Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

1. Bundesliga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Austria Wien Austria Magazin

Austria Wien - Überraschend gelingt den violetten Veilchen ein sensationelles Comeback. Nicht nur international konnte man sich auf Platz zwei verbessern, auch in der Liga scheint es wieder besser zu laufen. Im Europa-Cup holte man zwei Siege und zieht Punktegleich mit FC Liverpool, nur die schlechtere Tordifferenz spricht noch gegen einen eventuellen Aufstieg. Ein Pflichtsieg auswärts gegen Liverpool ist also ein muss, um ein weiter kommen zu sichern.
 
In der Liga gab es zwei Heimspiele und trotz ausgefallener Stars konnte man überzeugen.
 
11. Spieltag Austria Wien (3:2) SK Rapid Wien
 
Selten sah man den Trainerstab und das Management der Wiener Austria so entspannt am Spielfeldrand stehen, als nach diesen zwei Spieltagen. Die Ausgangssituation war mies, der Kader angeschlagen und viele vermuteten, diese Saison wird ein Flop... Jedoch, kam alles anders, als viele vermuteten und die violetten Veilchen zeigten wieder einmal, dass Sie noch immer zu den Top-Vereinen aus Österreich zählen. SK Rapid Wien musste sich 3:2 geschlagen geben und verlieren dadurch wertvolle Punkte, wie auch den wichtigen Anschluss an die obere Tabellenhälfte.
 
12. Spieltag Austria Wien (4:3) SV Ried
 
Auch die Rieder hatten nichts zu lachen und mussten sich den Wienern mit 4:3 geschlagen geben. Dies war nun das zweite aufeinander treffen dieser beiden Vereine, in dieser Saison und konnten bisher noch keinen Punkt sichern.
 
Nach diesen beiden Spieltagen konnte die Wiener Austria wieder in der oberen Tabellenhälfte Fußfassen und belegen nun den 5. Tabellenplatz in der Liga. Nun wird es sehr spannend werden, wer nun noch die Kurve kratzt um in der Meisterschaftsrunde dabei zu sein. Die schlechteste Ausgangssituation hat nun SK Rapid Wien, welche einen Punkterückstand von 6 Punkten, auf den sechst Platzierten FC Gratkorn nachweisen.


Autor: Mephisto - Freitag, 26.02.2010

SV Mattersburg SV Mattersburg investiert in die Zukunft

SV Mattersburg - Wir bauen gerade unser Stadion um weitere 22.000 Zuschauer auf 58.500 aus.Wenn wir langfristig in der 1.Liga bleiben wollen, brauchen wir hohe Zuschauereinnahmen.Es sind keine guten jungen bezahlbaren Spieler auf dem Markt ,daher haben wir mit dem Aufsichtsrat beschlossen,keine neuen Spieler zu holen.Kurzschlußreaktionen wird es bei uns nicht geben!Wir wissen das wir mit SKN St.Pölten und dem SC Schwanenstadt um den Abstieg spielen.Sollten wir den Abstieg nicht vermeiden können,bin ich dennoch zuversichtlich mit dem großen Stadion und der guten Jugendarbeit den direkten Wiederaufstieg zu schaffen.Aber soweit ist es ja noch nicht.Wir müssen die direkten Abstiegsduelle gewinnen und gegen die Spitzenteams über uns hinaus wachsen,um auch gegen diese zu punkten!" Auszug aus einem Radiointerview mit Power - Denny,Manager des SV Mattersburg

Autor: Power - Denny - Friday, 19.02.2010

Schwarz-Weiß Bregenz Neuer Manager beim SW Bregenz

Schwarz-Weiß Bregenz - Heute Mittag gegen 13:30 war es soweit. Der Vorstand des SW Bregenz verkündete ganz stolz seinen neuen Manager. Wie schon vermutet ist es der Ex und sehr erfolgreiche Manager Steven92. Der Vorstand sagte aus das es ihnen eine sehr große Ehre sei mit so einem Erfahrenen Manager wie Steven92 zusamen zu Arbeiten denn sie wissen was er leisten kann und zu was er fähig ist, und sie hoffen das er das allerletzte aus dem Team rausholen kann.
 
