Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Ross County FC Profis noch Zaghaft,Amateure weit Oben

Ross County FC - Manager Heinzi weiß, dass in seinen Jungs sehr viel Potenzial steckt. Das haben sie auch bewiesen, ob Profis oder Amateure. Die Profis wohl leider noch etwas zaghaft. Doch das wird sich bestimmt auch bald geben. Das hofft der Manager zumindestens.


Die Profis hatten wieder einige Spiele:


Am 12.5. spiellten die Profis in der Liga Zuhause gegen Dundee United und haben mit viel Kampf noch ein 3-3 im eigenen Viktoria Park vor 24.000 Zuschauern hinbekommen. Die Tore für Ross County FC machten in der 43.Minute MC Glenn,in der 60.Minute Bodnir und in der 82.Minute Slater.
Dann hatten sie wieder ein Spiel Zuhause im Viktoria Park vor 16.657 Zuschauern,was leider mit einem 0-0 Unentschieden  gegen Spartan FC zuende ging. Beide haben alles gegeben, aber beide hatten wohl auch eine klasse Abwehr.
Am 19.5 mussten sie zum Kilmarock FC, wo sie im Stadion Kilmarock vor 44340 Zuschauer und davon 6000 mitgereiste Fans,mit einem 2-0 Sieg vom Platz gingen. Alle waren total Happy und sie feierten den Sieg dann in der Altstadt bei einem Edelitaliener.
Das nächste Spiel war dann wieder Zuhause im Viktoria Park,wo 19.435 Fans warteten. Doch leider wurden sie nicht belohnt, denn sie verloren das Spiel mit 2-3 gegen Dunfermline. Die Tore für Ross County FC machten in der 76.Minute Tscherganow und in der 94. Minute Scharplaw.


Autor: Heinzi - Donnerstag, 26.05.2016

Ross County FC Die Amateure sind auf Erfolgskurs

Ross County FC - Das erfreut dem Manager Heinzi sehr,wenn er auf die Tabelle der Amateure sieht.Dort stehen sie nämlich auf dem 2.Platz und haben nochviel vor,so wie den Amateurpokal zu gewinnen.Aber bis dahin ist noch ein weiter Weg,der mit viel Übersicht zu erkämpfen ist.
 
Die Spiele:
 
Am 27.4 geht es schon mit einem Hammer los,denn da spielten die Amateure im Amateur-Pokal beim Grazer AK. Ein lockerer 4-0 Auswärtssieg war die Belohnung,die sie sich in der Grazer Arena vor 11180 Zuschauern erkämpften. Die Tore machten dort: Sunday,Fitzsimmons,Benning und Quint
Am 1.5 gings dann in der Liga weiter,wo sie sich ein 3-0 Zuhause gegen den FC Reading holten.Die 8.700 Zuschauer im Viktoria Park waren Überglücklich und feierten die Tore von 2x Sainoski und Lay..
Auch am 1.5 ging es dann ins Xamax Stadium nach Neuchatal Xamax,wo sie dann 13816 Zuschauer auf den 2-0 Sieg des Ross County Fc"s warteten.Die Tore machten Quint und Nilsson.
Am 4.5 ging es im Amateur-Pokal weiter,diesmal im eigenen Viktoria Park vor 14.180 Zuschauern. Ross County gewann 2-0 gegen AO Xhanti,mit Tore von Howey und Nilsson.Am 1.6 wartet dan der FC Porto in der nächsten Runde des Amateur-Pokals.
Am 8.5 holten sie sich ein 3-0 Heimsieg im Viktoria Park, vor 8278 Zuschauern gegen FC Blackpool,die Tore machten 2x MiguelMiki und Sainoski.
Auch am 8.5 mussten sie dann ins Estadion Balbompie,dort spielten sie dann vor 8878 Zuschauern gegen Albecete Balbompie und gewannen mit 2-0.

