Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

RCD Mallorca Zurück

RCD Mallorca - Sero startet einen neuen Versuch bei soccergamepro! 
 
"Ich hatte zuletzt wieder mehrere Anfragen und musste das zeitlich mit meiner Familie besprechen. Die gaben mir jetzt grünes Licht. Als die Anfrage von der Balearen-Insel kam musste ich nicht lange überlegen und auch meine Frau stimmte sofort zu. Bei meinen Kindern war es etwas schwieriger. Doch auch diese haben nun "ok" gesagt. Ich freue mich auf die Aufgabe und hoffe, den RCD wieder zu einer festen Größe zu machen!"


Autor: Sero - Samstag, 29.07.2023

CD Teneriffa Interview mit Jorge Manuel Lopez

Tomaso_Di_Sombrero: JML, nach zehn Spieltagen grüsen Sie in La Liga mit CD Teneriffa vom Platz an der Sonne. Wie fühlt es sich an?

Jorge Manuel Lopez: Wie, wir sind Spitzenreiter? Ich hab aktuell so wenig Zeit, dass mir das völlig entgangen ist.

Tomaso_Di_Sombrero: Was sind die Stärken Ihres Teams?

Jorge Manuel Lopez: Laut Statistiken haben wir wohl eine ganz gute Offensive.

Tomaso_Di_Sombrero: Wo sehen Sie Ihr Team am Saisonende der Tabelle?

Jorge Manuel Lopez: Bin ich Jesus? Hab ich Löcher in den Händen?

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Jorge Manuel Lopez.

Autor: Jorge Manuel Lopez - Monday, 24.04.2023

FC Sevilla Interview mit Anna

Tomaso_Di_Sombrero: ¡Hola Anna!, Sie haben den Meister in Tschechien verlassen und sind nach Spanien gewechselt. Was waren Ihre Beweggründe?

Anna: Erst einmal vielen Dank für die Interview-Einladung.
Ich hatte das Gefühl, dass sich die tschechische Liga nicht weiter entwickelt. Deshalb wollte ich in einer besser besetzten Liga eine neue Herausforderung suchen.


Tomaso_Di_Sombrero: Wie kam es, dass Sie auch ausgerechnet für FC Sevilla entschieden haben? Ihnen sollen ja mehrere Angebote vorgelegen haben...

Anna: Ich wollte etwas aufbauen mit einem Team/Verein, das noch keine nennenswerte Erfolge vorweisen kann. Die Auswahl war groß, aber am Ende war auch die Schönheit der Stadt ausschlaggebend.
In Tschechien war es relativ einfach in kurzer Zeit ein Top-Team zu formen. Mal sehen, wie es in Spanien läuft

Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie Ihr Team? Was ist aus Ihrer Sicht diese Saison mit dem Kader möglich?

Anna: Diese Saison werde ich nutzen das Team neu aufzustellen und vor allem zu verjüngen. Ein einstelliger Tabellenplatz am Ende der Saison würde mir reichen und sollte auch drin sein.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Anna.

Autor: Anna - Sunday, 09.04.2023

Fortuna San Sebastian Interview mit John

Tomaso_Di_Sombrero: John, La Liga startet in die neue Saison. Sie gehen mit Fortuna San Sebastian als amtierender Doublesieger in die neue Saison. Was sind die Ziele für die neue Saison?

John: Guten Abend Tomaso, primär natürlich die Verteidigung der Titel, und sekundär auch international bis ins Finale zu kommen. Desweiteren natürlich das Team weiterzuentwickeln.

Tomaso_Di_Sombrero: Im Moment - so scheint es zumindest - ist Fortuna San Sebastian relativ unangefochten. Vorbei die Zeit des Dreikampfs mit CD Teneriffa und UD Levante. Wo liegen aus Ihrer Sicht die größten Stolpersteine auf dem Weg zur Titelverteidigung?

John: Diese Stolpersteine kennt jedes erfolgreiche Team. Man will alle möglichen Titel gewinnen und muss daher mit seinen Kräften haushalten, und das ermöglicht immer Chancen für gegnerische Teams. Daher gibt es auch immer wieder überraschende Meister und Pokalsieger. Dies zu bewältigen ist eine umfassende Aufgabe, und ab und an muss einen das Glück hold sein. Besonders international ist das spätestens ab dem Viertelfinale oft der entscheidende Faktor.