In dem späteren Interview mit dem neuen Manager sagte Steven92:" Ich freue mich sehr hier in Bregenz  meine Arbeit weiterführen zu können denn ich bin hier sehr Herzlich empfangen worden und Hoffe das dies so bleibt".
 
Zu den Gründen WARUM äuserte sich er so:"Ich bin bewusst hier her gekommen weil ich gesehen habe was in dieser Mannschaft steckt und ich eine sehr junge Manschaft vorgefunden habe. Ich will aus dieser Manschaft den gröst möglichsten Erfolg rausnehmen".
 
Zu dem Saisonziel hatte er eine GANZ klare Antwort:" Mein Saisonziel? ganz klar Aufstieg!!!!!".
 
 
Naja dann sind wir ja mal gespannt wie es wirkich wird!
 
Wir wünschen dem Team, dem Manager und dem Verein alles gute.

Autor: Steven92 - Thursday, 18.02.2010

Schwarz-Weiß Bregenz Gespräche mit dem SW Bregenz

Schwarz-Weiß Bregenz - Es scheint als ob er zurück sei.
Die rede ist von Steven92. Vor gerade einmal 3 Monaten schmiss er alles hin mit dem Satz :" nie..... wieder werde ich ein Manager Stuhl besetzen.
Doch seit heute mittag scheint dies alles vergessen zu sein. Wie es heist soll der ehemalige Manager von PAOK Saloniki bald einen anderen Arbeitsplatz haben. Und zwar den des SW Bregenz. Der SW Bregen spielt in der 2. Bundesliga in Österreich. Ob was an den Gesprächen dran ist weis niemand  den bisher hat sich weder der Verein SW Bregenz als auch der zukünftige Manager Steven92 sich geeusert.
 
Man wartet am besten ab den mein weis von Steven92 das er immer für Überraschungen gut ist.
 
 
 


Autor: Steven92 - Wednesday, 17.02.2010

Grazer AK Nochmal 6 Punkte

Grazer AK - Schon wieder 6 Punkte!! 
Und auch an diesem Spieltag, hat meine Mannschaft mich überrascht! Nachdem ich gedacht habe, dass die Ergebnisse aus den letzten Wochen nur Glück waren, hat sie gestern wieder überzeugt! und obwohl die Saison noch so frisch ist, denken schon ein paar wenige an das Unmögliche, nämlich den Aufstieg!
 
Auf jeden Fall will ich versuchen, jetzt dieses hohe Tempo auch in den nächsten Spielen weiter zu halten.
 
Hochachtungsvoll 
 
bada1991


Autor: bada1991 - Friday, 12.02.2010

SV Ried TOP Transfer in Ried!!!

SV Ried - Vor denn ersten Meister - Cup Spielen hat der SV Ried einen neuen Superstar unter Vertrag genommen!!!
Heute konnte Manager Wolli bekanntgeben das er denn Linkesverteidiger Manuel Rubio Marques nach Ried Lotsen konnte!!!!
Der 26 Jahre Junge Spieler mit der Stärke 12 ist ein Absoluter Top Spieler und kann denn SV nur nach vorne bringen!!!
„Eigentlich wollten wir nicht mehr auf dem Transfermarkt aktiv werden aber bei so einem Spieler kann man nicht nein sagen!!
Unsere Scouts haben mal wieder Super Arbeit geleistet, das ist wieder ein beweis dafür das jeder im Verein wichtig ist!!!!!"
Das ist ein Ausschnitt aus der PK in der Manuel Rubio Marques beim SV Ried vorgestellt wurde!!!

Autor: wolli - Tuesday, 09.02.2010

Grazer AK Weiter auf Kurs

Grazer AK - Meine Mannschaft befindet sich auch nach dem 6. Spieltag auf Aufstiegskurs. Erst gestern hat man mal wieder 6 Punkte geholt und führt weiterhin die Tabelle an. Auch die Torausbeute ist erstaunlich.
 
