Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Super League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Young Boys Bern Gratulation nach Genf

Young Boys Bern - Der BSC Young Boys Bern will es sich nicht nehmen lassen nach einem spannenden Kampf dem neuen Meister Servette FC Geneve zum Titel zu gratulieren!
 
Die berner ihrerseits schauen wieder auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück, das einzige was nun noch fehlt ist ein Titel! Schliesslich hat man im Kalenderjahr nun 4 Vize-Titel geholt, teilweise denkbar knapp nur am ersten Titel unter Manager sinkie vorbeigeschlittert.
 
"Wenn das so weitergeht sind wir bald das Vizekusen ehm Leverkusen der Schweiz", hörte man Fans schon sagen



Autor: Sinkie - Freitag, 17.12.2021

Servette FC Reicht Tor 2000 zur Meisterschaft?

Servette FC - Genf - 1999 Tore weist Servette in der ewigen Tabelle auf. Es ist davon auszugehen, dass die Mannschaft von Manager Sippie am kommenden Donnerstag im Spiel gegen den FC Luzern die Schallmauer von 2000 Toren durchqueren wird. Darüber hinaus würde man mit einem Sieg die insgesamt sechste Meisterschaft und den zehnten nationalen Titel (4 Pokalsiege) der Vereinsgeschichte feiern. 
 
Was eignet sich da mehr als ein Spiel im heimischen Stade de Geneve? Es ist angerichtet.. 

Autor: Sippie - Saturday, 11.12.2021

FC Zürich Interview mit Merow

Tomaso_Di_Sombrero: Merow, Sie wechseln zum FC Zürich. Was gab den Ausschlag?

Merow: Ich wollte nach langen Jahren in England eine neue Herausforderung suchen.

Tomaso_Di_Sombrero: Es ist Ihr erstes Engagement in der Schweiz. Woran denken Sie zuerst, wenn Sie "Schweiz" hören?

Merow: An die schönen Berge, die Umgebung und die Leute die dort leben.

Tomaso_Di_Sombrero: Die Fans des FCZ sehnen sich danach, dass wieder konstant gearbeitet wird und das Team in die Spitze zurückkehren kann. Wie beurteilen Sie diese Hoffnung der Fans?

Merow: Es wird sehr schwer, da ich die Schweizer Liga noch nicht so kenne, doch möchte ich alles daran setzen das der FCZ wieder oben mitspielt.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Merow.

Autor: Merow - Tuesday, 03.08.2021

Young Boys Bern Gratulation nach Biel

Young Boys Bern - "Das Glück ist eine Hure" Zutat Arthur Spooner.
 
 
Nachdem wir letztes Jahr den Cupfinal gegen Basel
Knapp verloren, werden wir dieses Jahr wohl punktgleich
Mit dem Meister "nur" Zweiter.
 
Hätten wir vor der Saison bei der Konkurrenz für einen
2.Platz sofort unterschrieben, schmerzt die heutige Niederlage
Aber dich sehr.
 
Gratulation nach Biel, über die ganze Saison gesehen
Vom Kader her sicher die beste Mannschaft
 
Wir freuen uns nun auf die bevorstehende Championsleague
Und wollen die Saison nun doch mit 88 Punkte würdig versuchen
Abzuschliessen.

Autor: Sinkie - Thursday, 22.07.2021

Servette FC „Sollen sie doch Super League spielen“

Servette FC - Genf - Am Dienstag geht es für Servette im Meister-Cup weiter. Im Flutlichtspiel im heimischen Hexenkessel, der voraussichtlich bis auf den letzten Platz gefüllt sein wird, wartet kein geringerer Gegner als der LFC. Eigentlich ein absolutes Topspiel, zumal mit Kurt Knaster ein absoluter Weltklasse-Manager auf dem Sitz neben dem Busfahrer im roten Bus Platz nehmen wird. 
 
Servette hat nahezu keine Chancen auf ein Weiterkommen, da man bereits 3 Punkte Rückstand auf die beiden ersten Plätze aufweist. Vielmehr hofft Sippie mit einem Grinsen im Gesicht, dass der LFC aufgrund seiner Super-League-Pläne von der Spielleitung ausgeschlossen werden könnte: "Wenn Kurt keine Lust mehr hat, gegen vernünftige Vereine anzutreten, sondern nur noch auf die Elite mit den tollen Geldgebern treffen möchte, dann sollen sie doch Super League spielen. Vielleicht erhöht das unsere Chancen auf ein Weiterkommen. Sportlich werden sie nicht zu schlagen sein - wie gewohnt gegen Kurt."
 