Tomaso_Di_Sombrero: Die Kunst ist ja, ein bereits erfolgreiches Team immer wieder in Schuss zu halten und nicht nur zu verwalten. Wieviel John steckt schon in SanSe und wieviel Joseph Guardiola ist noch enthalten?

John: Joseph Guardiola hat Fortuna San Sebastian dahin gebracht, wo der Verein jetzt steht, und er wird hier immer einen besonderen Platz besitzen.
In diese Fußstapfen zu treten war nicht einfach, daher haben die gewonnenen Titel der letzten Saison sehr gut getan und mich auch hier "ankommen" lassen. Die Weiterentwicklung der Mannschaft ist allerdings in der heutigen Zeit und den Transfergehabe schwieriger geworden. Nichtsdestotrotz arbeiten wir stetig daran und haben uns auch schon step by step verbessert. Vielleicht sollte aber der Transfermarkt reformiert werden, damit mehr im persönlichen Kontakt, anstatt bei einer anonymen Versteigerungsliste, gehandelt werden kann.
Daher, um die Frage zu beantworten, ist mittlerweile schon eine gut zu erkennende Portion John bei Fortuna San Sebastian zu erkennen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank John.

Autor: John - Sunday, 19.03.2023

Fortuna San Sebastian Eine gute Saison

Fortuna San Sebastian - Fortuna San Sebastian und Manager John blicken auf eine gute Saison zurück. Souverän wurde die Meisterschaft gewonnen, und auch der nationale Pokal konnte errungen werden. Das Double  wurde somit realisiert, auch für John ein neues Gefühl und somit tritt er auch erfolgreich in die Fußstapfen seiner bekannten Vorgänger. Im PC musste man sich den Spurs knapp geschlagen geben, diese gewannen den Pokal dann auch und zeigten, wie stark sie als Gegner waren. 
Insgesamt kann John zufrieden mit den erreichten Trophäen, als auch der Entwicklung des Vereins sein. Gewiss wird es personelle Änderungen in der nächsten Saison geben, momentan wird ein IV mit Potential gesucht und einer unserer jungen TW wird wohl eine neue Aufgabe suchen müssen, aber auch für die neue Saison werden die Ziele hoch sein, und die Herausforderungen werden nicht leichter. Nun gilt es aber erstmal durchzuschnaufen, das Ergebnis des besten Managers abzuwarten, vlt ja aus Spanien☺️😉, und allen Kollegen eine schöne und aufregende neue Saison zu wünschen. 

Autor: John - Friday, 17.02.2023

Cadiz CF Managerwechsel bei Cadiz CF

Cadiz CF - Am Sonntag Abend landete der neue Manager von Cadiz CF am Flughafen.Nicht ganz unbemerkt von einigen Pressefotografen ging es sofort ins Hotel. Tagsdrauf um 15 Uhr folgte dann die Pressekonferenz zur Neuverpflichtung von Moritz02.
Der neue Manager hat zwar nicht so viel Erfahrung bei Erstliga Vereinen gesammelt, dennoch vertraut der Vorstand Moritz02, der den Verein wieder zu altem Glanz führen soll.

Autor: Moritz02 - Wednesday, 25.05.2022

Fortuna San Sebastian Ende gut....gekämpft bis zum Schlußpfiff

Fortuna San Sebastian - Als das letzte Saisonspiel daheim gegen RCD Mallorca beim Stand von 4:0 abgepfiffen wurde, gingen die bangen Blicke der Spieler zum Coach und Manager John. Hatten die letzten beiden Siege gereicht, hatte man den direkten Einzug in den IC geschafft? 3 Mannschaften lagen fast gleichauf und das Spiel von A. Madrid beim direkten Konkurrenten CD Teneriffa war ausschlaggebend, ob die Kraftanstrengungen der letzten Wochen erfolgreich waren. Und als Manager John breit grinsend den Daumen nach oben hob gab es kein Halten mehr. Fortuna San Sebastian erspielte sich doch noch den 3. Tabellenplatz und startet im IC. Sowohl die Spieler, als auch der Staff und alle Fans im Stadion feierten eine riesige Party und noch Stunden nach dem Schlusspfiff waren Gesänge aus den Katakomben zu hören. Ein würdiges Saisonfinale. 

Autor: John - Saturday, 14.05.2022

Fortuna San Sebastian Interview mit John

Tomaso_Di_Sombrero: Hallo John, Sie sind vor einigen Tagen zum großen Fortuna San Sebastian gewechselt. Wie ist Ihr erster Eindruck?

