Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

1. Bundesliga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Austria Wien Austria Magazin

Austria Wien - Überraschend gelingt den violetten Veilchen ein sensationelles Comeback. Nicht nur international konnte man sich auf Platz zwei verbessern, auch in der Liga scheint es wieder besser zu laufen. Im Europa-Cup holte man zwei Siege und zieht Punktegleich mit FC Liverpool, nur die schlechtere Tordifferenz spricht noch gegen einen eventuellen Aufstieg. Ein Pflichtsieg auswärts gegen Liverpool ist also ein muss, um ein weiter kommen zu sichern.
 
In der Liga gab es zwei Heimspiele und trotz ausgefallener Stars konnte man überzeugen.
 
11. Spieltag Austria Wien (3:2) SK Rapid Wien
 
Selten sah man den Trainerstab und das Management der Wiener Austria so entspannt am Spielfeldrand stehen, als nach diesen zwei Spieltagen. Die Ausgangssituation war mies, der Kader angeschlagen und viele vermuteten, diese Saison wird ein Flop... Jedoch, kam alles anders, als viele vermuteten und die violetten Veilchen zeigten wieder einmal, dass Sie noch immer zu den Top-Vereinen aus Österreich zählen. SK Rapid Wien musste sich 3:2 geschlagen geben und verlieren dadurch wertvolle Punkte, wie auch den wichtigen Anschluss an die obere Tabellenhälfte.
 
12. Spieltag Austria Wien (4:3) SV Ried
 
Auch die Rieder hatten nichts zu lachen und mussten sich den Wienern mit 4:3 geschlagen geben. Dies war nun das zweite aufeinander treffen dieser beiden Vereine, in dieser Saison und konnten bisher noch keinen Punkt sichern.
 
Nach diesen beiden Spieltagen konnte die Wiener Austria wieder in der oberen Tabellenhälfte Fußfassen und belegen nun den 5. Tabellenplatz in der Liga. Nun wird es sehr spannend werden, wer nun noch die Kurve kratzt um in der Meisterschaftsrunde dabei zu sein. Die schlechteste Ausgangssituation hat nun SK Rapid Wien, welche einen Punkterückstand von 6 Punkten, auf den sechst Platzierten FC Gratkorn nachweisen.


Autor: Mephisto - Freitag, 26.02.2010

Admira Wacker Mödling Spitzenspiel

Admira Wacker Mödling - Mit einem knappen Auswärtsieg (3:2) und einem nie gefährdetem Heimsieg gegen Lustenau konnte sich die Admira erstmals in dieser Saison auf einem Aufstiegsplatz wiederfinden.
Nun geht es im letzten Spiel der Top4 auswärts gegen den Tabellenführer Grazer AK, welcher bisher noch ungeschlagen ist.
 
Der Plan, den großen Kader zu verkleinern, funktionert bisher sehr gut. Im Jugendbereich warten noch 2 Spieler auf ihre ersten Einsätze. Die Finanzplanung, welche zu Saisonbeginn doch sehr angespannt war steht nun ebenfalls auf einer soliden Basis.
 
Trainer und Managment sind jedenfalls fest entschlossen am Ende der Saison den direkten Wiederaufstieg zu packen!
 
für Admira
DTH

Autor: DTH - Saturday, 20.02.2010

Schwarz-Weiß Bregenz Neuer Manager beim SW Bregenz

Schwarz-Weiß Bregenz - Heute Mittag gegen 13:30 war es soweit. Der Vorstand des SW Bregenz verkündete ganz stolz seinen neuen Manager. Wie schon vermutet ist es der Ex und sehr erfolgreiche Manager Steven92. Der Vorstand sagte aus das es ihnen eine sehr große Ehre sei mit so einem Erfahrenen Manager wie Steven92 zusamen zu Arbeiten denn sie wissen was er leisten kann und zu was er fähig ist, und sie hoffen das er das allerletzte aus dem Team rausholen kann.
 
In dem späteren Interview mit dem neuen Manager sagte Steven92:" Ich freue mich sehr hier in Bregenz  meine Arbeit weiterführen zu können denn ich bin hier sehr Herzlich empfangen worden und Hoffe das dies so bleibt".
 
Zu den Gründen WARUM äuserte sich er so:"Ich bin bewusst hier her gekommen weil ich gesehen habe was in dieser Mannschaft steckt und ich eine sehr junge Manschaft vorgefunden habe. Ich will aus dieser Manschaft den gröst möglichsten Erfolg rausnehmen".
 
Zu dem Saisonziel hatte er eine GANZ klare Antwort:" Mein Saisonziel? ganz klar Aufstieg!!!!!".
 
