Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Allsvenskan Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

AIK Solna AIK Dagensblad

AIK Solna - Am 5. Spieltag ging es zum Nachbarn vom Hammarby IF. Dort wurde sehr überzeugen mit 4:1 gewonnen. Alfredo Duda (2x), Arsenio Cortez und Barut Stefanovic ließen den Gegner keine Chance. Nur in der 1.HZ konnte der Gegner mithalten, danach war der Widerstand gebrochen und so nutzte AIK Solna seine Chancen.
Am 6. Spieltag ging die Reise zum Malmö FF. Beide Teams war klar das nur ein Sieg die Chance erhält, weiter oben mitzuspielen. Und so begann das Spiel mit vorsichtigen abtasten und belauern. Eine Unachtsachkeit brachte die Führung für den AIK Solna durch Hannu Sjöberg. Als drei Minuten später Barut Stefanovic erhöhte, war das Spiel fast schon entschieden. In der 2.HZ traf Markku Gustavsson zum 3:0 und die Partie war entschieden, dachte man. Durch zwei Treffer kam Malmö FF wieder heran, schaffte es aber nicht auszugleichen und so konnte der AIK Solna drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen.
 
Unter die Woche fanden die ersten beiden Spiele im Pokalsieger-Cup an. Dabei gabs beim AS Rom nichts zuholen und man unterlag 0:4. Auch im zweiten Spiel daheim gegen Spartak Moskau wehrte man sich erfolglos.
 
Auch wurden die Woche noch 3 Transfers durchgeführt. Mit Ambrosius Patsatzoglou wechselt ein starker Spieler in die Premierleague. Desweiteren wurde die Kaufoption mit dem jungen Stürmer Malcolm Nobs gezogen, der damit sich für 3 Saison am Verein bindet. Außerdem wurde  Logan Krüssenberg von SC Heerenveen ausgeliehen. Der Verein ist zum Entschluss gekommen, die Weichen für die Zukunft früher anzugehen und so werden nach und nach unsere riesen jungen Talente zum Einsatz kommen in der Liga. Hauptziel bleibt weiterhin die Meisterrunde.
 



Autor: Darkware - Mittwoch, 02.09.2009

AIK Solna AIK Dagensblad

AIK Solna - Nachdem sich die örtliche Zeitung "Dagensblad" bereit erklärt, in Zukunft aktuelles News zu präsentieren. Unter den Namen "AIK Dagensblad" werden Informationen herausgebracht.
 
Am ersten Spieltag besuchte uns der Spitzenklub und aktuelle Meister Djurgardens IF. Leider war in diesen Spiel nichts zuholen, zudeutlich wurden die Schwächen des Teams aufgeführt. Trotz 1:0 Führung durch Frederico spielte Djurgardens IF konzentriert weiter und setzte in den richtigen Szenen die Tore. Dies zeigte uns das noch viel zutun gab bis zum Spiel gegen den Aufsteiger Kalmar FF.
Am zweiten Spieltag gings nach Kalmar. Dort sollten die ersten Punkte eingefahren werden. Doch was dort an Leistung angeboten wurde, konnte man nicht gut heizen. Gerade in der ersten Halbzeit klappte überhaupt nichts und so ging der Aufsteiger mit 2 Toren in Front. In der zweiten Halbzeit gabs dann ein wenig aufbäumen und der Anschlusstreffer durch Gretar O. Henderson. Wer dachte das es jetzt zumindest ein Punkt erkämpft wird, sah sich getäuscht. Und so gelang Kalmar FF das dritte Tor und so letztendlich der Erfolg.
Nach diesen düsteren Ergebnissen sah man negativ in Richtung Pokalheimspiel gegen GAIS Göteborg. Doch in diesen Spiel überzeugt das Team endlich und siegte durch Tore von Ambrosius Patsatzoglou, Aswath Cvetkovic und Alfredo Duda mit 3:2. Die zwei Gegentore kurz vor Schluss zeigten, das der Trainer die Zügel angezogen hat und ein hartes Konditionstraining vor dem Spiel machte.
Am dritten Spieltag gings zum Helsingborgs IF. Beim starken Heimgegner gelang dann der ersehnte 2:1 Erfolg. Kein aufregenes Spiel, dennoch gabs für den Gegner eine rote Karten zuverzeichnen.
Am vierten Spieltag kam dann der IFK Norrköping zu Besuch. Hier wurde das Kräfteverhältniss deutlich aufgezeigt. Auch wenn sich der Gast in der 1. Halbzeit großartig wehrte und "zu Null" in die Halbzeit ging, brach der Widerstand in der 2. Halbzeit zusammen. Mit einem klaren 3:0 Sieg durch Tore von Janne Sorlin, Gretar O. Henderson und Ambrosius Patsatzoglou wurde der Anschluss ins Mittelfeld geschafft. Der Gegner blieb trotz starken Kampf weiterhin sieglos und befindet sich zu Recht am Tabellenende.
Jetzt gibts erstmal zwei Auswärtsspiele, wo man am 5.Spieltag zum Stadtrivalen Hammarby IF geht, bevor die Reise zum Malmö FF geht.
 
