Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Ligue 1 Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Metz Amateure steigen auf!

FC Metz - Nachdem die Amateure des FC Metz in der letzten Saison den Aufstieg knapp wegen des schlechteren Torverhältnis verpassten, haben sie es in diesem Jahr geschafft! Nach dem 3:0 gegen Doncaster stürmten die vielen Fans der Amas den Platz und begannen direkt mit den Aufstiegsfeierlichkeiten! 
Wünschen wir dem jungen Team für die nächste Saison alles Gute, besonders natürlich den Klassenerhalt!


Autor: Holzbein - Sonntag, 07.03.2021

FC Metz Zwei Halbzeiten wie im Rausch...

FC Metz - ...die erste im Spielrausch und die zweite wie betrunken... Die Spieler werden sich nicht in der Halbzeit... Schade, mal wieder.
Glückwunsch nach Dänemark, auch wenn es schmerzt...

New layer...

Autor: Holzbein - Tuesday, 02.03.2021

FC Metz Are you ready to rumble - Get in the Ring!

FC Metz - Die Mannschaft wärmt sich aktuell auf dem Endspielrasen auf. Pineda wurde gerüchteweise gesichtet, wie er diverse Glückscents in den Strafräumen verbuddelte. Gleich wird sich das Team noch einmal in der Kabine einschwören - mit rasanten Bildern der letzten Rugby-WM.
In Metz wird das Deutschherrentor in rot und weiß angestrahlt. Sowohl die Glocken der Kathedrale als auch die des Temple Neuf de Metz werden heute bereits 10 Minuten vor 20 Uhr erklingen. Hells Bells in Reinform.
Spannung und Vorfreude steigen - dieser Pokal muss einfach das für morgen gecharterte Partyboot auf Seille und Mosel bereichern!
Allez und auf sie mit Gebrüll!

Autor: Holzbein - Tuesday, 02.03.2021

FC Metz Die Aufstellung ist da!

FC Metz - Hier die Elf, die Manager Holzbein heute in die Schlacht wirft:
 
Tor: Pineda
Abwehr: Ioakim, Lambrichts, Evra, Nuinez, Debolla
Mittelfeld: Kalambay, Zaluk, Arbinger, Charin
Angriff: Pelle
 
Lasst die Jungs als Helden nach Hause kommen!

Autor: Holzbein - Tuesday, 02.03.2021

FC Metz Ruhe vor dem Sturm

FC Metz - In etwas mehr als einer Stunde kämpft der FC Metz um die Krone im Europapokal der Pokalsieger. Die Stadt ist schon jetzt wie leer gefegt. Wer nicht im Stadion live dabei sein kann, fiebert vor dem heimischen Fernseher mit. Fahnen und Schals schmücken die Straßenzüge und in den meisten Wohnzimmern steht ein guter Roter auf dem Tisch. Allez Les Rouges! Vive La France! Allez Metz! Möge David Goliath besiegen! Oh, wie wär das schön! Mon Dieu!

Autor: Holzbein - Tuesday, 02.03.2021

Racing Strassburg Interview mit Snekna

Tomaso_Di_Sombrero: Snekna, wieder daheim... wie ist das Gefühl, nach so langer Zeit wieder nach Hause zu kommen?

Snekna: Ich bin einfach unglaublich glücklich, endlich wieder bei meinem Lieblingsverein zu sein. Jahrelang auf diese Chance gewartet und dann Anfang der Saison die Chance knapp verpasst, da eine Woche zu spät aufs Handy geschaut . Ich hatte mich dann aber dazu entschieden trotzdem wieder als Manager einzusteigen und die Chance bei PSG wahrzunehmen. Hier konnte ich wieder viel lernen und ich denke ich konnte PSG auch voran bringen. Besonders hervorzuheben wären hier die neuen Stürmer von Paris, mit denen Sie bestimmt noch ein paar Saisons Spaß haben werden, sowie der hervorragende erste Platz der Amateure, wo ich hoffe das sie die 9 Punkte Vorsprung auf einen nicht Aufstiegsplatz halten können,
Ich würde mir auch wünschen das PSG schnell einen neuen Manager bekommt, sehe hier aber keine so große Chancen.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie ist Ihr erster Eindruck von Ihrem Team?

Snekna: Ich komme hier in ein gemachtes Nest. Wir haben hier das dritt jüngste Team der Liga und trotzdem sind die Jungs sehr stark, da kann ich mich auf keinen Fall beschweren und es ist mir fast ein bisschen peinlich. Hier möchte ich mich bei meinen Vorgängern/Nachfolgern bedanken, insbesondere bei Jogger88, skiapode und Domedeik, die hier gute Arbeit geleistet haben und für diese starken Bedingungen in Straßburg gesorgt haben.

Tomaso_Di_Sombrero: Wo werden Sie zuerst den Hebel ansetzen? Was ist für Sie die oberste Priorität?

