Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Bundesliga Zweite Bundesliga 3. Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC St. Pauli Draußen ist es grau ich sitz mit dir hier blau...

FC St. Pauli -
November aber ohne blues? Eigentlich ist es bis jetzt eine runde Saison für den einst krisengeschüttelten FC vom Millerntor. „Wir haben erreicht, was wir mit unseren Mitteln erreichen konnten. In der Tabelle stehen wir nach dem Wiederaufstieg gesichert im Niemandsland und im Pokal können wir zwar aller Voraussicht nach das Finale gegen zurzeit starke Stuttgarter nicht mehr erreichen, doch auch das Erreichen des Halbfinales ist schon mehr, als uns die Experten vor der Saison zugetraut hatten. Trotz alledem ist es nun eine traurige Spielzeit geworden. Wenn die Legenden das Spielfeld für immer verlassen, bleiben wir anderen in Demut zurück. Ob wir je an die Erfolge der großen alten werden anknüpfen können?“ St. Paulis Manager Sepp Fett blickt in den Novembernebel, trinkt eine weitere Flasche Astra in einem Zug aus und zieht an seiner seltsam konischen Zigarette. Was für eine Soccergame-Saison neigt sich ihrem Ende entgegen. In Italien kündigen sich weitreichende Umwälzungen an, in Deutschland zeichnet sich nach 15 Saisons Vorherrschaft durch den FC Carl Marx äh Zeiss ein Wachwechsel an der Spitze immer mehr ab... und die ehrwürdigen Männer der ersten Stunde blickten zufrieden auf ihr Werk, sahen, dass es gut war und beschlossen, es sei an der Zeit, sich zurückzuziehen und das bestellte Feld den klug gewählten Jungen zu überlassen. Auf ewig sollen sie ihren Platz im Scoccergameolymp einnehmen und wir werden sie ehrend in unserem Gedächtnis bewahren.
„Vielleicht ist jetzt auch der richtige Zeitpunkt, über eine Scoccergame „Hall of Fame“ nachzudenken. Eine Kultur des Erinnerns, vielleicht sogar eine Erinnerungskultur so mit Lorbeer und allem Pipapo.“ Verstohlen fährt Fett sich mit der Hand über die Augen, dreht sich weg. Und auch wir verabschieden uns leise und wandern noch ein wenig durch die kühle Herbstluft. Tief hängen die Wolken über dem Heiligengeistfeld; in der Ferne die Silhouette des Feldstraßenbunkers, die Flaktürme nur noch schemenhaft zu erkennen. Wendezeit, Zeitenwende. Was wird sie bringen, die neue Saison, die vielen neuen Saisons, in denen nichts mehr sein wird, wie es war und in denen doch der Ball wieder rollt, die Fans wieder singen, das Gesicht am Zaun und der Senf unter den Schuhen klebt? Auch wenn Ihr fort seid, seid Ihr doch bei uns, jeden Donnerstag, an dem der LiveTicker zu flackern beginnt, wenn die Pokalauslosungen eine nach der anderen auf dem Bildschirm auftauchen und besonders, wenn der zittrige Finger die Nachricht öffnet, am Tag der Aufwertung. So wünschen wir aus Hamburg Euch alles Gute und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!


Autor: Sepp Fett - Samstag, 24.11.2012

SSV Jahn Regensburg Warum seid ihr ungeduldig?