Autor: Heinzi - Tuesday, 10.05.2016

Ross County FC Profis von Ross County treten auf die Stelle

Ross County FC - Der Manager ist verzweifelt,denn seine Profis treten auf der Stelle.Sie siend wie vor einiger Zeit berichtet,immer noch auf dem 6.Platz und es tut sich leider nichts nach Oben.Wo soll der Manager noch ansetzten?Denn siene Jungs sind eigendlich gut drauf,dies gebt es noch mit dem Trainer und dem Kapitän der Mannschaft zu besprechen.
 
Die Spiele:
 
Am 28.4 musste Ross County FC nach St.Mirren. Im St.Mirren Stadium vor 25400 Zuschauern holten sie sich einen super 4-0 Sieg ,die Tore machten 2x Almond,Sprung und Cox.
Später am 28.4 hatten sie noch im Viktoria Park vor 24840 Zuschauern ein Heimspiel gegen Rangers Football Club,was mit dem Tor von Cox mit einem 1-1 ausging.
 
Am 3.5 war Pokaltag. Sie spielten vor 26002 Zuschauern im Viktoria Park ein tolles Spiel gegen Dunfermine FC,doch sie verloren dann leider 0-3 und flogen raus.
 
Am 5.5 gabs wieder ein 3-0 Heimsieg gegen Clyde Glasgow,vor 30100 Zuschauern im Viktoria Park machten Youngers,Diddens und Law alles klar.
Dann mussten sie  noch am 5.5. nach Falkirk FC,wo sie Torlos mit 0-0 nach Hause fuhren.
 
Am 6.5 gab dann noch ein schönes Freundschaftsspiel Zuhause im Viktoria Park,19600 Zuschauer wollten sich den 3-1 Heimsieg gegen De Graafschap nicht entgehen lassen.


Die Profis stehen weiterhin ,auf dem eigendlich nicht schlechten 6.Platz.Der Kapitän hat dem Manager versprochen das sein Team weiter alles geben wird, um vielleicht noch in die Europlätze zu kommen.

Autor: Heinzi - Tuesday, 10.05.2016

Ross County FC  Die Amateure sind echt gut

Ross County FC - Bei den Amateuren ging es die letzte Zeit auch hoch her,deshalb gibts ein zweiten Bericht.Der Manager kommt zur Zeit voll ins schwärmen,wenn er über die Amateure redet,denn sie stehen nach einer sehr guten Leistung auf dem 2.Platz.
 
Am 3.4 gewannen sie im eigenen Viktoria Park vor 7360 Zuschauern mit 3-1 gegen Maritimo Madeira.Die Tore machten in der 62.Minute MiguelMiki,in der 73.Minute Sunday und in der 87.Minute Petrenko.
Am gleichen Tag gabs dann noch ein 3-1 bei Besiktas Istanbul .Die Tore machten dort in der 17. und 33.Minute Benning ,sowie in der 86.Minute Petrenko.
Am 8.4 hatte Ross County ein Freundschaftsspiel gegen Mönchengladbach,dieses gewannen sie dann vor 13380 Zuschauern mit 4-3.
Am 17.4 gings dann in der Liga weiter,wo Ross County FC  Zuhause gegen Fullham nur ein 2-2 hinbekam.
Auch am 17.4 holten sie sich im schönen Stade Muncipal vor 7457 Zuschauern ein super 4-0 bei Yverdon Sport FC,die Tore machten in der 11.Minute Carson und in der 82.Minute Nilson.Zum Ende in der 86.Minute machten Demol und in der 89.Minute Benning alles klar.
Am 20.4 ging es im neuen Tivoli bei Alemania Aachen weiter,die Aachener gewannen im eigenen Stadion mit 6-4
Am 24.4 gewann Ross County noch Zuhause gegen Grasshopper Zürich mit 3-2, sowie dann am gleichenTag noch 3-0 bei FC Bologna.


Der Manager ist echt Stolz auf seine Jungs und wünscht ihnen noch weitehin viel Erfolg.

Autor: Heinzi - Wednesday, 27.04.2016

Ross County FC Amateure Hui,Profis Fui?

