Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League First Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Liverpool XXVIII. Cup der Guten Hoffnung

FC Liverpool -
An der Anfield Road startet heute, wie zu jedem Saisonende auch diesmal wieder, eines der traditionsreichsten und höchst dotierten Turniere Europas statt. Der Cup der Guten Hoffnung ruft zum 28. Mal europäische „Spitzenclubs" zur Teilnahme auf und viele renommierte und weniger renommierte Manager und Vereine sind dem gefolgt.
Es gibt immer noch Vereine, die noch nie am CdGH teilgenommen haben. Der PSV Eindhoven ist so einer. Deren Manager Florian_Z schafft aber nun Abhilfe. Am Donnerstag noch äußerst knapp mit 3:4 bei Feyenoord verloren, möchte der Manager vielleicht seinen ersten Titel gewinnen. Es ist zwar nur ein Freundschaftsturnier, aber immerhin. Sonst ist diese Saison ja auch nichts mehr drin. Gegner Elfsborg hat tatsächlich schon einmal teilgenommen, 20-02. Deren Manger, PATI, hat gerade das schwedische Pokalfinale im Elfmeterschießen vergeigt und mit der Meisterschaft wird's wohl auch knapp nichts werden.
Ein weiterer Novize ist Estrella Amadora. Deren Manager Conny nimmt auch mit dem Zweitverein Lechia Danzig teil, die ebenfalls noch nie bei diesem Turnier dabei waren. Amadora hat diese Saison in Portugal nichts auf die Kette gekriegt. Vielleicht klappts ja hier. Gegner Bayreuth ist aber Serientäter und schon zum fünfzehnten (!) Mal in Folge Teilnehmer und Rekordsieger mit drei Titeln. Das wird schwer für Amadora.
Lechia Danzig wurde ja schon erwähnt. Die stehen in der polnischen Ekstraklasa immerhin auf dem 3. Platz. Gegner Toulouse, ebenfalls zum ersten mal dabei, hat in Frankreich noch sehr gute Chancen, die Meisterschaft zu erringen. Es wäre der erste Titel für deren Manager Lucinda. Aber wahrscheinlich macht's Metz.
In der 4. Partie stehen sich Gastgeber Liverpool und Brann Bergen gegenüber. Brann Bergen hat in Norwegen noch nie etwas gewonnen. Vielleicht schafft es Manager versorgermarco ja bei diesem Turnier, an dem Bergen noch nie teilgenommen hat, zu überraschen. Die Reds werden wie immer aus reiner Dankbarkeit und Gastfreundschaft mit einer C-Elf auflaufen, bei der jeder Spieler eine für ihn ungewohnte Position einnimmt. So spielt der Stürmer im Tor, der Torwart im Mittelfeld usw. usf., damit man traditionell in der 1. Runde auch raus fliegt. Schonen muss Manager Knaster seine Mannen nicht mehr. Die Meisterschaft scheint entschieden, nachdem am Donnerstag sich die Wolves dafür entschieden, ihre letzten 3 Auswärtstore lieber gegen die Reds zu setzen, als gegen die Spurs. Aber eventuell geschieht ja noch ein Wunder. Vielleicht sollte ich mal den Seher Selmett fragen.


Autor: Kurt Knaster - Samstag, 18.11.2023

 Managerwechsel Manchester United

- Um im Kampf gegen den Abstieg neue Kräfte freizusetzen, verpflichtete Manchester United LordRuse als neuen Manager. Für LordRuse ist es nach einer kurzen Pause die Rückkehr zu soccergamepro.

Autor: SirUlrich - Monday, 25.09.2023

Derby County 

Derby County - Nach aus seiner Sicht enttäuschenden ersten Wochen in der neuen Saison gab Vorstand Richard Cloyes nach dem letzten Spieltag (Auswärtssieg 0:2 beim bisher sieglosen Coventry City) ein brisantes Interview. 
 
"Wir haben vor dier Saison viel in die Mannschaft investiert, die Gehälter sind hoch, das Ergebnis ist nicht so, wie wir es uns vorgestellt haben. Zwar haben wir nur eine Niederlage einstecken müssen, aber 6 Unentschieden in den ersten 10 Spielen sind nicht akzeptabel. Unser Manager ist jetzt gefragt, den Turnaround zu schaffen. Ich will kein Ultimatum setzen, aber wenn sich der Erfolg nicht ganz schnell zeigt, werden wir handeln müssen."
 