SSV Jahn Regensburg - Liebe FANs des SSV Jahn: Der Vorstand, Trainer sowie auch die Mannschaft wissen um was es geht. Doch der von euch erwartete Aufstieg wurde von uns nicht als Ziel gesetzt. Wenn es geklappt hätte ok, aber so wären wir als Vorstand des Vereins nun froh, wenn wir diesen Platz halten könnten. Ob es so kommt kann keiner vorhersehen.
Natürlich hätten wir uns alle gefreut, wenn es mit dem Aufstieg geklappt hätte, aber leider fehlt dem Verein und der Mannschaft das Potenzial. Nur ein Teil der Manschaft reicht nicht, denn viele sind die teilweise sehr harten Trainingsmethoden nicht gewohnt und fallen deshalb wegen Krankheiten aus und können somit nicht spielen. Welche Alternativen der Trainer hat seht ihr auf dem Platz.
Zur neuen Saison werden wir versuchen, das Team noch mehr zu verjüngen. Dazu brauchen wir aber Spenden und Sponsoren die den Verein reichhaltig unterstützen.
Wir werden uns auch von dem einen oder anderen Spieler trennen müssen, um diese Gelder in neue Spieler zu investieren die nicht so viel kosten.
Um das Ganze aber zu bewerkstelligen, solltet ihr als Fans vom SSV Jahn uns in Ruhe arbeiten lassen und die Mannschaft nicht verunsichern.
"Leider" werde ich meine Wette gegen den Trainer gewinnen, da nicht alle Spiele die Marke von 20-Tausend Zuschauern erreicht wurde.
 
In diesem Sinne euer Manager,
Klumfuss

Autor: Klumfuss - Saturday, 10.11.2012

FC Schalke 04 Eins, zwei oder drei...

FC Schalke 04 - Halbzeit in der 2. Liga: Nachdem die Hälfte der Spiele bestritten ist, ist der Zeitpunkt gekommen eine erste Bilanz zu ziehen.
Für den FC Schalke 04 wurde diese Aufgabe von Manager Pircpirc übernommen.
Hier seine Analyse:
"Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der ersten 17 Spiele, wo wir nur eine einzige NIederlage kassierten. Auch zeigten sich unsere Stürmer ziemlich treffsicher. Wir haben zwei Punkte Vorsprung auf den ärgsten Verfolger, aber dies ist für uns nicht wesentlich, da die 3 ersten PLätze zum Aufstieg reichen und auf den Tabellenvierten beträgt unser Vorsprung schon 10 Punkte. Selbstverständlich ist die Saison noch lange und es kann noch viel passieren, aber wir werden mit allen Mitteln versuchen am Ende der Saison Platz    Eins, zwei oder drei....zu belegen.
Hinzufügen will ich noch, dass bis zum Ende der Saison keine personellen Änderungen vorgesehen sind, da wir dem aktuellen Kader vertrauen"
Da die Mannschaft sich schon seit langem aus dem Pokalwettbewerb verabschiedet hat kann sie sich wirklich voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren.

Autor: Pircpirc - Friday, 12.10.2012

SSV Jahn Regensburg Unser Vertrauen zur Manschaft bleibt

SSV Jahn Regensburg - Liebe Fans des SSV! Meine Befürtungen haben sich bewahrheitet. Viele sind schon in der ersten Liga, dabei ist an diesen Spieltagen deutlich geworden, dass jeder Gegner in der 3. Liga geschlagen werden muss.

Deshalb haben die Vereinsführung, der Trainer sowie auch ich weiter Vertrauen in die Mannschaft. Es gibt keinen Grund zur Panik, diese Niederlage hat uns gezeigt das jeder Gegner ernst zu nehmen ist.
Wir haben gesehen, dass die Mannschaft alles gegeben hat aber der Gegner war unangenehm und besser. Das hat auch Bayern München zu spüren bekommen, was für uns nicht weiter schlimm ist.
Der Trainer sowie die Co-Trainer haben gesagt, dass sie mit der Manschaft weiter auf die Aufgaben der nächsten Saison hinarbeiten werden. Auch sind wir auf unsere Fans stolz, so dass ich meine Wette gegen den Trainer verlieren werde, wenn es so weiter geht.
Ich als Manager bin stolz auf diesen Verein der mit mir zusammen das durchgesetzt hat, was wir uns vorgenommen haben. Wir haben eine junge Mannschaft, die Jugendabteilung hat gute Arbeit zu vermelden und der Verein schreibt schwarze Zahlen.
Das war's erstmal wieder.
Euer Manager Klumfuss

