Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

St. Mirren FC Rekord Wochenende

St. Mirren FC - Es könnte das Wochenende der Rekorde werden. Zur Zeit auf Platz 5 und mit 48 Punkten sind die Profis aus Paisley kurz vor einem neuen Rekord. Am letzten Spiel Wochenende vor der Meisterschaftsrunde kann die magische 50 Punkte Grenze aus dem Jahre 2006 von serbian erarbeitet geknackt und übertroffen werden. Ebenso Platz 5 nach der ersten Meisterschaftsrunde wäre ein neues Best Ergebnis. Nur an die 69 Tore von 2006 kommen wir nicht mehr ran😊. Sollte es bei Platz 5 bleiben, haben wir noch durchaus Tor Reserven um in der Meisterschaftsrunde zu Punkten, meinte Manager John, wobei wir immer versuchen die momentan International agierenden Mannschaften nicht zu attackieren. Das wird natürlich schwer, da die Hibis sich mit St. Johnston um die Meisterschaft kappeln. Aber je nach Spielplan finde ich eine gerechte Lösung, sagte John und grinste verschmitzt. 
Auf die Frage nach dem evtl Platz 4 meinte John ganz entspannt: " wir tun was wir können um Ross noch abzufangen, Rangers sind nicht einholbar und zu stark für uns, aber natürlich hängt es such von dem Setzverhalten der Mitarbeitenden Mannschaften ab und wieviel Tor Glück Ross als MLV bei den Spielen haben wird. Schaffen wir es, wird hier 2 Wochen durchgefeiert, bleibt es bei Platz 5 wird ebenso 2 Wochen durchgefeiert, also sie sehen, die Pubs haben schon ihre Vorbestellungen getätigt 😊. 


Autor: John - Donnerstag, 27.09.2018

St. Mirren FC Ligaalltag, schade

St. Mirren FC - Es war ein spannender Pokal Abend gegen Hibernian. Ausverkauftes Stadion und tolle Stimmung, aber letztendlich müssten alle einsehen, das Kampf, Mit und Einsatz gegen ein solch erfahrenes und einfach gutes Team nicht ausreicht. 2-4 Stand am Ende auf der Anzeigetafel und nichtsdestotrotz feierte Paisley den grössten Vereinserfolg noch lange nach Abpfiff. Nun steht eben wieder der Liga Alltag an. Beginnend daheim gegen Celtic und dann auswärts gegen....na wenn wohl😉. Die Hibis 😂. Wünschen wir uns ein gutes Spiel und vlt ist die Hütte ja mal wieder ausverkauft 😊

Autor: John - Thursday, 06.09.2018

Ross County FC Paukenschlag bei Ross County

Ross County FC - Wie aus gut informierter Quelle zu hören ist,
soll der Manager von Ross County FC um vorzeite Vertragsauflösung gebeten haben.
Grund hierfür sollen Streitigkeiten zwischen Manager und Vorstand sein.
Der Vorstand ist mit dem bisherigen Verlauf der Saison nicht zufrieden.
Nach dem Aus im Inter Cup folgte gestern das Aus im Halbfinal-Spiel im Pokal.
Zwar liegt der Verein in der Scotisch Premier League gerade auf Platz 2,
aber der Verein ist nicht mit der Personellen Ausrichtung des Managers zufrieden.
Laut des Informanten wird die Trennung bald bekannt gegeben.
 
Autor:DFP DeutscheFussballPresse

Autor: Setenza - Wednesday, 05.09.2018

St. Mirren FC Paisley im Pokalfieber

St. Mirren FC - Während Paisley schon seit Tagen nur vom Pokalhalbfinale redet zerbricht sich Manager John sich den Kopf, ob er volles Risiko setzen soll oder besser mit dem bisher erreichten zufrieden sein sollte um die immens wichtigen Tore für eine gute Ligaplatzierung zu sparen. "Hibernian ist einfach unglaublich stark und selbst mit vollem Einsatz kaum zu schlagen " wären seine letzten Worte, bevor er wieder ins Grübeln geriet. Nun egal wie er sich entscheidet, es wird eine top Saison für St. Mirren FC und das kleine beschauliche Paisley und vlt wären die Auswärtsfans aus ganz Europa momentan einfach noch etwas zuviel des guten für die Stadt, die Fans und die Mannschaft. 

