Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

UD Levante Lange Gesichter bei UD Levante

UD Levante - Das war keine gute Woche für UD Levante. 
Dem Aus im Inter-Cup-Halbfinale im Elfmeterschießen gegen FC Liverpool folgte der Verlust der Tabellenspitze in La Liga durch ein verdientes und enttäuschendes 0:3 bei FC Villareal. 
Und als ob das nicht schon genug gewesen sei, entschieden sich alle drei Free-Agents, nach denen man die Fühler ausgestreckt hätte, für Angebote anderer Vereine. 
"Am besten wir stellen alles nochmals um eine Woche zurück und beginnen die Woche nochmals neu", so Manager SirUlrich. Doch ganz so einfach ist es eben nicht. Und ein wenig Optimismus verbreitete der Manager direkt danach wieder: "Es braucht auch mal Misserfolge, denn nur so fühlen sich Erfolge besonders gut an" - und das Saisonziel des Managers, sich mit UD Levante "für den Meister-Cup zu qualifizieren" wirkt weiterhin möglich. Also nicht unnötig zurück blicken, sondern konzentriert nach vorne. 


Autor: SirUlrich - Samstag, 02.05.2020

UD Levante Lieber Kurt Knaster

UD Levante -  
 
Lieber Kurt Knaster, 
 
es wird, soweit ich mich erinnere, das erste Aufeinandertreffen unserer Profiteams in einem Pflichtspiel sein - und dann gleich ein Halbfinale im Europapokal. Ich freue mich darauf, wir sind heiß, heiß wie Frittenfett.
 
Eine Bitte habe ich:
Zieh die Sonnenbrille ab, wenn du mich ansiehst. 
Ach so, und mach bitte die Zigarre aus, rauchen ist am Spielfeldrand ohnehin unerwünscht. 
Wann hattest du denn eigentlich das letzte Mal deine Zähne geputzt? Vielleicht wäre da heute mal wieder ein guter Tag dafür.
Und zieh dir doch bitte irgendein T-Shirt drüber, deine Haut ist ja nahezu genauso rot, wie die Haare.
Und wenn ich T-Shirt sage, dann meine ich nicht irgendso ein viel zu kurzes Muskelshirt, bei dem unten noch die Plauze halb rauswabert. 
Die kurze Shorts lass bitte mal lieber im Schrank, nimm irgendwas, was die Beine bedeckt - es schauen ja schließlich auch Damen zu. 
Socken sind eine gute Idee, aber nicht unbedingt die mit dem "Shaun das Schaf"-Motiv. 
Ach so, ja - und die Flip-Flops? Ist klar, verstehst du sicher selbst.
Das war es dann eigentlich schon. Wie? Das war jetzt doch mehr als eine Bitte? Na dann noch die:
Sei nicht so unfassbar laut und lass bitte das Gegröle sein, wir sind hier schließlich nicht am Pool.
 
Also dann, bis heute Abend - ich freue mich auf unser Duell, sei bitte pünktlich. Nach dem Spiel gerne dann ein Drink an der Poolbar - da kannst du dich dann auch wieder "ganz normal" anziehen.
Irgendwie seid ihr Engländer doch alle gleich. 
 
Bis später, 
SirUlrich 

Autor: SirUlrich - Tuesday, 28.04.2020

UD Levante Tut sich heute noch etwas?

UD Levante - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schließt bekanntlich das Transferfenster und bei UD Levante herrscht nochmals hektisches Treiben. 
Nachdem bereits IV Wolfram (1. FC Union Berlin) erworben wurde, sowie auf der Versteigerungsliste LM Morozov (FC Carl Zeiss Jena) und OM Gurbanov (ebenfalls FC Carl Zeiss Jena) abgestaubt worden sind, flatterten plötzlich noch zwei Angebote für RM JimenezdelPozo hinein.
"Beide Angebote waren sehr lukrativ", so Manager SirUlrich, "doch wenn man 25% Steuerabzug berücksichtigt, dann leider gar nicht mehr so stark." Die kolportierte Ablösesumme liegt zwischen 14 Mio und 16 Mio, eine Bestätigung seitens UD Levante erfolgte bisher nicht. 
Also wurde kurzfristig der Markt sondiert um bereits geplante Transfers für die kommende Saison vorzuziehen und so die drohende Steuerlast zu reduzieren. 
"Von einem Manager hören wir seit Montag leider gar nichts, ein anderer hat die Verhandlungen zügig geführt und seine Bereitschaft signalisiert. Wir können also das Geld möglicherweise direkt reinvestieren und zugleich das Team stärken", zeigt sich SirUlrich zufrieden.
Doch nun liegen erstmal nur zwei unterschriftsreife Verträge auf dem Tisch, die sofort unterschrieben werden, wenn die beiden anderen Manager ebenfalls unterschreiben. "Es müssen schon beide Deals gelingen, anderenfalls ist es für uns sinnlos", erklärt der Manager... Aber ein paar Stunden bleiben ja allen Beteiligten noch. 

