Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Airdrieonians FC Interview mit PhilippBarra

BvB-Fan13: PhilippBarra, in Ihrer ersten Saison bei Airdrie United haben Sie direkt den Meistertitel ergattert und sich somit für den Meister-Cup qualifiziert. Glückwunsch erstmal dazu! Was sind Ihre Erwartungen für die kommende Saison und speziell für den Meister-Cup?

PhilippBarra: Danke,
unsere Erwartungen sind natürlich hoch, National sowohl auch International.
Generell kann ich schonmal sagen, dass wir uns auf jeden fall International im Meister-Cup gut präsentieren werden und versuchen werden, soweit wie es nun geht, zukommen. Den Kader um uns einen Namen in Soccergame zumachen haben wir und werden ihn auch nutzen!

BvB-Fan13: Sie haben einen grandiosen Kader, der viele Talente wie Podzus (19, Stärke 11) oder Kidumu (22, Stärke 12) beinhaltet. Inwiefern haben Sie es nötig, sich zur kommenden Saison personell zu verändern? Insider berichten ja immer wieder von zu hohen Gehältern. Werden Sie nun Maßnahmen dagegen ergreifen oder sind dies nur Gerüchte?

PhilippBarra: Danke, darauf haben wir auch lange hingearbeitet. Der Kader wird nur ein paar kleine Änderungen beinhalten, die aber noch nicht klar sind.
Im großen und ganzen sind unsere Gehaltskosten im grünen Bereich, jedoch werden wir uns von ein paar Spielern trennen müssen. Dies aber ist ein anderes Thema :)

BvB-Fan13: Ihre finanzielle Lage gilt als äußerst angespannt. Was muss generell noch gemacht werden, um aus den großen Schulden herauszukommen? Wie soll die finanzielle Entwicklung in den kommenden Saison aussehen?

PhilippBarra: Wir werden nächste Saison auf vieles Verzichten müssen.
Jedoch wurde bereits ein "Sparplan" errichtet, durch den wir es schaffen in den positiven Bereich zukommen und wieder grüne Zahlen zu schreiben.

BvB-Fan13: Vielen Dank PhilippBarra.


Autor: PhilippBarra - Donnerstag, 20.12.2012

Hibernian FC Edinburgh Saisonfinale spannend wie nie!

Hibernian FC Edinburgh - Selten war ein Saisonfinale so spannend wie in dieser Saison.
 
Gleich drei Mannschaften haben die Möglichkeit, den Titel einzufahren.
Der Doppelspieltag beginnt mit dem Old Firm zwischen den Rangers und Celtic. Während zu gleicher Zeit Airdrie bei den Hearts of Midlothian um Punkte ringen wird. Endet das Derby Unentschieden, hätte Airdrie - sofern sie ihre Favoritenrolle in Edinburgh gerecht werden - am letzten Spieltag alles in eigener Hand. Denn da treffen sie auf den momentanen Spitzenreiter, die Glasgow Rangers.
Aber vielleicht kommt alles anders und Celtic wird der lachende Dritte...? Ein Sieg im Old Firm, im letztem Spiel einen Pflichtsieg gegen Dundee, ein Remis zwischen Airdie und den Rangers und schon könnten sich die Greens über den sechsten Titel freuen.
Es wird spannend. Wir werden sehen!

Autor: Mützchen - Wednesday, 12.12.2012

Dunfermline Athletic Yannick übernimmt Dunfermline!

Dunfermline Athletic - Wie auf der gestrigen Pressekonferenz bekannt gegeben worden ist, ist 'Yannick' neuer Manager bei Dunfermline Athletic. Er ist ein unbeschriebenes Blatt in Managerbereich, doch darüber will er hinwegsehen.
'Eigentlich ist es doch egal ob man zwei Wochen oder zehn Jahre im diesem Beruf tätig ist, Hauptsache man gewinnt die Spiele', so Yannick.
Und gewinnen kann er heute schon. Die Amateurmannschaft spielt gegen Meister Real Madrid und Tom Tomsk.
'Ich freue mich darauf, die Amateure in der ersten Liga managen zu dürfen. Ebenso bin ich auf die Entwicklung der Spieler gespannt. Und eine Jugend mit 19 Spielern hat auch nicht jeder!'


Autor: Yannick - Sunday, 08.05.2011

St. Johnstone FC Freude auf Saisonstart

St. Johnstone FC - Der St. Johnsone FC freut sich auf den Saisonstart und hofft dieses Jahr mit seinem neuen Manager Steven92 mehr Erfolg zu haben als sie es in der letzten Saison hatten. Steven92 hat schon einige Erfahrung im Manager geschäfft und geht zuversichtlich in die neue Saison. Das Saisonziel gab der neue Manager und Vorstad allerdings noch nicht bekannt.
 
Wir freuen uns auf die neue Saison und hoffen auf den größtmöglichen Erfolg mit der Mannschaft un dem Verein in allen Bereichen.

Autor: Steven92 - Thursday, 21.04.2011

Hibernian FC Edinburgh Die Sensation ist perfekt!