Trainer und Manager waren bislang nicht erreichbar, um auf die Worte des Vorstands zu reagieren. Ist diese Stille ein Zeichen, dass konzentriert gearbeitet wird, oder will man nur nicht noch mehr Öl ins offensichtlich bereits brennende Feuer schütten? Man darf gespannt sein auf die nächsten Entwicklungen bei den Rams.

Autor: Newblood II - Friday, 08.09.2023

Tottenham Hotspur Inflation - wenn Geld keine Rolle mehr spielt

Tottenham Hotspur - Da steht er nun auf der Versteigerungsliste, Archibald Gellrich, 21 Jahre jung und hochtalentiert. Viele Clubs hatten ihn auf dem Zettel in den letzten Jahren, ein vielversprechendes Talent. Aber eben auch nur ein Talent, kein Superstar. 
 
Mit dem Managerwechsel entschied sich sein Club, ihn ziehen zu lassen - doch wohin? Zu einem internationalen Top-Club? Zu einem schweizer Konkurrenten? Man entschied sich für die Versteigerungsliste und einen Transfer zum Höchstbietenden. Und bietende Clubs, da gibt es einige...73 Gebote sind es aktuell, ein Kaufpreis von fast 25 Mio. steht im Raum, und es sind sogar noch 3 Tage bis zur Deadline.
 
Was ist so ein Spieler wert? Mit Sicherheit mehr, als auf dem Papier steht. Gelistet wird der Spieler mit einem Marktwert von 15 Mio. 
 
Ist er 20 Mio. wert? Doch, da würden denke ich so ziemlich alle Manager sagen jawoll. Mit 21 Jahren noch Entwicklungschancen durchs Alter, Einsätze und Form sowieso. Guter Deal!
 
Ist er 25 Mio. wert? Hmm, ja, wahrscheinlich. Bei guter Behandlung ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er in maximal 3 Saisons sein Top-Level erreicht. Dann wäre er - als 12er mit 24 Jahren - bestimmt noch mehr wert und die Entwicklungsarbeit hätte sich gelohnt.
 
Ist er 30 Mio. wert? Puh, da würde ich sagen: unter bestimmten Bedingungen ja. Habe ich zum Beispiel eine hohe Steuerlast zu befürchten kann ein solches Invest Sinn machen. Und ohne Steuerlast? Mal angenommen er wird recht schnell 12er (was ja durchaus risikobehaftet ist) und er spielt noch 12 Saisons (bis 32 Jahre), dann wären das pro Jahr 2,5 Mio. Ablöseinvest plus Entwicklungsarbeit. Für den Betrag ist eigentlich immer ein älterer 12er zur Leihe zu haben, was sogar noch den Vorteil des Alters (TCP!) mit sich bringt. Also eigentlich macht es keinen Sinn, den jungen Mann für 30 Mio. zu holen - objektiv betrachtet. Aber was ist schon objektiv...
 
Ist er 35 Mio. wert? Also da fallen mir kaum noch Argumente ein, außer vielleicht die Inländerregel oder einfach die Erwartung, ihn doch noch mit Gewinn weiterverkaufen zu können in dieser Welt, in der Geld keine Rolle zu spielen scheint.
 
Ist er 40 Mio. wert? Echt jetzt, ehrlich? Würde mich interessieren mit welchen Argumenten das jemand bejaht.
 
Ich wage mal eine Prognose: Archibald Gellrich wird der erste Spieler in der Geschichte von SG sein, der eine Ablösesumme von mehr als 50 Mio. bringen wird! Warum? Tja, warum holen Scheichs 38jährige portugiesische Ex-Superstars und zahlen ihnen 200 Mio. im Jahr? Das passiert, wenn Geld keine Rolle spielt - siehe Überschrift. Oder wenn jemand den Begriff "Management" falsch interpretiert. Oder wenn jemand einfach mit Geld nicht umgehen kann - so wie Kinder mit ihrem Taschengeld.
 
Übrigens: mit Gunnlaugur Rasselnberg gibt es noch ein zweites Exemplar gleicher Auswüchse auf der Versteigerungsliste. Aktuelles Gebot 500% vom Marktwert...verrückte Welt!