Ross County FC - Manager Heinzi von Ross County FC ist ziemlich zufrieden mit seinen Jungs,bersonders die Amateure haben ihn erfreut.Die Profis stehen zwar auch nicht gerade schlecht da,aber die Amaateure habe den besseren Start hingelegt.


Die Profis stehen zur Zeit auf dem 6.Platz und sind bereit noch mehr zu geben.
 
Am 7.4 haben sie leider im eigenen Viktoria Park vor 32400 Zuschauern gegen Hibernain FC Edinburgh mit 2-3 verloren,zuvor hatten sie auch im East End Park bei Dunfermline Athletic mit 2-3 verloren.
Am 12.4 gings dann im Pokal gegen Heart of Midlothian im Viktoria Pak vor 14500 Zuschauern weiter.Zuhause gewannen sie dann durch Tore von MC Glen in der 65. und 74.Minute,sowie in der 68.Minute von Cox und in der 87.Minute durch Bodmir mit 4-0.Die Freude um Weiterkommen ist Riesengroß.
Am 14.4 gings dann in der Liga weiter,es stand ein schweres Auswärtsspiel bevor.Sie holten sich dann ein tolles 1-1 bei St.Johnstone FC im ausverkauften MC Diamond Park.Das Ausgleichstor machte in der 63.Minute Diddess.
Am gleichen Tag gabs leider eine Heimpleite von 1-2 gegen Glasgow Rangers.
Am 21.4 spielten sie dann wieder im Tynecastle Stadium vor ganzen 36000 Zuschauern.das Spiel gegen Heart of Midlothian ging dann mit 3-0 an Ross County FC.
Dann gewannen sie noch mit 1-0 Zuhause gegen Patrick Thwistle im eigenen Viktoria Park vor 26.800 Zuschauern.Den Siegtreffer machte Diddens in der 38.Minute.

Autor: Heinzi - Wednesday, 27.04.2016

Ross County FC Profis und Amateure holen die ersten Punkte

Ross County FC - Manager Heinzi ist nun schon die zweite Saison beim Ross County FC und er ist sich sicher,das es in dieser Saison kein Kampf um den Abstieg gibt.Er hat ja die Mannschaft erst am Ende der Saison bekommen und hat sie jetzt erst richtig kennengerlernt.Nun weiß er wie seine Jungs ticken und wo er sie einsetzten kann.Natürlich muss er auch unbedingt noch für Verstärkung sorgen,aber dafür ist ja noch was Zeit.
 
 
Die ersten Spiele sind schon gemacht und alle geben alles.Genau nach dem Motto was Manager Heinzi ihnen beigebracht hat:Auf gehts Ross County,kämpfen und siegen.
 
Die Profis hatten am Anfang ersteinmal ein Freundschaftsspiel(18.3):Sie gewannen Zuhause im Viktoria Park vor 20.170 Zuschauern,mit 2-1 gegen den FC Sion.Die Tore machten Bodin in der 16.Min durch Elfmeter und Younger in der 38.Min.
In der Liga gabs erstmal (31.3) ein 2-0 bei Spartans FC, der Spartans Park war mit 19.800 Zuschauern gefüllt.Die Tore machten Gayle in der 87.Min und Sharp in der 90.Min.
Dann (31,3) gabs ein tolles 4-0 Zuhause im Viktoria Park ,vor 38.160 Zuschauern gegen Kilmanrock FC. Die Tore machten in der 15.Min Sprung, in der 31.Min Diddens,in der 52.Min Slato und in der 72.Min noch Gayle. Sie sind damit vorerst auf dem 5.Platz und haben noch sehr vie vor.
 
