Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

1. Bundesliga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

DSV Leoben Trainerwechsel

DSV Leoben - DSV Leoben trennt sich von seinem bisherigen Trainer Aribert Roder. "Nichts gegen Ari, aber immer nur gegen den Abstieg zu kämpfen ist nicht unser Ziel, auch wenn's ihm Spaß gemacht hat. Da war er ganz gut drin ... wir haben mit ihm den Klassenerhalt geschafft. Aber wir wollen endlich mal weiter oben mitspielen. Für die nächste Saison haben wir daher Hendrie deWinter, bisher beim SV Zulte-Waregem, verpflichtet. Er ist ein erfahrener Trainer mit einer sehr guten theoretischen Basis (er hat bereits 10 Schulungen absolviert), und wir erwarten von ihm, dass er dies auch in die Praxis umsetzen wird!" So Manager Sego auf der Jahresabschlusskonferenz des DSV Leoben.
"Je nach finanzieller Lage darf sich Hendrie deWinter auch noch 1-2 gute Spieler wünschen. Wir müssen die Situation analysieren und eventuell auf einige vielversprechende Talente verzichten, um den Ansprüchen des Trainers genüge zu tun."
"Ik hoop, dat wei eine chute Saison spielen werden. Ik ben motifiert und dat werden ook die Spieler sein, nachdem ik sie trainiert habe. Ik erwarte Ordnung en Disziplin!" Das war das kurze Statement von Hendrie deWinter, der demnächst einen Deutschkurs besuchen wird.


Autor: Sego - Sonntag, 07.11.2010

SV Austria Salzburg Pokalsieg

SV Austria Salzburg - Wir haben bis heute gefeiert und das haben sich auch alle verdient!!!
Das wir denn Pokal gewonnen haben ist eine echte Sensation aber wir haben immer an unsere Chance geglaubt und alles gegeben!!!! Der SV Spittal war der erwartet schwere Gegner und hat bis zum Schluß alles gegeben genau wie wir, aber am ende hatten wir das Quentchen Glück, das man eben braucht um so eine Überraschung zu landen!!

Das ist der erster Titel in meiner Kariere dafür habe ich alles getan und bin auch sehr stolz, ohne arrogant zu klingen, was ich/wir hier in Salzburg erreicht haben!!! Der Verein war fast am Boden als ich hergekommen bin und im letzt Jahr sind wir Vize-Meister und in diesem Pokalsieger geworden!!

Nun wird es zeit das ich mich einer neuen Herausforderung stelle und aus diesem Grund werde ich, schweren Herzens, denn SV Salzburg nach dieser Saison verlassen!!!! Es liegen mir mehrere Angebote vor aber ich habe mich noch nicht Entschieden!!!
An dieser stelle möchte ich mich nochmals  bei denn Fans und bei allen im Verein für die Tolle Unterstützung bedanken!!!

Das ist eine Ausschnitt aus einer PK die Vio heute mittag gegeben hat.

Autor: vio - Wednesday, 22.09.2010

SV Ried Wir werde alles geben!!!

SV Ried - „ Wir werden alles versuchen ins Finale des Pokalsieger - Cup zu kommen!!!!
Wir sind bereit für einen Titel, wir wissen aber auch das der FC Millwall uns alles Abverlangen wird!!!
 Wir sehen uns aber nicht als  Favorit sonder sind der Meinung das jeder der es ins Halbfinale geschafft hat Anwärter auf denn Titel ist!!!

Aus diesem Grund werden wir unsere Stars in der Liga schonen und denn Jungen Spielern Einsatzzeit geben!! Wir haben ja gute junge Leute, sie genießen alle mein vertrauen!!!"


Das ist ein ausschnitt aus einer PK von Manager Wolli zu der frage ob der SV Ried nun im Pokalsieger - Cup Favorit sei.

Autor: wolli - Friday, 17.09.2010

SV Austria Salzburg Favoriten setzten sich durch!!!

SV Austria Salzburg - Im Meister - Cup setzten sich Favoriten in der Gruppe 3 durch!!!

„Wir haben alles versucht in dieser Hammergruppe weiter zu kommen, doch leider sind die ganz großen Teams für uns noch zu stark aber wir sind mit stolz ausgeschieden und können sagen wir haben alles gegeben!!!!!!

