Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Rubin Kazan Alea iacta est

Rubin Kazan - Nach reiflicher Überlegung verabschiedet sich Gambit aus Russland / Tatarstan. Genauer gesagt aus Kazan.
Wünsche dem Verein alles Gute und einem evtl. Nachfolger ein glückliches Händchen.
Sprach Gambit und ging in den Weihnachtsurlaub.


Autor: Gambit - Donnerstag, 23.12.2021

Rubin Kazan Ungewisse Zukunft

Rubin Kazan - Zunächst möchte ich dem Double-Gewinner Tom Tomsk mit seinem Manager Neluro zur Meisterschaft und Pokalerfolg herzlich gratulieren. Ein Spieltag vor Ende der Saison sollte in der Meisterschaft nichts mehr anbrennen.
 
Unabhängig vom Saisonausgang überlegt Gambit "Rubin Kazan", trotz der guten und erfolgreichen Zusammenarbeit zu verlassen. Finanziell ist hier alles im Lot, das Spielermaterial hat Potential und die Infrastruktur steht ebenfalls auf gesunden Beinen.
Es gibt eigentlich keinen Grund den Verein zu verlassen, aber "eigentlich" ist ein Wort mit Einschränkung. 
Um noch vor Saisonschluss Klarheit zu schaffen, wird eine Entscheidung in den nächsten Tagen fallen.
Bis demnächst
 
 


Autor: Gambit - Wednesday, 08.12.2021

Rubin Kazan Glückwünsche aus Kazan

Rubin Kazan - Manager Gambit möchte es sich nicht nehmen lassen und seinem Kollegen Parker mit seinem Team Zenit St. Petersburg recht herzlich zu gratulieren. 
 
In einem packenden Finish setzte sich letztendlich der Favorit auf den Titel durch. Natürlich kann man immer davon sprechen, dass es für Kazan etwas unglücklich gelaufen ist, ob der vielen Punkteteilungen, aber fairerweise muss man sagen, dass Zenit sich nicht nur seine Kräfte gut eingeteilt hatte, sondern auch taktisch gut vom Manager organisiert wurde.
 
Glückwunsch zum Double!
 
(Jetzt aber richtig;-)



Autor: Gambit - Saturday, 06.03.2021

Zenit St. Petersburg Die Freude ist unbeschreiblich

Zenit St. Petersburg - Bei Zenit konnte man gestern Abend trotz Corona die große Freude spüren, als feststand das neben dem Pokalsieg in dieser Saison auch die Meisterschaft nach St.Petersburg geht. Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte.
Manager Parker war fast eher ruhig und sprachlos.
Parker: Wir haben viel getan um den Pokal zu holen und um die Meisterschaft in dieser Saison spannend zu halten. Auch international hatten wir in dieser Saison alles was möglich war getan. Wir sind einfach nur glücklich diesen Erfolg feiern zu können.
Dank gilt allen Vereinen in der russischen Liga, es war eine tolle Runde. Und vielen Dank und trotz der vielleicht großen Enttäuschung, ein großes Kompliment an das Team und den Manager von Rubin Kazan. Ein jederzeit fairer Zweikampf haben wir mit etwas Glück für uns entschieden.
Die kommende Saison verspricht auch wieder einen tollen Wettbewerb.
Wir werden alles dran setzen es wieder spannend zu machen.

Autor: Parker - Friday, 05.03.2021

 Tom Tomsk und Egbert gehen getrennte Wege

- "Mit sofortiger Wirkung" - so Egberts Antwort auf die letzte Reporterfrage, ab wann denn sein soeben verkündeter Rücktritt bei Tom Tomsk gelten solle.
Sprachs und ging.
Stand jetzt: Karriereende. 

Autor: SirUlrich - Thursday, 12.11.2020

Zenit St. Petersburg Glückwunsch an Kazan

Zenit St. Petersburg - Wir haben alles versucht, so Manager Parker, aber letzendlich ist ein Elfemeterschießen auch Glücksache. Dennoch Gratulation an Rubin Kazan. Starke Saiosn bisher und starke Leistung im Pokal. Sie werden unsere Liga kommende Saison sicherlich gebührend international vertreten. Wir werden jetzt einen Tag traurig sein und dann heißt es wieder volle Konzentration auf die Liga. Noch kann das eine erfolgreiche Saison werden.

Autor: Parker - Wednesday, 02.09.2020

ZSKA Moskau New Manager for CSKA Moscow

ZSKA Moskau - The Board of Directors are pleased to announce that YankeeBoy is the new manager of CSKA Moscow.

Autor: YankeeBoy - Wednesday, 01.07.2020

Zenit St. Petersburg Interview mit Parker

Tomaso_Di_Sombrero: Parker, zunächst Willkommen zurück. Sie haben Zenit St. Petersburg übernommen. Wie ist Ihr erster Eindruck?

Parker: Zenit wurde gut geführt, auch wenn ich eine andere Vorstellung habe was die Zusammenstellung des Kaders betrifft.

Tomaso_Di_Sombrero: Was hat Sie an einem Engagement in Russland besonders gereizt?

Parker: Ich wollte einfach einmal ein neues Land kennenlernen. Ich bin gespannt wie es hier so sein wird.

Tomaso_Di_Sombrero: Zenit St. Petersburg spielt im Europapokal. Mit welchen Erwartungen gehen Sie den Pokalsieger-Cup an?

Parker: Ich hatte mir bisher noch keinen Gedanken dazu machen können. Ich kann nur so viel sagen, wir werden mit vollem Engagement in die Spiele gehen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Parker.

Autor: Parker - Monday, 17.02.2020

 Zenit St. Petersburg: Rücktritt von Manager zecke

- Mit sofortiger Wirkung hat Manager zecke sein Amt bei Zenit St. Petersburg niedergelegt und seine Managerkarriere für beendet erklärt.
Damit muss der Verein kurzfristig einen Nachfolger finden, möchte man im Pokalsieger-Cup die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale wahren. 

Autor: SirUlrich - Saturday, 08.02.2020

 Manager-Rücktritt ZSKA Moskau

- 'Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist...' - möglicherweise war das der Gedanke, den KikoNovac hatte, nachdem er mit ZSKA Moskau die russische Meisterschaft feierte.
In der Sommerpause scheint dieser Gedanke immer mehr gereift zu sein und so muss sich Russlands Meister kurzfristig nach einem neuen Manager umsehen. 

Autor: SirUlrich - Tuesday, 21.01.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018