 
Naja dann sind wir ja mal gespannt wie es wirkich wird!
 
Wir wünschen dem Team, dem Manager und dem Verein alles gute.

Autor: Steven92 - Thursday, 18.02.2010

Schwarz-Weiß Bregenz Gespräche mit dem SW Bregenz

Schwarz-Weiß Bregenz - Es scheint als ob er zurück sei.
Die rede ist von Steven92. Vor gerade einmal 3 Monaten schmiss er alles hin mit dem Satz :" nie..... wieder werde ich ein Manager Stuhl besetzen.
Doch seit heute mittag scheint dies alles vergessen zu sein. Wie es heist soll der ehemalige Manager von PAOK Saloniki bald einen anderen Arbeitsplatz haben. Und zwar den des SW Bregenz. Der SW Bregen spielt in der 2. Bundesliga in Österreich. Ob was an den Gesprächen dran ist weis niemand  den bisher hat sich weder der Verein SW Bregenz als auch der zukünftige Manager Steven92 sich geeusert.
 
Man wartet am besten ab den mein weis von Steven92 das er immer für Überraschungen gut ist.
 
 
 


Autor: Steven92 - Wednesday, 17.02.2010

SV Ried TOP Transfer in Ried!!!

SV Ried - Vor denn ersten Meister - Cup Spielen hat der SV Ried einen neuen Superstar unter Vertrag genommen!!!
Heute konnte Manager Wolli bekanntgeben das er denn Linkesverteidiger Manuel Rubio Marques nach Ried Lotsen konnte!!!!
Der 26 Jahre Junge Spieler mit der Stärke 12 ist ein Absoluter Top Spieler und kann denn SV nur nach vorne bringen!!!
„Eigentlich wollten wir nicht mehr auf dem Transfermarkt aktiv werden aber bei so einem Spieler kann man nicht nein sagen!!
Unsere Scouts haben mal wieder Super Arbeit geleistet, das ist wieder ein beweis dafür das jeder im Verein wichtig ist!!!!!"
Das ist ein Ausschnitt aus der PK in der Manuel Rubio Marques beim SV Ried vorgestellt wurde!!!

Autor: wolli - Tuesday, 09.02.2010

SV Ried 3 Fragen an Manager Wolli

SV Ried -
Reporter :

Hallo Wolli,
erst mal danke das sie sich die zeit nehmen!!
Warum ist ihr Start so holperig??

Wolli:

Hallo,
wir sind in dieser Saison nicht Optimal gestartet da gebe ich ihnen recht aber wir müssen unserem Jungen Team auch Fehler  zugestehen und noch sind wir im soll!! Wir wollen in die Meisterrunde!!!

Reporter :

Sie sprechen ihr Junges Team am sie setzten mal wieder auf die Jugend, das machen anscheinend nicht alle so oder wie erklären sie sich die Nichtnominierung von T. Fahrtmann in Nationalteam???

Wolli :  

Ernst Happel ist einer der besten Trainer in unserem Land und er wird sich schon was dabei gedacht haben, wenn er denn 30 Jahre alten A. Luhr unserm Talent vorzieht!!!!
Natürlich Ist der junge enttäuscht aber ich habe ihm gesagt das er weiter seine Leistung bringen soll und dann kommt der Rest von allein!!

Reporter :

Wie sehen sie ihre Chancen auf die Meisterschaft???

Wolli :

Gering!!! Ich denke das wird mal wieder eine enge Geschichte und es haben sich einige Teams, wie zum Beispiel der SV Salzburg und noch einige mehr, sehr gut verstärkt!!!
Ich denke es wird noch schwerer überhaupt in die Meisterrunde zu kommen!!!!

Autor: wolli - Monday, 01.02.2010

SV Austria Salzburg Zufrieden mit dem Start!!!

SV Austria Salzburg - „Wir sind mit dem Start sehr zufrieden, vier Spiele keine Niederlage und auch noch Tabellenführer ;-)
Besser kann es kaum kommen, wir wissen aber auch das dies nur eine Momentaufnahme ist und wir sind Realistisch genug diese Situation ein zu schätzten, das können sie mir glauben!!!

Wenn ich höre das wir von anderen Top Teams, wie dem SV Spittal, als Geheimfavorit betitelt werden, dann freut uns das, wissen es aber auch einzuordnen ;-)"

Das ist ein Ausschnitt aus einem Interview das Vio am Rande einer Trainingseinheit gegeben hat!!
Auf die Frage ob sie zufrieden mit dem Saisonstart ist.

Autor: vio - Friday, 29.01.2010

SV Austria Salzburg Der neue Kader ist fast komplett!!!!