John: Guten morgen Tomaso, mein erster Eindruck ist sehr gut. Ein hervorragend geführter Club mit viel Potential

Tomaso_Di_Sombrero: Was denken Sie ist in dieser Saison noch möglich?

John: Ich strebe mindestens Platz 4 an. Der Abstand zu Platz 3 ist schon recht weit, zumal wir eine Auswärtsschwäche inne haben, an der noch gearbeitet werden muß.

Tomaso_Di_Sombrero: Wo werden Sie ansetzen?
Was wird sich in der kommenden Saison ändern?
Was dürfen die Fans erwarten?

John: Zum einen sind ein paar Positionen quantitativ zu stark besetzt, da müssen wir ansetzen, zum anderen besitzen wir sehr viele Talente, die mehr eingebunden werden müssen um sich qualitativ weiterentwickeln zu können. Das sind die dringendsten Tätigkeiten momentan. Die Fans können sich auf einen offensiven und mutigen Fußball freuen, und das immer wieder eigene Talente den Sprung zu den Profis schaffen. Ich möchte mit Fortuna San Sebastian Erfolge feiern, je mehr desto besser.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank John.

Autor: John - Thursday, 28.04.2022

FC Cartagena Wow! Der schlafende Riese schreckt kurz mal auf

FC Cartagena - Weder das Präsidium, noch die Fans und schon gar nicht die Spieler des FC Cartagena hätten das für möglich gehalten. Doch der Chef-Graveur des spaischen Fussballverbandes irrt sich nie. Wenn er de Namen "FC Cartagena" in den Pokal raspelt, dann hat der Verein den Pokal auch gewonnen. Im Finale, wie auch schon in einigen Runde zuvor, sehr glücklich, aber irgendwie auch nie völlig unverdient.
Doch aus großem Glück folgt wohl auch große Verantwortung. Nun muss der Verein Spanieb in Europa vertreten. Und da der zuletzt seit Jahren eher träge Manager europäische Wettbewerbe stets übertrieben ernst nimmt, muss er nun wohl auch mal aus dem Mustopf kommen und zur nächsten Saison einen konkurrenzfähigen Kader formen. Da fängt er doch gleich mal zu Seufzen an. Aber ein bißchen freut er sich schon auch.

Autor: kamikaze - Tuesday, 19.04.2022

Fortuna San Sebastian Ein schönes aber kurzes Abenteuer

Fortuna San Sebastian - Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft, dachte LordRuse als er am Strand der Bucht la Concha stand und als Manager von Fortuna San Sebastian die Saison plante.
Aufgewacht in London mit vielen Gedanken zur Planung der kommenden Saison, ein gemütlicher Spaziergang mit Umweg über die Themse ins Büro am Boleyn Ground und dann kam Sienna Muir ins Büro.
„Bayern München ist ohne Manager. 2Bad4u ist nach Abeerdeen gewechselt.“
Eine spannende Nachricht, denn ein Club wie die Bayern würde sicherlich nicht lange ohne Club bleiben.
„Pep Guardiola nach München gewechselt.“
Bis der Groschen fällt das Fortuna San Sebastian ohne Coach ist dauert es lange. Das Angebot anzunehmen nicht.
 
Der Saisonstart war auch sehr ordentlich.
Zur Saisoneröffnung wurde als Zeichen des Respekts für zahlreiche Titel und große Leistungen Pep Guardiola und sein neues Team aus München eingeladen.
Mit voller Konzentration auf die Pokalwettbewerbe sollten Titel her.
Jetzt steht LordRuse erneut an der Bucht La Concha und denkt über seine Zukunft nach.
Trotz toller Finanzen, schöner Erfahrungen, einer Weltauswahl und eines tollen Stadions ist Ruse nicht angekommen in Spanien. Transfers gelangen selten, mit der Sprache klemmt es und der sportliche Erfolg blieb nach bitterem Pokalaus und dem Aus im Elfmeterschießen des Meistercups gegen Rushden aus.
Zudem kamen andere Verpflichtungen, die zu einer gewissen Inaktivität führten.
 
Schweren Herzens sieht Ruse nun seinem Abschied und einer Rückkehr ins beschauliche Schottland entgegen, in der Hoffnung dort etwas zur Ruhe zu kommen und die Fortuna in die Hände eines neuen Managers zu übergeben.