Die Amateure habe direkt mit der Liga angefangen, die am 27.3 startete.Sie verloren das erste Spiel leider ganz knapp mit 2-3 Zuhause im Viktoria Park vor 9200 Zuschauern, gegen  SC Rot-Weiß Essen. Die Tore machten Requeiro in der 30.Min und Heeren in der 41.Min. Doch dann gewannen sie mit 3-0 bei RBC Roosendaal in der Roosendaal- Arena. Die Tore machten hier erst ganz spät in der 70.Min Demol,in der 74.Min MiqueMiki und in der 83.Min wieder Heeren.vDas dritte Spiel am 3.4 gewannen sie mit einem tollen 3-1 Zuhause gegen Maritimo Madeira, die 20.710 Zuschauer im Viktoria-Park waren total begeistert. Weil MiqueMiki in der 62.Min, Sunday in der 73.Min und Petrenko in der 87.Min zugeschlagen haben. Danach gabs dann noch ein 3-1 bei Besiktas Isanbul, mit Tore von Heeren in der 38.Min ,Petrenko in der 48.Min und MiqueMiki in der 69.Min. Sie holen sich den vorläufigen 5.Platz.
 



Autor: Heinzi - Sunday, 10.04.2016

Hibernian FC Edinburgh Die Spiele können beginnen

Hibernian FC Edinburgh -
Die gestrige Europapokal-Auslosung bescherte den Hibs im Pokalsieger-Cup folgende Gegner:  FC Toulouse, Besiktas Istanbul und Viborg FF aus Dänemark.
 
Auch die nationale Pokalrunde wurde ausgelost. So trifft der Titelverteidiger auf Celtic Glasgow und die Amateure dürfen im Easter Road Stadium Partick Thistle begrüßen.
 
Die Scottish Premier League startet morgen ihre Runde. Zum Auftakt geht es nach Kilmarnock, ehe es eine Stunde später zum Heimspiel gegen Celtic kommt.
 
"Wir versprechen uns sehr viel von dieser Saison! Nie war ein Team der Hibs besser als dieses Jahr! Im Pokalsieger-Cup sollte Platz zwei drin sein. Toulouse halte ich für den Favoriten, dahinter möchten wir uns einreihen. Den schottischen Pokal wollen wir zum fünften Mal in Folge nach Edinburgh holen. Und die Meisterschaft...? Wird spannend!" So der Manager

Autor: Mützchen - Wednesday, 30.03.2016

Ross County FC Ross County ist bereit für die neue Saison

Ross County FC - Manager Heinzi bleibt nun doch bei Ross County FC,denn er hat sich wieder ganz gut erholt von seiner Krankheit.Wie ja einige wissen konnte er längere Zeit nicht für den Verein da sein,weil er schwer erkrankt war und im Krankenhaus musste.Dies hat er jetzt gut überstanden und fühlt sich wieder Fit seinem Verein seine ganze Aufmerksamkeit zu geben.


Heinzi: Ja es war wirklich eine Frage,ob ich hier weitermachen kann oder nicht.Doch ich bin wieder Fit und kann voll und ganz für meinem Verein dasein.
 
Da die Profis von Ross County sich in der letzen Saison gerade noch vor einem Abstieg gerettet haben,weil der Manager Gott sei Dank rechtzeitig wieder da war,sind alle froh das sie noch 1.Liga spielen. Mit 36 Punkten und -3 Toren gabs den 9.Platz.


Die Amateure haben sich einen guten 6.Platz mit 59 Punkten und +15 Toren geholt und wollen mehr.
 
Heinzi: Die Profis und die Amateure haben mehr drauf als das was sie letzte Saison gezeigt haben.Da bin ich mir sicher und das wollen sie auch alle in der neuen Saison zeigen.Ich hoffe für sie das sie mich nicht enttäuschen,sonst gibt es Ärger.Denn ich bin ein sehr kritischer Manager.
Aber ich denke das sie es schaffen werden,oben in der Tabelle am Ende zu stehen.
 
Beide Abteilungen haben einen neuen Trainer.Für die Profis haben wir A.Balster verpflichten können und für die Amateure dan noch N.Rochenbock.Beide Trainer haben erstmal einen 1 Jahresvertrag unterschrieben,denn wir werden erst sehen was sie bringen und dann kann man immer noch verlängern.
 
