Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Superligaen Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Kopenhagen Erster Wechsel

FC Kopenhagen - S. Lagerblom wird nach seiner Leihe nun auch ab der nächsten Saison das Trikot von Admiral Wacker Mödling tragen. Beide Vereine einigten sich auf einen Transfer des 19 jährigen IV. Über die Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Der FC Kopenhagen wünscht dem jungen Nachwuchstalent alles gute in Österreich. Somit wurde der erste Transfer der kommenden Saison getätigt. Weitere Verhandlungen mit einem Verein weiter südlich in Europa konnten leider nicht erfolgreich gestaltet werden, waren aber jederzeit fair und offen geführt.
Der ein oder andere Akteur könnte bei passendem Angebot ebenfalls transferiert werden. Gerne einfach mal nachfragen.  


Autor: John - Dienstag, 16.03.2021

Bröndby IF Amateure steigen auf

Bröndby IF - Die Debütsaison des Managers endet mit einem Aufstieg der Amateure.
2 Siege gegen die direkte Konkurrenz aus Paris und London und man zog noch an beiden Teams vorbei und wurde am Ende sogar Meister der Amateurliga E. Nach Platz 9 in der Vorsaison ein großer Sprung. Mal sehen, was in der 3.Liga passiert, da kann das Ziel sicher nur Klassenerhalt heißen.

Autor: Bernie - Sunday, 07.03.2021

Bröndby IF Ziel erreicht, Manager angekommen

Bröndby IF - Nach Platz 8 in der Vorsaison ist der 4.Platz unter Neuling Bernie ein Quantensprung.
Zwar beendet man die Liga am Ende mit 2 Niederlagen, insgesamt ist aber das Erreichen des internationalen Wettbewerbes mehr als man vor der Saison erwarten konnte.
Da wusste der Manager ja noch nicht, was auf ihn zu kommt, nun ist er angekommen und die Vereinsführung sicher mit seiner Arbeit zufrieden.
Nun gilt es, auf das Fundament weiter aufzubauen und auch in der neuen Saison wieder anzugreifen.
Am Sonntag geht es für die Amateure noch um den Aufstieg, dass wäre das Sahnehäubchen, aber keine Pflicht.
Der Manager freut sich auf jeden Fall auf die neue Saison.

Autor: Bernie - Friday, 05.03.2021

FC Kopenhagen Vize, und doch zufrieden

FC Kopenhagen - In der PK nach dem entscheidenden Spiel gegen Nordsjaelland zeigte sich J.R trotz der verpassten Meisterschaft zufrieden. Das Spiel endete 3-3 und das reichte dem nordischen Rivalen zum Gewinn des Titels, dank des besseren Torverhältnisses. 
" Wir haben den nationalen Pokal gewonnen, in meiner ersten Saison den Vizetitel gewonnen, und durch einige Transfers schon die Weichen für die nächsten Saisons gestellt. Somit bin ich sehr zufrieden und beglückwünsche Nordsjaelland zur verdienten Meisterschaft. 
Es war nach meiner Auszeit die erste Saison und ich bin sehr froh, das sie so gut gelaufen ist. Zu den Gerüchten, das ich mit einem Wechsel nach Coventry liebäugele, kann ich folgendes sagen: England ist immer eine Herausforderung und ich habe mich bei ManU sehr wohl gefühlt, aber ich baue mir momentan eine Mannschaft für die Zukunft zusammen und beabsichtige noch einige Saisons in Kopenhagen zu bleiben. 
Wir bereiten uns nun weiterhin auf die nächste Saison vor und feiern am Sonntag auch den offiziellen Aufstieg unserer Nachwuchskicker in die 2. Amateurliga. Vlt sehen wir dann den ein oder anderen jungen Spieler in der Profimannschaft"  

Autor: John - Friday, 05.03.2021

FC Kopenhagen Aufstieg der Amateure perfekt

FC Kopenhagen - Nach den beiden Siegen gegen Wattenscheid und Legnica war der Aufstieg unserer Amateurmannschaft in Liga 2 perfekt, und das 2 Spieltage vor Schluss. Mit 7 Punkten Vorsprung auf Platz 3 sind unsere Jungs uneinholbar. Nun geht es bei den letzten beiden Spieltagen noch um die Meisterschaft, die uns Ranheim streitig machen könnte und gewiss auch will. Wichtiger ist aber der Aufstieg. 

Autor: John - Monday, 01.03.2021

FC Kopenhagen Spiel des Jahres

FC Kopenhagen - Am morgigen Tag spielen unsere Amateure das Spiel des Jahres. Im nationalen Pokal bestreiten sie ihr 2. Runden Spiel daheim gegen den FC Nordsjaelland. 16facher nationaler Meister, 16facher und amtierender nationaler Pokalsieger. Der erfolgreichste Dänische Verein und einer der besten internationalen Adressen. Viele taktische Möglichkeiten wurden durchdacht. Hier ein paar Auszüge der Gedanken:
Die Tür zur Umkleide verbarrikadieren, wenn sie sich umziehen, mmmhhh zu auffällig, die Schnürsenkel klauen, mmmmhhh dann gewinnen sie eben Barfuß, extrem fluoriszierende Trikots  bei Flutlicht anziehen und selber mit Sonnenbrille spielen, mmmhhh ob der Schiri da mitspielt, den Pausentee mit Glennfiddich versetzen, mmmhhh wir sind Dänen, soviel Flaschen kann man gar nicht kaufen bis das wirkt, seufz. 
Ok, wir werden das Spiel wohl genießen und stolz verlieren. Auf ein gutes Spiel mit hoffentlich vielen Zuschauern. 

