Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Superligaen Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Sönderjysk Elitesport Saisonfazit, mit gemischten Gefühlen

Sönderjysk Elitesport - Eine weitere Saison neigt sich dem Ende entgegen. Die nackten Zahlen sehen wie folgt aus: 
Die Profis belegen in der Liga Platz 4, die Amateure steigen heute wrs in Liga 3 ab. Die Profis gewinnen den nationalen Pokal und spielen spielen somit nächste Saison wieder im PC. Desweiteren standen wir im Finale des PC und verloren gegen Livorno. 
Nun zum Fazit. Wir könnten uns rein in der Stärke kaum verstärken und verharren zwischen 124 und 130. Dadurch benötigen wir im Internationalen Wettbewerb immer mehr Einsatz und riskieren, so wie in diesem Jahr, den Ausfall wichtiger Spieler. Macht es dann überhaupt Sinn international viel zu riskieren? Das wird nächste Saison die Frage sein. Mit Kopenhagen wird ein Überraschungsmeister gekürt. Sowohl Nordsjaelland als auch wir konnten den verbrauchten Einsatz nicht kompensieren. Auf der einen Seite natürlich immer reizvoll für eine Liga und ein toller Erfolg für Kopenhagen, andererseits werden wir uns nächste Saison gut überlegen, ob wir wieder in allen Wettbewerben mitmischen wollen. 
Der nationale Pokal war ein toller Erfolg und garantierte uns früh den Start in PC. Das Finale im PC war ebenfalls ein schönes Erlebnis, was wir allerdings wohl in den nächsten Jahren nicht mehr als Ziel ausgeben werden. 
Das unsere Amateure wrs in Liga 3 starten werden können wir verschmerzen, da wir dies lediglich zum Aufbau unserer Nachwuchsspieler nutzen. Evtl werden wir unsere Transferpolitik dahingehend ändern, das aufgewertet Nachwuchsspieler mit der Stärke 8/9 in zweite/dritte Ligen verliehen werden. Man kann uns dahingehend immer gerne anschreiben. Nun planen wir im bescheidenen Rahmen für die neue Saison und schauen, wie diese verlaufen wird. 


Autor: FlyingDutchman - Sonntag, 25.09.2022

Sönderjysk Elitesport Interview mit FlyingDutchman

Tomaso_Di_Sombrero: Flying Dutchman, es hat nicht sollen sein. Was überwiegt? Die Enttäuschung über das Unerreichte oder doch der Stolz auf das Erreichte?

FlyingDutchman: Natürlich ist man erstmal leicht enttäuscht, aber letztendlich überwiegt die Freude und der Stolz auf das erreichte Finale.

Tomaso_Di_Sombrero: Sie starten kommende Saison wieder im Pokalsieger-Cup, Livorno Calcio ebenfalls. Haben Sie bereits Lust auf eine Revanche?

FlyingDutchman: Das hatte ich schon eine Minute nach dem Abpfiff. Sehr gerne auch schon in der Gruppenphase.

Tomaso_Di_Sombrero: Was werden Sie für sich aus dieser Europapokalsaison mitnehmen?

FlyingDutchman: Das man sich mit Geschick und Glück auch als Underdog ins Finale spielen kann und das es ein tolles Gefühl ist, ein internationales Finale zu bestreiten.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank FlyingDutchman.

Autor: FlyingDutchman - Tuesday, 20.09.2022

Sönderjysk Elitesport Final Countdown

Sönderjysk Elitesport - Jetzt sind es nur noch wenige Stunden bis zum größten Moment der Vereinsgeschichte. Noch nie waren wir in einem internationalen Finale, und auch wenn die Favoritenrolle klar vergeben ist, was für ein tolles Gefühl zu den besten Mannschaften Europas zu gehören. Rein nach der Stärke haben wir keine Chance gegen Livorno, aber wir leben vom Kampf und hoffen auf das Wunder. Meinem Managerkollegen Ernst Happel möchte ich hiermit auch noch meinen größten Respekt zollen. Seine Erfolge und seine Erfahrung sind mir weit voraus, und daher ist Livorno nicht nur auf dem Papier mehr als eine Nasenlänge voraus. Nichtsdestotrotz werden wir alles nur irgendwie mögliche initiieren um die Fans, den Verein, ganz Dänemark und alle, die uns die Daumen drücken, stolz auf unsere erbrachte Leistung zu machen. Auf ein würdiges Finale.

Autor: FlyingDutchman - Tuesday, 20.09.2022

Sönderjysk Elitesport Ein Traum wird wahr.