Heinzi: Wir freuen uns auf Einladungen zum Freundschaftsspiel,wir selber haben auch ein paar Einladungen rausgeschickt.Beide Abteilungen(Profis und Amateure) sind bereit alles zu geben.


Die Redaktion wünscht dem Ross County FC viel Erfolg in der neuen Saison

Autor: Heinzi - Saturday, 12.03.2016

Hibernian FC Edinburgh Amateurpokalsieger!

Hibernian FC Edinburgh -
Nicht nur die Profis konnten dieses Jahr den Pokal nach Edinbugh holen, auch die Amateure konnten die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen!
Im Amateurpokal, der insgesamt neun Spieltage hat und über 350 Mannschaften europaweit darum kämpfen, setzten sich gestern Abend die Hibs Amateure im Finale beim russichen Vertreter Krylia Sowjetow Samara deutlich mit 4:2 durch und können nun schon zum zweiten Mal (einmalig in der Soccergame-Geschichte) den Pokal in die Vitrine der Geschäftsstelle stellen. Schon in der Saison 2011-03 behielten die Schotten die Oberhand in dem damals neu eingeführten Pokalwettbewerb.
Der Erfolg hat aber auch seine Schattenseite: "Wir haben uns voll auf den Pokal konzentriert, so dass der Ligabetrieb etwas außer Acht gelassen wurde. Zwar konnten wir erst letzten Sonntag den Klassenerhalt sichern, aber unser Ziel, im oberen Drittel der Tabelle zu stehen, haben wir eindeutig verpasst. Allerdings freut sich die Vereinskasse auf über 2 Mio. Euro, die nur durch Fernsehgelder eingespielt werden konnten, plus Prämien und Zuschauereinnahmen bleibt unterm Strich ein ordentliches Sümmchen, der die mäßige Leistung im Ligabetrieb auf jedenfall kompensiert." So der zufriedene Manager

Autor: Mützchen - Thursday, 18.02.2016

Ross County FC Gerade nochmal gerettet

Ross County FC - Manager Heinzi von Ross County FC hat mit seinen Profis gerade noch die Kurve gekriegt.Die Profis waren nämlich auf den Abstiegsplatz und sie haben dann mit 7 Siegen in Folge gerade noch den 9.Platz erwischt.


Die Amateure haben nur 4 Siege zu Letzt geholt,sind damit aber auf dem guten 6.Platz  in der 6.Amateurliga.
 
Verabschieden müssen wir uns leider vom Profitrainer Niccolo NiatiPolo,der den Verein verlassen wird.Sowie Amateurtrainer Logan Wouters und Torwarttrainer Answalt Husterer,der in Rente geht.


Der Verein und das ganze Team wünscht ihnen alles Gute auf dem weiteren Weg.
 
Heinzi: Wir konnten leider in dieser Saison nicht viel erreichen,das wird sich aber hoffendlich nächste Saison ändern.


Die Redaktion wünscht dem Manager ein glückliches Händchen in der neuen Saison.
 


Autor: Heinzi - Tuesday, 16.02.2016

Seite: 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 
Tromsö ILAdalward Tarnat bei Tromsö IL beurlaubt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Tromsö IL Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Adalward Tarnat. Der wurde einen Tag nach der 1:2-Pleite am Mittwoch bei Molde FK mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer Artur Emmerling übernommen.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Bohemians 1905 PragManagerwechsel
Bohemians 1905 Prag
Bernie, Manager von SpVgg Greuther Fürth wechselt mit sofortiger Wirkung zu Bohemians 1905 Prag und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Standard LüttichManagerwechsel
Standard Lüttich
Soeben wurde bekannt, dass sich Standard Lüttich von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Chappi(bislang bei FC Kelag Kärnten unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 05.10.2022
 
Bröndby IFManagerwechsel
Bröndby IF
Ab sofort werden die Fäden bei Bröndby IF von einem neuen Manager gezigen. Aus Vereinskreisen wurde bekannt das Sero mit dieser Aufgabe betraut wurde.