Autor: LordRuse - Sunday, 17.04.2022

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
CD TeneriffaManagerwechsel
CD Teneriffa
Das FlyingDutchman kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Ciudad de Murcia unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei CD Teneriffa zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt FlyingDutchman ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 26.02.2024
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Ein Managerwechsel wird von Tom Tomsk vermeldet. Der Verein hat sich mit Vasektomie(bislang EA Guingamp) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 16.02.2024
 
FC Zug 94Managerwechsel
FC Zug 94
Das Lucinda kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Toulouse unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Zug 94 zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Lucinda ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 16.02.2024
 
Lyngby FCManagerwechsel
Lyngby FC
Lyngby FC vermeldet einen Managerwechsel. FeliXI wurde mit sofortiger Wirkung für die Aufgabe verpflichtet.

Donnerstag, 15.02.2024
 
FC KopenhagenManagerwechsel
FC Kopenhagen
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Kopenhagen zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Hamilton das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Montag, 12.02.2024
 
SV PaschingManagerwechsel
SV Pasching
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Schlemihl das Training bei SV Pasching leiten

Freitag, 09.02.2024
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Die Vereinsführung von FC Porto hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Bluemax als Nachfolger verpflichten konnte.

Samstag, 03.02.2024
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Soeben wurde bekannt, dass sich SK Slavia Prag von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Portuso(bislang bei Ajax Amsterdam unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 13.01.2024
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Barcelona zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird rappelthom das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 06.01.2024
 
Yverdon-Sport FCManagerwechsel
Yverdon-Sport FC
Soeben wurde bekannt das man sich bei Yverdon-Sport FC zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Matal wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Montag, 25.12.2023
 
St. Mirren FCManagerwechsel
St. Mirren FC
Soeben wurde bekannt, dass sich St. Mirren FC von seinem bisherigen Manager getrennt und mit RudyVoeller(bislang bei FK Teplice unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 23.12.2023
 
Rubin KazanWer folgt auf Hundshagen?
Nach nur 0 Spielen ist für Bernwald Hundshagen als Trainer beim Rubin Kazan Schluss.

Der 49-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Freitagmorgen anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Der entlassene Hundshagen wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Freitag, 22.12.2023
 
Nottingham ForestManagerwechsel
Nottingham Forest
Soeben wurde bekannt, dass sich Nottingham Forest von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Caesar(bislang bei Paris Saint-Germain unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 16.12.2023
 
Legia WarschauLegia Warschau zieht Konsequenzen!
Am Freitagvormittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Przemyslaw Szentes.

Wie der Klub am Freitag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Szentess Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Als Interimslösung wurde Philipp Klotz präsentiert. Der 53-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Freitag, 15.12.2023
 
Hammarby IFPeitsch beurlaubt.
Erstligist Hammarby IF hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Tobias Peitsch von seinen Aufgaben entbunden.

Wie die Klubführung am Mittwoch mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Mittwoch, 13.12.2023
 
Schwarz-Weiß BregenzSchwarz-Weiß Bregenz - Coach gesucht!
Schwarz-Weiß Bregenz hat sich am Mittwoch von Trainer Milko Beverungen getrennt.

Das teilte der Verein am Mittwoch mit.

Am Morgen leitete bereits Amalfried Kremer das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Mittwoch, 13.12.2023
 
IFK GöteborgArvidsson bei IFK Göteborg entmachtet.
Am Dienstagmorgen musste Manager ByFjord eine Entscheidung fällen, die er eigentlich bedauert.

Der Vorstand von IFK Göteborg hat Trainer Charlie Arvidsson mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

ByFjord selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-5. der Allsvenskan leiten.

Dienstag, 12.12.2023
 
Molde FKEdvaldsson beurlaubt.
Odd Inge Edvaldsson ist nicht länger Trainer des Tippeligaen-Klubs Molde FK.

Dies bestätigte der Klub am Montag auf seiner Website.

Montag, 11.12.2023
 
RCD MallorcaManagerwechsel
RCD Mallorca
RCD Mallorca hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sero das Amt übernehmen.

Montag, 11.12.2023
 
IFK GöteborgMiddleby beurlaubt.
Frank Middleby ist nicht mehr Trainer bei IFK Göteborg.

Wie Manager ByFjord am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 59-Jährigen aufgelöst.

Wie die Klubführung am Montag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Am Abend leitete bereits Jiri Borovicka das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 11.12.2023
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018