In Genf wartet man aktuell also ab, ob die Spielleitung die Reds aus dem laufenden Wettbewerb ausschließt. "Ein Gruß geht raus nach Liverpool", schließt Sippie das Interview ab.

Autor: Sippie - Saturday, 01.05.2021

FC Biel/Bienne Biel leckt die Wunden

FC Biel/Bienne - Am Ende wurde keines der Zeile erreicht, leider schrammte man hauchdünn an den historischen Erfolgen vorbei. Unterm Strich verbleibt eine Saison, aus der man seine Lehren ziehen muss. Und Biel wird das machen.
Mit der sicheren Abgabe des Zweitvereins ist ein erster Schritt gemacht. Der zweite Schritt erzeugt einen extremen wirtschaftlichen Spielraum zu Saisonbeginn. Die Anzahl der Leihspieler wird reduziert und wieder mehr Wert auf Talente gelegt.
 
So sprachs und so wirds gemacht.


Autor: Stephensen - Tuesday, 16.03.2021

Young Boys Bern Zufriedene Gesichter in Bern

Young Boys Bern - Dank einer erneut hervorragenden Leistung erreicht der BSC Young Boys Bern unter sinkie zum 3. Mal in Folge einen Platz in den Top 5, zum 2. Mal sogar Platz 3 in Folge!
Einzig der knapp verlorene Cupfinal gegen den FC Basel trübt die Freude etwas, da dies der erste Titel mit sinkie in Bern gewesen wäre.
 
So wird man aber nun weiter Arbeiten, weiterhin die selbe Philosophie an den Tag legen und auch kommende Saison wieder angreifen, um gegen die starke Konkurrent aus Basel, Biel Lausanne Genf, Gossau und Zürich zu bestehen.

Autor: Sinkie - Sunday, 14.03.2021

 Donskorp zurück bei FC Zug 94

- Der Zug war noch nicht abgefahren... Und so nutzte Donskorp die Möglichkeit, nach einer kurzen schöpferischen Pause zu FC Zug 94 zurückzukehren.
Wir wünschen Verein und Manager eine fruchtbare Zusammenarbeit. 

Autor: SirUlrich - Tuesday, 16.02.2021

FC Vaduz Interview mit PhilippBarra

Tomaso_Di_Sombrero: PhilippBarra, willkommen zurück bei Ihrem FC Vaduz. Wie ist Ihr erster Eindruck?

PhilippBarra: Hallo! Danke, ich bin froh wieder hier zu sein. Der erste Eindruck.. puh, wie soll ich das nur beschreiben.. Der Empfang war einfach sensationell und ich habe sofort gemerkt: Die Spieler und Fans haben Bock! Viele bekannte Gesichter befinden sich noch im Kader, zu denen der Kontakt nie abgebrochen ist. Sie überzeugten mich davon zum Verein zurückzukehren und ich denke, wir werden viel erreichen!

Tomaso_Di_Sombrero: Wo werden Sie ansetzen? Was sind die ersten Maßnahmen?

PhilippBarra: Die Saison ist bald vorbei und das Transferfenster ist bereits geschlossen. Der Fokus liegt voll und ganz auf das "Fit werden". Die Spieler brauchen wieder Kondition und Motivation. In den nächsten Wochen sind neben den Spielen Trainingslager geplant, in denen auch das Mannschaftsgefüge gestärkt werden soll.

Tomaso_Di_Sombrero: Viele Fans fragen sich, was Sie in der Zwischenzeit gemacht haben? Klettern im Himalaya? Die Sahara durchquert? Rafting auf Amazonas? Was war es?

PhilippBarra: Mit so einer Frage habe ich schon gerechnet haha. Der damalige Abschied kam auch etwas unerwartet und die Fans wollten damals schon gerne den Grund der Trennung erfahren. Nach mehreren erfolgreichen Jahren fehlte die Zeit für das Privatleben, weshalb eine Pause eingeplant war. Ganz so abenteuerlustig war es also nicht. Ich lag eher am Strand und habe die Ruhe genossen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank PhilippBarra.