Autor: SirUlrich - Thursday, 23.04.2020

Fortuna San Sebastian Interview mit JosepGuardiola

Tomaso_Di_Sombrero: JosepGuardiola, Tabellenvierter nach dem 10ten Spieltag. Zeit für eine kurze Bewertung… Wie zufrieden sind Sie bisher insgesamt?

JosepGuardiola: Kurz? Wir sind im Soll.

Tomaso_Di_Sombrero: Was läuft bislang aus Ihrer Sicht besonders gut?

JosepGuardiola: Als besonders gut konnte sich bisher noch nichts erweisen.

Tomaso_Di_Sombrero: Und was muss noch besser werden?

JosepGuardiola: Nicht viel, aber zumindest die Heimniederlage im MeisterCup wurmt mich.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank JosepGuardiola.

Autor: JosepGuardiola - Wednesday, 11.03.2020

Deportivo La Coruna Interview mit Loddar

Tomaso_Di_Sombrero: Loddar, Tabellenelfter nach dem 10ten Spieltag. Zeit für eine kurze Bewertung… Wie zufrieden sind Sie bisher insgesamt?

Loddar: Insgesamt zufrieden. Die letzten Ergebnisse haben aber nicht alle gepasst. Da können wir uns noch steigern.

Tomaso_Di_Sombrero: Was läuft bislang aus Ihrer Sicht besonders gut?

Loddar: Die Planungen über die Saison hinaus und der Aufbau der Amateure. .Die Stimmung insgesamt ist gut. Und die Erwartungen für die Saison sind auch so das wir in Ruhe arbeiten können.

Tomaso_Di_Sombrero: Und was muss noch besser werden?

Loddar: Alles. Nein, das Paket ist schon stimmig. Wir müssen weiter daran arbeiten das auch Top Spieler zu uns kommen und vor allem weiter gute junge Spieler. Wir denken perspektivisch und das ist sicherlich der richtige Weg.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Loddar.

Autor: Loddar - Sunday, 08.03.2020

Celta de Vigo Interview mit Brazo

Tomaso_Di_Sombrero: Brazo, Tabellenachter nach dem 10ten Spieltag. Zeit für eine kurze Bewertung… Wie zufrieden sind Sie bisher insgesamt?

Brazo: Gar nicht

Tomaso_Di_Sombrero: Was läuft bislang aus Ihrer Sicht besonders gut?

Brazo: Nichts

Tomaso_Di_Sombrero: Und was muss noch besser werden?

Brazo: Alles

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Brazo.

Autor: Brazo - Sunday, 08.03.2020

UD Levante Interview mit SirUlrich

Tomaso_Di_Sombrero: SirUlrich, Tabellenzweiter nach dem 10ten Spieltag. Zeit für eine kurze Bewertung… Wie zufrieden sind Sie bisher insgesamt?

SirUlrich: Wir sind sehr zufrieden. Jegliche Unzufriedenheit ist Jammern auf höchsten Niveau.

Tomaso_Di_Sombrero: Was läuft bislang aus Ihrer Sicht besonders gut?

SirUlrich: Wir sind in allen drei Wettbewerben sehr gut unterwegs und haben auch bislang mit unseren Kraftreserven gut gehaushaltet.

Tomaso_Di_Sombrero: Und was muss noch besser werden?

SirUlrich: Wir waren bislang auswärts noch nicht zwingend genug. Wir haben die Gegner reihenweise dominiert, aber uns dann zu selten belohnt - siehe das 0:0 in Cartagena, das 0:1 in der Nachspielzeit bei Barca und ganz besonders das 0:0 in Bilbao. Da haben wir Punkte liegen lassen, obwohl wir klar besser waren.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank SirUlrich.