Hibernian FC Edinburgh - Nach dem Erfolg im schottischen Landespokal, holten die Hibs auch den Meistertitel in die Haupstadt. Im letzten entscheidenden Spiel reichte Edinburgh ein Unentschieden gegen die Rangers aus Glasgow. Trainer Patrik Löhr: Ein spannendes Spiel, nichts für schwache Nerven! In der 89. Minute gerieten wir sogar in Rückstand, doch nur eine Minute später konnte Alex Traub den benötigten Ausgleich erzielen" Auch Manager Mützchen ist aus dem Häuschen, "wenn man bedenkt, dass wir vor wenigen Jahren noch gegen den Abstieg gespielt haben und wir uns nun in die Trophäenliste eintragen können...unfassbar!! Das wird auf jeden Fall eine lange Nacht mit viel Augustiner Bier werden"

Autor: Mützchen - Thursday, 24.03.2011

St. Mirren FC Manager Commander kehrt zurück

St. Mirren FC - Seit den Weihnachtsfesttagen ist Manager Commander zurück im Managerleben. Nachdem er in den Saisons 2009-01 bis 2010-01 (die ersten beiden Spiele) in der französischen Liga beim AS Monaco tätig war, kehrt er aus seiner Auszeit zurück und heuert in Schottland beim St. Mirren FC an. Momentan rangieren die Saints mit lediglich einem einzigen Punkt auf dem letzten Tabellenplatz. Es wartet also viel Arbeit auf Commander, aber zunächst wird er sich einen Überblick über den Verein verschaffen müssen, um feststellen zu können, wo es noch happert bzw. zwickt.
 
Die Pressestelle des Saint Mirren Football Club wünscht Manager Commander viel Glück und Erfolg bei seiner neuen Aufgabe!

Autor: commander - Saturday, 25.12.2010

St. Johnstone FC Saisonziel

St. Johnstone FC - Der Verein ist mit dem Verlauf der letzten Saison sehr
zufrieden.
Wenn einige Spiele nicht sehr unglücklich verlaufen
wären,hätte durchaus ein noch besserer Tabellenplatz
erreicht werden können.
Offen bleibt dabei die Frage,ob der eine oder andere
Verein in der Liga nicht über seine Verhältnisse
gewirtschaftet hat!?
 Auf jeden Fall nehmen wir in der nächsten Saison
erneut einen Angriff auf einen internationalen
Startplatz!
 
nija
Manager St. Johnstone FC

Autor: nija - Monday, 31.05.2010

Airdrieonians FC Nationalmanschaft

Airdrieonians FC - Airdrie ist stolz darauf das erste Länderspiel der Schotten gegen Aserbaidschan in ihrem Stadion begrüssen zu dürfen. Wir hoffen den beiden Teams alles richtig zu mache und den Fans genügend Platz bieten zu können.

"Wir hoffen das wir das Schottische National Team wieder einmal in unserem Stadion zu sehen bekommen, schliesslich spielt einer von uns dann mit, Bill Savage auf dem rechten Flügel.", so der Manager des Airdrie United FC.

Autor: Fabioh - Tuesday, 19.01.2010

Airdrieonians FC Bezahlt Gemacht!!

Airdrieonians FC - Die intensive Arbeit mit den jungen Spielern hat sich bezahlt gemacht. Der Junge Superstar Alan James Newton ist gerade mal 19 jährig und wird schon als eine 8 gewertet. Der Wert Newtons wird jetzt auf über 6 Millionen Pfund gehandelt.
 
"Ich kann es kaum glauben das sich die Jungen Spieler, die in den letzten Jahren noch Jugendspieler gewesen waren beim Airdrie United FC, so gut entwickeln. Es handelt sich hierbei nicht nur um Newton, sondern auch um Posing, der ebenfals viele Fortschritte machte. Es bereitet einem einfach viel Freude den Jungen zuzuschauen  wie sie sich entwickeln und erfahrener werden.", so der Manager Fabioh.
 


Autor: Fabioh - Sunday, 11.10.2009

Airdrieonians FC Schottische Meisterschaft??

Airdrieonians FC - Was längst schon jeder weiss und doch bisher keiner sich getraut hat zu sagen wirft der Manager des Airdrie United FC ohne zu zögern in die Runde.
 
Es handelt sich um den Ausländeranteil in der Schottischen Liga.
 
"Wie kann man eine Mannschaft Schottischen Meister nennen wenn der Prozentanteil  von Schotten im Team nichteinmal 50% entspricht?! So etwas finde ich nicht in Ordnung.
 
Aber es geht nicht einmal nur um das, sondern vielmehr um die Zerstörung des Schottischen Jugendfussball. Es gingen so schon einige Talente verloren nur weil man anstatt den jungen  unerfahreren Schotten lieber einen Teuren, schon starkspielenden und erfahrenen Ausländer ins Team holt.
 
Vieleicht ist der Airdrie United FC nicht der stärkste Verein in der Schottischen Liga, eventuell wird er das auch nie sein, aber wenigstens findet bei und jeder Jugendliche Schotte der sich in unseren Nachwuchs Team bewirbt einen Platz.  Wo wir aber zu den Besten gehören ist die Ausbildung der Jugend,z.B. Al Posing der Torhüter in unserem Verein. Hiermit möchte ich andere Vereine ebenfals darauf aufmerksam machen, dass sie sich besser um ihren  Nachwuchs kümmern  sollen als nur Spieler einzukaufen.
 
Herzlichen Dank"

Autor: Fabioh - Saturday, 03.10.2009

Seite: 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018