 
 
 
 
 
 
 


Autor: Darkware - Friday, 21.08.2009

AIK Solna AIK News

AIK Solna - Die neue Saison beginnt und beim AIK Solna laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Diese Saison soll es in der Meisterschaft wieder vorne mitspielen, im Pokal will man die Titelverteidigung erreichen. Daher hat man den Kader genau überdacht und man ist zum Entschluss gekommen, das es ein paar Veränderung geben muss. Dabei wurde gezielt nach Schwedische Spieler Ausschau gehalten.
 
Neuzugänge
Gretar O. Henderson (Tauch mit Rodrigo Thomas, Akke Hidegkuti zu Örebrö SK)
Vidar Lindpere (Tausch mit Aristide Danne zu RC Genk)
Yrjö Ahlström (Tausch mit Samuel Natland zu AC Le Havre)
Aswath Cvetkovic (auf Leihbasis von FC Dordrecht)
Joannes Johannessen (auf Leihbasis von Gefle IF)
Donatello Colucci (riesen Talent, von Scout angeboten)
Markku Gustavsson (von Tottenham Hotspur)
Baldur Offermanns (von FC Kelag Kärnten)
Janne Sorlin (auf Leihbasis von BK Häcken)
Malcolm Nobs (auf Leihbasis von Brechin City FC)
 
Abgänge
Rickard Blumenberg (zur Leihe nach Olympiakos Piräus)
Argyrios Satsias (zum Falkirk FC)
Elias Forlan (Gebot auf der Versteigerungsliste)
Jeffrey Kolodin (Gebot auf der Versteigerungsliste)
Jörgen Hufgard (zur Leihe nach Yverdon-Sport FC)
Flemming Hufgard (zur Leihe nach Bursaspor)
Svein Tore Magnusson (zur Leihe nach FC Brügge)
Rune Eriksson (zur Leihe nach KVC Westerlo)
Sami Lönng (zur Leihe nach FC Portsmouth
 
 
Am 31.07.2009 gab es das erste Testspiel gegen den portugiesischen Klub CD Estrela Amadora, was unglücklich im Elfmeterschiessen verloren wurde. In dem Spiel erwischte unser junger Stürmer Beeri Kohout ein sehr schlechten Tag und musste bereits in 59.Minute mit einer roten Karte vom Platz geschickt werden. Dennoch ist sich der Verein um das wertvolle Talent bewusst und wird ihm beim nächsten Mal eine neue Chance geben. Das nächste Testspiel ist am 10.08.2009 gegen Olympiakos Piräus geplant, wo es ein Wiedersehen mit unseren Leihstürmer Rickard Blumenberg geben wird.
 