Autor: Nick McMoney - Thursday, 07.09.2023

FC Portsmouth Pokalträume

FC Portsmouth - Bis zur 84. Minute witterte man schon die Sensation, dich dann macht Liverpool das 3:2 und das könnten unsere Profis nicht mehr ausgleichen, aber was für ein Pokalfight. Zumindest haben wir den großen Favoriten etwas zittern lassen. 
Besser machten es die Amateure, die mittlerweile zum Profi Schreck mutieren. Erst gewinnen sie in der Verlängerung gegen die erste Mannschaft von ManCity, jetzt war es West Ham und im Achtelfinale erwarten wir Burnley. Wird es dann der Einzug ins Viertelfinale? Egal wie es ausgeht, mindestens unser Kassierer freut sich über ungeplante Einnahmen.

Autor: John - Friday, 01.09.2023

FC Liverpool Reds Shortnews

FC Liverpool -
Auftakt: Am 1. Spieltag gelang ein glücklicher Sieg gegen Derby County. Das entscheidende (Bonus-)Tor fiel in der 81. Minute. Gute Voraussetzung, Anfield wieder zu einer Festung zu machen. Letzte Saison war das ja nicht so. Im zweiten Spiel übertrieben es die Spieler mit der Härte. 4:0 Gelbe Karten für die Reds sprechen für sich. Die Begegnung endete 1:2 bei R&D. +++ Wo sind die Hochtalentierten?: In England werden in der Jugend leider nur noch wenige 4-Sterne-Spieler ausgebildet bzw. zu den Amateuren hochgezogen. Dafür, dass es in England zwei Ligen gibt, sind es vergleichsweise wenig. Spitzenreiter, was 4-Sterne-Spieler ab Stärke 3 angeht sind Norweger. Ganze 8 Siebzehnjährige findet man in dieser Kategorie. Ebensoviele kommen aus Spanien. 5 Schweizer und 4 Polen findet man auch. England hat zwar deren 6, teilt man dies aber durch zwei Ligen, bleiben nur noch 3. Deutsche gibt es immerhin 13 Spieler, wenn man die aber durch drei Ligen teilt, bleiben da auch nur noch 4,3. 18-Jährige wurden in England überhauptnicht hochgezogen. Was ist da los? +++ Mulmiges Gefühl: Am Dienstag steigt die 1. Runde des Pokals. Die Reds müssen bei Wednesday antreten. Es ist nie leicht für Liverpool im Hillsborough Stadium anzutreten. Da läuft es einem jetzt schon eiskalt den Runter rücken. Letzte Saison schafften die Sheffielder es mit Manager Lattentreffer sogar bis ins Halbfinale. Der LFC gilt als klarer Favorit. Aber man weiß ja, was im Pokal alles möglich ist. +++ Der erste Absteiger: Leider gibt es immer noch 2 freie Vereine in der PL. Die Wolves haben einen gar nicht mal so schlechten Kader, aus dem sich was machen ließe. Coventry hingegen sieht weniger gut aus. Baffon sah sich nicht mehr in der Lage, das Ruder herumzureißen und ist nach Bielefeld abgewandert. Wenn sich in Coventry nichts tut, stehen sie schon jetzt als Absteiger fest. +++ Auf dem Sprung?: Meister Chrystal Palace hat es tatsächlich geschafft, 36 Spieler zusammenzubekommen. Im Profikader finden sich aber 1er, 2er und 4er. Sonst wieder nur 3 Renter und einige Beinaherenter. Spannend wird, wo DM Klömich und STU Sprung noch landen werden. +++ Transferkarussell: Die schon erwähnten MLV, Wolves und Coventry, haben im Vergleich zum Ende der letzten Saison deutlich an Substanz verloren: minus 7 bzw. 8 Stärkepunkte. Am deutlichsten zugelegt haben Derby (+9) und die beiden Aufsteiger Millwall und Nottingham (jeweils +12).

Autor: Kurt Knaster - Saturday, 12.08.2023

FC Liverpool Irgendwas mit Würmern (Das große Sommerinterview)

FC Liverpool -
Zwei Wochen Trainingslager in Dänemark. Genial. Vereine die dahindümpeln. Ideale Sparringpartner. Unter dem Deckmantel der Erstligabegegnung. Die Massen strömen. Herzlichen Dank. Wir befinden uns auf dem Flug nach Kopenhagen. Schöne Stadt. Nette Leute. Kurt Knaster bittet zur Audienz und Ed Itor, sein Hofschreiber, kann nichts anderes machen, als ihm ein paar unangenehme Fragen zu stellen.
 