Autor: Klumfuss - Friday, 05.10.2012

SSV Jahn Regensburg POKAL 2.Runde wir hoffen auf den 2. Mann

SSV Jahn Regensburg - Liebe Fan`s vom SSV Jahn,

Der Erstligist Kickers Offenbach wird versuchen uns am 18.09. um 20:00 aus dem Pokal zu werfen, was wir mit allen Mitteln zu verhindern versuchen werden.
Dazu braucht der Verein Euch, unterstützt die Manschaft lautstark um dem Traum
den Pokal zu holen einen Schritt näher zu kommen.
Der Trainer und die Mannschaft geben ihr Bestes, das gleiche versuche ich auch
in dem ich an jeden Jahn-Fan appelliere. Kommt und helft dem Verein! Zusammen
sind Wir STARK, denn ohne Euch wäre der SSV nicht das was er heute ist, denn
der SSV braucht erst eine solide Grundlage für die nächste Liga. Mit der Hilfe von
Euch und dem Wissen von uns können Wir es schaffen.
Aber eines solltet ihr bedenken: ich kann es nicht oft genug sagen, bleibt auf dem Boden. Ein AUFSTIEG ist nicht Pflicht, für jeden Punkt den wir holen ist ein Punkt gegen den Abstieg mehr aber auch nicht.
Eines solltet Ihr wissen: der Trainer und ich haben eine Wette am laufen,
Trainer Buttgereit glaubt an euch und ich sage das keine 20000 Zuschauer im Schnitt am Jahresende ins Stadion kommen werden.
 
Euer Manager

Klumfuss

Autor: Klumfuss - Friday, 14.09.2012

FC Schalke 04 Pokalabenteuer schon beendet

FC Schalke 04 - In der ersten Runde des diesjährigen Pokalwettbewerbs hat sich Schalke04 beim Auswärtsspiel beim SC Freiburg sang und klanglos verabschiedet. Die 3-0 Niederlage ist deutlich und spricht Bände über den Einsatz der beiden Teams. Während Freiburg kämpfte und verdient gewann, war der Tabellenführer der 2. Liga kaum inspiriert und schied verdientermassen aus.
Logisch, das dann folgende banale Statement des Trainers: WIr werden uns jetzt voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren.
Ähnlich schwach spielte auch die Amateurmannschaft im Amateurpokal, die sich mit einer 0-2 Niederlage gegen Basel verabschiedete.
Der Manager, der immerhin schon mal den Pokal während seiner Tätigkeit in Schottland gewann, versprach in der nächsten Saison auch diesen Wettbewerb ernst zu nehmen, wollte aber jetzt nicht weiter über dieses Thema konzentrieren sondern die ganze Aufmerksamkeit auf die nun folgenden Aufgaben legen.
 

Autor: Pircpirc - Wednesday, 29.08.2012

SSV Jahn Regensburg Ich mahne, bliebt auf den Boden !!!!!!

SSV Jahn Regensburg - Liebe SSV - Fans,
als Trainer werde ich die Spieler auf den Boden der Tatsachen mahnen, denkt von
Spiel zu Spiel und wenn Wir der SSV am letzten Spieltag immer noch da sein wo Wir jetzt sind könnt Ihr ausgelassen Feiern, aber es ist erst der 2. Spieltag.

Der Vorstand sowie der Trainer haben sich zum Ziel gesetzt, nicht wie in der Vorsaison gegen den Abstieg zu kämpfen sondern versuchen sich im Mittelfeld festzubeissen, ein Lob erstmal an die Spieler Sie haben 2 Großartige Spiele bestritten so
das man die harte Arbeit und der Fleiss vom Trainer als auch der Spieler sehen konnte, natürlich wünscht sich jeder Trainer ( mich eingeschlossen ) das es so weiter gehen könne, doch Wir wissen alle das die Akteure auf dem Platz keine Maschinen sind und somit auch ausfallen können deshalb hoffe ich auf wenig Verletzte so das sich die Manschaft noch weiter entwickeln kann und bei jeden Spiel alles für den SSV gibt.