 
 



Autor: Darkware - Thursday, 06.08.2009

AIK Solna Schwedischer Topscorer wechselt zum AIK Solna

AIK Solna - Nach langen schweren Verhandlungen, auch unterbrochen durch den Managerwechsel wechselt nun Frederico Frederico zum schwedischen Ligarivalen AIK Solna. Zusammen mit Arsenio Cortez (AIK Solna) gewann er die Topscorer-Krone. Damit gewinnt der Verein einen sehr starken Spieler im Offensiv-Bereich. Dem entsprechen freut man sich auf den Neuzugang und der Präsident des Vereines meint in einem Interview, das dies nicht der letzte Transfer ist. Damit wird ein deutliches Ziel für die nächste Saison ausgegeben, die Meisterschale zuholen.
 


Autor: Darkware - Friday, 10.07.2009

AIK Solna AIK Solna Abschlussnews.

AIK Solna - Zum Ende der Saison wird auch der AIK Solna sich vorerst verabschieden.
Eine sehr gute Saison mit den Pokaltriumph, das Halbfinale im Pokalsieger-Cup und der 3. Platz in der Liga sprechen für die Mannschaft, das Trainer- & Betreuerteam sowie die richtige Personalpolitik des Managers.
Herausragender Spieler diese Saison war Arsenio Cortez, der sich die Torjäger-Krone teilt mit den Spieler von GAIS Göteborg Frederico Frederico. Auch einige andere Spieler des Vereines wie Hannu Sjöberg, Ambrosius Patsatzoglou, Joannes Sandberg und Beatus Kaiafas zählten zu den Dauerbrenner dieser Saison. Hinzu kommen einige junge Spieler die auf beachtliche Spielanteile kommen wie Jeffrey Kolodin, Tryggvi Grondin, Barut Stefanovic, Samuel Natland und Rickard Blumenberg.
 
Unter die Woche wurden nochmal einpaar Transfer vermeldet. Damit ist man für die neue Saison gut aufgestellt.
Zugänge
TOR:  Dries Amedick (33 Jahre, von ADO Den Haag)
ABW: Berndfried Ockert (32 Jahre, LV, von SC Compostela)
aus der A-Jugend zur neuen Saison
MIF:   Rune Eriksson (LM) und Magne Jönsson (OM)
Abgänge
TOR:  Attalus Tsionanis (31 Jahre, Karriereende)
ABW: Olaf Robe (29 Jahre, LV, war von Eintracht Frankfurt ausgeliehen)
MIF:   Adalgar Hellfritz (17 Jahre)
MIF:  Adib Issa (25 Jahre, DM, war von SV Spittal ausgeliehen)
MIF:  Brent Harris (18 Jahre, LM, war von Ross County FC ausgeliehen)
STU:  Nils Wibran (26 Jahre, war von Djurgardens IF ausgeliehen)
geplante Käufer gesucht für:
TOR:  Ruben Gudjohnsen (17 Jahre, Schwede, 3er Stärke)
ABW: Domenik Pasulko (24 Jahre, Österreich, IV, 7er Stärke)
MIF:  Akke Hidegkuti (19 Jahre, Finne, RM, 4er Stärke)
 
Zum Schluss gibt es noch Gratulation an Djurgardens IF zur erneuten Meisterschaft auszurichten. Aber auch Malmö FF und GAIS Göteborg zum Qualifizieren der internationalen Wettbewerbe. Aufmuntere Worte richten sich Richtig IF Elsborg, die noch absteigen mussten.
 
In diesen Sinne auf eine neue erfolgreiche Saison wünscht der AIK Solna allen Manager weiterhin viel Erfolg & Spaß mit dem Spiel.
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Autor: Darkware - Thursday, 25.06.2009

Helsingborgs IF Spielerplanungen für die nächste Saison abgeschlossen

Helsingborgs IF - Mit der heutigen Vertragsunterzeichnung sind die Personalplanungen für die nächste Saison abgeschlossen.
Folgende Spieler wurden verpflichtet:
- Höskuldur Sandstoe, rechter Verteidiger;
- Aimo Ventola, Stürmer;
- Lyubomir Gjurev, Stürmer.