EI: „Was sagst du zum Meister, Crystal Palace?"
KK: „Am liebsten würde ich gar nichts sagen und die Sache totschweigen. Keine Gratulation, auch wenn WRooney geschickt gesetzt hat. Er hat auf alte Spieler gesetzt und den Verein ruiniert. Fünf alte Säcke ausgeliehen und fünf eigene Spieler gehen in Rente. Was soll denn da an Spielern für die nächste Saison noch übrig bleiben? Auch bei den Amateuren sieht es schlimm aus. Das erinnert an die Meisterschaften von Peterborough und Coventry. Die Vereine waren hinterher auch nicht mehr zu gebrauchen, weil deren Manager ähnlich agierten."
 
EI: „Apropos Manager - wen hast du denn diese Saison gewählt?"
KK: „Die Entscheidung fiel nicht leicht. Einen meinr liebsten Kollegen, Sepp Fett, musste ich diesmal übergehen. Ich habe mich für einen Triplesieger entschieden - SirUlrich. Er hat mit seinem Zweitteam das Double gewonnen und den Amateurpokal."
 
EI: „Ist Zweitverein nicht auch ein Reizwort für dich?"
KK: „In der Tat. Wenn ich sehe, was dort an 4-Sterne-Spielern gehortet wird. Die sind dort alle bei Managern, die schon mit ihren Erstvereinen zu den besten ihres jeweiligen Landes zählen und natürlich auch dort auf 4-Sterne-Spieler setzen. Für wen bleiben dann noch hochtalentierte Spieler? Ein Manager der neu anfängt, wird wahrscheinlich schnell sehr frustriert sein, weil er an diese Spieler nicht rankommt. Oder jemand der den Verein wechselt und was Neues aufbauen will. Mal ganz abgesehen davon, dass sich die Manager der Zweitvereine selbst sabotieren. Kaufen 4-Sterne-Spieler für ihren Zweitverein, die dann für ihren Erstverein vom Markt sind. Da ist doch der Wurm drin. Merkt nur keiner, oder warum sagt sonst niemand etwas dazu?"
 
EI: „Ruhig, Brauner!"
KK: „Brauner verbitte ich mir."
EI: „So war das nicht gemeint."
KK: „Wieso bekommt man auf Flügen eigentlich häufig Lust auf Tomaten?" Knaster schaut sich um. „Rod? James? Patrick? Grainger? Copeland? Ah, ich habs: Steward? Bitte einen Tomatensalat."
 
EI: „Möchtest du ein Fazit über die letzte Saison ziehen?"
KK: „Nö. Was soll ich nach einem verlorenen MC-Finale für ein Fazit ziehen? Die Siege gegen Sepp und Coulman? Immerhin das Endspiel erreicht? Toll gekämpft? Nick hat es verdient? Nein, da ist man einfach nur enttäuscht. Und in der Liga mussten wir auch bis zum Schluss zittern, um überhaupt in den Europapokal zu kommen. Schade, dass ausgerechnet unser Stadtnachbar Everton der indirekte Gegner war. Was Dany diese Saison geleistet hat ist schon bemerkenswert. Bravo! Aber das „Geschenk" von Nick am letzten Spieltag wäre nicht nötig gewesen. Es hätte auch ohne den Sieg an der White Heart Lane gereicht. Wahrscheinlich wollte er sicher gehen, dass ich nächste Saison wieder international Tore verballere und in der Liga weniger Chancen habe." Zwinkert.
 
EI: „Aber die Amateure standen im Pokalfinale. Das war doch schön, oder?"
KK: „Ein nettes Zubrot. Ich gönne Musch den Pokalsieg sehr. Nach so vielen (4) verlorenen Endspielen."
 
