Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Ligue 1 Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

SC Bastia Interview mit Erva Yilmaz

J_Dilla: Guten Tag Erva Yilmaz. Erst einmal HGW zu ihrer 1. Meisterschaft in Frankreich. Ist dies der erste und der letzte Titel, da es den Anschein hat, dass sie selber nicht genau wissen ob sie bleiben werden, oder war das erst der Anfang?

Erva Yilmaz: Danke und guten Tag. Ich kann nicht sagen, ob ich nächste Saison noch beim SC Bastia bleiben werde, es spricht nichts dagegen. In der Zukunft jedoch kann wirklich alles passieren, falls ein besonderer Verein mir eine Stelle anbietet, dann könnte es schon anders aussehen.

J_Dilla: Sie sind von der Mannschaftsstärke her nur auf Platz 3 in Frankreich. Wird das nächste Saison reichen, um die Meisterschaft zu spielen? Wie planen sie für die nächste Saison? Werden noch der ein oder andere Kracher zu ihnen wechseln, oder planen sie einen leichten Umbruch?

Erva Yilmaz: Objektiv gesehen wird es kommende Saison viel schwieriger, Meister zu werden. Wir warten auf die morgigen Aufwertungen ab und werden dann Entscheiden, wie wir die nächste Saison voran gehen werden. Es könnte genauso eine Verstärkung folgen, als auch ein radikaler Umbruch. Sicher ist aber, dass wir unser Stadion vergrößern wollen und um unseren Fans 100.000 Zuschauerplätze zu ermöglichen. Sportlich werden wir wahrscheinlich den Fokus auf den nationalen Pokal sowie dem internationalen Meister Cup legen.

J_Dilla: Es gab Gerüchte, dass sie mitten in der Saison zwangseingewiesen wurden. Ist an der Story etwas dran? Man munkelte über Burnout Syndrom, doch ihr Vorstand wollte sich nicht dazu äußern. Möchten sie diesen Part vielleicht selber übernehmen?

Erva Yilmaz: Das ist erstunken und erlogen, dieses Gerüchte tauchte in Schweden von einem Manager auf, von dem ich bisher nie gehört habe. Er soll mich während der Saison vertreten und wichtige 12 Punkte geholt haben, während ich im Krankenhaus lag. Ich versichere ihnen, dass die Meisterschaft absolut mein Verdienst war und nicht von, wie war sein Name nochmal? JayTilla?

J_Dilla: Vielen Dank Erva Yilmaz.


Autor: Erva Yilmaz - Sonntag, 28.09.2014

SC Bastia SC Bastia holt den Titel der Ligue 1

SC Bastia - Nun ist der Meister in Frankreich entschieden: SC Bastia.
 
 
Der SC Bastia dankt der kompletten Mannschaft und dem kompletten Trainerstab, sowie bei den Fans für diese wunderbare Saison. Nach 4 Meisterschaften des EA Guingamps (denen wir zum Pokalsieg belückwünschen), wurde ihre Serie nun endlich gebrochen.

Autor: Erva Yilmaz - Thursday, 25.09.2014

SC Bastia Saisonfinale in Frankreich

SC Bastia - Noch 2 Spieltage in der Ligue 1 stehen an. Es besteht viel Anspannung bei vielen Vereinen, denn noch wurden die wichtigen Plätze nicht entschieden. Klar ist nur, dass die Meisterschaft zwischen dem EA Guingamp und dem SC Bastia entschieden wird Straßburg hat sich aus dem Rennen am letzten Spieltag verabschiedet und wird sich wohl um den 3. Platz streiten wollen, den zurzeit AC Le Havre behaltet. Warten tut aber noch der FC Toulouse der IC Finalist will immerhin letzendlich wieder den 3. Tabellenplatz erobern und sieht aktuell favorisiert aus. Die Abstiegsplätze dagegen stehen schon fest mit Stade Brest, Martigues und PSG.
 
Im Kampf um die Meisterschaft hat der SC Bastia all ihre Anstrengungen auf das Spiel gegen Racing Paris fokusiert. Es wurden sogar kuriose Verbote bis zum kommenden Spieltag vom Manager Yilmaz eingeführt: kein Baguette zum Frühstück, keine Schnecken und Froschschenkel zum Mittag, keine Urlaub und keine Streiks, na wenn das mal keine Strafe für die Spieler ist.

Autor: Erva Yilmaz - Saturday, 20.09.2014

SC Bastia Letzte Saison in Bastia?

SC Bastia - Noch 6 Spieltage in der Ligue 1 sind zu absolvieren, SC Bastia kämpft alleine gegen die ganze Liga um die Meisterschaft, hat man das Gefühl. Das man mit 40 Gegentoren (erst ab dem 10. Tabellenplatz befinden sich Vereine mit mehr Gegentoren) überhaupt noch erster in der Ligue 1 ist, wundert selbst Manager Erva Yilmaz.  
 
Immerhin will man die Serie von Guingamp brechen und nach 4 Saison wieder die Meisterschaft erringen. Das scheint aber alles andere als einfach, da viele Vereine ihre gesparten Tore gegen SC Bastia setzten, macht es dem Verein schwer weiterhin um die Tabellenspitze zu kämpfen, während Guingamp Spiel für Spiel sich immermehr an die Tabellenspitze nähert. Nur noch 2 Punkte beträgt der Unterschied, es waren schonmal über 10 Pkt in dieser Saison. Das verpsricht aufjedenfall eine sehr schwierige Endphase für den Verein eins ist sicher viele Freunde hat der SC Bastia anscheinend nicht.
 