SV Austria Salzburg - Wir haben in Salzburg eine harte Vorbereitung gehabt, Sportlich als auch finanziell aber wir sind guter dinge!!!!!
Es haben uns 14 Spieler verlassen, wobei uns der Verlust von Baldger Krinke zu  Inter Mailand am meisten schmerzt.
Aber der Spieler hat andere Ambitionen und wir wollten im keine Steine in denn weg legen!!!
Des weiteren haben uns:
A. Storhas      Clyde Glasgow FC      
J. Markarov     Motherwell FC     
B. Kohnle     Rubin Kazan     
G. Knefler     SV Ried     
B. Adai­lton     Libourne Saint-Seurin     
G. Cornelisson     Granada 74     
A. Manteufel     LB Chateauroux     
A. Gerlisch     SW Bregenz     
H. Baltatscha     FC St. Gallen    
J.Osswald  MVV Maastricht     
A. Aliyev     Stade Reims     
A. Heuschkel     Esbjerg FB
B. Krinke     Inter Mailand     
B. Trochowski     SV Ried
Verlassen!!

Aber mit:
A. Dyballa      Rubin Kazan      
A. Jesis     Rubin Kazan     
A. Gonzalvo     SV Ried     
A. Cohade     Vitesse Arnheim
A. Trommer     Inter Mailand     
M. Peschke     SV Ried     
T. Hundshagen     Scoupool
G. Cornelisson     Scoutpool     
J. Eijs     SV Zulte-Waregem
 
Haben wir echt gute Neuverpflichtungen!!!!!!!

Der ein oder andere Spieler wird uns vielleicht noch verlassen oder verstärken, aber im Grunde sind unsere Planungen abgeschlossen!!
Aber sollte ein gutes Angebot rein kommen werden wir es annehmen und dann auch handeln!!
Das Sagte VIO bei einer PK am Rande des Trainingslagers !!!

Autor: vio - Sunday, 17.01.2010

DSV Leoben Saisonvorbereitungen fast abgeschlossen

DSV Leoben - Beim DSV Leoben blickt man optimistisch in die Zukunft. Gerade noch hatte Vereinsmanager Sego verkündet: "Wir haben noch einen hochkarätigen Torwart verpflichtet, der unseren jungen Torleuten wertvolle Impulse für ihre weitere Entwicklung geben kann. Er wird natürlich in den wichtigen Spielen im Tor stehen; wir werden aber nach wie vor auch unsere junge Garde antreten lassen! Dies gilt für alle Mannschaftsteile." Es handelt sich dabei um José Lomas (St. 10) aus Portugal, der sich vermutlich bis zum Karriereende beim DSV Leoben aufhalten wird und günstig erworben werden konnte.
"Wir wollen ebenso noch einige Spieler verkaufen, da unser Kader doch recht groß ist. Es gibt einige Spieler die bereits an ihrer absoluten Leistungsgrenze stehen und die uns langfristig nicht weiterbringen werden. Leider hält sich das Interesse für solche Spieler in Grenzen."
Die Marschroute für Trainer Almund Irmscher heißt ganz klar Klassenerhalt, obwohl das Präsidium diesbezüglich noch nichts bekanntgegeben hat.. Letztes Jahr hatte es dank einer ausgeklügelten Taktik locker gereicht. Diesmal werden die Karten wieder neu gemischt und man darf auch gespannt sein, was die Konkurrenz macht.
Die 8 Topklubs in Österreich spielen zur Zeit in einer Liga für sich. Es wird ein harter Kampf um die 6 Plätze in der Meisterrunde geben! Mal sehen, wer diesmal die Nase vorn hat, da für einige Vereine eine Mehrfachbelastung durch nationale und internationale Wettbewerbe ansteht. Letzte Saison musste Admira Wacker Mödling dadurch eine bittere Erfahrung machen.

Autor: Sego - Tuesday, 12.01.2010

Schwarz-Weiß Bregenz Alt gegen Neu

Schwarz-Weiß Bregenz - Liebe Bregenzer Fangemeinschaft
 
Nun Ich melde mich zum ersten mal ich muss sagen mir gefällt es sehr gut hier bei euch !
 
Nun zum westenlichen
Am 1. Spieltag  gleich gegen mein alten Verein Wacker Tirol und ich muss sagen, das freut mich sehr.
Hatte ein schönes Jahr dort aber nun bin ich in Bregenz und eins steht fest. Wir wollen diese oder aller spätestens nächste Saision den Aufstieg in die erste Liga packen und uns dort festigen. Wir können den Aufsteig mit unserer jungen Truppe diese Saison packen. Dafür fehlt uns nur noch ein wenig Glück !!
 