Montag, 03.10.2022
 
Hertha BSC BerlinHerrmann bei Hertha BSC Berlin entmachtet.
Hertha BSC Berlin hat sich am Sonntag von Trainer Rick Herrmann getrennt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Herrmann, der Aristedes Ocio beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Sonntag, 02.10.2022
 
Sampdoria GenuaSampdoria Genua entlässt Trainer!
Sampdoria Genua hat sich am Sonntag von Trainer Lamine Colleau getrennt.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager xavi "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer übernommen.

Sonntag, 02.10.2022
 
Sandefjord FotballVertrag mit Valverde aufgelöst!
Sandefjord Fotball hat den Trainer am Sonntagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 60-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager xavi "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Als Nachfolger werden Cato Backasch und Lassi Bisgaard gehandelt.

Sonntag, 02.10.2022
 
Celtic GlasgowWer folgt auf Larsson ?
Celtic Glasgow und Trainer Gardar B. Larsson gehen künftig getrennte Wege.

Der 44-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Samstagnachmittag anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Samstag, 01.10.2022
 
Lyngby FCManagerwechsel
Lyngby FC
Ein Managerwechsel wird von Lyngby FC vermeldet. Der Verein hat sich mit Portuso(bislang FC Basel) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 29.09.2022
 
Östers IF VäxjöKrogh bei Östers IF Växjö entmachtet.
Erstligist Östers IF Växjö hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Emille Krogh mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Dies teilte der Klub am Sonntag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Sonntag, 25.09.2022
 
FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss Jena feuert Eloy!
Bundesliga-Klub FC Carl Zeiss Jena hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marlon Eloy getrennt.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Eloy mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied wetdog auf der Geschäftsstelle bekannt.

Als Nachfolger werden Ralf Froh und Aldiger Kitzinger gehandelt.

Samstag, 24.09.2022
 
Helsingborgs IFZwangspause für Bareino bei Helsingborgs IF
Trainer Moreira Bareino ist nicht mehr länger Trainer bei Helsingborgs IF.

Erst am Freitagabend hatte der 46-Jährige am Rande der Partie bei den Qviding FIF angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Freitag, 09.09.2022
 
Legia WarschauWendlandt bei Legia Warschau entmachtet.
Legia Warschau hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Benny Wendlandt, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Die Entscheidung sei "aufgrund der jüngsten Ereignisse getroffen" worden, erklärte Manager CMRoger.

Freitag, 26.08.2022
 
CD TeneriffaZwangspause für Tito bei CD Teneriffa
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Primera Division zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-1ten die Konsequenz und trennten sich von Mauro Tito.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Titos Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 26.08.2022
 
Tottenham HotspurBernie Hausmann bei Tottenham Hotspur beurlaubt!
Die Amtszeit von Bernie Hausmann bei Tottenham Hotspur ist beendet.
Wie der Klub am Montagnachmittag bekannt gab, wurde der 64-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Spurs Manager Nick McMoney war zu keiner Stellungnahme bereit.

Montag, 22.08.2022
 
Helsingborgs IFManagerwechsel
Helsingborgs IF
Vasektomie, Manager von Gefle IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Helsingborgs IF und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 19.08.2022
 
Lechia DanzigBayock bei Lechia Danzig entmachtet.
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Ekstraklasa zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-17ten die Konsequenz und trennten sich von Richard P. Bayock.

Das gab der Ekstraklasa-Verein am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt.

Bayocks Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Sören Hansson.

Mittwoch, 17.08.2022
 
Strömsgodset IFTrennung von Casey besiegelt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Strömsgodset IF Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Nicholas Casey. Der wurde einen Tag nach der 0:1-Pleite am Sonntag gegen Brann Bergen mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Casey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Sonntag, 14.08.2022
 
TokatsporTrennung von Howey besiegelt!
Darel Howey ist nicht länger Trainer des Süper Lig-Klubs Tokatspor.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Howey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Donnerstag, 04.08.2022
 
OSC LilleManagerwechsel
OSC Lille
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Fabio wird ab sofort das Manageramt von OSC Lille übernehmen.

Samstag, 30.07.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018