Eins steht aber klar, der langjährige Manager plant mit einem Abgang, Gerüchten zu Folge sogar im Falle einer Meisterschaft während man bei einer Vizemeisterschaft einen Verbleib für eher möglich haltet.

Autor: Erva Yilmaz - Friday, 05.09.2014

SC Bastia SC Bastia schwört Rache

SC Bastia - Was ist denn in Bastia los? 3 von den letzten 4 Spielen wurden verloren, die Gegner wurden unterschätzt. Manager Yilmaz will nicht wieder wegen Unterschätzung der Gegner eine mögliche Meisterschaft verpassen. Deshalb wird bei der Taktik (Setzverhalten) jetzt umgekrempelt. SC Bastia will keine weiteren 3 Punkte an mittelklassige Gegner herschenken und schwört Rache an die Gegner. Der sonst so ruhige Manager hat wohl die Nase voll.

Autor: Erva Yilmaz - Thursday, 10.07.2014

SC Bastia SC Bastia ist Vizemeister

SC Bastia - Es stand schon paar Wochen vorher fest und war schon vor einem Monat sehr Wahrscheinlich, SC Bastia beendet die Saison ganz klar auf dem 2. Platz. Somit müsste man sich wieder der französichen Gemeinde beugen, die ihren 4. Meistertitel in Folge holten und wir ihnen deshalb zur diesem Kunstück gratulieren.
 
Tröstlicher Weiße kann man jedoch sagen, dass Bastia diese Saison wieder erfolgreicher, als die letzte Saison war und durfte den 2. Tabellenplatz mit Abstand sichern. Zudem konnte man im Pokalsiegercup immerhin das Viertelfinale erreichen.
 
Nächste Saison dürfte man sich auf die Rückkehr im Meister Cup freuen und eine erneute spannende Saison in der französischen Liga.

Autor: Erva Yilmaz - Friday, 18.04.2014

SC Bastia SC Bastia hackt Meisterschaft sogut wie ab

SC Bastia - 14. Spieltage sind noch in der französischen Liga zu absolvieren. Jedoch rechnet man in Bastia nichtmehr mit einer möglichen Meisterschaft. In den letzten Spieltagen lies man unerwartet Punkte gegen Underdogs liegen. Somit beträgt der Punkteabstand zum Tabellenführer jetzt schon 8 Punkte, EA Guingamp spielt eine fantastische Saison und sammelt seine Punkte Konkurrenzlos und fasst schon ohne Wiederstand.
 
Jetzt gilt als Ziel die Liga auf dem 2. Platz zu beenden, 5 Punkte trennen nun Bastia und AC Le Havre, die überraschend oben mitspielen. Nächsten Dienstag steht ausserdem noch das Pokalsieger Achtelfinale an, Sporting Braga heißt der Gegner ein sehr harter Brocken. Wenn Bastia auch dort ausscheiden sollte wird das eine am Ende doch bittere Saison ohne Titel werden.

Autor: Erva Yilmaz - Friday, 28.02.2014

SC Bastia Fokus auf den Pokalsieger Cup und auf die Liga

SC Bastia - Nach dem baldigen Ende der Rückrunde steht Bastia mit guten Karten dar. Nächste Woche wird der Herbstmeister entschieden, sowie die Viertelfinalisten in den europäischen Cups.
 
SC Bastia geht in dieser Saison in große Risiken ein, nächste Woche könnte entscheidend werden für den Saisonverlauf des Vereins. Während im Pokalsieger Cup 2 Siege bennötigt werden, steht noch ein Derby gegen EA Guingamp sowie ein weiteres Topspiel gegen FC Toulouse. Bisher lief alles wie geschmiert für den Verein und Manager Yilmaz. SC Bastia zockt auf Risiko und wird aufs ganze gehen. 
 
"Wir wollen ins Finale des Pokalsieger Cups und gleichzeitig die Liga gewinnen, es wird keine einfache Aufgabe, es erwarten uns Giganten auf den Weg nach oben, aber unsere Saison läuft bisher ganz gut und das gibt uns die nötige Hoffnung."
 
Jetzt bleibt es abzuwarten, was sich in den kommenden Wochen tun wird, noch sieht man SC Bastia nicht als Favorit um die Meisterschaft in der Liga oder den Sieg im Pokalsieger Cup.

Autor: Erva Yilmaz - Friday, 31.01.2014

Olympique Marseille Stiil und heimlich an die Französische Südküste....

Olympique Marseille - Zwischen Montpellier und NIce liegt das Herz des französischen Fussballs Olympique Marseille, diese Zahlen 1937, 1948, 1971, 1972, 1989, 1990, 1991, 1992, 2010 lesen sich wie die Azurblaue Bucht in der die Stadt der Städte liegt, neun jawohl Neun Meisterschaften ist die stolze Bilanz des Ruhmreichen Vereins.
Die schwärzeste Stunde schlug  1993 da  wurde Marseille aufgrund einer Bestechungsaffäre ein weiterer nationaler Meistertitel aberkannt und der Verein zur Saison 1994/95 in die zweite Liga zwangsversetzt, doch nun soll den finanziell gebeudelten Club der erfahrene Soccerganemanager Burgland führen.......

Autor: BURGLAND - Monday, 02.12.2013

FC Istres Spielerstreik in Frankreich beschlossen

FC Istres - Nachdem Präsident Hollande nicht von seiner Reichensteuer absieht, wird der angekündigte Spielerstreik in Frankreich Realität.
Wie sich dieser auf den Spielplan auswirken wird, ist noch unklar.
Man sollte die Angelegenheit aber strengstens im Auge behalten.

Autor: Saarlaender - Friday, 01.11.2013

Seite: 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018