1.Inter Mailand
2.Tottenham Hotspur
3.SV Salzburg    
4.KVC Westerlo
5.AIK Solna

Wir werden auch in dieser Saison versuchen ins Internationale Geschäft zu kommen!!!
Zudem werden wir ihm nächsten Jahr ein Amateurteam an den Start schicken um unsere Talente noch mehr zu fördern!!!"

Das Sagt Vio in einer PK nach dem Ausscheiden im Meister - Cup

Autor: vio - Wednesday, 01.09.2010

SV Austria Salzburg Wir sind zufrieden mit dem Start!!!

SV Austria Salzburg - Zwei Siege in der Liga und im Pokal sind wir auch eine Runde weiter, so kann es weiter gehen ;-)
Wir sind zufrieden mit dem Start und auch mit unserem Team!!
Natürlich ist der Abgang von T. Hundshagen nur sehr schwer zu verkraften aber das werden wir als Team kompensieren. Er wollte nun mal in einem anderem Team Spielen und wir legen keinem Spieler Steine in dem Weg der sich bei uns nicht wohl fühlt!!!!!!
Das einzige das wir bedauern ist das es nicht mit einem Amateurteam geklappt hat aber wir arbeiten mit Hochdruck daran das es in der nächsten Saison klappt!!!!!!
Dadurch haben wir jetzt einen sehr großen Kader aber das sind alles Spieler die wir in Zukunft brauchen!!!!!
Zudem versuchen wir noch den ein oder anderen Spieler zu verleihen, damit er Spielpraxis bekommt!!!!!!

Autor: vio - Tuesday, 06.07.2010

SV Ried Wir sind mit der Saison zufrieden!!!

SV Ried - Mit dem dritten Platz sind wir zufrieden, nur mit dem Ergebnis im Pokal können wir nicht zufrieden sein, mal wieder nur zweiter Sieger !!!!

Wir werden uns für die neue Saison nach Verstärkungen umschauen und wenn ein Spieler in unser Anforderungsprofil paßt werden wir versuchen ihn zu Bekommen.

Ich bin mit denn zwei Testspielen sehr zufrieden, wir haben gegen Zenit St. Petersburg und gegen den FC Barcelona mit ein zu Null gewonnen. Das zeigt mir das unsere Reservespieler auf einen guten weg sind, wir versuchen ja auch ihnen während der Saison so viele einsetzte wie möglich zu geben, damit sie sich weiter entwickeln können!!!

Das ist ein Ausschnitt aus dem Saisonfazit das Manager Wolli auf der Internetseite des SV Ried veröffentlicht hat.

Autor: wolli - Sunday, 16.05.2010

FC Kelag Kärnten Kärnten schreibt ein Stück Soccergamegeschichte

FC Kelag Kärnten - Gestern war es soweit. In einem spannenden Finale konnte Kärnten in seinem vierten internationalen Endspiel den zweiten Titel holen.
Im Pokalsiegercup wurde die niederländische Mannschaft BVO Emmen knapp mit 4:3 gebogen.
 
Für Kärnten war es nach dem Intercupsieg in der Saison 2008-03 der zweite Titel.
Somit steht man auf einer Stufe mit Hansa Rostock, Austria Wien und den AS Rom die ebenfalls je 2 internationale Titel holen konnten.
Nur Inter Mailand mit 4 Titeln und Spittal mit 3 Titeln sind noch erfolgreicher.
 
Dennoch schrieb Kärnten ein Stück Geschichte.
Als erster Verein konnte man zum zweiten Mal das Tripple holen.
Nach dem Tripple 2008-03 gelang die nun auch heuer.
 
Je ein Tripple konnte bisher noch Aarau 2007-02, FC Barcelona 2008-01, Inter Mailand 2009-02 sowie Carl Zeiss Jena holen.
 
Bemerkenswert ist noch, dass der Pokalsiegercup das dritte Mal in Folge nach Österreich ging. Ein schweres Erbe für unseren Pokalvertreter SV Ried in der nächsten Saison.
 
Für Kärnten wird es nach dieser erfolgreichen Saison schwer werden. Ein neues Ziel muss her und dieses kann eigentlich nur der Titel im Meistercup sein.
Jedoch ist dieses Ziel in den nächsten Jahren nicht realistisch.
 