Sönderjysk Elitesport - Ist das echt wahr? FD's erste Reaktion nach dem letzten verwandelten Elfmeter im Rückspiel gegen den FC Metz. Ungläubig starrt er auf das Spielfeld, auf die jubelnden Spieler, Betreuer und Fans. Dann langsam realisiert er, was da passiert ist. Nach dem 3-3 im Heimspiel rechnete keiner mit einem positiven Verlauf gegen die favorisierte Elf aus Metz. Als wir dann kurz vor Spielschluss den Ausgleich erzielen konnten und Metz trotz drückender Überlegenheit kein Tor mehr erzielen konnte, musste das Elfmeterschießen die Entscheidung über den Finaleinzug bringen. 
Da wir das letzte mal in nationalen Pokal gegen die starke Elf von Nordsjaelland genau dieses "Lotteriespiel" gewinnen konnten, waren wir guten Mutes, und dann klappte es tatsächlich. Einfach unfassbar. Sönderjysk Elitesport bestreitet das Finale im Pokalsiegercup. Es ist überhaupt das erste internationale Finale für den Verein und FD. Neben dem Pokalsieg auch noch dieses Finale. Die Saison ist jetzt schon erfolgreich, egal was noch passiert. Danke an alle, die uns die Daumen gedrückt haben, und jetzt wird noch ein wenig gefeiert😅. 

Autor: FlyingDutchman - Wednesday, 31.08.2022

FC Nordsjaelland FC Nordsjaelland holt das Triple

FC Nordsjaelland - Riesenjubel in Nordsjaelland. Was für ein spektakel gegen Zenit St. Petersburg im Finale des Inter Cups. In der 95 Minute köpft der Ungarische Nationalspieler Szelesi den FC Nordsjaelland in den 7 Himmel und zum Triple.Mr. NiceGuy feiert sein erstes Triple in seiner Soccergame Karriere.  Er gewinnt sein 5 Internationales Finale und holt gleichzeitig mit dem FCN auch den nationalen Pokal und die Meisterschaft in Dänemark. Unglaublich stolz. Was für eine beeindruckende Leistung der Mannschaft aus Nordsjaelland. NiceGuy nach dem grossen Sieg "wir haben unglaubliches geleistet worauf wir alle sehr stolz drauf sein können" Aber auch an seine Gegner in Dänemark denkt er nach dem Triple. Was der FlyingDutchman und auch John für Dänemark International geleistet haben war herausragend. Für Mr. NiceGuy war es die erfolgreichste Saison seiner Karriere. "Es gibt hier unglaubliche Manager und wenn man es dann schafft tatsächlich ein Triple zu holen  darf man auch mal stolz sein. Jetzt wird gefeiert

Autor: Mr. NiceGuy - Tuesday, 03.05.2022

FC Kopenhagen Saisonstart

FC Kopenhagen - FC Kopenhagen geht einer eher ruhigen Saison entgegen. Wir beginnen langsam den Umbruch um auch zukünftig Konkurrenzfähig in Dänemark zu sein. Transfers werden aufgrund finanzieller Einsparungen zurückhaltend angegangen. Verkauft wurde u.a. Sartre nach Tottenham, da wir ein sehr gutes Angebot von den Spurs bekommen haben und dann nicht mehr verneinen konnten. Zur Zeit steht unser LV Sturridge auf der TL, da diese Position doppelt gut besetzt ist. Angebote werden gerne entgegengenommen. Manager John peilt Platz 3 an, und damit wieder den IC Platz, mehr wird nur möglich sein, wenn Kopenhagen im nationalen Pokal oder international früh ausscheiden sollte, was aber vermieden werden soll. Besonders international wird Kopenhagen viel investieren, um Dänemark möglichst viele SIOX Punkte zu ermöglichen. Gehen wir es an und auf in eine hoffentlich erfolgreiche Saison. 

Autor: John - Sunday, 09.01.2022

Sönderjysk Elitesport Was für eine Ehre...

Sönderjysk Elitesport - ...bei der Wahl "Manager des Jahres" unter den top 3 zu sein. Vielen Dank für diese besondere Auszeichnung, die mir zuteil wird, weil mittlerweile viele Kollegen auch auf das Geschehen im kleinen Dänemark schauen. Natürlich ist es nicht die stärkste Liga der Welt, und man kann uns nicht mit Größen wie der PL und seinen Vereinen wie z. Bsp Liverpool, einer Vereinsikone durch seinen Manager KK, vergleichen, und doch behaupten wir uns im SIOX unter den top 7, erreichen im internationalen Wettbewerb regelmäßig die KO Runden und Nordsjaelland hat lange im Alleingang Dänemarks Flagge hochgehalten. Somit nehme ich diese Platzierung auch als Anerkennung für die gesamte Leistung und Arbeit aller dänischen Vereine und danke allen, die ihre Stimme mir gegeben haben, aus tiefstem Herzen. 