Folgende Spieler verlassen den Verein (Karierreende):
- Joao Armando Santos, rechtes Mittelfeld;
- Louay Gustavsson, linkes Mittelfeld;
- Sammy Holmberg, offensives Mittelfeld;
- Agimo Castro, Stürmer.

Aus der Jugendabteilung stoßen folgende Spieler zum Kader:
- Johannes Setvalls; Torwart;
- Hans Mellberg, Innenverteidiger;
- Beaneth Djetou, defensives Mittelfeld;
- Arnbjörn Hasebrink, linkes Mittelfeld.



Autor: miko112 - Thursday, 18.06.2009

Helsingborgs IF Helsingborg hat es geschafft

Helsingborgs IF - 4 Spieltage vor dem Ende der Saison haben wir den Klassenerhalt erneut geschafft. Dies war nur möglich durch den vollen Einsatz aller Spieler in der Profi-Mannschaft und bei den Amateuren. Ebenfalls danke ich meinem Trainerstab unter der Leitung von Gronen. Somit kann auch die bisherige Nachwuchsarbeit weitergeführt werden. In der nächsten Saison kommen 2 Jugendspieler mit einer Mindeststärke von 6 und 3er Talent aus der Jugend.

Autor: miko112 - Thursday, 11.06.2009

AIK Solna AIK News 2009-01 - 5

AIK Solna - Unter der Woche wurde einige Personalentscheidungen für die nächste Saison gemacht:
Zugänge
Beeri Kohout (STU, 21 Jahre) kommt vom FC Schaffhausen aus der Schweiz.
Alfredo Duda (STU, 30 Jahre) kommt vom OSC Lille aus Frankreich.
Petteri Faltin (IV, 17 Jahre) kommt vom IFK Norrköping aus Schweden
Adalbert-Michael Jaekel (TOR, 17 Jahre) kommt vom FC Gratkorn aus Österreich.
Abgänge
Archie Stone (TOR, 20 Jahre), Höskuldur Sandstoe (RV, 32 Jahre), Are Axelsson (OM, 17 Jahre), Lyubomir Gjurev (STU, 25 Jahre) und Eyjölfur Axelsson (RV, 19 Jahre).
 
Damit sind die Transferzugänge soweit abgeschlossen, insofern schaut man ob ein / zwei Spieler noch verkauft wird. Aufgrund einer kleiner Falschmeldung muss ich eine Korektur machen. Pu BongJin ist ein linker Verteidiger und nicht wir angegeben RV.
 
Letzte Woche schied man nach harten Kampf gegen den SV Spittal um Pokalsieger-Cup aus. Gegen den Topfavoriten aus Österreich war man praktisch nach den Hinspiel (2:5) ausgeschieden, im Rückspiel bot man den Fans ein tolles Spiel (3:5) mit zeitweiser Führung. Dennoch war die Saison sehr kraftanstrengend gewesen und so kam der SV Spittal zuleichten Toren. Trotzdem war man zufrieden über die tolle Leistung im Wettbewerb und die Fans standen noch über eine Stunden nach Abpfiff und bedankten sich bei den Spielern. Auch die Fans des SV Spittal feierten mit, und wer weiß vielleicht entwickeln sich daraus einige Fangemeinschaften untereinander.