Autor: John - Tuesday, 04.09.2018

St. Mirren FC Saisonziel bleibt

St. Mirren FC - Ein kurzes Statement von Manager John macht es ganz deutlich, die Spieleinstellung und das Saisonziel bleiben wie angekündigt. Trotz des sensationellen 5. Platzes in der Tabelle und lediglich 3 Punkten Rückstand auf einen internationalen Platz wird es keinen spielerischen Angriff auf die momentan International agierenden Bravehearts geben. Schottland soll möglichst stark im SIOX agieren, das kommt dann allen in der Liga zugute. Egal wie unsere Tabellensituation ist. Wir wollen unter den besten 8 bleiben und vlt Platz 6 in der Abschlusstabelle erreichen. Das wäre das beste Vereinsergebnis bisher und damit könnten wir sehr gut leben. 

Autor: John - Wednesday, 15.08.2018

St. Mirren FC Paisley jubelt

St. Mirren FC - Dank dem Isländer Ingimarsson, und 2 perfekt vorbereiteten Standards die er mit 2 Kopfbällen nutzen könnte, ließ St. Mirren Paisley im Pokal jubeln. Das 2-0 gegen Celtic bedeutete den Halbfinaleinzug. Das hat man hier noch nie erlebt und die 73250 Zuschauer bereuten ihr kommen gewiss nicht, von den Auswärtsfans mal abgesehen. Es geht weiter voran in Paisley😊

Autor: John - Tuesday, 07.08.2018

St. Mirren FC Erstes Fazit

St. Mirren FC - Platz 8 mit 8 Punkten nach 6 Spielen für die Profis und Platz 2 mit 14 Punkten für die Amateure. Mit diesem ersten Fazit sind Vorstand, Fans und John sehr zufrieden. Der Heimsieg gegen die Rangers und der überraschende Auswärtspunkt bei Celtic dem amtierenden Meister zeigen, das es nach Plan läuft. Auf die Anfrage, ob St. Mirren noch weitere Überraschungsergebnisse anpeilt antwortete John ganz deutlich " wir werden die International agierenden Mannschaften in dieser Saison nicht spielerisch angreifen und unter Druck setzen. Sie sind es, die den SIOX für unser Land erarbeiten und auch verteidigen. Daher bleiben wir sportlich fair und hoffen, das sie die Bravehearts vielleicht ja sogar auf einen einstelligen Wertungsplatz befördern können. Unser Ziel ist es unter die ersten 8 in der Tabelle zu bleiben und und dort fest zu etaiblieren". Soviel zur Zeit aus Paisley

Autor: John - Tuesday, 24.07.2018

St. Mirren FC Es geht voran

St. Mirren FC -
Über 60000 Fans im Stadion bei der Erstrundenbegegnung gegen den Favoriten Kilmarnock und sie sahen ein Top Spiel. Gut eingestellt und mit dem neu gewonnenen Selbstvertrauen spielten die Jungs gleich mit aggressivem Pressing und Moya konnte schon nach 3 Minuten den ersten frühen Ballverlust nutzen und schloss eiskalt ab. Danach zogen wir uns etwas zurück, Ballbesitz ist was für Statistiker, und das schon seit Jahren nicht mehr so gut gefüllte Stadion peitschte die Mannschaft aus Paisley immer wieder an und sie kämpften um jeden Zentimeter. Dann machte LopezVallejo durch einen klassischen Konter den Deckel drauf. 2-0 Sieg. Endlich mal wieder in der 2. Runde. Die Fans feiern noch immer, Pubs machen einen Riesen Umsatz, apropos bitte noch ein Pine😊und jetzt wartet Celtic in der nächsten Runde. Egal. Jetzt wird gefeiert

Autor: John - Tuesday, 17.07.2018

St. Mirren FC Interview mit John

Mützchen: Hallo John! Seit knapp einer Woche sind Sie Manager bei St. Mirren FC. Als amtierender türkischer Pokalsieger und Vize-Meister kehrten Sie Sakaryaspor den Rücken. Was hat Sie zu dieser Entscheidung bewogen?