Die Kaderplanungen sehen wie folgt aus
Wir suchen lediglich nur noch einen defensiven und offensiven Mittelfeldspieler um den Kader etwas auszubauen !!
 
Der Pokal
Ich würde mich sehr freuen wenn wir einen Top-Klub aus der 1 Liga bekommen um zu sehen wie weit unser Team ist !!
 
Das wars dann fürs erste
 
mfg
Manager und Vorstand

Autor: Kuddy - Tuesday, 05.01.2010

Seite: 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 
SSC NeapelManagerwechsel
SSC Neapel
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SSC Neapel zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Hummli13 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Freitag, 07.06.2024
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Dude, Manager von AC Florenz wechselt mit sofortiger Wirkung zu Atletico Madrid und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 05.06.2024
 
Real MadridManagerwechsel
Real Madrid
Bei Real Madrid freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SupaScoopa, welcher noch bis vor kurzem bei SSC Neapel unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.06.2024
 
FC VaduzManagerwechsel
FC Vaduz
Das Setenza kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Blackburn Rovers unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Vaduz zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Setenza ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 28.05.2024
 
US PalermoManagerwechsel
US Palermo
Das sandra kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Hertha BSC Berlin unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei US Palermo zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt sandra ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Samstag, 18.05.2024
 
Dundee FCDundee FC beurlaubt Ferhat Adin !
Am Montagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Ferhat Adin bekannt.

Mannschaftskapitän zeigte sich geschockt. Der Verein gab als Auslöser für die Entlassung "Differenzen über die zukünftige sportliche Ausrichtung" an.

Das Duo Arnfinn Jansson/Youl Alidor Viana, übernimmt vorübergehend die Trainingsleitung.

Montag, 13.05.2024
 
FK TepliceManagerwechsel
FK Teplice
Soeben wurde bekannt, dass sich FK Teplice von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Terzic(bislang bei Willem II Tilburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 12.05.2024
 
FC CartagenaManagerwechsel
FC Cartagena
Ein Managerwechsel wird von FC Cartagena vermeldet. Der Verein hat sich mit Lucinda(bislang FC Zug 94) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 11.05.2024
 
Atalanta BergamoManagerwechsel
Atalanta Bergamo
Ein Managerwechsel wird von Atalanta Bergamo vermeldet. Der Verein hat sich mit Vasektomie(bislang Tom Tomsk) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 09.05.2024
 
Dundee FCZwangspause für Johansson bei Dundee FC
Am Donnerstagvormittag musste Manager Hamilton eine Entscheidung fällen, die er eigentlich bedauert.

Gabriel Johansson, Trainer von Dundee FC ist am Donnerstagvormittag fristlos entlassen worden.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Johansson daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Donnerstag, 09.05.2024
 
Dundee FCManagerwechsel
Dundee FC
Bei Dundee FC freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Hamilton, welcher noch bis vor kurzem bei FC Kopenhagen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 09.05.2024
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Ein Managerwechsel wird von FC Barcelona vermeldet. Der Verein hat sich mit Hitzfeld Bernd(bislang Schwarz-Weiß Bregenz) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 09.05.2024
 
FC Wacker TirolManagerwechsel
FC Wacker Tirol
Das Loddar kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei VfL Wolfsburg unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Wacker Tirol zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Loddar ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Mittwoch, 08.05.2024
 
FC MaiaFC Maia beurlaubt Coach Rinaldi!
Die Saison hat noch nicht begonnen, doch der Trainer ist schon weg: FC Maia hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Sandro Rinaldi, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager LaNoise wissen.

Montag, 06.05.2024
 
AS RomManagerwechsel
AS Rom
Soeben wurde bekannt, dass sich AS Rom von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Caesar(bislang bei Nottingham Forest unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 06.05.2024
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Klose(bislang bei Dynamo Moskau unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 06.05.2024
 
Espanyol BarcelonaManagerwechsel
Espanyol Barcelona
Mit sofortiger Wirkung hat sich Espanyol Barcelona von seinem bisherigen Manager getrennt und Vicmafraigar als Nachfolger eingesetzt.

Sonntag, 05.05.2024
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
rappelthom, Manager von FC Barcelona wechselt mit sofortiger Wirkung zu SK Sturm Graz und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 05.05.2024
 
Austria WienManagerwechsel
Austria Wien
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

Austria Wien hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Jonny geleitet.

Samstag, 27.04.2024
 
FC ChelseaManagerwechsel
FC Chelsea
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Chelsea zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird AngeloLips95 das Manageramt übernehmen. Für AngeloLips95 ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Samstag, 27.04.2024
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018