Autor: Darkware - Tuesday, 09.06.2009

AIK Solna AIK News 2009-01 - 4

AIK Solna - Nach erfolgreichen Erreichen der Meisterrunde und das erreichen des Halbfinale im Pokalsieger Wettbewerb, gilt es nun den Kader für die neue Saison auszurichten. Dabei sollen die Problemstellen im Kader verstärkt werden. Auch dieses Jahr werden einige Spieler den Verein verlassen müssen, da der Trainer mit ihnen nicht weiter plant.
Archie Stone (Tor), Domenik Pasulko (IV), Höskuldur Sandstoe (RV), Eyjölfur Axelsson (RV), Tidiany Pagi (RM), Akke Hidegkuti (RM), Are Axelsson (OM) und Lyubomir Gjurev (STU) können bei Angeboten den Verein sofort verlassen.
 
Zur neuen Saison wurde die Tage der erste Transfer getätigt. Vom schweizer Klub AC Bellinzona kommt der Südkoreaner Pu BongJin (RV). Mit ihm kommt ein Spieler für die Zukunft, deshalb freut man sich sehr über den Spieler.
 
In der Meisterrunde gabs es in 2 Spielen die erwarteten Niederlagen gegen Djurgardens IF und GAIS Göteborg. Beide Teams spielen die Meisterschaft unter sich aus, wobei man Aufgrund der Erfahrung die Männer aus Djurgardens das Rennen machen müsste.

Autor: Darkware - Saturday, 30.05.2009

GAIS Göteborg Neuer Manager jetzt auch öffentlich vorgestellt.

GAIS Göteborg - Am heutigen Tag haben die Verantwortlichen den neuen starken Mann bei Gais Göteborg vorgestellt. Sein Name Chefcoach1, er übernimmt sowohl das Amt des Managers als auch das des Trainers. Chefcoach1 war zuletzt in Portugal beschäftigt und führte dort einen abstiegsgefährdeten Verein in den UEFA-Cup. Auf der PK steht er den Reportern zur Verfügung und gibt ein kleinen Einblick in sein Konzept.

Bild-Reporter: Warum sind Sie von von Ihrem Amt in Portugal zurückgetreten, wo Sie die Mannschaft doch gerade erst in den UEFA-Cup geführt haben?

Chefcoach1: Glauben Sie mir, das ist mir wirklich nicht leicht gefallen, aber das Päsidium des Club's verlangte von mir, ein in meinen Augen unrealisierbares Saisonziel.

Bild-Reporter: Inwiefern?

Chefcoach1: Sie wollten den Meistertitel in Portugal und mindestens eine Halbfinalteilnahme im UEFA-Cup. Das war mit dem Kader nicht zu schaffen, wir hätten also ordentlich auf dem Transfermarkt zuschlagen müssen, doch leider fehlten uns dafür die finaziellen Mittel.

Kicker-Reporter: Wie sehen die die Perspektiven für Ihren neuen Verein Gais Göteburg?

Chefcoach1: Im sportlichen Bereich denke ich sind wir sehr gut aufgestellt und werden weiterhin vorn dran bleiben. Ob es für die Meisterschaft langt weiss ich noch nicht genau, dafür bin ich noch nicht lang genug da und kenne die schwedische Liga zu wenig. Was mir etwas mehr Kopfzerbrechen macht ist die finanzielle Lage des Vereins

Kicker-Reporter: Es wird also keine weiteren Verstärkungen des Kaders geben?

Chefcoach: Definitiv nicht, ganz im Gegenteil, ich werde die Spieler bis zur Winterpause jetzt ganz genau beobachten und dann werden wir wohl zwangläufig den ein oder anderen Spieler verkaufen müssen, um uns zu sanieren. Dies wiederum hat auch was positives, jeder muss sich jetzt weiterhin voll reinhängen um sich für den Verein weiterhin zu empfehlen.

Die Reporter bedankten sich für die Stellungnahme des neuen Managers und wünschten ihm eine erfolgreiche Saison. Chefcoach1 verschwand sehr schnell da er heute seine erste Trainingseinheit leiten musste.

Autor: chefcoach1 - Thursday, 07.05.2009

Seite: 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018