Autor: FlyingDutchman - Monday, 03.01.2022

Bröndby IF Nun....

Bröndby IF - .... bis zum 02.01.2022 ist dann erstmal Game-Over-Time.
Da kann man in Ruhe über andere Dinge sich im klaren werden und sein Privatleben genießen.
Was dann die Selbst-Darsteller Aris und Kurt machen werden ?
Ohne Soccergame verzweifeln die doch an Einsamkeit in ihren Keller.
 
An allen anderen die wie normale Menschen Familie und privat Leben, eine besinnliche Weihnachts-Zeit. Genießt sie, denn morgen kann jemand nicht da sein.

Autor: Conny - Wednesday, 22.12.2021

Sönderjysk Elitesport Saisonbilanz

Sönderjysk Elitesport - Was für eine Saison. Am Anfang der Saison müsste ich entscheiden, wo meine Prioritäten in der Saison liegen. Mir war klar, das wir zwar eine gute Mannschaft haben, es aber noch nicht für alle 3 Wettbewerbe im Volldampfmodus reichen kann. Priorität 1 war der internationale Wettbewerb. Das ist mir sehr wichtig, da es dem Verein Geld und Ruhm, der nationalen Liga SIOX Punkte und meiner Vita positive Einträge bringt. Besonders die SIIX Wertung ist mir sehr wichtig, da durch gute Ergebnisse alle Mannschaften durch zusätzliche Startplätze profitieren. 2. Priorität war der nationale Pokal. Traditionell eine gute Möglichkeit Geld zu verdienen und in den internationalen Wettbewerb zu kommen. 3. Priorität war die Meisterschaft. Diese war eigentlich erst für die kommende Saison als höhere Priorität geplant. Wichtig war mir für SE endlich einen Titel zu gewinnen. Das gelang uns noch nie. Im IC lief es bis zum Viertelfinale auch sehr gut, dich dann schieden wir für uns überraschend aus. Das war sehr sehr enttäuschend. Zum Trost gewannen wir den nationalen Pokal. Das Saisonziel war erreicht, wir waren glücklich und die Prioritäten verschoben sich dadurch. Nun wurde die Meisterschaft doch wieder interessant und durch einige glücklich gewonnene Spieler konnten wir für uns völlig überraschend die Meisterschaft und das Double gewinnen. Ein emotionaler Moment für mich und es flossen ein paar Freudentränen. Eine tolle Saison in einer starken und interessanten Liga. Zu guter Letzt stehe ich sogar noch zur Wahl des Managers des Jahres, was für ein Gefühl da seinen Namen zu sehen, Gänsehaut pur. Sollte mich jemand wählen, vielen vielen Dank dafür. 

Autor: FlyingDutchman - Sunday, 19.12.2021

Sönderjysk Elitesport Spiel, Satz und....Wahnsinn

Sönderjysk Elitesport - Es ist vollbracht. Gegen ein tapfer kämpfendes Team aus Aalborg gewinnt Sönderjysk 5:3 und holt den 2. Meistertitel der Vereinsgeschichte. Dazu darf sich Sönderjysk auch noch nationaler Pokalsieger nennen und Double Sieger. Mit dem erreichen des VF des internationalen Wettbewerbs ist das sportliche Jahresergebnis komplettiert. Soweit die sachliche Sichtweise.
Die emotionale sieht viel facettenreicher aus. Als ich das Team übernahm war es zwar schon gut vorbereitet, die Kassen waren voll und es war Potential erkennbar. Mit viel Geduld, guten Kontakten und einer klaren Linie hatte ich eine genaue Vorstellung wo es mit dem Team Hi gehen sollte. Nun haben wir eine 130er Stärke, haben den gewünschten Erfolg und entwickeln uns weiter. Die Freudentränen kullerten schon nach dem Pokalsieg, gestern waren es Emotionen pur und am Wochenende wird ordentlich gefeiert. Danke an NG, deine Glückwünsche haben mich sehr gefreut, zumal Nordsjaelland unser großes Vorbild ist. Ab Montag beginnt die Vorbereitung auf die nächste Saison, wir müssen noch besser werden, aber immer mit menschlichen Zügen. 

Autor: FlyingDutchman - Friday, 10.12.2021

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 
FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss Jena feuert Eloy!
Bundesliga-Klub FC Carl Zeiss Jena hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marlon Eloy getrennt.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Eloy mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied wetdog auf der Geschäftsstelle bekannt.