An die Fan des SSV wenn Ihr wollt das der SSV noch weiter oben Spielen sollte dann kommt zu den Spielen und Unterstüzt den Verein lauthals, Natürlich sind auch Spenden recht Willkommen sollten Eure Kinder egal ob Mädels oder Jungs schickt sie zum SSV denn das könnten die Spieler von Morgen sein.

Zum schluss möchte ich mich jetzt schon bei allen bedanken die an den SSV GLAUBEN nur so können wir Gemeinsam den Weg nach oben schaffen.

Mit Sportlichen Gruß
euer Klumfuss

Autor: Klumfuss - Sunday, 19.08.2012

FC Schalke 04 Geglückter Saisonstart

FC Schalke 04 - Aufatmen in Gelsenkirchen. Der Absteiger hat einen guten Start mit 2 Siegen hingelegt. Dennoch wirkte Manager Pircpirc nicht ganz zufrieden.
Hier ein kurzes Statement von ihm bevor er sein Büro betrat: "Die Resultate sind ganz zufriedenstellend und dafür möchte ich der Mannschaft auch gratulieren, aber die Art und Weise ist noch verbesserungsfähig. Gegen Cottbus gab es einen verdienten Sieg, der aber um ein Tor zu hoch ausfiel und in MAinz hat man auch nur glücklich gewonnen, ein Unentschieden hätte eher dem Spielverlauf entsprochen. Da die Verteidigung aber bombensicher stand haben wir jetzt 6 Punkte. Der Trainer weiss aber mit Sicherheit, wo der Hebel beim Training in dieser Woche anzusetzen ist. Nur ein Stürmertor in 2 Spielen ist einfach zu wenig."
Auch noch eine kurze Anmerkung des Managers zur Pokalauslosung: "Leider ist eine Auslosung kein Wunschkonzert, sodass wir jetzt in einer Woche zweimal gegen Freiburg spielen werden, im Pokal und in der Meisterschaft."

Autor: Pircpirc - Friday, 17.08.2012

Arminia Bielefeld 1. Interview mit Manager Dennso

Arminia Bielefeld - Arminia Bielefeld: Herzlich Willkommen zum 1. Interview mit Manager Dennso. Nach 4 Anläufen hat er es nun endlich geschafft und ist beim Club seines Herzens angelangt!


Dennso: Vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier. Endlich bin ich bei meinem Verein angelangt. Herzlichen Dank an das Präsidium für euer Vertrauen, ich weiß dies sehr zu schätzen.
 
NWB: Dennso, geben Sie uns doch mal die Ziele für die neue Saison bekannt. In der letzten Saison ist das Team sang- und klanglos abgestiegen, was sind ihre Ziele?


Dennso: Leider musste der DSC letzte Saison in Liga 2 absteigen, aber das Team hat gekämpft und viel Leidenschaft gezeigt. Leider hat Domedeik das Wunder Klassenerhalt am Ende nicht schaffen können, aber das Team ist gut aufgestellt und einige Top-Spieler sind sogar geblieben! Das wichtigste Ziel für mich ist, dass wir das Vertrauen der Fans zurückgewinnen und sie uns hoffentlich zu Siegen führen können. Was am Ende dabei herausspringt wird man dann sehen!
 
NWB: Das hört sich noch sehr zurückhaltend an, glauben Sie nicht an die Mannschaft oder an den sofortigen Wideraufstieg?
 
Dennso: Die Mannschaft hat mein absolutes Vertrauen, deswegen ist Sie größtenteils auch zusammengeblieben. Der sofortige Wideraufstieg wird schwer, da die Konkurenz um die drei vorderen Plätze echt hart ist, aber wie eben schon gesagt, man wird sehen, was am Ende herausspringt.
 
NWB: Nun gut, im Pokal geht es gegen die Hamburger Amateure. Wie stehen die Chancen auf ein Weiterkommen?
 