Ich hoffe es geht so weiter und wir können unser internes Ziel "Aufstieg" in die Tat umsetzen.
 
 
Hochachtungsvoll
 
bada1991

Autor: bada1991 - Friday, 05.02.2010

SV Ried 3 Fragen an Manager Wolli

SV Ried -
Reporter :

Hallo Wolli,
erst mal danke das sie sich die zeit nehmen!!
Warum ist ihr Start so holperig??

Wolli:

Hallo,
wir sind in dieser Saison nicht Optimal gestartet da gebe ich ihnen recht aber wir müssen unserem Jungen Team auch Fehler  zugestehen und noch sind wir im soll!! Wir wollen in die Meisterrunde!!!

Reporter :

Sie sprechen ihr Junges Team am sie setzten mal wieder auf die Jugend, das machen anscheinend nicht alle so oder wie erklären sie sich die Nichtnominierung von T. Fahrtmann in Nationalteam???

Wolli :  

Ernst Happel ist einer der besten Trainer in unserem Land und er wird sich schon was dabei gedacht haben, wenn er denn 30 Jahre alten A. Luhr unserm Talent vorzieht!!!!
Natürlich Ist der junge enttäuscht aber ich habe ihm gesagt das er weiter seine Leistung bringen soll und dann kommt der Rest von allein!!

Reporter :

Wie sehen sie ihre Chancen auf die Meisterschaft???

Wolli :

Gering!!! Ich denke das wird mal wieder eine enge Geschichte und es haben sich einige Teams, wie zum Beispiel der SV Salzburg und noch einige mehr, sehr gut verstärkt!!!
Ich denke es wird noch schwerer überhaupt in die Meisterrunde zu kommen!!!!

Autor: wolli - Monday, 01.02.2010

SV Austria Salzburg Zufrieden mit dem Start!!!

SV Austria Salzburg - „Wir sind mit dem Start sehr zufrieden, vier Spiele keine Niederlage und auch noch Tabellenführer ;-)
Besser kann es kaum kommen, wir wissen aber auch das dies nur eine Momentaufnahme ist und wir sind Realistisch genug diese Situation ein zu schätzten, das können sie mir glauben!!!

Wenn ich höre das wir von anderen Top Teams, wie dem SV Spittal, als Geheimfavorit betitelt werden, dann freut uns das, wissen es aber auch einzuordnen ;-)"

Das ist ein Ausschnitt aus einem Interview das Vio am Rande einer Trainingseinheit gegeben hat!!
Auf die Frage ob sie zufrieden mit dem Saisonstart ist.

Autor: vio - Friday, 29.01.2010

SV Mattersburg Mattersburg kämpft erneut um den Klassenerhalt

SV Mattersburg - " Auch in diesem Jahr werden wir es schwer haben,die Klasse zu halten,aber dennoch bin ich optimistisch weil wir unsere Hausaufgaben wie Jugendarbeit,Stadionausbau etc.gemacht haben.Wir haben den Kader etwas ausgemistet weil man Reisende nicht aufhalten soll und bei einem bestimmten Preis wir den Spieler ziehen lassen müssen.Verlassen haben uns LM Melli und LV Maaroufi zu Peterborough United,Seggewiss zu Maastricht,LV Farac zu Helsingsborgs IF,IV Hol m zum AS Monaco und auf Leihbasis  OM Koschmieder zum SV Pasching um da Spielpraxis zu sammeln.Verpflichtet haben wir RV Zorc vom VFB Stuttgart.Ein absoluter Volltreffer.Auf ihn freue ich mich besonders und auf Leihbasis kam RM Connelly von Leeds United.Wir sind noch an einer Topverpflichtung dran.Das hängt aber davon ab ob die wechselwilligen Spieler wie TW Nijskens,DM Joaquin oder OM Kusto einen neuen Verein finden.Ich sehe das sehr relaxed obwohl unsere Saisonbeginn sehr schlecht war!" sagte Power - Denny,Manager des SV Mattersburg zu Petra Krachselhuber von der lokalen Presse

Autor: Power - Denny - Monday, 25.01.2010

Seite: 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018