Autor: SirUlrich - Sunday, 08.03.2020

FC Barcelona Interview mit helmi63

Tomaso_Di_Sombrero: Helmi63, Tabellendritter nach dem 10ten Spieltag. Zeit für eine kurze Bewertung… Wie zufrieden sind Sie bisher insgesamt?

helmi63: Bisher bin ich sehr zufrieden mit meinem Team. Alles wissen wofür sie kämpfen und für welchen Verein sie spielen. Man muss sie aber immer bei Laune halten und jederzeit auch Lob aussprechen.

Tomaso_Di_Sombrero: Was läuft bislang aus Ihrer Sicht besonders gut?

helmi63: Die Einstellung meiner Burschen ist momentan sehr gut, daher läuft es auch in der Meisterschaft ausgezeichnet.

Tomaso_Di_Sombrero: Und was muss noch besser werden?

helmi63: Es gibt immer noch Dinge, die besser gemacht werden können. Daran arbeiten wir auch ständig. Auch wären noch 1-2 Spieler als Verstärkung notwendig.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank helmi63.

Autor: helmi63 - Saturday, 07.03.2020

UD Levante Interview mit SirUlrich

Tomaso_Di_Sombrero: SirUlrich, endlich startet die neue Saison 2020-02. Wie lautet Ihr persönliches Saisonziel?

SirUlrich: Mindestens 10 kg abnehmen... Spaß beiseite. Wir möchten uns mit Levante erstmals unter meiner Regie für den Meister-Cup qualifizieren und dafür braucht man in Spanien ja nicht zwingend Vizemeister werden...

Tomaso_Di_Sombrero: Wenn Sie auf Ihren Kader blicken: wo besteht noch Handlungsbedarf? Was suchen Sie noch? Wer darf den Club noch verlassen?

SirUlrich: Eigentlich ist der Kader top.
Klar ein weiterer IV oder ein talentierter RM wären noch toll - aber das muss nicht sein.
Wir geben gerne noch einen LIB ab und LM Akyel. Und unsere Amateure planen noch RM Hermogenes abzugeben. Ansonsten steht alles.

Tomaso_Di_Sombrero: Und zum Abschluss natürlich noch der Klassiker: Wer wird Meister? Welches Team wird zur positiven Überraschung der Saison?

SirUlrich: Meister wird San Sebastian, es sei denn sie kommen im Meister-Cup durch die Todesgruppe. Dann sind die Reserven vermutlich arg gebeutelt.
Wir möchten auch Meister werden, spüren aber weniger Druck. Zudem möchten wir erneut Europa so lange wie möglich genießen.
Vigo kann zum lachenden Dritten werden - mehr Teams sehe ich aber derzeit nicht vorne.

Was die Überraschungen angeht:
Ich habe das Gefühl, dass FC Cartagena wieder zurück ist - also hier besonders Augen auf... Und auch Deportivo La Coruna traue ich eine starke Saison zu.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank SirUlrich.

Autor: SirUlrich - Monday, 03.02.2020

Ciudad de Murcia Interview mit Nicole

Tomaso_Di_Sombrero: Nicole, endlich startet die neue Saison 2020-02. Wie lautet Ihr persönliches Saisonziel?

Nicole: Unser Ziel ist eigentlich jedes Jahr mittlerweile gleich...Ziel muss es sein um den Kampf für Internationalen Startplätze mit zu mischen...

Tomaso_Di_Sombrero: Wenn Sie auf Ihren Kader blicken: wo besteht noch Handlungsbedarf? Was suchen Sie noch? Wer darf den Club noch verlassen?

Nicole: Sowohl in der Defensive als auch in der Offensive suchen wir noch...natürlich ist es finanziell nicht immer einfach aber selbst mit nen kleinen Kader haben wir die letzten Jahre immer ein wenig überraschen können.

Tomaso_Di_Sombrero: Und zum Abschluss natürlich noch der Klassiker: Wer wird Meister? Welches Team wird zur positiven Überraschung der Saison?

Nicole: Ich denke das es ein Zweikampf zwischen San Sebastian und UD Levante geben wird...aber mal schauen vielleicht überrascht auch ein dritter.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Nicole.

Autor: Nicole - Monday, 03.02.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018