Autor: PhilippBarra - Saturday, 13.02.2021

FC Gossau Viertelfinale erreicht! Gossau außer Rand und Band!

FC Gossau - Bei der erstmaligen Teilnahme am Intercup erreichen wir gleich das Viertelfinale!
Das sicher der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte! Mal schauen wie weit die Reise noch geht!

Autor: loeffelrg - Wednesday, 30.12.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Die Vereinsführung von Sportfreunde Siegen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Caesar als Nachfolger verpflichten konnte. Für Caesar ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 15.01.2022
 
FC MidtjyllandTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Aquilinus Kocsis ist von FC Midtjylland mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Das teilte der Verein am Freitag mit.

Während als Nachfolger zunächst Sölvi Sandt gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Gavin Brooker, die Geschicke leiten.

Freitag, 14.01.2022
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Fox die Geschicke des Vereins leiten.

Donnerstag, 13.01.2022
 
SC HeerenveenManagerwechsel
SC Heerenveen
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

SC Heerenveen hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Politano geleitet.

Dienstag, 11.01.2022
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Soeben wurde bekannt, dass sich Fenerbahce Istanbul von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Hamilton(bislang bei Trabzonspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 11.01.2022
 
SK Sturm GrazSK Sturm Graz zieht Konsequenzen!
Die Amtszeit von Andri L Offermanns bei SK Sturm Graz ist beendet.
Wie der Klub am Sonntagmorgen bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Rea, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 1 rangiert.

Der entlassene Offermanns wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Sonntag, 09.01.2022
 
RSC AnderlechtVertrag mit Djalminha aufgelöst!
RSC Anderlecht hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Ashkan Djalminha, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Djalminha, der Vagn Nielsen beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Andres-Nicolis de Zeeuw, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Samstag, 08.01.2022
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Ein Managerwechsel wird von RSC Anderlecht vermeldet. Der Verein hat sich mit PATI(bislang Como Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 08.01.2022
 
CF BelenensesAus für Kevin Curri!
Trainer Kevin Curri ist von CF Belenenses mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Curris Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 07.01.2022
 
CF BelenensesManagerwechsel
CF Belenenses
Der Verein CF Belenenses hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Freitag, 07.01.2022
 
AJ AuxerreManagerwechsel
AJ Auxerre
Valhalla, Manager von Blackburn Rovers wechselt mit sofortiger Wirkung zu AJ Auxerre und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 07.01.2022
 
Legia WarschauAllbäck beurlaubt.
Am Donnerstagnachmittag trennte sich Legia Warschau nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Björn Tore Allbäck.

Manager CMRoger teilte diese Entscheidung am Nachmittag Björn Tore Allbäck telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Sturm GrazManagerwechsel
SK Sturm Graz
Nun also doch - SK Sturm Graz hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Rea das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 06.01.2022
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
Bei SK Slavia Prag freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Basadoni, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.01.2022
 
ZSKA MoskauZSKA Moskau entlässt Trainer!
Nach nur 0 Spielen im Amt kam für Trainer Keith Peacock bei ZSKA Moskau das vorzeitige Aus.

Erst am Dienstagmorgen hatte der 44-Jährige am Rande der Partie bei den angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Conny selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-9. der Premier Liga leiten.

Dienstag, 04.01.2022
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Soeben wurde bekannt, dass sich ZSKA Moskau von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Conny(bislang bei Bröndby IF unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 03.01.2022
 
SC BastiaSC Bastia entlässt Djabrail Tukar!
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Djabrail Tukar von seinen Aufgaben entbunden.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 03.01.2022
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird ZettelEwald neuer Manager bei AC Florenz.

Montag, 03.01.2022
 
Bröndby IFKarel Geerken muss gehen.
Das Personalkarussell dreht sich weiter kräftig bei Erstligist Bröndby IF. Bröndby IF hat den Trainer am Montagmorgen entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 56-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Das teilte der Verein am Montag mit.

Am Morgen leitete bereits Sverre Baardsen das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Montag, 03.01.2022
 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Lucinda

Lucinda, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Sonntag, 02.01.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018