John: Guten Abend, Sakaryaspor war eine Vernunftsehe, erfolgreich aber nicht mit vollem Herzen erarbeitet, St.Mirren ist eine Herzensentscheidung.

Mützchen: Wie man hört, wird der Kader nun ordentlich umgekrempelt und verstärkt. Wird es noch weitere Transfers geben?

John: Prinzipiell sind wir da, wo ich mit beiden Kadern sein wollte. Wir haben für die Zukunft eingekauft, sollte da noch ein interessantes Angebot kommen, werden wir nochmal aktiv

Mützchen: Die Fans in Paisley sind nicht gerade erfolgsverwöhnt. Was sind Ihre Ziele in dieser Saison, bzw. wo wird der Verein in den nächsten Jahren stehen?

John: Das Vertrauen der Fans zurückzugewinnen ist unsere oberste Priorität. Paisley muss sich wieder mit ihrer Mannschaft identifizieren können. Klassenerhalt für diese Saison und in den nächsten Jahren eine kontinuierliche Steigerung der Kaderstärke sowohl bei den Profis, als auch bei den Amateuren

Mützchen: Vielen Dank John.

Autor: John - Thursday, 12.07.2018

St. Mirren FC 1. PK

St. Mirren FC - Im Presseraum wurde es recht eng vor der Vorstellungs PK des neuen Managers John Robson . Präsident Stewart G. eröffnete sie und begrüsste die Pressevertreter und auch die Vereinstreuen, die sich in den doch recht engen Raum gezwängt hatten. "Nach reiflicher Überlegung und dem Blick was John R. in England und der Türkei an spielerischen und Teamtechnischen Ideen umgesetzt hat und mit den erarbeiteten Erfolgen, waren wir uns einig, das er gut zu unserem Traditions Club passt, und konnten ihn für uns gewinnen". Sichtlich zufrieden nickt er John an , und dann darf John ein paar Worte sagen. " Ich fühle mich mehr als geschmeichelt und letztendlich ist es die Mannschaft, die Siege und Erfolge erringen kann. Aber nach 4 Spielzeiten ohne Manager will ich mein bestes geben, um St. Mirren und die Stadt Paisley stolz auf sich zu machen. Diese Saison werden wir erstmal versuchen, einen Kader für die Zukunft zu finden und zu bilden. Finanzielle Sicherheit ist da oberste Priorität, und ab nächster Saison peile ich mit diesem Verein die ersten 4-5 Plätze an. Dies ist der Plan". Gemurmel, Fangesänge und Applaus brandet auf. Der Anfang ist gemacht und die PK endet mit positiven Emotionen und Vorfreude auf das kommende.

Autor: John - Sunday, 08.07.2018

Seite: 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
Tromsö ILAdalward Tarnat bei Tromsö IL beurlaubt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Tromsö IL Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Adalward Tarnat. Der wurde einen Tag nach der 1:2-Pleite am Mittwoch bei Molde FK mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer Artur Emmerling übernommen.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Bohemians 1905 PragManagerwechsel
Bohemians 1905 Prag
Bernie, Manager von SpVgg Greuther Fürth wechselt mit sofortiger Wirkung zu Bohemians 1905 Prag und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Standard LüttichManagerwechsel
Standard Lüttich
Soeben wurde bekannt, dass sich Standard Lüttich von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Chappi(bislang bei FC Kelag Kärnten unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Bröndby IFManagerwechsel
Bröndby IF
Ab sofort werden die Fäden bei Bröndby IF von einem neuen Manager gezigen. Aus Vereinskreisen wurde bekannt das Sero mit dieser Aufgabe betraut wurde.