 
Somit stellt sich die Frage ob ich als Manager bei Kärnten bleibe oder mir eine neue Aufgabe suche.
Nach reiflicher Überlegung hab ich beschlossen vorerst bis Anfang der nächsten Saison zu bleiben. Dann entscheide ich ob ich den Verein wechsele oder überhaupt eine Soccergameauszeit nehme.
Eventuell betreue ich Kärnten aber auch noch mit einem Minimalaufwand weiter.
Die Zeit wird den Weg weisen

Autor: Hans Krankl - Wednesday, 12.05.2010

Austria Wien Austria Magazin

Austria Wien - Riesen Aufregung beim Präsidium von der Austria Wien.
 
Nachdem Manager Mephisto mit seiner Freundin, die letzten Tage in Italien verbrachte und seinen Urlaub genossen hat, kam der Manager mit einem entspannten Eindruck zurück. Man konnte vermuten, dass eventuell ein Italienischer Top-Spieler nun die Wiener Austria verstärken wird, jedoch kam alles anders, als man dachte.
 
Ein Managerwechsel bahnt sich an.
 
Der Wechsel des Managers Mephisto ist noch nicht 100%ig durchgeführt, darum gibt es auch noch keine offizielle bekanntgabe wohin es den Österreicher zieht, jedoch dürfte es schon so gut wie fix sein, dass es ab der nächsten Saison einen neuen Manager bei der Wiener Austria gibt.

Autor: Mephisto - Thursday, 06.05.2010

Austria Wien Austria Magazin

Austria Wien - Seit Samstagabend, war die Mannschaft der Wiener Austria in Spanien zum Trainingsspiel von Albacete Balompie eingeladen. Die Spanier waren, wie man es auch gewohnt ist sehr gastfreundlich und beide Mannschaften freuten sich schon auf dieses Trainingsspiel. Die Wiener Austria brachte nur drei Spieler des Profikaders mit und der Rest wurde vom Nachwuchs besetzt. Am Sonntag um 08:00 Uhr war dann endlich der Anpfiff, welchen beide Mannschaften schon entgegengefiebert haben. Im Stadion befanden sich ca. 14.300 Zuschauer bei mildem Wetter. Austria Wien sorgte schon in der 4. Spielminute durch den Topstürmer D.Riedl (Austria) für eine sehr frühe Führung. Nach dem 1:0 für die violetten Veilchen, stand die Mannschaft von Albacete Balompie etwas unter Schock. In der 32. Spielminute kam dann die 2:0 Führung durch beim Eckball von P.Julhinho (Austria) auf R.Heyeres, welcher den Ball ins Tor köpfelte. Nach der Halbzeit kamen die Spanier motiviert aus der Kabine, wo dann durch J.Rildo (Albacete) der Anschlusstreffer in der 49 Spielminute erziehlt wurde. Leider flaute dann das Spiel ab, es gab für beide Mannschaften kaum noch Chancen und es passierten kaum mehr sehnsürdige Situationen. Am Ende konnte sich die Wiener Austria mit 2:1 gegen Albacete Balompie durchsetzen und flogen am Abend wieder heimwärts. Der Trainer von Austria Wien hofft, in dieser od. nächsten Saison, den Spanischen Club in Wien bei einem Freundschaftsspiel anzutreffen.


Autor: Mephisto - Monday, 22.03.2010

DSV Leoben 3. Pokalrunde

DSV Leoben - Die 3. Pokalrunde ist vorbei und die Favoriten sind weiter. Für eine Überraschung sorgten die Amateure vom FC Kufstein, die Enjo SCR Altach mittels Losglück rauswarfen, nachdem es nach Verlängerung und Elfmeterschießen unentschieden stand.

Die Paarungen im Halbfinale heißen:

FC Kufstein (Ama) - FC Kelag Kärnten
SV Ried - DSV Leoben


Damit wird es voraussichtlich Kelag Kärnten gegen Ried im Finale heißen. Aber noch sind wir nicht so weit und der Pokal ist immer für eine Überraschung gut.

Die Führung des DSV Leoben zeigte sich ob des klaren 4:0 Siegs gegen FC Koblach erstaunt, aber auch sehr zufrieden. "Wir hatten mit mehr Gegenwehr gerechnet. Jetzt stehen wir im Halbfinale und wir haben schon mehr erreicht, als wir uns jemals träumen ließen. Das Pokalfinale ist greifbar nahe! Wir müssen jedoch abschätzen, wie wir im Abstiegskampf stehen. Der Klassenerhalt hat absolute Priorität."