EI: „Wie ist die Perspektive für die kommende Saison?"
KK: „Du bist heute aber trocken in deinen Fragestellungen. Ich habe, wie eigentlich immer, langjährige Leistungsträger abgegeben. TW Teymourian und DM Göktan sind in einem Alter, bei dem man nicht weiß, ob sie ihre Karriere weiterführen. Ich hoffe natürlich für die abnehmenden Vereine, dass sie dies nicht tun, aber das Risiko war mir zu groß. Außerdem tat sich ein Transfer auf, mit dem ich nicht gerechnet habe. Tatsächlich ein Königstransfer, denn ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt einen 12er verpflichtete. TW Tüfecki kam im Tausch von XXX für ein junges TW-Talent und einen jungen STU musste ich dafür auch noch verkaufen. Aber das Alter und der Vertrag von Tüfecki waren einfach zu verlockend. Sonst bleibt die Mannschaft weitestgehend unverändert. Wir müssen keinen Spieler verkaufen, aber wenn sich etwas ergibt, dann werden wir das prüfen. In der IV fehlen mir ausbaufähige Spieler. Dreieinhalb 12er für zwei Positionen sind eigentlich zu viel und müssen nicht sein. Vielleicht hilft uns aber Hartford mit seiner Erfahrung trotzdem."
 
EI: „Bayreuth hat ja nun schon zum dritten mal den Cup der Guten Hoffnung gewonnen."
KK: „Ach, ja, der CdGH. Die sind jetzt mit Olympiakos Piräus Rekordhalter. Außerdem hat noch kein Verein so oft teilgenommen. 14 mal und das auch noch in Folge. Wahnsinn. Ollido74 gratuliere ich gerne, auch zum Aufstieg in die Bundesliga."
 
EI: „Du, Kurt, mein Block ist voll."
KK: „Da würde ich mich bei deinem Blockwart beschweren."
 
EI: „Ein abschließender Satz?"
KK: „Wir sind in allen Mannschaftsteilen bestens aufgestellt. Auf Jahre hinaus. Wer kann das sonst schon von sich behaupten? Wir jedenfalls nicht. Es gibt ne Menge Vereine, die bestenfalls aufgestellt sind. Wir auch. Mindestens. Wie uns das gelingt? Wir zählen halt zu den Besten. Auf jeden Fall zu den besten Triangelspielern. Mindestens. Ich übe gerade für eine Coverversion von Can. Das 'ne ganz schöne Herausforderung. Echt jetzt. Aber wenn ich an diesem Instrument explodiere, dann schlackerst du mit den Landeklappen. Sowas hast du noch nicht . Früher.... Damals gabs noch Winter. Die Judy gibt's ja heut noch. Aber wann wird's mal wieder richtig Sommer. Nicht die Elke. Ich war 16 und sie 31. Wenn man sich das mal vorstellt. Die wären heute 73 und 88 Jahre. Alder. Mir bekommt der Tomatensalat nicht."
 
Und dann stürzt das Flugzeug ab. Hat Ed Itor kurz gedacht. Aber es setzt nur etwas ruppig auf der dafür vorgesehenen Landefläche auf und sucht nun einen freien Parkplatz zum einbuchten. Dazu lärmt aus den Lautsprechern ein Song von Chris Rea.

Autor: Kurt Knaster - Sunday, 23.07.2023

FC Portsmouth Saisonfazit und bisherige Transfers

FC Portsmouth - Da nun die Saison für die Pompeys beendet ist, ein kleines Fazit. Die Profis kletterten noch auf Platz 9 in der Abschlusstabelle, und waren damit beste Mannschaft der Abstiegsgruppe. 36 Punkte hätten in der Play Off Gruppe für Platz 7 gereicht. Ein letztendlich noch guter Saisonausgang. 
Der Nachwuchs landete auf Platz 4, weit weg von den Aufstiegsrängen, aber ich hoffe, das einige der jungen wilden am Freitag  aufgewertet werden, denn sie konnten noch einiges an Spielzeit bekommen. 
Die ersten Transfers der neuen Saison sind auch schon abgeschlossen. Verlassen wird uns A.Zarincheh. Er war diese Saison ausgeliehen und fliegt direkt weiter nach Norwegen um sich Sarpsborg 08 FF anzuschließen. Alles gute für die Zukunft.
Zugänge bisher sind aus dem Vertragspoker E. Zamorano vom 1. FC Nürnberg. Ein erfahrener Lib. der die Defensive stärken soll, M. Choukri von Werder Bremen, ein junger, abschlusstarker Stürmer der bei uns die Offensive unglaublich beleben wird, und dann noch S. Pentke vom FC. Liverpool, ein junger, top ausgebildeter DM der auch schon für die Zukunft des FC Portsmouth steht. 
Momentan suchen wir noch einen jungen Lib als Backup zu Zamorano. Es wurden schon Angebote gemacht, aber bisher kam es noch zu keinem Abschluss. Falls also ein Verein einen Link. bis max 19, 3* und Stärke 5-7 abzugeben , wobei 5/6 bis 18 Jahre ok wären, und diese auch für einen Zweitligisten bezahlbar sind, einfach schreiben. 
Finanziell sind wir zwar nicht auf Rosen gebettet, aber wir gehen ohne Sorgen in die Sommerpause. Nach dieser melden wir uns wieder mit den Aussichten und Zielsetzungen der neuen Saison. Allen Kollegen einen schönen Urlaub. 