Montag, 03.10.2022
 
Hertha BSC BerlinHerrmann bei Hertha BSC Berlin entmachtet.
Hertha BSC Berlin hat sich am Sonntag von Trainer Rick Herrmann getrennt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Herrmann, der Aristedes Ocio beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Sonntag, 02.10.2022
 
Sampdoria GenuaSampdoria Genua entlässt Trainer!
Sampdoria Genua hat sich am Sonntag von Trainer Lamine Colleau getrennt.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager xavi "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer übernommen.

Sonntag, 02.10.2022
 
Sandefjord FotballVertrag mit Valverde aufgelöst!
Sandefjord Fotball hat den Trainer am Sonntagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 60-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager xavi "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Als Nachfolger werden Cato Backasch und Lassi Bisgaard gehandelt.

Sonntag, 02.10.2022
 
Celtic GlasgowWer folgt auf Larsson ?
Celtic Glasgow und Trainer Gardar B. Larsson gehen künftig getrennte Wege.

Der 44-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Samstagnachmittag anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Samstag, 01.10.2022
 
Lyngby FCManagerwechsel
Lyngby FC
Ein Managerwechsel wird von Lyngby FC vermeldet. Der Verein hat sich mit Portuso(bislang FC Basel) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 29.09.2022
 
Östers IF VäxjöKrogh bei Östers IF Växjö entmachtet.
Erstligist Östers IF Växjö hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Emille Krogh mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Dies teilte der Klub am Sonntag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Sonntag, 25.09.2022
 
FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss Jena feuert Eloy!
Bundesliga-Klub FC Carl Zeiss Jena hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marlon Eloy getrennt.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Eloy mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied wetdog auf der Geschäftsstelle bekannt.

Als Nachfolger werden Ralf Froh und Aldiger Kitzinger gehandelt.

Samstag, 24.09.2022
 
Helsingborgs IFZwangspause für Bareino bei Helsingborgs IF
Trainer Moreira Bareino ist nicht mehr länger Trainer bei Helsingborgs IF.

Erst am Freitagabend hatte der 46-Jährige am Rande der Partie bei den Qviding FIF angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Freitag, 09.09.2022
 
Legia WarschauWendlandt bei Legia Warschau entmachtet.
Legia Warschau hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Benny Wendlandt, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Die Entscheidung sei "aufgrund der jüngsten Ereignisse getroffen" worden, erklärte Manager CMRoger.

Freitag, 26.08.2022
 
CD TeneriffaZwangspause für Tito bei CD Teneriffa
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Primera Division zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-1ten die Konsequenz und trennten sich von Mauro Tito.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Titos Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 26.08.2022
 
Tottenham HotspurBernie Hausmann bei Tottenham Hotspur beurlaubt!
Die Amtszeit von Bernie Hausmann bei Tottenham Hotspur ist beendet.
Wie der Klub am Montagnachmittag bekannt gab, wurde der 64-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Spurs Manager Nick McMoney war zu keiner Stellungnahme bereit.

Montag, 22.08.2022
 
Helsingborgs IFManagerwechsel
Helsingborgs IF
Vasektomie, Manager von Gefle IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Helsingborgs IF und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 19.08.2022
 
Lechia DanzigBayock bei Lechia Danzig entmachtet.
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Ekstraklasa zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-17ten die Konsequenz und trennten sich von Richard P. Bayock.

Das gab der Ekstraklasa-Verein am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt.

Bayocks Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Sören Hansson.

Mittwoch, 17.08.2022
 
Strömsgodset IFTrennung von Casey besiegelt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Strömsgodset IF Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Nicholas Casey. Der wurde einen Tag nach der 0:1-Pleite am Sonntag gegen Brann Bergen mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Casey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Sonntag, 14.08.2022
 
TokatsporTrennung von Howey besiegelt!
Darel Howey ist nicht länger Trainer des Süper Lig-Klubs Tokatspor.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Howey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Donnerstag, 04.08.2022
 
OSC LilleManagerwechsel
OSC Lille
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Fabio wird ab sofort das Manageramt von OSC Lille übernehmen.

Samstag, 30.07.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018