Als Nachfolger werden Ralf Froh und Aldiger Kitzinger gehandelt.

Samstag, 24.09.2022
 
UD LevanteManagerwechsel
UD Levante
Ein Managerwechsel wird von UD Levante vermeldet. Der Verein hat sich mit Hitzfeld Bernd(bislang Dukla Prag) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 16.09.2022
 
Helsingborgs IFZwangspause für Bareino bei Helsingborgs IF
Trainer Moreira Bareino ist nicht mehr länger Trainer bei Helsingborgs IF.

Erst am Freitagabend hatte der 46-Jährige am Rande der Partie bei den Qviding FIF angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Freitag, 09.09.2022
 
Legia WarschauWendlandt bei Legia Warschau entmachtet.
Legia Warschau hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Benny Wendlandt, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Die Entscheidung sei "aufgrund der jüngsten Ereignisse getroffen" worden, erklärte Manager CMRoger.

Freitag, 26.08.2022
 
CD TeneriffaZwangspause für Tito bei CD Teneriffa
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Primera Division zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-1ten die Konsequenz und trennten sich von Mauro Tito.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Titos Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 26.08.2022
 
Tottenham HotspurBernie Hausmann bei Tottenham Hotspur beurlaubt!
Die Amtszeit von Bernie Hausmann bei Tottenham Hotspur ist beendet.
Wie der Klub am Montagnachmittag bekannt gab, wurde der 64-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Spurs Manager Nick McMoney war zu keiner Stellungnahme bereit.

Montag, 22.08.2022
 
Helsingborgs IFManagerwechsel
Helsingborgs IF
Vasektomie, Manager von Gefle IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Helsingborgs IF und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 19.08.2022
 
Lechia DanzigBayock bei Lechia Danzig entmachtet.
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Ekstraklasa zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-17ten die Konsequenz und trennten sich von Richard P. Bayock.

Das gab der Ekstraklasa-Verein am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt.

Bayocks Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Sören Hansson.

Mittwoch, 17.08.2022
 
Strömsgodset IFTrennung von Casey besiegelt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Strömsgodset IF Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Nicholas Casey. Der wurde einen Tag nach der 0:1-Pleite am Sonntag gegen Brann Bergen mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Casey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Sonntag, 14.08.2022
 
TokatsporTrennung von Howey besiegelt!
Darel Howey ist nicht länger Trainer des Süper Lig-Klubs Tokatspor.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Howey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Donnerstag, 04.08.2022
 
OSC LilleManagerwechsel
OSC Lille
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Fabio wird ab sofort das Manageramt von OSC Lille übernehmen.

Samstag, 30.07.2022
 
Girondins BordeauxManagerwechsel
Girondins Bordeaux
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird LarryLiter das Training bei Girondins Bordeaux leiten

Mittwoch, 20.07.2022
 
TokatsporManagerwechsel
Tokatspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Tokatspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Klose(bislang bei CF Belenenses unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 13.07.2022
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Nun also doch - Dynamo Moskau hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Larsson99 das Manageramt übernehmen.

Freitag, 01.07.2022
 
Brechin City FCZwangspause für Farfan bei Brechin City FC
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Murat Farfan.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager Kehle wissen.

Der entlassene Farfan wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Freitag, 01.07.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Der Verein SC Heerenveen hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird SGDDaniel, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Dienstag, 21.06.2022
 
SV PaschingManagerwechsel
SV Pasching
Nun also doch - SV Pasching hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Sandro das Manageramt übernehmen.

Samstag, 18.06.2022
 
Germinal Beerschot AntwerpenManagerwechsel
Germinal Beerschot Antwerpen
Ein Managerwechsel wird von Germinal Beerschot Antwerpen vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang SV Darmstadt) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 16.06.2022
 
Brechin City FCManagerwechsel
Brechin City FC
Die Mannschaft von Brechin City FC wird zukünftig von einem neuen Übungsleiter trainiert. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz des Klubs bekannt. Demnach sei man sich mit Kehle bereits einig.

Montag, 13.06.2022
 
FC GueugnonBulajic bei FC Gueugnon entmachtet.
Nach nur 2 Spielen im Amt kam für Trainer Achref Bulajic bei FC Gueugnon das vorzeitige Aus.

Bulajic selbst gab das Aus nach einem zweistündigen Gespräch mit Manager Borussiadortmundseid1909 bekannt.Vorübergehend wird Torwarttrainer Gunnar Thor Osigus die Verantwortung übernehmen, nach einer langfristigen Lösung hält man noch Ausschau.

Samstag, 11.06.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018