Dennso: Amateurmannschaften sind nicht zu unterschätzen. Wir werden alles geben und versuchen, die nächste zu erreichen! Ich hoffe, dass viele Fans uns dort unterstützen werden. Wie Sie vielleicht wissen, haben der HSV und der DSC eine enge Fanfreundschaft und somit sollte ein volles schwarz-weiß-blaues Stadion garantiert sein!
 
NWB: Fanfreundschaft - ein interessantes Thema. Viel mehr würde es uns aber interessieren, wie sieht es mit den Rivalen in der Liga aus?
 
Dennso: Es wird schon einige hitzige Duelle geben. Schließlich spielen wir gegen Teams aus unserer Region oder unmittelbarer Nähe.
 
NWB: Dies dürften wohl klar Mannschaften sein wie Ahlen, Oberhausen und Hannover. Ein Statement von Ihnen zu diesen Mannschaften?
 
Dennso: Oberhausen gehört für mich klar zu den Aufstiegsfavoriten, Ahlen sollte am Ende doch den Klassenerhalt schaffen und die 96er sind für mich keine Rivalen, schließlich gibt es ja nicht umsonst den Spruch Hamburg-Hannover-Bielefeld.
 
NWB: Man merkt Ihnen an, dass Sie sich bereits im Umfeld ihres neuen Clubs sehr gut auskennen. Hoffentlich wird das am Ende nicht alles sein, was Sie zeigen werden.
 
Dennso: Würden Sie besser ihre Hausaufgaben machen, wäre wahrscheinlich ein sinnvolleres Interview zu Stande gekommen. In diesem Sinne danke für das nette Gespräch und kommen Sie bald wieder!

Autor: Dennso - Thursday, 16.08.2012

SSV Jahn Regensburg Der Vertrag wurde verlängert .

SSV Jahn Regensburg - Der SSV Jahn Regensburg hat tief durchgeatmet und der Klassenerhalt geschafft.
Aus diesen Grund hat der Verein meinen Vertrag verlängert obwohl ich mich beim Ligarivalen 1.FC Köln Beworben hatte, und machte mir ein sehr gutes Angebot.

Dieses habe ich unter gewissen Bedingungen angenommen wobei ich einige Spieler
geraten habe sich einen anderen Verein zu suchen da Wir der SSV kleinere Brötchen
Backen würde somit habe ich auch im kleichem Zuge die Manschaft verjüngt was somit für mich mehr arbeit bedeutet und noch mehr geduld für den Vorstand, was auch gleich bedeutend das der Verein Wirtschftlicht wieder Schwarze Zahlen schreibt.

Die Zielsetzung für diese Saison ist Klassenerhalt im gesicherten Mittelfeld meine bitte
an unsere Fan vom SSV uns egal was kommt die treue zu halten um somit den SSV in seinen Bemühungen zu Unterstützen in dem Ihr ins Stadion kommt und die Manschft anfeuert.

In diesen Sinne Euer Klumfuss

Autor: Klumfuss - Sunday, 12.08.2012

Seite: 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
Östers IF VäxjöKrogh bei Östers IF Växjö entmachtet.
Erstligist Östers IF Växjö hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Emille Krogh mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Dies teilte der Klub am Sonntag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Sonntag, 25.09.2022
 
FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss Jena feuert Eloy!
Bundesliga-Klub FC Carl Zeiss Jena hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marlon Eloy getrennt.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Eloy mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied wetdog auf der Geschäftsstelle bekannt.

Als Nachfolger werden Ralf Froh und Aldiger Kitzinger gehandelt.

Samstag, 24.09.2022
 
1. FC MagdeburgBary beurlaubt.
Drittligist 1. FC Magdeburg hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Fulvio Bary von seinen Aufgaben entbunden.

Manager andipoppe teilte diese Entscheidung am Abend Fulvio Bary telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Freitag, 23.09.2022
 
UD LevanteManagerwechsel
UD Levante
Ein Managerwechsel wird von UD Levante vermeldet. Der Verein hat sich mit Hitzfeld Bernd(bislang Dukla Prag) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 16.09.2022
 
Helsingborgs IFZwangspause für Bareino bei Helsingborgs IF
Trainer Moreira Bareino ist nicht mehr länger Trainer bei Helsingborgs IF.

