationalen Pokal abgeschenkt haben um noch genügend Tore für die Meisterschaft zu haben wird es trotzdem nicht mehr gelingen in den Titelkampf einzugreifen. Dafür haben sie sich international zu sehr reingehängt. Dafür gibt es auch Applaus. Das Lüttichs Manager Struppi sich nun auf die Seite von Antwerpen schlägt ist für Brügges Manager schwer nachvollziehbar da Brügge ja in der letzten Saison ordentlich Punkte für Belgien geholt hat. In dieser Saison wollte man sich mehr auf die Meisterschaft konzentrieren. Außerdem steht man im Pokal im Finale. Vielleicht ist der Ärger bei Lüttich deswegen so gross weil man wahrscheinlich zum ersten mal seit 3 Saisons keinen Titel gewinnt und für Brügge das Double absolut möglich ist. Wie auch immer. Der FC Brügge freut sich schon jetzt auf das Rückspiel gegen Lüttich.

Autor: nurderbvb09 - Friday, 08.01.2016

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018