Autor: Sego - Tuesday, 16.03.2010

Seite: 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 
SSC NeapelManagerwechsel
SSC Neapel
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SSC Neapel zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Hummli13 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Freitag, 07.06.2024
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Dude, Manager von AC Florenz wechselt mit sofortiger Wirkung zu Atletico Madrid und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 05.06.2024
 
Real MadridManagerwechsel
Real Madrid
Bei Real Madrid freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SupaScoopa, welcher noch bis vor kurzem bei SSC Neapel unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.06.2024
 
FC VaduzManagerwechsel
FC Vaduz
Das Setenza kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Blackburn Rovers unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Vaduz zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Setenza ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 28.05.2024
 
US PalermoManagerwechsel
US Palermo
Das sandra kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Hertha BSC Berlin unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei US Palermo zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt sandra ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Samstag, 18.05.2024
 
Dundee FCDundee FC beurlaubt Ferhat Adin !
Am Montagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Ferhat Adin bekannt.

Mannschaftskapitän zeigte sich geschockt. Der Verein gab als Auslöser für die Entlassung "Differenzen über die zukünftige sportliche Ausrichtung" an.

Das Duo Arnfinn Jansson/Youl Alidor Viana, übernimmt vorübergehend die Trainingsleitung.

Montag, 13.05.2024
 
FK TepliceManagerwechsel
FK Teplice
Soeben wurde bekannt, dass sich FK Teplice von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Terzic(bislang bei Willem II Tilburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 12.05.2024
 
FC CartagenaManagerwechsel
FC Cartagena
Ein Managerwechsel wird von FC Cartagena vermeldet. Der Verein hat sich mit Lucinda(bislang FC Zug 94) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 11.05.2024
 
Atalanta BergamoManagerwechsel
Atalanta Bergamo
Ein Managerwechsel wird von Atalanta Bergamo vermeldet. Der Verein hat sich mit Vasektomie(bislang Tom Tomsk) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 09.05.2024
 
Dundee FCZwangspause für Johansson bei Dundee FC
Am Donnerstagvormittag musste Manager Hamilton eine Entscheidung fällen, die er eigentlich bedauert.

Gabriel Johansson, Trainer von Dundee FC ist am Donnerstagvormittag fristlos entlassen worden.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Johansson daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Donnerstag, 09.05.2024
 
Dundee FCManagerwechsel
Dundee FC
Bei Dundee FC freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Hamilton, welcher noch bis vor kurzem bei FC Kopenhagen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 09.05.2024
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Ein Managerwechsel wird von FC Barcelona vermeldet. Der Verein hat sich mit Hitzfeld Bernd(bislang Schwarz-Weiß Bregenz) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 09.05.2024
 
FC Wacker TirolManagerwechsel
FC Wacker Tirol
Das Loddar kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei VfL Wolfsburg unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Wacker Tirol zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Loddar ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Mittwoch, 08.05.2024
 
FC MaiaFC Maia beurlaubt Coach Rinaldi!
Die Saison hat noch nicht begonnen, doch der Trainer ist schon weg: FC Maia hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Sandro Rinaldi, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager LaNoise wissen.

Montag, 06.05.2024
 
AS RomManagerwechsel
AS Rom
Soeben wurde bekannt, dass sich AS Rom von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Caesar(bislang bei Nottingham Forest unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 06.05.2024
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Klose(bislang bei Dynamo Moskau unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 06.05.2024
 
Espanyol BarcelonaManagerwechsel
Espanyol Barcelona
Mit sofortiger Wirkung hat sich Espanyol Barcelona von seinem bisherigen Manager getrennt und Vicmafraigar als Nachfolger eingesetzt.

Sonntag, 05.05.2024
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
rappelthom, Manager von FC Barcelona wechselt mit sofortiger Wirkung zu SK Sturm Graz und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 05.05.2024
 
Austria WienManagerwechsel
Austria Wien
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

Austria Wien hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Jonny geleitet.

Samstag, 27.04.2024
 
FC ChelseaManagerwechsel
FC Chelsea
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Chelsea zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird AngeloLips95 das Manageramt übernehmen. Für AngeloLips95 ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Samstag, 27.04.2024
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018