Autor: John - Monday, 10.07.2023

FC Portsmouth Pompeys sind gerettet

FC Portsmouth - John kann nach seiner Rückkehr zumindest schon mal den Abstieg des FC Portsmouth verhindern. Bei 9 Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz und noch zwei ausstehenden Spielen kann mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen werden. Es sind auch schon ein paar Transfers getätigt worden, aber dazu mehr in der Saisonabschluss Bilanz und der Aussucht auf die neue Saison. Prinzipiell bleibt aber der Stamm und soll nur punktuell ergänzt werden. Fast komplett wird dagegen der Trainerstab zur neuen Saison ausgetauscht. Somit werden neue Impulse im Nachwuchs und Profibereich gesetzt. Jetzt wird aber erstmal durchgeschnauft, denn der Abstieg in Liga 3 im 125jährigen Vereinsjubiläum war lange ein Schreckgespenst, nun kann zumindestens der Ligaverbleib gefeiert werden. 

Autor: John - Wednesday, 05.07.2023

FC Liverpool XXVII. CdGH

FC Liverpool -
An der Anfield Road startete gestern, wie zu jedem Saisonende auch diesmal wieder, eines der traditionsreichsten und höchst dotierten Turniere Europas statt. Der Cup der Guten Hoffnung ruft zum 27. Mal europäische Spitzenclubs zur Teilnahme auf und viele renommierte Manager und Vereine sind dem gefolgt.
 
In der ersten Partie gewann der Serientäter des CdGH (14x in Folge), ollido71, mit seiner SpVgg (nie hatte Bayreuth einen anderen Manager) ein standesgemäßer 1:0-Sieg gegen den managerlosen Traditionsverein QPR. Ob ollido71 auf den dritten Turniersieg aus ist oder ob er Spieler schont, um in die Bundesliga aufzusteigen, wird sich noch zeigen.
Ebenfalls überraschend managerlos ist zur Zeit der Vorjahressieger Fortuna aus San Sebastian. Was für ein Verein? Was für eine Geschichte? Alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Doch die Trainerbank ist leer. Trotzdem war es für Nijemwegen, die zum ersten mal teilnehmen, und Soccerking kein leichtes Spiel, das knapp 3:2 gewonnen wurde. Soccerking spielt erst seine zweite Saison bei SG, ist aber schon in der niederländischen Eredivisie Tabellenführer und schielt nach dem Titel.
Die spannendste Partie des gestrigen Spieltages bestritten zweifelsohne Vorjahresfinalist und Sieger 22-02 Braga mit Versorgermarco und Nieciecza mit Ole Nilsson. Der noch amtierende portugiesische Meister ist derzeit nur auf dem 5. Platz, hat aber schon 7 Meisterschaften und 5 Pokalsiege mit Versorgermarco gefeiert. Ole Nilsson ist hingegen ein (fast) unbeschriebenes Blatt. Mit Kalmar FF stand er 22-02 im schwedischen Pokalfinale. Die Begegnung endete 7:6 n. E. für Braga.
Die Reds sind wie immer aus reiner Dankbarkeit und Gastfreundschaft mit einer C-Elf aufgelaufen, bei der jeder Spieler eine für ihn ungewohnte Position eingenommen hat. So spielte der Stürmer im Tor, der Torwart im Mittelfeld usw. usf., damit man traditionell in der 1. Runde auch raus fliegt. Das gelang mit einem 0:4 gegen Benfica ausgesprochen gut. Scholli, der auf eine lange und interessante Karriere bei SG zurückblicken kann, z. B. hat er Hessen Kassel damals von Manolo übernommen, kämpft noch um den direkten Einzug in den IC und jetzt vielleicht um den Turniersieg.