Erst am Freitagabend hatte der 46-Jährige am Rande der Partie bei den Qviding FIF angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Freitag, 09.09.2022
 
Erzgebirge AueManagerwechsel
Erzgebirge Aue
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Marcellius das Training bei Erzgebirge Aue leiten

Dienstag, 06.09.2022
 
Legia WarschauWendlandt bei Legia Warschau entmachtet.
Legia Warschau hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Benny Wendlandt, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Die Entscheidung sei "aufgrund der jüngsten Ereignisse getroffen" worden, erklärte Manager CMRoger.

Freitag, 26.08.2022
 
CD TeneriffaZwangspause für Tito bei CD Teneriffa
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Primera Division zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-1ten die Konsequenz und trennten sich von Mauro Tito.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Titos Vertrag läuft bis Sommer, um die Auflösungsmodalitäten wird zurzeit verhandelt.

Freitag, 26.08.2022
 
1. FC MagdeburgÜberraschung bei 1. FC Magdeburg! Wer folgt auf Schachner?
Adrian Schachner, Trainer von 1. FC Magdeburg ist am Donnerstagabend fristlos entlassen worden.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Schachner daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Donnerstag, 25.08.2022
 
Tottenham HotspurBernie Hausmann bei Tottenham Hotspur beurlaubt!
Die Amtszeit von Bernie Hausmann bei Tottenham Hotspur ist beendet.
Wie der Klub am Montagnachmittag bekannt gab, wurde der 64-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Spurs Manager Nick McMoney war zu keiner Stellungnahme bereit.

Montag, 22.08.2022
 
Helsingborgs IFManagerwechsel
Helsingborgs IF
Vasektomie, Manager von Gefle IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Helsingborgs IF und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 19.08.2022
 
Lechia DanzigBayock bei Lechia Danzig entmachtet.
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Ekstraklasa zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-17ten die Konsequenz und trennten sich von Richard P. Bayock.

Das gab der Ekstraklasa-Verein am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt.

Bayocks Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Sören Hansson.

Mittwoch, 17.08.2022
 
Strömsgodset IFTrennung von Casey besiegelt!
"Das ist eine schwierige Phase für uns, aus der wir nur gemeinsam herauskommen", meinte Strömsgodset IF Angreifer - aber nicht mehr mit Trainer Nicholas Casey. Der wurde einen Tag nach der 0:1-Pleite am Sonntag gegen Brann Bergen mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Casey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Sonntag, 14.08.2022
 
TokatsporTrennung von Howey besiegelt!
Darel Howey ist nicht länger Trainer des Süper Lig-Klubs Tokatspor.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Howey in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Donnerstag, 04.08.2022
 
OSC LilleManagerwechsel
OSC Lille
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Fabio wird ab sofort das Manageramt von OSC Lille übernehmen.

Samstag, 30.07.2022
 
1. FC Magdeburg1. FC Magdeburg - Trainer gefeuert!
Albero diSalvo ist nicht mehr Trainer bei 1. FC Magdeburg.

Wie Manager andipoppe am Donnerstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 49-Jährigen aufgelöst.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager andipoppe am Donnerstag im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Donnerstag, 28.07.2022
 
Girondins BordeauxManagerwechsel
Girondins Bordeaux
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird LarryLiter das Training bei Girondins Bordeaux leiten

Mittwoch, 20.07.2022
 
TokatsporManagerwechsel
Tokatspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Tokatspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Klose(bislang bei CF Belenenses unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 13.07.2022
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Nun also doch - Dynamo Moskau hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Larsson99 das Manageramt übernehmen.

Freitag, 01.07.2022
 
Brechin City FCZwangspause für Farfan bei Brechin City FC
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Murat Farfan.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager Kehle wissen.

Der entlassene Farfan wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Freitag, 01.07.2022
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018