Autor: John - Monday, 07.12.2020

FC Kopenhagen Interview mit John

Tomaso_Di_Sombrero: Endlich startet die neue Saison 2021-01 und Sie gehen als amtierender Meister ins Rennen. Wie lautet Ihr persönliches Saisonziel?

John: Meine erste Saison beim FC Kopenhagen wird sehr spannend. Der Vorstand hat sich ganz klar geäußert und die Titelverteidigung als Saisonziel ausgegeben, daran werden wir uns orientieren.

Tomaso_Di_Sombrero: Welche Teams erwarten Sie im Rennen um die Meisterschaft unter den ersten Drei?

John: Uns, FC Midtjylland und FC Nordsjaelland

Tomaso_Di_Sombrero: Was erwarten Sie ansonsten von Ihrer Liga? Wer kann aus Ihrer Sicht diese Saison für eine Überraschung sorgen?

John: Man muss immer mit Randers und Aarhus rechnen. Je nachdem wieviel Einsatz die Mannschaften international investieren, haben Außenseiter in Dänemark gute Chancen weiter vorne zu landen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank John.

Autor: John - Monday, 16.11.2020

FC Kopenhagen Erste PK

FC Kopenhagen - Manager John stellt sich bei der PK des FC Kopenhagens nun den Fans und der Presse vor.
 
Danish Dynamite Dagblaad : " Willkommen in Kopenhagen J.R. Wie kam es zu diesem Wechsel und warum erfolgte die Vorstellung erst einige Tage später"?
 
J.R.: " Vielen Dank für die freundliche Begrüßung. Erstmal möchte ich meinem Vorgänger BrianLaudrup zu seiner guten Arbeit hier in Kopenhagen gratulieren. Er hat den Verein solide und erfolgreich geführt und mir ein gutes Vereins und Spielergerüst hinterlassen. Als bekannt wurde, das Kopenhagen ohne Führung ist, musste ich nicht lange überlegen. Wann kann man schon einen Ligameister und MC Teilnehmer übernehmen. Daher danke ich dem Vorstand für ihr entgegengebrachtes Vertrauen und dem Vorstand von Luzern für ihr Verständnis und das sie mir keine Steine in den Weg gelegt haben. 
Da ich mich erst um wichtige Transfers kümmern musste, und dies viel Zeit und Aufmerksamkeit gefordert hat, war eine frühere Vorstellung nicht möglich.
 
Kopenhagen News: " Welche Ziele haben sie sich gesteckt und welche spielerische Linie erwartet die Fans"?
 
J.R.: " Die genauen Ziele werden wir noch mit dem Vorstand besprechen, aber ich persönlich möchte diese Saison einen Titel gewinnen. Ich will eine flexibel agierende Mannschaft mit Lust am offensiven Spiel".
 
Red and white Sports: " Können sie schon etwas zu den angedeuteten Transfers sagen und haben sie schon Zeit gehabt sich Kopenhagen anzuschauen"?
 
J.R.: " Die Transfers werden in der nächsten PK vorgestellt und erläutert, da wir die Transfertätigkeit noch nicht ganz abgeschlossen haben. Aber wir konnten einige starke Spieler engagieren und durch die gute Vernetzung der Scoutingabteilung und meiner Wenigkeit diese auch zu finanziell moderaten Bedingungen. 
Bisher kam ich leider noch nicht dazu, aber allein schon der Weg vom Hotel zur Geschäftsstelle und zum Stadion haben mir schon einen Eindruck von der Schönheit der Stadt vermittelt und ich freue mich schon auf meinen ersten Stadtbummel und Kaffee in einem gemütlichen Bistro.
Und bevor die Frage aufkommt, ja ich besitze den Ruf eines ständig Vereins wechselnden Managers, und ich habe schon einige Stationen hinter mich gebracht, aber dadurch eben auch viel Erfahrungen gesammelt. Auf eine solche Chance habe ich lange gewartet und möchte sie auch gut möglichst nutzen. 
 
Wir danken für die Fragen und hoffen auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Autor: John - Friday, 06.11.2020

Bröndby IF Neuer Manager in Kopenhagen angekommen

Bröndby IF - Bernie, wer? fragten sich die anwesenden 2 Journalisten, als der ehemalige dänische Meister am Vormittag seinen neuen Manager Bernie vorstellte.
Ausgerechnet ein absoluter Manager-Neuling soll Bröndby wieder nach oben führen?
Steht es fianziell so schlecht um den Verein?
Aber Bernie nahm es gelassen, antwortete in Ruhe auf jede noch so provokative Frage und blieb die Ruhe selbst.
Er brachte dann die Journalisten auch zum Staunen, als er gleich mal seine Transferwünsche bekannt gab und damit zeigte, dass er sich wohl schon länger mit dem Verein beschäftigt, nun darf man gespannt sein, wie schnell er sich zurecht findet und wie schnell er sich einarbeitet.
Ein Abenteuer ist es auf jeden Fall, aber ein, auf das er sich gerne einlässt.

Autor: Bernie - Tuesday, 03.11.2020

 Daydreams zu Randers FC

- Nach seiner Rückkehr zu soccergamepro.de hat Daydreams bei Rot-Weiss Essen zügig das Weite gesucht und nun bei Randers FC in Dänemark seine Zelte aufgeschlagen. Wir wünschen ihm eine erfolgreiche Zeit und viel Freude an seiner Aufgabe. 

Autor: SirUlrich - Saturday, 11.07.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018