Autor: Kurt Knaster - Sunday, 02.07.2023

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
SSC NeapelManagerwechsel
SSC Neapel
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SSC Neapel zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Hummli13 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Freitag, 07.06.2024
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Dude, Manager von AC Florenz wechselt mit sofortiger Wirkung zu Atletico Madrid und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 05.06.2024
 
Real MadridManagerwechsel
Real Madrid
Bei Real Madrid freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SupaScoopa, welcher noch bis vor kurzem bei SSC Neapel unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.06.2024
 
FC VaduzManagerwechsel
FC Vaduz
Das Setenza kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Blackburn Rovers unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Vaduz zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Setenza ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 28.05.2024
 
US PalermoManagerwechsel
US Palermo
Das sandra kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Hertha BSC Berlin unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei US Palermo zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt sandra ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Samstag, 18.05.2024
 
Dundee FCDundee FC beurlaubt Ferhat Adin !
Am Montagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Ferhat Adin bekannt.

Mannschaftskapitän zeigte sich geschockt. Der Verein gab als Auslöser für die Entlassung "Differenzen über die zukünftige sportliche Ausrichtung" an.

Das Duo Arnfinn Jansson/Youl Alidor Viana, übernimmt vorübergehend die Trainingsleitung.

Montag, 13.05.2024
 
FK TepliceManagerwechsel
FK Teplice
Soeben wurde bekannt, dass sich FK Teplice von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Terzic(bislang bei Willem II Tilburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 12.05.2024
 
FC CartagenaManagerwechsel
FC Cartagena
Ein Managerwechsel wird von FC Cartagena vermeldet. Der Verein hat sich mit Lucinda(bislang FC Zug 94) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 11.05.2024
 
Atalanta BergamoManagerwechsel
Atalanta Bergamo
Ein Managerwechsel wird von Atalanta Bergamo vermeldet. Der Verein hat sich mit Vasektomie(bislang Tom Tomsk) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 09.05.2024
 
Dundee FCZwangspause für Johansson bei Dundee FC
Am Donnerstagvormittag musste Manager Hamilton eine Entscheidung fällen, die er eigentlich bedauert.

Gabriel Johansson, Trainer von Dundee FC ist am Donnerstagvormittag fristlos entlassen worden.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Johansson daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Donnerstag, 09.05.2024
 
Dundee FCManagerwechsel
Dundee FC
Bei Dundee FC freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Hamilton, welcher noch bis vor kurzem bei FC Kopenhagen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 09.05.2024
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Ein Managerwechsel wird von FC Barcelona vermeldet. Der Verein hat sich mit Hitzfeld Bernd(bislang Schwarz-Weiß Bregenz) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 09.05.2024
 
FC Wacker TirolManagerwechsel
FC Wacker Tirol
Das Loddar kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei VfL Wolfsburg unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei FC Wacker Tirol zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Loddar ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Mittwoch, 08.05.2024
 
FC MaiaFC Maia beurlaubt Coach Rinaldi!
Die Saison hat noch nicht begonnen, doch der Trainer ist schon weg: FC Maia hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Sandro Rinaldi, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager LaNoise wissen.

Montag, 06.05.2024
 
AS RomManagerwechsel
AS Rom
Soeben wurde bekannt, dass sich AS Rom von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Caesar(bislang bei Nottingham Forest unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 06.05.2024
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Klose(bislang bei Dynamo Moskau unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 06.05.2024
 
Espanyol BarcelonaManagerwechsel
Espanyol Barcelona
Mit sofortiger Wirkung hat sich Espanyol Barcelona von seinem bisherigen Manager getrennt und Vicmafraigar als Nachfolger eingesetzt.

Sonntag, 05.05.2024
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
rappelthom, Manager von FC Barcelona wechselt mit sofortiger Wirkung zu SK Sturm Graz und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 05.05.2024
 
Austria WienManagerwechsel
Austria Wien
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

Austria Wien hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Jonny geleitet.

Samstag, 27.04.2024
 
FC ChelseaManagerwechsel
FC Chelsea
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Chelsea zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird AngeloLips95 das Manageramt übernehmen. Für AngeloLips95 ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Samstag, 27.04.2024
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018