Snekna: Meine erste Amtshandlung war es, erfahrenere Jugendtrainer zu installieren, hier geht es um die Zukunft, da muss meiner Meinung nach investiert werden. Mein Ziel hier sollte allgemein sein langfristig Erfolg zu haben und hoffentlich immer in den Top 6 mitzumischen und nicht nur kurzfristige Erfolge zu erzielen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Snekna.

Autor: Snekna - Thursday, 04.02.2021

 Snekna wechselt zu Racing Strassburg

- Es war immer Sneknas größter Wunsch seit seiner Rückkehr zu soccergamepro: wenn eines Tages "sein" Racing Strassburg wieder einen Manager suche, dann möchte er wieder zurückkehren.
Der 02.02.2021 war nun also der Tag, an dem wieder zusammenkam, was zusammengehört.
Wir wünschen Snekna viel Freude, langes Wirken und Gut Leder. 

Autor: SirUlrich - Tuesday, 02.02.2021

Paris Saint-Germain Ama News: The Wall, Next Man Up and the End of the Streak!?

Paris Saint-Germain -
Völlig unerwartet stehen die PSG Amateure nach zwölf Spieltagen auf Platz eins der 4.Amateurliga E. Ein Grund dieses Erfolgs ist vor allem die starke Abwehr um Abwehrchef Besim Kopeijkin(Rus 30J) und im speziellen an den hervorragenden Torwartleistungen.
So hielt C. Pavon(F 21J) seinen Kasten in den ersten sieben Spielen mit tollen Paraden sauber, ehe er nach einer Notbremse für die nächsten Spiele gesperrt wurde. Aber auch sein Ersatzmann S. Quinche(F 18J) brillierte zwischen den Torpfosten und hielt den Kasten immerhin 403min ohne Gegentor, bis völlig unerwartet gerade SC Schwanenstadt durch Thilo Remark(A 27J) das erste Gegentor einschenkten und dadurch die Streak nach 1033 Min beendeten.
Aber zwei beeindruckende Serien halten die PSG(A) noch, so ist TW Pavon noch immer seit 630min unbezwungen und die Mannschaft noch immer in der Liga ungeschlagen. Beide Serien sind aber spätestens am 14. Spieltag stark in Gefahr, wenn man gegen den Tabellenzweiten in London spielen muss. So oder so sind wir stolz auf unsere Mannschaft und mehr Infos in der nächsten „Ama News“

Autor: Snekna - Sunday, 27.12.2020

FC Metz Frohe Weihnachten

FC Metz - Hinter uns liegt ein Jahr voller Einschränkungen und Sorgen, aber auch mit besonderen Momenten und schönen Erlebnissen.
Der FC Metz wünscht allen ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest mit einem positiven Blick in die Zukunft!

Autor: Holzbein - Thursday, 24.12.2020

Paris Saint-Germain Wahnsinn !! Sensation!!

Paris Saint-Germain -
Geschichtsträchtiges geschah in der ersten Runde des französischen Pokals im Prinzenpark zu Paris, als die PSG Amateure ein Wunder vollbringen konnten und Titelverteidiger Metz sensationell schlagen konnten.
Dabei sah es für die junge PSG Garde Anfangs alles andere als gut aus, als man bereits zur Halbzeit 0:2 zurück lag. Die Rot-Blauen gaben sich aber nicht auf und konnten sich in der 52Min durch das 1:2 von Saso Cimirotic zurück ins Spiel kämpfen.
Bevor schließlich Kapitän Fontain die Granatroten vom FC Metz in der 86Min überraschen konnte und zum 2:2 traf.
In der Verlängerung konnte der angeschlagene Metz Stürmer Kostas Daumantas trotz einer kurz zuvor zugezogenen Verletzung die Führung zurück erobern bevor 5Min später das PSG Offensivtalent Babacar Occean für den erneuten Ausgleich sorgte.
Im darauffolgenden legendären Elfmeterschießen konnten sich die PSG Boys dann knapp durchsetzen.
Danach gab es kein halten mehr und die feierten ausgelassen, während die Titelverteidiger entsetzt und überrascht den Platz verließen.
Dazu PSG Manager Snekna: „Klasse Leistung dieses jungen Teams, Sie haben den absoluten Willen gezeigt das Spiel zu drehen und haben es dann tatsächlich geschafft. Es tut mir sehr leid für meinen Kollegen Holzbein, aber es geht für uns auch um viel Geld das wir dringend benötigen. Und er kennt ja auch die andere Seite, immerhin ist es den Amateuren von Metz vorletzte Saison ja auch gelungen viele Teams zu ärgern und sogar bis in Finale einzuziehen. Immerhin gibt es Ihm jetzt auch die Chance sich mehr auf die Meisterschaft zu konzentrieren und hier ist er auch mein diesjähriger Topfavorit.“
PS:Sry dafür das das Ereignis schon 2 Wochen her ist, liege gerade mit meinen Berichten zeitlich etwas zurück.

Autor: Snekna - Tuesday, 08.12.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018